Mein leben als vampir folge :3_(0)

0 Aufrufe
0%

Am nächsten Morgen wachte ich benommen und verhungert auf.

14:35, verdammt, es ist spät.

Ich fragte mich, ob ich den ganzen Tag herumlaufen oder von morgens bis abends draußen bleiben oder verkohlen könnte.

Als ich nach unten scrollte, bemerkte ich, dass eine Notiz gelesen wurde.

„Sam Lauren, Lexi und ich waren einkaufen. Wir kommen erst spät zurück, wir schauen uns einen Film an. Im Kühlschrank ist Blut und Essen ,

3 und 4. Bis bald, Emily.“

Ich dachte an mein Zuhause, und als ich auf die Notiz starrte, verschwand der Gedanke, dass das Sonnenlicht mich töten würde, aus meinem Kopf.

„Wie kann ich dir helfen, mein König?“

Ein junges Dienstmädchen beugte sich über mich und fragte.

„Wo ist Samantha?“

fragte ich höflich.

Er zeigte auf die dritte Tür links von Emily.

Ich drehte mich um und er kicherte.

Ich fand es wunderschön, was meiner Meinung nach der Punkt war.

Ich fühlte mich beim Gehen beobachtet, untersucht und geistig losgelöst.

Ich saß an der Bar und dachte daran, König zu sein.

Es müssen über 30 Diener gewesen sein, und wenn ich nicht so seltsam dachte, gab es in der Gegend mehrere Dutzend Vampire, die sich bald offenbaren würden.

Als ich zur Tür schaute, wo das dritte Mitglied dieser Familie war, sah ich, dass die Tür offen war, aber ich stand sofort auf und ging zum Kühlschrank, nahm etwas Blut und ging hinaus.

Es war heiß, aber wärmte mich nicht auf.

Ich habe nicht gebrannt oder gebrannt.

Ich war einfach da, fühlte die Hitze, nahm sie aber nie auf.

Ich ging wieder hinein und wurde sofort von hinten gepackt und in den Schwitzkasten gesteckt.

„Warum bist du hier?! Wer bist du!?“

Ich spürte, wie ich mich unter Kontrolle bekam.

Ich liebe diese Verzweiflung und die Macht, die sie über mich hat, aber diese Frau hatte einen festeren Griff um meine Kehle und jetzt musste ich husten.

„Lexi lass mich rein, ich bin ein Freund! Ich bin ein Freund!“

Er ließ mich los und ich saß hustend auf dem Sofa.

„Bist du nicht ein toter Mann? Ich habe dich in der Zeitung gesehen.

Er sah mich streng an und ich tat dasselbe.

6 Fuß 1 athletisch, lange Beine, Brüste Größe D, sie sah Scarlett Johansson sehr ähnlich, außer blond.

„Du musst Samantha sein. Ich bin Samuel, Lexi hat mir den Arsch gerettet.“

Ich erzählte ihm von meiner Reihe von Ereignissen und dem Tag meiner Verwandlung.

Er lachte und lächelte: „Weißt du, ich bin der Älteste nach meiner Mutter. Ich war 20. Meine Mutter war 31 nach meiner Geburt. Ich wurde auch von meiner Mutter verwandelt, die anderen wurden als Vampire geboren. Und nein, wir werden alt und wir kann laufen.

Es gibt einige wunderbare Eigenschaften im Licht, im Blut unserer Familie.

Auch unser Alter hat sich ernsthaft verlangsamt.

Wir waren tatsächlich 10 Jahre älter als wir aussahen.“

„Was ist mit Schule?“

Die meisten von uns haben sich spät angemeldet und das System betrogen.

Einzelheiten spielen keine Rolle.

Aber jetzt haben wir jemanden, mit dem wir wirklich reden können!“ Er lachte ziemlich laut darüber, dass ich hier war, und ich war mir nicht sicher, warum.

Ich beziehe mich auf das, was Lauren in der Nacht zuvor gemacht hat.“ Ja, ich habe Laurens Gedanken gelesen.

Er hat dir einen großen Fehler angetan, Bruder, und ich muss sagen, du hättest dir in den Arsch treten sollen!“ Ich sagte ja und nickte.Ich richtete meinen Blick wieder auf seinen Körper und ich muss ihn angestarrt haben, denn er schnippte mit den Fingern.

Ich auch.“

Augen hier oben!“ Ich kam in die Realität zurück und lachte.

Ich habe nicht gelogen, aber der Grund, warum ich nicht konzentriert war, war, weil mir gegenüber ein Modell einer Frau saß.

„Sie und Lauren haben also bei diesem Straßenrennen einen riesigen Aufruhr verursacht! Und Sie haben verloren, was mich nicht überrascht, es ist gut, wirklich gut.“

Ich seufze und erinnere mich an das große Spiel, über das ich gesprochen habe, und daran, wie stark ich geraucht habe.

„Ich gebe ihm die Tatsache zu, dass er einige Fähigkeiten hat, aber er ist nichts als schnell. Und wenn es eine kurvigere Straße gewesen wäre, hätte er gewonnen. Ich habe das Auto speziell versenkt, um die Steigung beim Abbiegen zu verringern. Drift-Auto mit Karosserie.“

Er lachte und gab mir das Telefon.

„Du solltest nach der Mutterschale suchen, die sich Sorgen um dich macht.“

Ich rief jemanden am Telefon an und es klingelte und Emily hob ab.

„Hallo? Sam, bist du endlich aufgewacht?“

Ja, Ma’am, ich habe Samantha endlich getroffen und sie scheint mich auch zu billigen.“ Ich lachte und sagte mir, dass sie um Mitternacht zu Hause sein würden.Als ich den Hörer auflegte, bat mich Samantha, ihr meine Fahrkünste zu zeigen, und das war’s es.

fahre gerne mit mir.

Ich weigerte mich zu sagen, dass ich geistig zu müde war und vielleicht könnten wir heute Abend ausgehen und es ihr zeigen.

Ich habe mich noch nie mit jemandem gestritten, der sich so gut benommen hat.

„Du bist also wirklich groß.“

Ich schloss meinen Mund, ohne überhaupt nachzudenken.

Er wurde rot und lachte.

„Ja, ich habe eine Weile Basketball gespielt und ich denke, es ging mir gut, ich war kaputt.

drei Schulplatten.“ Es schien meine Aufmerksamkeit erregt zu haben, als ich zuhörte, weil ich nicht bemerkt hatte, dass es einen Fuß über mein Bein hob.

Das Geräusch war seidenweich und machte mich steifer, fast wie jeden Tag, und mir wurde klar, dass ich hier stand und mich nicht bewegen konnte.

keiner.

Ich reibe meine Oberschenkelinnenseite und ziehe an meinen Haaren.

„Schade, dass ich nicht früher nach Hause gekommen bin, weil ich mit den Männern in dieser Stadt unzufrieden bin. Das macht eine Frau verrückt. Vielleicht kannst du mein kleines Spielding reparieren.“

Ich wurde in seinen Händen gelassen.

Einfach ein geiles Stück Fleisch.

„Ich … bitte … hilf. Ich kämpfe so sehr, dass ich seit Wochen nicht mehr da war!“

Ich bat und bat ihn.

„Armer kleiner Junge … Vielleicht kannst du helfen, wenn du alt genug bist.“

Ich zitterte, mein Körper quoll über vor Lust und Angst… diese Frau machte mir Angst.

Er zog meine Turnhose und Boxershorts herunter und schnappte nach Luft.

„Oh mein Gott! Ja, das reicht!“

Er zog langsam seine Strumpfhose aus und versank vollständig in meinem Schwanz, drückte mich auf das Sofa, setzte sich heftig auf mich und schrie: „Du bist so groß! Gott, ja, ich wusste, dass du mehr hast!“

Ich packte ihren Arsch und drückte ihn fest.

Er sprang und zog mich zurück auf den Boden und bestieg mich wieder und rammte seine Katze gegen mein steinhartes Glied, rieb seine Hüften an meiner, küsste und biss mich, während er ständig blutete.

Wenigstens war ich im Himmel.

„Ich werde Samantha schlagen! Wow, ich werde ihr weh tun!“

Er schüttelte den Kopf und quietschte, als er meinen ganzen Schwanz um mich herum drückte.

Er hüpfte und senkte seine Muschi in mein Gesicht, während er meinen Schwanz lutschte.

Ich habe seine Muschi gegessen.

Sie beißt sich auf ihre Klitoriszunge, fickt sie und liebt jede Sekunde davon.

Nach kurzer Zeit grub ich mich tief in ihren Mund und spürte, wie sie meine Ladung schluckte.

„Heilig? Wow!“

Wo hast du gelernt, so zu essen?« »Ich habe es noch nie gelernt.

Ich habe einfach mitgemacht.“ Mein Gesicht war durchnässt und aus meinem Schwanz tropfte Sperma und Säfte tropften aus beiden Löchern auf den Fliesenboden.“Und jetzt duschen wir uns?“ Er nahm meine Hand und wir rannten zum Meister .

Ich seifte ihre Brust ein und wusch ihre Brüste, massierte sie langsam und arbeitete mich unter ihren Armen und Unterarmen zu ihr hoch.

Ich wusch sanft ihren schönen Arsch und ihre Fotze und spülte sie ab, und als ich fertig war, tat sie dasselbe für mich, wobei sie auf Details achtete und dafür sorgte, dass ich blitzsauber war.

Ich sah die trocknende Samantha an und fragte

mein Auto neu lackiert, ausgetrickst und verstärkt.

Er erzählte mir, dass Lexi es als Geschenk gemacht und verhindert hatte, dass es von denen bemerkt wurde, die das Auto kannten.

Ich nahm etwas Blut, während es trocknete und wechselte, und es war frisch

umziehen Es war ungefähr 18 Uhr und ich fragte ihn, ob er die Fahrt noch will und

Er nahm eifrig an.

Wir stiegen ein und ich startete und sprintete aus der Einfahrt.

Wir fuhren auf die Interstate und wollten angeben, also parkte ich neben einem grauen Sportwagen mit vier Teenagern darin, schlug mein Fenster ein und schrie sie an, Rennen zu fahren, und sie fuhren definitiv los.

Ich wusste, was unter der Haube war, und zerquetschte es.

An diesem Punkt war Samantha hysterisch und konnte nicht anders, als zu lachen und zu schreien.

Wir holten sie schnell ein und beschleunigten auf eine einfache 140 und machten uns auf den Weg, wo ich Lauren traf.

Vince war mit ein paar Fahrern da und ich hielt einfach an.

„Vince! Was ist los?“

„Kurz gesagt, wir bringen ein paar Leute zusammen, um einen Autotausch zu machen. Willst du mit uns ausgehen? Und bevor wir gehen, will der Typ einen DTS für einen Nissan GTR 2012. Du kannst das bessere Auto bekommen, wenn er will .

was auch immer du andere Männer überwunden hast.“

Wir folgten der Autogruppe zu einem alten Grundstück südlich der Stadt und stiegen aus.

Da war der Typ mit dem GTR und der Typ mit dem DTS und wir.

„Vince, was machst du hier?“

fragte der große Mann aus dem Nahen Osten und umarmte ihn.

„Ich war gerade in der Stadt und habe ein Auto mitgebracht, das dir gefallen könnte. Sam, komm her und zeig George, was passiert ist!“

Ich hielt mein Auto an und öffnete die Motorhaube.

Er war gelinde gesagt beeindruckt.

„Oh mein Gott! Ich würde gerne einen Tausch plus zehn Riesen in bar dafür bezahlen? Monster reiten. Ich kam auf die Idee und rief Lexi an. Es klingelte dreimal und sie nahm ab.“ Helooooo sammy.

Wie war dein Tag mit meiner Schwester?“ „So viel Spaß, gelinde gesagt!

Lexi, ich wollte den Cadillac durch einen neuen GTR plus 10.000 Bonus ersetzen?

Ich weiß, dass du ihn für mich beauftragt hast, und ich wollte, dass du damit weitermachst.“ Ich konnte hören, wie er mit den anderen beiden sprach, und Lauren kam herüber.

am Telefon.

„Du musst mich schlagen, um dich zu verpissen.

Wenn du mich schlägst, bekommst du es und tauschst das Auto.“ Lexi stimmte zu, genau wie Emily. „Es ist ein Deal!!“ Ich legte auf und Samantha nahm meinen Arm und erklärte ihr die Situation.

„Muss ich George Imma fragen? Kann das Lauren Smiths Staatsbürgerkunde schlagen?“

„Oh ja, der 200 W/O NOS und damit der 220er kann mit dem Twinturbo und allem Drum und Dran auffallen.

Tatsächlich ist dies nur eines von drei Autos, die es schlagen können.

Wenn du meine Garantie nicht hast, gebe ich das Auto zurück und du bekommst die Hälfte des Geldes.“ MUTTERKAMPF!

Du versuchst es heute Nacht nicht!“, sagte Vince erwartungsvoll. „Ich werde Lauren wie eine billige Zigarre rauchen.“

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.