Heavenly adoption agency kapitel 1

0 Aufrufe
0%

Kleidung und T-Stiefel kommen gegen 7:55 Uhr bei Susy zu Hause an.

Sie fahren in Michaels Auto und sehen vielleicht Susys Haushüpfen, laute Musik und Menschen ringsum.

Adam sagt: „Sie tut es nur, wenn ihre Eltern das Land verlassen. Ich frage mich, wo sie dieses Mal hingegangen sind, um von ihr wegzukommen.“

Sie lachen alle.

Sie gehen ins Haus und sehen alle von der Schule.

Sie sehen Margaret und Candice.

Sieht so aus, als würde Candice zum Kirchenpicknick gehen, aber auf eine sexuelle Art und Weise.

Sie trägt ein Neckholder-Kleid mit ihren großen Brüsten, die oben hervorstehen, und das Kleid ist etwas kürzer als die Mitte des Oberschenkels.

Wenn sie sich nach vorne beugte, würde sie ihre cremigen Schenkel und ihren engen runden Arsch zeigen.

Candice hatte auf dem ganzen Campus einen Spitznamen, und es war Süße oder Augenweide.

Sie war 5 Fuß 2 Zoll groß und trug auf dieser Party 4 Zoll hohe Absätze, wodurch sie auf 5 Fuß 6 Zoll wuchs.

Sie hatte ohrenlange Haare, schwarze Nacht mit tiefbraunen Augen, in denen man sich tagelang verlieren kann.

Es war ein unvergesslicher Anblick, wenn man von der Spitze der Pyramide sprang.

Um ehrlich zu sein, John hatte ein Jahr lang einen Schorf an ihr, aber er sagte es den Jungs nicht.

Tatsächlich hatte er oft erotische Träume von ihr.

Er wusste, dass sie eine Jungfrau war, und er wollte sie mit allem, was sie wert war, in jedes Loch ficken und sie dann zum Schreien und Weinen bringen und ihn anflehen, damit aufzuhören.

Er war aufs Schlimmste in das arme Mädchen verliebt, aber man würde es nie erkennen, wenn man ihn nur ansah.

Margaret war jetzt ein wenig anders.

Sie trug ein Etuihemd, das für ihre durchschnittlichen Brüste ein oder zwei Nummern zu klein aussah, und trug Jeans, die so kurz geschnitten waren, dass man ihre Hüften sehen konnte.

Sie hatte langes, kastanienbraunes, lockiges Haar mit tiefdunklen smaragdgrünen Augen und war 1,50 Meter groß.

Es war auf eine neue Art sexy.

Auf dem Campus wissen alle Typen, dass er deepthroaten kann und es großartig macht.

Sie wussten auch, dass sie nur Sex mit kleinen Schwänzen hatte oder was sie Jungs kleine Schwänze nennen würden, und da sie das wussten, wussten sie, dass sie eng war.

Wie auch immer, er machte sich über alle Kinder in der Schule lustig, unabhängig von der Größe ihrer Schwänze.

Er rieb sich im Unterricht daran und leckte sich die Lippen oder setzte sich beim Mittagessen auf den Schoß der Jungen.

Sein Spitzname war DT (Dick Tease).

Es hatte einen apfelförmigen Hintern, der dich dazu brachte, den ganzen Tag darauf zu beißen und Bissspuren zu hinterlassen und es zu drücken, bis es blau wird.

Nun, das ist, wenn Sie Mark gefragt haben.

Mark hatte John viele Male von den Dingen erzählt, die er ihr antun wollte, aber er hatte es nie jemand anderem erzählt.

Tatsächlich würde sie John rechtliche Fragen stellen, wie sie mit einigen Dingen davonkommen könnte, die er ihr antun wollte, und sie würde es ihr nicht sagen, mit anderen Worten, Gefangenschaft.

John würde ihm von den Höhen und Tiefen erzählen, aber nicht, wie man zurechtkommt.

Alle vier gehen zu den Mädchen hinüber und John fragt: „Ich dachte, die Party fing um 8 Uhr an und wo sind Susy und Tammy?

Candice sagt: „Nun, Susy fand, dass Tammy nicht sexy genug angezogen war, also bin ich oben und ziehe mich an, und wenn Sie mich bitte entschuldigen würden, aber ich muss woanders hin.

Ich weiß, dass du reich bist und so, aber ich sage dir, dass du nicht so gut darin bist, mit mir zu reden.“ „Und geh weg, um dich den anderen Cheerleadern anzuschließen. Sehen Sie, Candice mag John überhaupt nicht. Sie denkt, John weiß es alles.

und eine reichhaltige Show.

Candice hat sich wirklich entschieden, mit Mark auszugehen.

Mark war wie ihr Traummann, reich, sexy, genauso verliebt in Schönheit wie sie selbst und der Apfel in den Augen eines jeden Mädchens.

Candice wollte nicht

Sie sah aus wie eine komplette Schlampe wie ihre beste Freundin Susy, aber sie wollte als Margaret angeben, weil sie dachte, dass es möglich sein könnte, mit Mark (dessen Mutter Kosmetikgeschäfte und all das Geld besaß) zusammen zu sein, wenn sie nicht besser wäre als Margaret

.

John denkt sich: „Schlampe, wie kannst du es wagen, von mir wegzugehen. Eines Tages werde ich dich dazu bringen, um Verzeihung zu bitten.

Er lächelt und scherzt immer noch mit seinen Freunden, aber er nippt an seinem Drink und schmiedet Pläne in seinem Kopf.

Du weißt, dass sie das Gesetz in ihrer Geschichte hat und Mark Ratschläge gibt.

Also schüttelt er den Kopf und denkt „einfach abwarten“.

Während alle unten Spaß haben, befinden sich Tammy und Susy fast im Krieg.

Tammy kann in Susys Schrank nichts finden, was ihr gefällt.

Er hält Susy für eine echte Schlampe, aber die Hölle ist ihre beste Freundin und zu fast allem bereit.

Susy sagt: „Verdammt, Tammy, du lässt mich den ganzen Spaß unten verpassen. Such dir etwas aus oder zieh dich aus. Scheiße, es ist mir egal, ob du nie flachgelegt wirst oder einen Typen findest. Ich meine ernsthaft, was zum Teufel ist das Problem

mit dir.

Oh warte, ich habe eine Idee.“

Sie rennt zum Schrank ihrer Mutter und findet den sexy Anzug, den sie finden kann.

Kommen Sie zurück und finden Sie das kürzere Tanktop und den kürzeren Rock, die zur schwarzen Jacke passen.

„Omg, ja, das ist es. Wir werden dich fürs Geschäft sexy aussehen lassen. Probier das aus, ich denke, es wird dir gefallen.“

Tammy sagt: „Ok but“ wird unterbrochen und Susy sagt: „For crying out loud, go and fix the damn thing.“

Tammy geht ins Badezimmer und zieht ihr knallrotes, rückenfreies Tanktop über ihren Brüsten in Größe D an.

Sie findet das Oberteil zu klein, aber sie zieht es nach unten und lässt ihre Brüste wie zwei riesige Kissen herausspringen.

Dann den schwarzen Rock anziehen.

Es reicht knapp über seine Knie, wenn er sich also bücken würde, würde er keine Beute zeigen.

Sie war jedoch figurbetont, also zeigte sie ihren runden, engen Arsch, als würde sie ihn zum letzten Mal umarmen.

Dann zog er die Jacke an.

Es war schwarz mit drei silbernen Knöpfen, die vorne herunterhingen.

Sie mochte den Rock, aber nicht das Oberteil, also war sie froh, eine Jacke zum Anziehen zu haben.

Sein Glück war jedoch nur von kurzer Dauer, denn als er es trug, fand er, dass es auch eng war.

Tatsächlich war es so eng, dass man nur den unteren Knopf zuknöpfen konnte.

Sie fand, dass es fehl am Platz aussah, also trug sie es einfach offen und ging hinaus, um Susy zu treffen.

Susy schrie: „Oh, du bist so sexy, ich würde dich selbst ficken. Du rauchst.“

Er leckt seinen Finger ab und berührt ihn und sagt: „Autsch! Mädchen, die Jungs werden es lieben. Ups, noch eine Sache, du brauchst High Heels. Du weißt, wie man in High Heels läuft, oder?“

Er rennt zu deinem Schrank und holt die 6-Zoll-Absätze heraus.

„Da du klein bist, brauchst du ein bisschen High. Mal sehen, wie es dir geht und ob du damit laufen kannst.“

Er überreicht Tammy das Monster in roten Absätzen.

Tammy hebt ihre Absätze hoch und sagt: „Ich habe noch nie etwas getragen, das größer als 2 Zoll ist. Was ist, wenn ich falle? Ich habe Angst.“

Susy sagt: „Wenn du fällst, vertrau mir, es wird jemanden geben, der dich auffängt.

Die Art, wie du aussiehst, als würde sich jemand das Genick brechen, um zu kommen und dich zu retten.

Also hör auf, ein Huhn neben dir zu sein, du musst wirklich nirgendwo hingehen, außer die Stufen hinunter.

Ein Junge wird dich anschauen und die ganze Nacht dein kleiner Hund sein.

Schau, was ich sage.

Jetzt hör auf zu reden und zieh sie an, damit wir ein bisschen Spaß haben können.“ Ein paar Minuten später gehen sie nach unten.

Susy sagt: „Ich steige zuerst aus.

Auf diese Weise werde ich da sein, wenn du fällst, um dich zu holen.

Du musst beide Schienen so fest wie möglich greifen, damit dein sexy Arsch nicht herausfällt und sich beide Genicke bricht.

Okay?“ Tammy schüttelt den Kopf und stimmt zu, sie betet wirklich in ihrem Kopf, nicht hinzufallen und sich lächerlich zu machen.

Betreten Sie Susy, die in einem hellrosa Neckholder-Top mit kurzen schwarzen Shorts herunterkommt.

Wenn ich Shorts sage, meine ich Shorts.

Omg, diese Dinger hätten nicht einmal Shorts heißen sollen, weil sie eher wie jungenhafte Höschen aussehen.

Die Frage war, was in ihnen NICHT zu sehen war.

Susy wusste, dass sie sexy war und hatte keine Angst, alles zu zeigen, womit sie geboren wurde.

Die ganze Schule wusste, dass sie keine Jungfrau war, aber es war trotzdem das, was jeder Junge wollte.

Sie stand in schwarzen 8-Zoll-Absätzen, damit ihr Hintern noch mehr herausragte und ihr Rücken gerade sein musste, damit ihre Brüste hervorstanden und höher waren.

Sie drückten gegen den straff gespannten oberen Teil des Halfters.

Das Top war so eng, dass die helle Farbe nicht darüber hinwegtäuschen konnte, dass sie keinen BH unter ihrem Top trug.

Genau die Wirkung, die er wollte.

Sie wollte sich über jeden Typen und sogar über einige Bi-Girls auf der Party lustig machen.

Er hatte geplant, an diesem Abend Sex zu haben, aber nicht von irgendwem.

Heute Nacht war die Nacht, in der ihr Plan aufgehen würde und sie Michael mitnehmen würde.

Sie wollte ihn und sein Geld.

Alles an ihm erregte sie.

Er machte ihr Höschen nass und brachte sie dazu, vor lauter Lust ihren Namen schreien zu wollen.

Er wusste nicht, was heute Abend nicht passieren würde.

Dann kam Tammy, die sehr darauf achtete, nicht über ihre eigenen Füße zu stolpern.

Er lächelte die ganze Zeit, betete aber, als er die Treppe hinunterging.

Sie trägt jetzt 6 Zoll Absätze und das arme Mädchen ist nur 5 Fuß 3 Zoll groß, also ist sie jetzt 5 Fuß 9 Zoll und größer als je zuvor.

Sie war froh, als es unten ankam.

Alle Augen waren natürlich auf Susy gerichtet, aber einige sahen Tammy an.

Manchmal kam ein Typ auf Tammy zu und sagte, er bräuchte etwas oder würde gerne tanzen.

Tammy erregte an diesem Abend mehr Aufmerksamkeit als seit langem.

Er errötete und wurde rot wie sein Hemd und seine Schuhe.

Sie hatte insgesamt eine tolle Zeit, aber sie wollte wirklich, dass John neben ihr saß, aber alles, was er tun würde, war sie anzusehen und zu lächeln.

Adam geht auf Susy zu und tätschelt ihr den Hintern.

Susy schreit ihn an und sagt: „Was zum Teufel denkst du, was du da tust? Ich ziehe mich so für Michael an, nicht für dich. Du fasst mich nie wieder an. Ich schwöre, ihr denkt alle, nur weil ihr es alle seid.

Reich, ihr könnt alle tun, was zum Teufel ihr wollt.

Tja, dieses Mädchen oder ein Stück Fleisch ist vom Tisch.“

Adam sagt: „Schau dir das an, geldgierige Hure. Ich kann anfassen, was ich will, weil du es zum Anfassen hinlegst. Wenn du dich nicht wie eine Hure anziehen würdest, würde ich dich nicht wie eine behandeln.“

Er lacht, wird aber von einem Schlag ins Gesicht unterbrochen.

Susy sagt: „Fick dich.“

und er geht weg.

Adam denkt: „Okay Schlampe, deine Tage sind Zahlen. Eines Tages werde ich dich erwischen und deinen sexy Arsch an die Wand nageln.“

Susy geht zu Michael und sagt mit süßer, aber weinerlicher Stimme: „Dein Freund hat mir gerade auf den Hintern geklopft und mich eine Hure genannt.

Was wirst du dagegen tun?

Du weißt, dass ich mich für dich so anziehe.

Übrigens, gefällt es dir?“ Er beugt sich vor, um alles zu zeigen, was die Shorts nicht verbergen können, und bewegt seinen Hintern vor Michael. Michael sagt: „Mmmmmmmmm.

Ja Baby, ich mag es.

Kann ich es anfassen? “

Sie leckt ihren Finger ab und fährt mit ihrem nassen Finger über die Außenkanten der Shorts, die sich auf der Wange ihres rechten Arsches befinden.

Sagt: „Ich habe nicht gesagt, dass du dich berühren kannst, aber mein Gott, es fühlt sich gut an.

Was wirst du mit Adam machen?“ Er sagt: „Nichts.

Mädchen, du weißt, dass er nur mit dir gespielt hat.

Nun, hör auf, die Dinge so ernst zu nehmen.

Sag ihm, dass du willst, wenn ich ihm sage, wenn er nicht sagt, dass es ihm leid tut, können wir es dann?

Seid keine Freunde mehr.

Wird es dich glücklich machen?“

Tust du überrascht, du würdest es für mich tun.

Verdammt, wir sind noch nicht draußen.

Es sei denn, du fragst mich jetzt?“ Er hält inne und schaut weg, um ihn zu ärgern. Er möchte, dass ich frage. Wenn er das tut, bedeutet das, dass sein Plan funktioniert du hast ihn gefragt

Du wirst mein Mädchen sein?

Was würdest du heute Nacht tun, wenn ich dich fragen würde?

Susy überlegt einen Moment, sie hat ihn nicht kommen sehen, aber sie dachte: „Was würde ich heute Abend tun? Was würde ich nicht tun, um alles zu haben, was er hat? Was riskiere ich?“

Und zur Hölle, warum ist das alles wichtig?“ Sie antwortet: „Ja, ich wäre gerne deine Freundin und was auch immer.“

Er lächelt, das ist die Antwort, die er hören wollte.

Michael möchte, dass sie genau das sagt, ALLES und ALLES, waren die Zauberworte für diese Nacht und jede Nacht für den Rest ihres Lebens.

Sie sagte weder ihr noch sonst jemandem außer ihren Freunden, dass sie ihre Rede aufzeichnen würde, nur um sie später gegen sie verwenden zu können, und es hatte funktioniert.

Nur um sie dazu zu bringen, es noch einmal zu sagen, fragte sie: „Susy Shaw, schwörst du, heute Nacht und jede Nacht irgendetwas zu tun, nur damit ich Michael Jacobs dein Freund sein kann?“

Susy, obwohl es seltsam war, dass sie es so sagte, aber verdammt, denn es war gerade jetzt wichtig.

Er bekam, was er wollte.

Michael, sein Geld und ihn, seine vier Freunde zu verlassen, also war das Leben zu diesem Zeitpunkt großartig, oder?

Falsch, aber sie wusste es damals nicht.

Susy sagt: Ja.

Ja oh Gott ja.

Ich brauche dich in meinem Leben und bin bereit, alles zu tun, um dich zu bekommen.

Ich liebe dich, Michael.“ Michael lächelt und holt das Tonbandgerät heraus und spielt es ihr und allen um sie herum vor werden

Verzeihung. “

Susy war schockiert von dem Tonbandgerät und dachte: „Wie all der Bullshit, in den ich geraten bin.

Er sagte jedoch, er würde gehen, wenn ich nicht das „Es tut mir leid?“

von Adam.

Er hoffte, dass Adam ein Idiot wäre und sich nicht entschuldigen würde, wenn er es nicht tat, würde nur ein Teil seines Plans funktionieren.

Später würde er sich einen anderen Plan ausdenken müssen.

„Hey Leute, ich brauche euch alle, um es mir anzuhören.“

sagt er lächelnd, während er Hand in Hand mit seiner neuen Freundin geht.

„Susy hier hat gesagt, dass sie bereit wäre, heute Nacht und jede Nacht alles zu tun, nur um ihr Freund zu sein.

Es spielt es mit der lautesten möglichen Lautstärke.

Auf diese Weise konnte ihn jeder in der neuen Gegend hören.

Er wollte viele Zeugen.

Genau wie John es ihm gesagt hatte, könnte er Ärger mit dem Gesetz bekommen, falls er sich jemals entschließen sollte, den Deal zurückzuziehen.

Genau wie John, um das Gesetz zu nutzen, um ihn und seine Freunde zu unterstützen.

Alle Jungs lächeln und Mark sagt: „Oh, ich kann nicht glauben, dass du sie dazu gebracht hast, das zu sagen, und es wurde laut und deutlich auf dem Tonbandgerät gesagt.“

Er lacht so sehr, weil er weiß, dass das nicht passiert, aber das ist es nicht

wie es allen schien, die zuhörten und zusahen.

Susy sagt: „Dafür sind wir doch nicht hier, oder Michael?

Er zeigt mit dem Finger auf Adam und schenkt ihm ein böses Lächeln.

Michael sagt: „Du hast Susys Arsch gestreichelt und sie eine Hure genannt?“

Wenn Sie sagen müssen, dass es Ihnen leid tut oder ich diese Gruppe gerade verlasse.

Was darf’s denn sein? “

Die ganze Gruppe verstummt, um zu hören, was los ist und was die Antwort ist.

Adam lächelt die ganze Zeit, während er einen Schluck nimmt und ihn langsam auf den Tisch stellt.

Sie sagt: „Ja, ich habe sie eine Hure genannt und ihr auf den Hintern geschlagen, aber bevor ich noch etwas sage, muss ich dir eine Frage stellen.

Wollen Sie damit sagen, dass Sie diese Gruppe verlassen werden, wenn ich nicht jetzt vor allen sage, dass mir diese Hure leid tut?

Bist du bereit, diese Gruppe für eine herumschlafende Hure aufzulösen?“ Jedes Mal, wenn sie Hure sagt, lächelt sie Susy an und zwinkert. Michael sagt: „Ja und ja, und wenn du wieder Hure sagst, hast du nicht

um ihr zu sagen, dass es dir leid tut, dass ich jetzt nicht da bin.

Also, was ist deine Antwort?“

Adam nimmt seinen Drink und sieht alle an und sie stellen den Drink wieder hin und sagen: „Susy Shaw, es tut mir von ganzem Herzen so leid, dass ich dich immer und immer wieder eine Hure genannt und so schön sexy geohrfeigt habe Arsch.

Sie haben.

Ist das okay für dich?“ Wenn er immer und immer wieder Schlampe sagte, hörte er auf und zwinkerte ihr jedes Mal zu und lachte am Ende. Susy war zu diesem Zeitpunkt so heiß, dass du ihr ein Ei hätte kochen können

Er wusste, dass er sie jedes Mal eine Hure nannte und hoffte, dass Michael ihn auch nehmen würde.

Michael sagt: „Okay, jetzt siehst du, dass ich die Gruppe nicht verlassen muss. Du hast nicht gesagt, dass er es wirklich tun muss, und dann hat er gesagt, dass es ihm leid tut.“ Er lacht so sehr, dass die Party wieder angefangen hat. Susy

Sie war so sauer, dass sie schrie: „Die Party ist vorbei!! Alle raus, einschließlich dir, Adam. Mark und John haben nichts gegen dich, aber du musst auch gehen. Michael und ich müssen reden. Er wird dich anrufen .

wenn es bereit ist, nach Hause zu gehen.

Ihr Mädels müsst auch gehen.

Heute Nacht wird es keinen Schlaf geben.“

Es war gegen 2 Uhr morgens, als das Haus geräumt wurde.

Jetzt waren es nur noch Susy und Michael.

Susy ging zu Michael hinüber und sagte mit süßer, verführerischer Stimme: „Baby, jetzt, wo ich deine Freundin bin und du weißt, dass ich dich und alles liebe.

Ich brauche dich, um ein paar Dinge für mich zu tun.

Zuerst musst du Adam treten und ihm sagen, dass er deine Freundin nicht mehr Hure nennen darf.

Zweitens brauche ich Sie, um das andere Mädchen mit Ihrer Freundin in Kontakt zu bringen, und drittens würde ich mich freuen, wenn Sie der Gruppe einfach sagen könnten, dass Sie damit fertig sind, ihre kleine Freundin zu sein.

Kannst du es für mich machen?

Weißt du, dass ich bereit bin, alles für dich zu tun?“ Sie küsst ihn, während sie auf seinen Schoß klettert, wie du es tun würdest, wenn du anfängst, im Cowgirl-Stil zu reiten. Sie fängt an, seinen ganzen Schwanz zu schaukeln und zu hämmern.

wie groß es war.

Sie konnte fühlen, wie sie aufwachte, also spreizte sie ihre Beine und rieb ihre ganze Muschi, wissend, dass ihr Short fast nichts bedeckte.

Michael konnte alles hören.

Die Hitze ihrer Muschi war

macht seinen Schwanz alle geil, aber nicht ihn.

Schließlich dachte er nur an Tammy.

Oh ja, Tammy war dort, wo ihr Gehirn war.

Er hatte die ganze Nacht in diesem sexy engen Arschanzug von ihr geträumt.

Er wusste, wie er es tat

es war und er wusste, dass er es zerstören konnte.

Tammy hasste sie innerlich, weil sie dachte, dass er so viel Geld hatte, dass es ihr zu auffällig war, dass sie das Gefühl hatte, sie könnte alles bekommen oder irgendjemanden kaufen, und sie wollte kein Teil davon sein.

Sie wollte

ein bodenständigerer Typ wie John, bodenständiger Schwiegervater, h

Wir hatten Geld und sind nicht aufgetaucht.

Im Gegensatz zu Michael, der 30 Autos hatte.

An diesem Punkt dachte Michael jedoch an Tammy und all die Dinge, zu denen er sie bringen könnte, und sein Schwanz dachte daran, in das nächste heiße Loch zu gelangen, das jetzt in der Nähe war.

Michael ließ nicht zu, dass sein Schwanz sein Leben korrigierte, er hatte immer noch viel Kontrolle.

Sein Gehirn dachte darüber nach, wie er es zu seinem Vorteil nutzen könnte.

Sehen Sie, was Sie über diese 4 schlauen Typen nicht wussten, war, dass sie zusammen in der Chemie sind.

Sie entwickelten zwei Fruchtbarkeitsmedikamente, die sie so perfektioniert hatten, dass sie zu 98% wirksam waren.

Sie haben es nur an Hunden und Kaninchen getestet.

Wir werden etwas später in dieser Geschichte auf das Tier eingehen.

Aber das mit den Nebenwirkungen war genau das, was sie wollten.

Diese Nebenwirkungen wurden erstellt.

Sie mussten die Muschimuskeln der Frau vor Lust anspannen und das Sperma länger und besser halten, die Muschi der Frau blieb immer feucht für ständiges Gleitgel, für die Frau, die öfter Sex haben wollte, Kinderwunsch,

tun, was nötig ist, um Sex zu haben, um das Baby zu bekommen, selbst wenn sie bereits schwanger wären, hätten sie gedacht, sie seien es nicht und hätten gebettelt, außerdem hätten sie früh mit der Milchproduktion begonnen (was die Brüste wachsen lassen würde, aber das

die Milchdrüsen würden nie ausgehen) und nach der Geburt des Babys nie an Gewicht zunehmen.

Es gab einen Gewichtsblock und sie konnten nicht zu viel essen.

Sie fühlten sich immer satt, wenn sie drei Mahlzeiten und einen Nachtisch am Tag bekamen.

Was war das Schwierige daran, aber die Hunde und Hasen konnten nicht wirklich sprechen.

Sie wussten also nicht, ob es funktionierte.

Sie sahen nur, dass es funktionierte, weil die Tiere beim Tragen der Babys nicht mehr zunahmen, als sie sollten.

Die andere Sache war, dass sie es an Tieren testeten, die sich nicht sicher waren, was mit ihnen psychisch passierte, aber Susy würde es ihnen heute Abend sagen.

Sie haben niemandem gesagt, dass sie dieses Medikament herstellen, weil sie es noch nicht an Menschen getestet haben.

Susy würde die erste sein und sie wusste es nicht.

Sie hatten viele verschiedene Möglichkeiten, das Medikament zu verabreichen.

Sie erfanden die Pille für diejenigen, die die Pillenform und die flüssige Form, die geschmacks- und farblos war, einnehmen wollten.

So könnte es Tieren verabreicht werden oder für diejenigen, die die Pillen nicht vertragen, könnten sie es in ein Getränk mischen.

Oh, und es funktioniert großartig mit Alkohol.

Sie wussten, dass er unter einer Art Geburtenkontrolle stand.

Also schufen sie das Medikament, damit es jede Form der Empfängnisverhütung außer Kraft setzen konnte.

Das Pflaster, die Pille und/oder die Injektion.

Die einzige Geburtenkontrolle, die sie nicht bestehen konnten, waren Kondome für Männer und Frauen und die Spirale.

Wenn es keinen Platz zum Sitzen gäbe, wäre das Ei einfach am Bein heruntergetropft.

Selbst wenige Minuten nach der Geburt des Babys oder sogar der Geburt des Kindes würde das Medikament dem Körper, der Gebärmutter und dem Gebärmutterhals helfen, zu heilen und sich wieder so zu verhalten, als wären sie eine Jungfrau.

Tatsächlich würde es den Körper dazu bringen zu glauben, er hätte nie Kinder gehabt.

Mit anderen Worten, es würde das gesamte Organ ausruhen, mit Ausnahme der Milchdrüsen.

Sie wollten, dass Frauen ihre Jungen stillen können und den zusätzlichen Vorteil haben, das Aussehen der großen Brüste von Frauen zu sehen und zu erhalten.

„Hey, Susy, wie wäre es mit einem Glas Wein oder so zum Einstieg?“

Michael hatte die flüssige Form in seiner Tasche.

Bisher funktionierte ihr Plan gut.

Die Jungs waren nach Hause gegangen, um ein anderes Auto von Michael zu holen, damit sie zwei Autos haben würden.

John fuhr einen und Mark fuhr den anderen.

Sie waren wieder bei Susy zu Hause, saßen alle draußen in einem Auto und warteten auf das Signal.

Susy steht auf und geht langsam zur Küchentheke und schenkt sich einen Rotwein ein.

Er geht hinüber und setzt sich neben Michael und reicht ihm ein Glas.

Er sagt zu ihr: „Hey Baby, wie wäre es, wenn du in etwas weniger Enges schlüpfst und zurückgehst. Ich möchte meine Finger in deine enge, sexy Muschi stecken, während ich meinen Wein trinke.“

lächelt und nippt an seinem Glas.

Susy steht auf und rennt auf Zehenspitzen in ihr Zimmer im Obergeschoss und findet eines ihrer sexy Nachthemden, die sie nur für diesen Moment trägt.

Es war weiße Seide, weich und kurz bis zur Mitte des Oberschenkels und hing sehr gut von ihrem Körper.

Sobald Susy außer Sichtweite war, setzte sie ihren Plan in die Tat um.

Er nahm den Behälter mit der Flüssigkeit heraus und goss alles in das Glas.

Das einzige, worüber sich die Jungen nicht sicher waren, war, wie viel sie einer menschlichen Frau geben sollten.

Also haben sie es einfach geflügelt.

Schließlich haben sie es auch an Hunden und Kaninchen getestet und festgestellt, dass es kein wirklich negatives Ergebnis gab.

Sie stellten jedoch fest, dass, wenn sie zu viel gaben, die Muschi des Hundes so nass war, dass es beim Gehen tropfte und die männlichen Hunde verrückt wurden, als sie versuchten, alles auf einmal zu bekommen.

Das machte ihnen Spaß, weil die männlichen Hunde die Hündin am Ende zweimal fickten.

Einen in die Fotze und einen in den Arsch und das Weibchen hätte nichts dagegen, also wen würde es interessieren, wenn Susy das passiert.

Schließlich war sie wirklich eine Hure.

Michael lachte leise vor sich hin, als er seinem Weinglas die Hälfte eines weiteren Behälters hinzufügte.

Er wollte sehen, wie nass er sie machen konnte.

Er hörte sie zurückkommen, dann steckte er die Behälter wieder in seine Tasche und setzte sich.

„Es war an der Zeit, dass du zurückkommst. Ich wollte gerade schlafen gehen. Ich habe dich vermisst und mein Schwanz wird kalt.“

Er lächelt, während er an seinem Wein nippt.

Susy geht langsam die Treppe hinunter und hält einen Finger im Mund und sagt: „Tut mir leid, ich wollte für dich besonders aussehen. Also, was denkst du?“

Er sagt: „Ich finde dich so gut, dass ich dich roh essen könnte.

Mmmm Mädchen, du siehst sexy aus, komm her und sieh dir diesen Pornofilm an und trinke unseren Wein, während ich mir ein paar Ideen ausdenke, was ich mit dir machen werde.“ Sie anlächelnd, aber denkend: „Ich brauche Zeit für Drogen

anzustoßen.

Er wird so außer Kontrolle geraten und in weniger als 10 bis 20 Minuten so viel Sex haben.

Verdammt, ich kann es kaum erwarten.“

Susy war ein wenig genervt.

Sie wollte auf den Punkt kommen, aber es machte ihr nichts aus, ihren Wein auszutrinken.

Verdammt, vielleicht würde dies ein Moment im Leben werden.

Er wusste nicht, dass es wirklich so war.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.