"Lauren's hier nicht."

Es war das erste, was Jen sagte mir, als ich durch die Tür kam. Es hatte schon fast ein Monat seit ich das Letzte mal hier war.

", Der's okay. Vielleicht hab ich'm hier nur um dich zu sehen." Es hat't mir egal, so oder so. Die beiden Mädchen waren attraktiv, und während ich wusste, ich konnte ficken Lauren wieder, Jen war die Darstellung der Recht nervöse Energie.

"ach was!", sagte Sie. Jen war blass gehäutet mit ziemlich genug features, hatte einen schönen Satz auf Ihrem vor, aber es war das big-ass – /Flachbild Bauch, dass war wirklich das wichtigste feature. Ihre Schenkel waren auch dick, aber dass Esel so groß und immer noch rund, an der Spitze von es's Existenz war unverkennbar, nie wahrnehmbar war eine Einladung mit dem Versprechen einer fick eine Menge Spaß. Ihr Stil, sagte goth oder emo oder dark-punk-raver, aber Ihre Einstellung war ganz süß und höflich, als ob Sie trugen eine riesige signal, um anzuzeigen, was Sie wirklich will, so dass Sie doesn't haben, es zu sagen. So war es sehr einfach für Sie, mit mir zu reden und tun, Arbeit beschäftigt, so dass ich könnte Ihr Augapfel für eine minute oder zwei. Sie muss erkannt haben, dass Sie allein war und es war Feierabend. "Sie wissen, dass Lauren's zu spät? Sie's ziemlich sicher, dass es deins."

"ich weiß." sagte ich.

Jen schaute ungläubig auf mich. Teil Ekel und Teil der Faszination. "Doesn't, die Sie stören?"

Ich zucken mit den Schultern. "Sie sagte, Sie möchte es behalten und sagen, dass Ihr Freund Ihr sein, damit er'll schließlich vorschlagen. Cool mit mir."

Sie lacht. "Sie're ja schlimm!"

"Don't haben Sie einen Freund?" ich Frage.

"Yup. Ich." Sie sagte es ernst.

Ich schau Ihr immer wieder, offensichtlich. Es gab keinen Sinn im Versteck etwas von Ihr. Sie beobachtet mich ficken Ihren Freund im selben Raum. Die Chemie war spürbar und es war't gehen Weg jetzt. Sie war so nervös die Lippen versuchte, um die Wörter zusammen, schweigend, bevor Sie stieg aus,"ganz ehrlich, ich haven't beendet an diese Nacht denke…"

"Ihr T-shirt." ich war direkt und es einfach gehalten.

"kannst Du't Sperma in mich. Hast du ein Kondom?" Jen war't komplett verrückt, nachdem alle.

"ich verspreche, dass ich gewonnen't Sperma in Sie… es sei denn, Sie wollen mich zu. Okay?" Es war't die Antwort, die Sie hören wollte, aber es zu tun haben. "Jetzt nehmen Sie Ihr T-shirt."

Jen abgeschält Ihr T-SHIRT. "Beobachten Sie cum auf Sie wie dass. Sie war so zufrieden sind…"

"Und Ihre BH."

"ich hatte gehofft, Sie würde wiederkommen, so hart… ich denke darüber nach, wenn ich'm mit meinem Freund. Er hat keine Ahnung…" Sie offensichtlich liebt, ein badgirl. Ich Spiele mit Ihrem Nippel-Ringe.

"haben Sie noch andere piercings?" ich Frage.

Sie nickt.

"Show me." Sie zieht Ihr Höschen runter langsam. Ein silverbarbell schimmerte in Ihre pussy Lippen.

Jen, stammelte "ich fühle mich so… schuldig."

Ich greife hinter Ihrem Kopf und unclasp Ihre Halskette. Es war eine punk-rock-Stil Kette mit einem schweren Kreuz.

"ich'm so beschämt, dass ich das will. Aber ich… ich…"

Ich interupt Ihr. "Du weißt, was ich Liebe über Ihren Körper?"

"Sagen Sie mir…" Die Kette war lang, ich verbinden Sie es durch Ihre zwei Nippel-Ringe, Ihre Brustwarzen immer hart von der Kälte des Metalls.

"ich Liebe deinen Arsch. Es's big, wie voll. Deine Oberschenkel sind dick. Schöne Breite Hüften, aber immer noch so eine schmale Taille und flachen Bauch." ich ließ das Kreuz hängen, so dass Sie sollten fühlen, das Gewicht zieht an Ihren Nippeln.

"magst du meine Brüste?"

"ich Liebe deine titties. Sie've bekam eine schöne Form und schöne Brustwarzen."

"Danke." Sie begann das Rückgängigmachen meiner Hose und aus meinen Schwanz, streichelte ihn, fühle ihn-Belastung in Ihren Händen. "kannst Du't Sperma in mich, okay? Versprechen."

"Nie. Nicht, es sei denn, Sie wollen mich zu."

"ich will't Fragen Sie an."

"vielleicht finden Sie es spannend."

"ich will't.& quot;, Sie Klang ziemlich sicher, aber Sie mochte es auch schlecht. "Wie willst du mich?"

"ich will mich hinter Sie."

Sie lächelte und trat über die peircing Tabelle. "Hier." Sie beugte sich an der Taille und drückte Ihre Fett Runde Wangen aus, bietet so ein verlockendes Ziel. Sie hatte die Nadeln auf dem Tablett vor Ihr.

"Was werden wir zu pierce heute?" fragte ich. "Sie haben schon Ihre Zunge und Brustwarzen und Klitoris durchstochen."

"Hmm… wie wäre es mit jedes mal wenn Sie machen mich cum, wir'll durchbohren mein Ohr. Das scheint fair. Ich'll halten Sie auch."

"Wird Ihnen zeigen, Sie zu Ihrem Freund?" ich geben Sie Ihr glänzend nass von hinten. Es gleitet sanft in eine lange, langsame Bewegung.

"Awwwwww gawd! Ich'm sicher, dass er'll sehen, wie Sie,…, das er gerade gewonnen't wissen, was Sie bedeuten." Die Kette prallte hin und her, wenn Sie wölbte Ihren Rücken, und dann klapperte auf dem Tisch, wenn Sie fiel nach vorne von meinem hinten Angriff. Ich grub meine Finger in Ihre Hüfte Fleisch und asscheeks, kneeding es zwischen meinen Fingern.

Mein Schwanz war ein Kolben in Ihr, Ihre Muschi warm und empfänglich. "Oh fuck keep going! Ich'm going to cum schon!"

"Sie Durchbohren Ihr Ohr jetzt!" Blick nach vorn in den Spiegel, Jen legte den Kopf schief zur Seite und nahm eine Nadel und grob schob es durch Ihre helix in einer schnellen Bewegung und begann dann, sich krümmend auf mich, schütteln Ihren Arsch und Hüften und Rollen Sie Sie auf mich.

"Ficken! Ich'm a bad girl!"

"ja, Sie sind!" ich zu erreichen, um Ihr clit einmal hat Sie einen kurzen moment, sich zu beruhigen. Sie ist bereit, wieder zu gehen und fickt mich zu einem zweiten momentanen Höhepunkt mit Minuten! Die silberne Stange herum rollt auf meinen Fingerspitzen war, es zu tun's job Stimulierung Ihr.

Ich blieb stark, aber verloren Ihre big-ass-Wangen, nachdem Sie kam. "Du hast't zu durchbohren Ihr Ohr!" ich erinnerte Sie daran.

Sie atmete schwer jetzt. "ich'm sorry.", sagt Sie, als Sie Schwänze Ihren Kopf zur Seite und rutscht ein weiterer Splitter von Metall ordentlich durch Ihr Ohr und ausgekleidet mit Ihrer ersten.

"muss ich führen Sie durch die Nase wie ein Tier?" ich gehänselt.

"ja bitte", Sie stöhnte.

Okay dann. Ich fickte Sie hart, ein paar mal zu bewegen Sie näher an den Spiegel und ging dann zurück zu glatten Schiebetüren in und aus, so wäre Sie stabiler. " Pierce Ihr septum. Machen es zu einem großen ring."

Jen ging nur für die Schublade an Ihre Seite und begann die Fischerei verschiedene Spurweiten, der Dicke, bis wir eines gefunden, das groß genug war. Es war eine kitschige gold-ring mit einem leuchtend roten Edelstein auf der Perle. Ich Griff Ihren Arsch zu Fett zu fahren, mich noch tiefer. Zuerst schob Sie durch die erste Nadel und dann eine Pause machte, während ich fickte Sie langsam. Sie war eindeutig auf dem Weg, einmal mehr, aber Sie hatte das Tempo selbst. Um Platz für einen so dicken-Messgerät, die Sie brauchte, zu dehnen, das Loch mit einem zweiten, dickeren Nadel, bevor der Schmuck könnte gehen. Ich habe gerade versucht zu halten, einen Rhythmus hinter Ihr, ohne mich cumming.

Dann die zweite Nadel ging auf und Ihre Beine begann zu zittern ein wenig. Zitterte, als Sie spürte den Druck der größeren Größe und ich schlug Ihre große köstlichen Esel, über und über. Als Sie abgeholt die gold hoop und hielt Sie an Ihr Gesicht im Spiegel, Ihre Hände zittern von der Aufregung, Sie erkannte sich selbst als eine unersättliche Schlampe und kippte Sie über Ihre Schwelle noch einmal und kam von der Idee des ganzen.

Ich schlug Ihr großen Hintern. "Sie're in Rückstand!"

Schwerpunkt in den Spiegel, Jen zur Arbeit ging schnell in Ihrem euphorischen Zustand. Sie schob die große gold hoop durch Ihr septum und dann schnell aufgespießt Ihr Ohr wieder mit einem Grundnahrungsmittel in Einklang mit den ersten beiden, macht wenig Wimmern Tier-Geräusche aus den selbst zugefügten Schmerz. "Oh Gott! Ich'm immer schwindelig…"

"Na dann halt cumming auf mich." ich foppte Sie. "Erhalten bis auf die Spüle."

Umdrehen Jen gehisst Ihrem Arsch auf die Theke und lehnte sich zurück gegen den Spiegel, trennten sich Ihre großen Oberschenkel für mich zu geben. Ich rutschte von innen mit einem dankbaren Stöhnen von Ihr und schaute auf Ihre neuen gold-Reifen, wie Sie ruhte auf Ihrer Oberlippe mit dem Kopf nach hinten gekippt, wie es war. Ich nahm die Mitte der Kette hängen an Ihren Nippeln und fütterte es durch die Lücke in der gold-hoop-Reifen vor dem einfädeln auf die Perle. Jen begann rapid flach atmet, fast hyperventiliert als ich spielte mit ihm, zog es sanft mit einer hand. Mit meiner anderen hand streichelte Sie Ihre Klitoris, und Sie gespannt Ihre Beine um meine Taille, drängte mich tief in Ihr jedes mal, wenn ich zog die Kette nach vorn, und Ihr Gesicht zog durch Ihre Nase begradigt und Ihre Augen trafen die meinen. Während Ihre Brustwarzen wurden gezogen und Ihre Klitoris streichelte alle zur gleichen Zeit, würde ich gehen Sie tief in Ihre zarte, nasse Muschi.

Ihr Handy mischte. Es war Ihr Freund. "Er's holt mich. Wir haben zu stoppen! "

"Sicher. Sie müssen nur an-finish me off."

"Oh, mein Gott! Sind Sie ernst? Ich don't denke, ich kann…"

"Vielleicht sollte er kommen und zu warten, bis er wiederum dann? Cuz ich'm nicht fertig mit dir noch…" ich sanft zog Ihre Kette und streichelte Ihr Ohr, Bürsten, jedes Ihrer 'a' Ringe. Sie war Einfassung auch schon wieder. "Und wir könnten das tun, die ganze Nacht." ich gehänselt.

"Und Sie're ficken mich so gut, aber du musst jetzt gehen. Sagen Sie mir, was Sie wollen mich zu tun."

"Es's nur eine Sache, die ich möchte. Könnte ich cum jedes mal, wenn Sie mir sagen, zu."

"Wirklich? Sagen Sie mir, und ich'll tun es."

Ich küsste Sie und Sie liebte es. "ich möchte Sie bitten, mich zu cum in Ihr ohne Sattel. Sagen Sie mir zu fuck my baby in dir."

"Nein! Ich bin dies nicht zu tun. Es muss etwas anderes sein. Ich'll lassen Sie Sie cum auf meinem Gesicht."

"Nein."

"Okay. Ich werde Sie ficken meinen Arsch. Rechts jetzt, kommen Sie. Bitte fuck my big fat ass…"

"ich will zu cum in Ihr."

Sie war mehr eingeschaltet als je zuvor und super nass. Es war Ihr Körper, ja zu sagen, ja, aber ich musste Ihr den Mund zu, es zu sagen. Ich wollte Sie bitten, mich für Sie. "Sie können cum in my bum…"

"ich weiß, ich kann. Aber ich will Schießen, mein Samen in Ihre ungeschützte Gebärmutter."

"Oh Gott!!!" Sie war jetzt so nah. "…ich kann't."

"Sie're so nass. Ich denke, Sie wollen mich…"

"ich, aber ich meine, ich kann't…" Meine große Bälle schlug gegen Ihren Hintern mit jedem Stoß in Ihr. Spielen mit Ihren Titten, zerrte an der Kette zu ziehen an Ihrem Nippel Ringe, die wir im Besitz einer sehr angespannten sexuellen moment.

Ein klopfen an der front-Glastür zu der Werkstatt auf. Es musste sein, Ihr Freund.

"Oh fuck! Du musst es beenden, jetzt!"

Ich verfiel in eine schmerzhaft lustvolle Schleifen, um meinen Punkt klar machen. "bitte, mir."

Sie gab ein halbes lächeln. "Du bastard. Bitte cum in mir, du Mutter ficken Arschloch! Tun Sie es! Bitte!"

Bei diesen Worten spürte ich ein Kribbeln in der Basis des meinen Schwanz und gefüttert und mich für meine Letzte Ansatz. Ein zweites klopfen an der Tür, und ich begann zu Pumpen Last nach Last in Ihre tiefsten Teile. Ich ging Kugeln tief und hielt mich dort, bis ich es ausgegeben wurde, spielt sanft mit den vielen piercings, als Sie einen letzten Höhepunkt selbst. Sie war euphorisch mit einem glasigen Blick in Ihren Augen, als Sie zuckte, Ihr jeden einzelnen Muskel in Ekstase.

Ihr Telefon klingelte wieder. Ich zog Sie aus und legte Sie auf meine Hose. Sie führte mich aus der Hintertür, als Sie antwortete Ihr Handy.

"Hi, baby. Sorry, ich war in den hinteren Raum. Ich habe't Sie hören. Nur gib mir eine Sekunde und ich'll rechts aus." Sie ließ mich durch die Hintertür in die Gasse, bevor Sie laufen, um Ihre Kleidung auf und erfüllen Ihren Freund. Sie schenkte mir ein gehässiges grinsen, bevor Sie knallte die Tür auf mich. Ich don't wissen, was Sie sagte über Ihre neue piercings, aber als ich Sie umkreiste den block in mein Auto, sah ich Sie zu Fuß nach Hause zusammen mit meinen Samen immer noch in Ihr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*