Ungezogen

Ich hatte jung geheiratet und wir hatten ein kleines Mädchen. Meine Frau und ich liebte es zu Feiern und hatten eine Menge Freunde lieben die gleiche Sache. Wir würden uns betrinken und Rauchen weed, die auf Partys, wenn wir bekommen konnten Mutter zu sich nach unserem Kind. Auch nach der Rückkehr von meiner Arbeit eines Tages fand ich den Hinweis.

Dear John. Ich brauche, um zu erforschen meines inneren selbst. Durch. Liebe Shelly.

Monate vergingen ohne Kontakt. Ich hatte Gerüchte gehört, dass Sie hatte, hakte sich mit einem großen schwarzen 'gelesen BBC' Typ aus einer band und war auf der interstate irgendwo. Kam ich in Kontakt mit allen, die richtigen Leute und haben jetzt volle Sorgerecht.

Bei 10 Sie vermisste Ihre Mutter schrecklich. Sie saß in meinem Schoß und Weinen, bis Sie einschlief. Meine Mutter war sehr gut und hat mir sehr geholfen. Sie liebte es, als Großmutter und verwöhnt Ihr eine ständig, wobei Sie während des Tages und manchmal, wenn ich hatte ein date über Nacht.

Das Leben bewegt sich auf und er für uns getan hat. Wir gingen durch die Pubertät. Ich zeigte Ihr, wie Sie verwenden einen Rasierer auf Ihre Beine. Sie zeigte mir, wie man über den Einbau für einen BH. Ich bemerkte Jungs überprüfen Sie heraus. Sie ging auf die Pille.

Vier Jahre nachdem Ihre Mutter verließ, traf ich eine alte Freundin. Donna und ich kennengelernt hatte, als ich noch in der high school war ich ein Senior und Sie war das kleine Mädchen, das lebte auf der Straße mich. Wir verliebten uns in Liebe mit und gingen stetig, dann verlobt und zog Sie in meine Wohnung mit uns.

Die Alter-Lücke für uns war 10 Jahre, sondern nur 9 Jahre zwischen meiner Tochter und Ihr. Um 14 Mandy dachte, Sie war erwachsen halten würde, meine linke hand, während Donna hielt meine Rechte auf Datteln. Dies wurde die norm, und wir machten alles zusammen. Naja fast alles. Donna von Ursache teilte mein Bett und Mandy hat't wirklich wollen, um zu teilen Ihr Vater und machte allerlei Ausreden zu unterbrechen, uns zur falschen Zeit oder Sie kommen angerannt und springen auf der Bett, wenn Sie Angst hatte von den Boogy Mann.

Jeden morgen würde Sie bringen einige Kaffee für uns und sitzen im schneidersitz auf das Ende des Bettes. Wir sitzen oben und haben unseren Kaffee und plaudern. Ich konnte sehen, alles, was Sie angeboten hatte. Ihre enge Höschen waren und sich über Ihre Muschi Hügel-und Schamhaare waren Stossen an den Rändern. Dies passiert fast jeden morgen, und ich bekam schwer jedes mal.

Wenn ich einen hart auf und versuchte, es zu verbergen, an den start. Dann Donna begann, Griff nach meinem Schaft und wichsen es oder halten es aufrecht Zelten das Blatt und bringt jeder's Augen auf meine Beule unter dem Laken. Die Mädchen kicherten und Mandy sagte, „Ihre naughty Daddy. Ich weiß, was das ist.“, und Sie stieß ihn mit einem finger. Donna und mich würde küssen und kuscheln und Mandy bleiben würden, und beobachten Sie, bis ich couldn't stand es nicht mehr aus und würde, schien Löffel hinter Donna, wenn ich war in der Tat Bälle tief in Ihr necken Fotze. Mandy hätte bleiben manchmal ein, ich würde langsam schieben Sie in die und aus, bis ich kam.

Einmal Mandy war kalt und machte Ihr den Weg unter die Abdeckungen hinter mir drapiert Ihr Oberes Bein über meine Hüfte und ließ Ihren hand auf meine Taille. Ich'm sicher, dass Sie fühlte, meine Hüften bewegen aber erwischt't nichts sagen. Als ich fertig war rollte ich mich auf den Rücken, keuchend, und die beiden Mädchen ruhten Ihre Köpfe auf meiner Brust. Donna hatte Ihre hand ruht auf meiner Brust und Mandy hatte immer noch Ihre um meine Taille. Donna und ich küsste und ich spürte, wie Ihr langsam schob Mandy's hand tiefer, bis Ihr kleiner Finger berührte meine Scham. Donna lächelte und sagte. „ Ist Sie zu berühren, doch?“ Es war't, bis dann Mandy dachte, erkunden meinen Körper. Hatte Sie mich gesehen und Donna nackt auf einer Reihe von Gelegenheiten, Duschen zusammen, immer gekleidet zu gehen etc. Ihr finger, der sanft geneigten, durch meine Schamhaare und zog tiefer, bis Sie berührte meinen Chubby, einen Schwanz noch feucht von meinem verdammten der Donna's Fotze. Sie hielt es in Ihrer kleinen hand und waggled es über wie Donna tut. „Daddy's ungezogen.“, sagte Sie. Nur dann ist mein Bauch rumpelte, und wir lachten alle.

„ich'm hungry und benötigen eine Dusche.“ sagte ich.

„ich'll machen Frühstück für alle.“ Sagte Donna und ging nackt in die Küche.

Ich Stand auf um in die Dusche zu gehen, hatte aber eine piss-ersten. Ich Stand da und fing an, als ich merkte, dass Mandy neben mir war. „Kann ich sehen?“, fragte Sie. „Ähm. Ich denke, dass's OK.“ Sie Stand da, wie ich beendete, wechselte dann in die Dusche und startete das Wasser läuft, sobald die temp Recht hatte Sie gestreift aus und bekam in. „Komm Daddy. Können wir zusammen Duschen.“, lachte ich und trat in die Dusche. Sie war nett in jeder Hinsicht. Die Art, wie Sie schaute, standen dort, in bloßen Füßen mit Wasser laufen hinunter Ihre Schultern und über Ihren flachen Bauch durch die geringe Menge Schamhaare hatte und Ihre langen Beine. Wir wuschen uns selbst, aber Sie schaute auf meinen Schwanz und berührte es. „Es's immer größer Daddy. Ihre ungezogen wieder.“

Nur dann Donna kam ins Bad und fragte, ob Mandy würde ein Auge auf die Eier, während Sie hatte eine schnelle Dusche. „OK“, sagte Mandy und nehmen Sie einen letzten Blick auf meinen Schwanz verließ Sie.

„Sie wollen's Sie Sie kennen.“Sagte Donna.“

„ich weiß es und Ihr nicht zu helfen, jede. Ich'm Angst, dass ich'll überqueren Sie die Linie mit Ihr, wenn ich'm nicht vorsichtig sind.“

Ich hatte zu cum. Ich war so hart, dass ich konnte fühlen, dass die Haut dehnen über meinen Schwanz-Kopf. Ich drehte mich Donna, bis Sie den Stand vor der Dusche Wand und steckte meine hadr Schwanz in Ihrer nassen, warmen Kanal. Ich war langsam so zu verlängern das Gefühl. Ziehen fast alle Weg aus dann stürzt wieder ein. Ich kann meine Hüften machen Ihr Stöhnen und zerren Sie nach unten auf Ihre Brustwarzen.

Ich bemerkte, Sie schaute in Richtung der Tür Weg, so dass ich sah auf und da Stand Mandy, nackt und Fingersatz Ihr selbst. Wir waren zu weit, um jetzt aufzuhören und mit Publikum doppelt so. Ich fuhr tief ein und füllte Ihre pussy. Sie schüttelte sich und kam auf meinem Schwanz. Die ganze Zeit sahen wir Mandy. Sie hatte Ihre Augen geschlossen und war cumming hart. Sie sackte auf den Boden, atmen schwer. Donna stieg aus und half Mandy zurück in Ihr Zimmer . Ich färbte ab und ging zu beenden Frühstück. Die Mädchen waren eine lange Zeit, aber schließlich kamen Sie heraus und wir alle hatten eine Kleinigkeit zu Essen.

Wann immer wir sahen die TV Donna und ich würde oft in küssen und Tastend-Sitzung auf der couch mit Mandy auf dem Boden liegen vor uns. Mandy sagen würde. „Daddy's erste frech wieder sehen,“ und pat meinem steifen Schwanz über meine shorts und lachen. Donna und ich würde dann auch küssen und kuscheln, bis wir schleichen könnten, ab, um das Schlafzimmer zu verlassen Mandy mit dem TV. Ich'm sicher, Sie schlich einen Blick rund um die Tür oft genug, um zu wissen, was wir tun.

An einem Sonntag morgen war ich vor dem Fernseher mit Mandy sitzt auf meinem Schoß, immer noch gekleidet in Ihre dünne Baumwolle Nachthemd, mit Ihrem Rücken an meine Vorderseite und verbreiten Ihre Beine um meine. Donna kam auch in Ihre Nacht Kleidung, ein T-shirt und Höschen zeigt einen nackten mid rift. Wenn eine Melodie kam auf, dass Mandy mochte es zu tanzen, Sie hüpfte auf und die beiden tanzten vor mir. Sie lachten und hatten eine gute Zeit. Als das Lied endete Mandy nahm Ihre position wieder auf meinem Schoß und Donna weiter zu tanzen, aber diesmal tanzte Sie eher wie eine Stripperin, hob Ihr T-shirt, bis ich sehen konnte, die Unterseite Ihre Brüste und zeigt Ihre langen Beine.

Ich habe eine Festplatte auf, die gepresst, Mandy's kleine unten. Er wuchs unten meine Hosen Bein und Mandy rutschte wieder auf meinen Bauch und zeigte es Donna. „Look Daddy's ungezogen wieder.“, Und Sie streichelte meine Beule. Donna und Mandy gingen beide in Hysterie. Donna zog dann Ihr top aus und kicherte Ihr rack vor uns. Mein Schwanz steckte das Ende meiner shorts Bein, jetzt in der vollen Ansicht. Mandy hatte immer noch Ihre hand ruht auf meiner Länge und den Blick auf meinen Schwanz, den Kopf. Donna fiel auf die Knie vor und blies heiße Luft auf meine regler und leckte es. Mandy zog weiter nach hinten so konnte Sie besser sehen und war nun auf meiner Brust sitzen. Ich couldn't sehen, aber ich fühlte, Donna nehmen Sie den Kopf in Ihrem Mund und saugen.

Donna zog Mandy's Hüften und zog nach Ihrem kleinen Höschen. Ihr Gesicht war so nah an Ihr zu entreißen, wie es war mein Schwanz, den Kopf. Mandy stöhnte auf, und ich neu, dass Sie immer leckte. Sie sagte dann zu Mandy .“Heben Sie ihn hoch.“ Und Sie, zupfte an meiner shorts, bis Sie die waren aus und mein 7-Zoll-Schwanz sprang zwischen meine Töchter gespreizten Beinen und nackten Muschi.

Ich fühlte Donna halten Mandy's hand und wickeln Sie es um meinen Schwanz und es streicheln. Sie saugte meinen Schwanz und streichelte meine Eier, während Mandy mit beiden Händen aufgebockt mir aus.

Ich brachte meine Rechte hand um und fühlte sich für Mandy's kleinen Schlitz und rieb Ihre Klitoris. Meine andere hand streckte die Hand aus und zog den Rücken meiner Freundin's Kopf weiter nach unten auf meinen Schwanz.

Sie schauderte, und ich denke, ich gab meiner Tochter die ersten male induzierte cum. Sie strömten alle über meine hand und Bälle. Ich fühlte Donna pull-Mandy's-Hüfte-weiter unten auf meine Beine, bis mein Schwanz war schmerzhaft gerade, und Sie hatte Mandy's pussy Lügen auf meinen steifen Schwanz, so konnte Sie lecken uns beide. Mandy kam wieder über meinen nass mein Schwanz-Kopf. Ich stöhnte auf und zog Mandy bis ich konnte fest auf Ihre Säfte aus der Quelle. Hält Ihren Arsch über meinem Kopf brachte Ihr Gesicht nach unten zu meinem Schwanz und Donna sagte. „es Lecken.“, Und Sie Tat. War ich an der Reihe zu Stöhnen.

Ich kam bei meinen Töchtern Mund. Sie hustete und Donna nahm den Kopf in Ihren Mund und schluckte den rest . Ich hielt lecken nach erholte ich mich und brachte mein kleines Mädchen zu einem anderen zu kommen. Mandy wurde fast aus ihm heraus und kullerte über meine Vorderseite zu liegen auf dem Rücken wieder. Wie mein Schwanz begann zu schrumpfen Donna gezwungen, die jetzt kleiner Kopf in Mandy's pussy und kratzte mit Ihren Nägeln auf meinem Hodensack, die mich zucken und meine Hüften, sich zu erheben und Kraft ein oder zwei Zoll in meinem kleinen Mädchen vagina. Die Wärme kommt von Ihr, es war genug, um meinen Schwanz wächst, dieses mal im inneren Ihrer Fotze. Sie stöhnte und drückte nehmen mehr von mir drin, bis ich spürte, wie Ihr Jungfernhäutchen. Donna war nicht untätig und begann zu lecken und knabbern Mandy's clit, als Sie kam. Sie schob sich und brach Ihr Jungfernhäutchen und mein Schwanz schnellte weiter in Ihren engen Kanal. Ich spürte, wie mein Schwanz beginnt zu versteifen, um es's in voller Breite in Ihr.

Sie hielt sich dort für eine lange Zeit immer verwendet, um meine Länge, und dann langsam nahm die Ruhe in sich selbst. Keuchend setzte Sie sich auf und Sie und Donna gemeinsam einen süßen Kuss und eine liebevolle Umarmung. „ich Danke Ihnen für Ihre Hilfe. Ich wusste, wenn wir das geplant, es wäre ein gutes Gefühl, aber diese war die beste und ich couldn't haben es getan, ohne dich.“ Sie küssten sich einige mehr, während Donna ließ Ihre Hände, die hinunter die Seiten von meinem kleinen Mädchen, und dann hielten beide Ihren süßen Arsch Wangen und half Ihr, aufzustehen und nach unten.

Sie hatten geplant, die deflowering meiner Tochter zusammen. Ich sollte es kommen sehen müssen, als Sie waren so nah. Ich bucklig meine Hüften und schob meinen Schwanz so tief wie es gehen würde. Mandy wiegte Ihre Hüften hin und her, immer in einem Rhythmus. Donna kam und setzte mich in die lounge neben uns. Wir küssten uns. „ich kann sehen, dass Sie don's Abneigung gegen die Vorstellung, deinen Schwanz in Ihrem engen pussy.“ Alles, was ich tun konnte, Grunzen, wie meine Tochter drückte Ihre Muschi Muskeln und ich füllte Sie mit meinem Sperma.

Ich war sooo frech.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*