Die Jagd

Januar 1

Es ist eine dunkle trostlose Nacht, als ich zu Fuß die Bürgersteige von Las Vegas. Ich habe festgestellt, dass dies die Stadt, die niemals schläft, eine gute Stelle zu finden, die ich brauche, um zu verfolgen mein Lieblings-Sport. Um 3 UHR ist die beste Zeit, die ich gefunden habe, finden Sie die perfekte Teilnehmer in meinem privaten noch befriedigend fantasy. Ich fand diesen Ort nur außerhalb der Streifen Eingang des MGM Grand besonders gut. Es hat schon fast ein Monat seit meinem letzten Einbruch in die Stadt und der Hunger sind jetzt sich in mir.

Wie ich sehe, wahrscheinlich ein Teilnehmer kommt aus der Tür, allein. Sie ist wohl 5’9 und 125 Pfund, mit schlanker Taille und zumindest einem 36 C Büste. Sie ist einfach, schön. Wie ich sehe, gibt Sie mir und wendet sich zum gehen zu Fuß entlang der Seite des Gebäudes in Richtung Parkhaus. Ich Folge einem diskreten Abstand, um nicht zu erschrecken Sie in laufen oder Schreien um Hilfe. Als wir in die Struktur und nähern sich dem Fahrstuhl, ich schauen, um zu bemerken, dass es keine andere kommen. So, als Sie betritt den Lift, betrete ich direkt hinter Ihr. Blick in Ihre grünen Augen, die ich sehen kann, Sie sieht müde, so dass ich entscheiden, ist es Zeit für Sie zu schlafen. Ich nehmen Sie sich heraus, was aussieht, um eine Zigarre, aber was ist eigentlich ein Blasrohr in der Verkleidung und mit einem schnellen Atem und einem psst, eine kleine Droge kippte dart schießt und klebt Sie in das zarte Fleisch Ihres Halses.

Sie wird sofort desorientiert und ich legte einen Ihrer Arme um meinen Hals und meinen arm um Ihre Taille, als ob ich’m helfen meine betrunkene Freundin ins Auto zu nehmen Ihr zu Hause. Ich drücke die Keller-Taste, und als wir die Ausfahrt I Punkt, den Sie in Richtung der verkleideten LKW, wartet dort. Charles sitzt in der Fahrer’s-Sitz auf mich wartet, und nach dem sehen von mir; er öffnet die Tür und gibt mir Hilfe bekommen die Mädchen in den Rücken. Er zieht die Tür ein und bekommt in der front und beginnt, fahren aus dem Parkplatz und die Stadt in die Landschaft.

Im inneren mit mir sind vielleicht 10 bis 12 Nackte Mädchen mit Knebel in Ihren Mündern mit Ihre Handgelenke mit Handschellen an den Ringen in der Decke. Es gibt Blondinen, Chemische Blondinen, rothaarige, Brünette und einer nubischen Mädchen. Die meisten sind jetzt wach, aber hilflos zu protestieren, Ihre situation. Ich legte die Handschellen auf den Neuling und heben Sie Ihren Körper nach oben, um Sie zu befestigen, um die letzten verbliebenen ring. Finden, diese Mädchen war ziemlich einfach und sehr lohnend. Ich beginne Strippen meine Letzte Preis. Zuerst Ihre jeans sind unhooked und entpackt und nach unten gezogen, was beweist, um einige der weichsten weiten Bein, die ich gesehen habe im Alter. Dann Ihre dünne Bluse langsam hin und her gerissen von Ihren Oberkörper, damit nicht die Prellung, die weiche Haut.

Ja, Sie ist eine Schönheit, die dort steht in roten Höschen und passenden BH, der kaum hält Ihre Brüste in Schach. Ein xacto Messer schnell schneidet Ihr BH-Träger und es geht Weg von Ihr, ließ Ihre Brüste hüpfen. Der bounce ist schnell enthalten in meine Hände, in denen ich spüren, wie fest und voll Sie sind und wie hart die Brustwarzen bekommen haben, auch unter Drogeneinfluss. Zwei schnelle Schnitte und die bikini-Höschen fallen machen Ihre Füße und Ihre glatt rasierte Muschi in Sicht kommt. Sie ist fantastisch, das beste aus der Reihe.

Es ist eine lange Reise und der truck verfügt über das wesentliche des Lebens. So Sitze ich in meinem bequemen Stuhl mit einem Glas Champagner und schaute auf die perfekte hübsche Mädchen vor mir. Ich kann sehen, dass Angst und Schrecken in jedes Auge einschließlich der neuesten Mitglied, ist nun aus dem Einfluss der Droge.

„ich nehme an, Sie wollen wissen, was Ihnen passiert ist und was wird geschehen, um Sie,“ ich sage, wie ich schaue über die weiten des weiblichen Fleisches vor mir.

Ich kann sagen, durch den Blick in Ihren Augen, dass jeder würde mit ja beantworten.

„Mein name ist Roger. Einfach ausgedrückt, Sie sind Maßnahmen, die zu einem privaten Jagdrevier für die nächsten 30 Tage. Während dieser Zeit, Sie frei zu laufen, wo immer Sie wollen, auf zu bewahren, und alle paar Tage werde ich jagen einem oder beiden von Ihnen nach unten und … Naja ich Schießen Sie mit einem Pfeil von meinem Bogen, oder vielleicht mehr als einen, nach dem, der meine Gefährten und ich soll Sie Essen.

Ich kann sehen, dass die meisten Mädchen finden die Interessenten zu rebellieren. „Oh, by the way, wenn einem von Euch live über die vollen 30 Tage, werden Sie split 10 Millionen Dollar in Bar.“, Sofort die Zeichen der Hoffnung geben Sie den Augen von ein paar darunter die große blonde. „ich werde Sie warnen, dass dieses zu bewahren ist umgeben von einem 100.000-volt-Zaun und 100 Meter vor dem Zaun ist abgebaut mit Anti-Personen-Minen, die Blasen würde Sie ziemlich wenig Beine aus.“

Wir werden in Kürze ankommen und nachdem Sie eingezogen sind, werden Sie veröffentlicht, in der bewahren und auf morgen Mittag, die Jagd beginnt.

Bei der Ankunft, die Mädchen sind ungebunden ein zu einer Zeit und führte in der women’s-Verbindung, wo Sie die Nacht verbringen werden. Ich habe die Mühe, die Freigabe des großen titted Blond und ich Veröffentliche Ihre Ketten, ich lassen Sie Ihren Körper fallen auf meine Schulter. Ihr Kopf und die Arme hängen nach unten hinter mir und ich kann fühlen, wie Ihre großen vollen Titten und die harten Nippel auf meinem Rücken. Ich kann’t helfen, aber testen Sie das Feste Fleisch Ihrer wohlgeformten Arsch mit einem Biss, die erweckt Sie zu einigen wirklich reizt jammern.

Ich trage Sie in mein Zimmer und werfen Ihre Körper auf dem Bett. Es springt auf der Matratze, Ihre großen festen Titten Köcher, als ob ein Erdbeben war in Ihrer physischen Landschaft. Ich schnell raus aus meinen Klamotten und bevor Sie weiß es, ich bin oben auf Ihr, schob meine große, pulsierende Stange in Ihre tiefen bohren Sie tief und hart. Die ganze Zeit bin ich dem einschrauben Ihr Gehirn aus, ich bin bissig auf Ihre Brustwarzen und Titten und leckte den Schweiß von Ihrem flachen Bauch. Die Titten waren wirklich etwas, schön und rund, eine große Handvoll. So fest, aber weich im Griff, hatte dieser das Glück, eine Göttin. Schade, was das Schicksal hatte instore für Sie. Ihr Schluchzen ist fast so anstrengend für mich wie es ist mit Ihr, so ich Grabe meine Finger in Ihre Hüften, und heben Sie Sie, damit ich fahren kann tief in Sie und liefern eine Last von großen Klumpen von heißem cum. Wie ziehe ich aus von Ihr, mein Schwanz Tropfen auf Ihr Schambein und mehr cum bedeckt Ihr Schambereich und fließt nach unten, um zu treffen die Bäche aus Ihrer Möse. Ich machte Sie meinen Schwanz sauber aus mit Ihrem Mund, während Sie Ihre Hände, hielt Ihre Muschi, so würde nichts weiter, Leck meinen Boden. Sie weinte die ganze Zeit.

Sie fährt Fort zu Schluchzen, als ich Sie schlagen wollte, in den Magen, wodurch Sie zu verdoppeln und auf die andere Seite verschoben Anke gepolsterten Arsch sagt Ihr zu bekommen, um die Frauen’s-Bereich vor die Hunde sind Los-und Sie wird eine Mahlzeit für einen der Dobermänner, bevor die Jagd überhaupt beginnt. Bewegt Sie sich aus dem Bett und hinaus in die Dunkelheit zu eilen, um Ihren Platz zu schlafen.

Am nächsten morgen, die Frauen sind aufgereiht und markiert mit einem dogtag an einer Kette um den Hals. Sie warnte vor den Zaun und Minen und die zehn Millionen wieder und dann sagte Sie zu führen, die Jagd würde beginnen in etwa zwei Stunden. Ich schließlich entstand aus meinen träumen von große Titten und kleine Titten und Blondine-und Brünette pussy und gekleidet für die Jagd. Ein Köcher voller Pfeile, ein compound-Bogen und ein Jagdmesser. „Sind die snares gesetzt“

„ja“, antwortete meine wichtigsten Helfer in der Jagd und dem Lager Kochen.

Ich beginne und unten einen Hügel vor dem camp. Auf den ersten, es gibt viele Drucke von nackten weiblichen Füßen in die weiche Erde, von denen einige brechen von Zeit zu Zeit, bis es war nur noch eine übrig. Ich hoffte, es war der große titted blonde. Ich folgte diesem endgültigen Satz von Spuren für vielleicht eine halbe Meile, bis ich dorthin kam, wo der Wald sich öffnen würde, die in einer Lichtung am Rande eines Teiches. Es auf den Knien ist eine zierliche rothaarige. Ihre kleinen Brüste waren bedeckt mit Staub und Schmutz, wo Sie gefallen war.

Ich genau beobachtet und schlich sich näher für den Schuss. Sie war vielleicht 5 Fuß auch und 100 Pfund, und vielleicht würde das Kleid aus bei 65 bis 70 Pfund Fleisch und Knochen. Sie schaute herum, als Sie hohlen hand und Trank, dann erhob Sie sich, Weg zu laufen. Ich beschloss, diese war fast schon zu einfach so beschlossen, machen es zu einem zwei-Schuss-töten. Man verletzt und man auf fertig stellen, Ihr aus. Ich bereit, zu Schießen und kurz vor dem loslassen den Pfeil, trat ich auf einen Stock und brach es. Dies hörte der kleine rothaarige begann zu laufen. Ein Zischen Klang, durchbrach die Stille, und bevor Sie gehen konnte, zwei Füße, der Pfeil traf Sie in die Seite, der Ihre linke Arsch Backe und ging durch Gebärmutter und an der Oberseite des Schambeins. Sie schrie auf vor Schmerzen, während das Blut floss Ihre Beine auf beiden Seiten, und Sie humpelte, um zu versuchen, um Weg in den Wald. Ich rannte auf den Kreis und Holen Sie sich vor Ihr und trat aus dem Wald. Ihr Gesicht verzerrt vor Entsetzen, als Sie sah zu, wie der string der Bogen zog sich zurück.

Es muss fast schien wie in Zeitlupe als der Pfeil ging durch die Luft und durch Ihren Bauch auf halbem Weg zwischen dem Nabel und dem Brustbein und als ich das erreicht Ihr, und Sie fiel auf die Knie, schob ich die Pfeilspitze aus dem Rücken der Welle, als Ihre Augen rollten, und Sie fiel auf Ihren Rücken atmen sehr langsam.

Das Messer wurde gezogen, in einem Augenblick, und ich neigte Ihren Kopf und fuhr durch Ihre Halsschlagader in den Hals Loslassens ein Schwall von Blut als Sie glitt in den Tod. Aberkennung der Messer, steckte ich ihn in Ihr wieder nur über die Pfeilspitze und schlitzte Ihr den Bauch, vorbei an den anderen Pfeil. Der Wellenschliff der Klinge Schnitt durch den Knochen Ihres Brustbeins wie Papier. Bald wurde Sie von split-von pussy zum Kragen und wie ich rollte auf Ihre Seite, auf Ihre Eingeweide ausgeschüttet auf dem Boden, wo ich Sie gelassen für die anderen Frauen zu finden.

Ich ließ Sie liegen mit ausgebreiteten Armen für die Küchen-crew zu Holen und Spieß zum rösten. Obwohl nicht ein großes Mädchen, Sie war süß, um den Geschmack und serviert zu wecken unseren Appetit für das, was kommen wird. Der Koch geschickt hatte, den Kopf, Hände, Füße und ein tit-der Präparator für die üblichen trophy Berg. Tag der Jagd war vorbei, Tag zwei wäre damit die Frauen mehr Zeit, um sich in Ihrem Lebensraum, bevor die eigentliche Jagd begann wieder an Tag 3.

Tag 3 kamen nicht schnell genug. Für heute habe ich beschlossen, zu versuchen, die Jagd von einem blind. Ich finde, dass eine große Anzahl dieser hengstschwänzige bimbos sind nicht schlau genug, zu suchen. Ich wählte einen Ort, nicht weit von den ersten kill mit Blick auf einige Beerensträucher. Nachdem alle, die Hündinnen hatten zu Essen und irgendwann war es ein erholsamer Ort. Ich saß und Zwiesprache mit der Natur, wenn ich hörte etwas Rascheln im Wald, kommt zu meiner position. Ich zog zwei Doppel-blättriger Pfeile aus meinem Köcher und legte ein über mein Bein, wie ich legte die andere und wartete, um zu sehen, was oder wer kommt.

Beinahe hätte ich nicht die Aufregung, wenn ich ihn sah, war der große titted blonde. Ihre Füße waren schmutzig, aber die wunderschönen Brüste wippten schön noch als Sie ging durch das Unterholz und auf den Beeren. Sie hatte mehrere Kratzer auf dem Rücken, Bauch, Titten und Arsch. Sie hatte wohl schon das festhalten an der Abdeckung zu vermeiden, wird gejagt. Ich dachte, nur für eine Sekunde zu springen, down und fucking dieser Breite wieder. Nur für eine Sekunde. Ich zog wieder an der Schnur und mit einem lächeln ließ ich Sie sich eine Pfeife an.

Sie sprang überrascht auf und dann konnte ich sehen, die Kombination des seins, erschrocken und entsetzt in die Augen. Sie hielt Ihre hand, als ob, um zu verhindern, dass mein Pfeil verlässt den Bogen, aber es war zu spät. Bevor Sie Schreien konnte, der erste Pfeil hatte, Schnitt durch die Luft, deckt die Distanz zwischen uns und dem Drang Ihres Körpers durch den unteren Teil der rechten Titte, so dass es hüpfen unkontrolliert. Schnell den zweiten Pfeil war und brachte geschickt Fliegen auf Sie zu. Es machte ein dumpfes Geräusch Klang, als spaltete es Ihr Brustbein und gingen tief in Ihrer Brust.

Großen Titten fühlen sich langsam zu Ihren Knien nach unten auf die Pfeile ragte aus Ihrer Brust und Brust und atmen Sie langsam macht Sie steigen und fallen. Mein Schwanz war immer hart rock. Als ich kletterte vom Baum herunter, ich sah Sie Wanken und fiel dann nach vorne auf Ihr Gesicht zerschmetterte die Wellen in Ihrem Körper. Und Weg war Sie. Etwa zu dieser Zeit einer der großen brünetten brach Abdeckung und die Lichtung betraten. Sie sah, was geschehen war, und rannte in die Richtung der Teich.

Ich lief Ihr nach, und schnell überholte Sie an den Rand des Teiches. Wir gingen reißend ins Wasser und Kämpfe am Boden ins tiefere Wasser. Konnte ich stehen und halte meinen Kopf klar und immer noch halten Sie Sie unter. In kurzer Zeit, Sie war bewusstlos und ich war ziehen Sie Sie heraus und legen Sie dem Gesicht nach unten über einem großen Klotz. Es didn’t nehmen lange, um meinen Schwanz und bohrt Ihre heiße pussy von hinten. Sie war so heiß und feucht; der Kampf hatte zu wecken, um Ihr, wie gezeigt, von Ihrem rock, harten Brustwarzen.

Es dauerte nur etwa 10 Minuten von Bohrungen Ihrem heißen Loch bevor ich füllte Sie voll Sperma. Es wasn’t wahrscheinlich, dass diese Hündin jemals Kinder haben, also kein Schutz erforderlich war. Ich konnte sehen, ich war jetzt ein paar Tage, nach dem Erfolg von heute, die Jungs hätten genug Fleisch, um für einige Zeit.

Ich packte den immer noch bewusstlosen Brünette’s Fuß und zog Sie wieder zu Dicke Titten. Ich Band die Brünette, während ich besucht, um die big tit blonde. Ich wurde wieder geil und entschied mich Sie zu ficken diese blonde ein letztes mal. Sie war mit Schmutz bedeckt, so schleppte ich Sie ins Wasser und rammte meinen Schwanz in Ihr, während Sie Schwamm Gesicht. Sie war lebhaft mit diesen herrlichen Titten schwankend, während ich gefickt Ihr noch warme Muschi. Ich fühlte mich zu erwärmenden Flüssigkeit aus Ihrer Muschi, wie ich Sie gefickt, als Ihr Urin abgelassen von Ihren leblosen Körper, es fühlte sich an, toller Kontrast zu dem kalten Wasser. Packte Ihren Kopf und sah in Ihre leblosen Augen blickte mich an, ich explodierte ein letztes mal in dieser Hündin. Jetzt ist Zeit, sich mit diesen beiden Hündinnen. Ich hatte genug Seil hängen beide von Ihnen durch ein Seil von einem nahe gelegenen ast durch Ihre Füße. Es war groß Titten erste Anlaufstelle. Sie war schon tot, und es didn’t nehmen Sie lange zu Schlitz Ihrer offenen, von Ihrem Sperma tropft Schritt bis zum Kragen und verschütten Ihre Eingeweide auf dem Boden. Ich couldn’t warten, um zu sehen, diese zwei in der trophy room.

Die Brünette kam, um mit großen Titten. Sie war gefesselt ein wenig höher ist, so hatte Sie eine gute Sicht auf big tit’s entkernt Kadaver. Sie begann zu Weinen und flehte mich an Sie gehen zu lassen. Ich spielte mit Ihr mit zu ersparen Ihr und machte Ihr sauber meinen Schwanz mit Ihrem Mund. Ihren warmen Mund, fühlte sich gut an, aber ich kam schon zweimal und hat’t haben, es mir zu cum wieder. Dieses Mädchen war gut, sogar auf dem Kopf mit Ihrem arm hinter dem Rücken gebunden saugte Sie mich mit allem, was Sie hatte. Aber war fing Sie an zu Reifen und verlangsamt, zog ich meinen Schwanz aus Ihrem Mund und zog mein Messer. Sie fängt an zu flippen wieder aus und plädieren für eine weitere chance, Sie machen mich cum für Sie sicher, nur eine weitere versuchen. Fat chance, stattdessen das große gezackte Klinge der Jagdmesser ging in Ihre Sperma gefüllte Muschi und begann Sie zu ficken wie ein Schwanz. Es Schnitt durch die inneren Wände, wie Sie sich vertraglich auf es wie ist ein Orgasmus und begeistert durch die weiche Haut des Bauches. Sie lebte, um zu sehen, Ihre Eingeweide fallen Vergangenheit Ihre Augen, als Sie das Messer bekam auf halbem Weg zwischen Ihrem Nabel und Brustbein, aber der rest der Arbeit wurde abgeschlossen im stillen.

Sowie 3 und 9 zu gehen, dachte ich. Aber dies wird der Letzte der Jungen mehrere Tage lang, und ich gewann’t haben, wieder zu arbeiten, bis etwa 7 Tage.

Hier ist es am 7. Januar und Zeit für die Jagd einmal mehr. Ich beschließe, dass heute anders sein wird. Die Frauen sind wahrscheinlich Fragen, was passiert, oder vielleicht denke ich habe auf der Jagd gewesen und dass Sie es bisher vermieden mich. Jedenfalls, ich entscheiden, ein Schwert heute und meine zwei Dobermänner mit mir. Wahr ist der Dobermann nicht das gemeinhin als jagdhund, aber Sie haben andere Vorteile und ich ausgebildet haben, dieses tandem besonders gut.

Ich beginne mit den beiden Hunden an kurzen Ketten, und gehen Sie durch den Bereich, wo ich nahm big Titten die Letzte Zeit. Entdecken wir viele Spuren der weiblichen nackten Füße, aber keine Mädchen. Als wir zu Fuß über einen Hügel, wir sind bewegt sich auch weiter in den Wald. Weiter vorne sehe ich einen flash von dem, was aussieht wie bloße Haut durch die Bäume. Die Hunde haben angefangen zu bellen, und als ich bis zum trennen der Ketten; bekomme ich einen besseren Blick auf unserer Beute. Es ist eine ziemlich gut ausgestattete rothaarige, die nicht so viel wie die big titted blonde, aber auf jeden Fall eine doppelte Handvoll.

Offenbar, Sie hörten und sahen uns für das erste mal, als ich gerade die Freigabe der Hunde und verschraubt, um Ihren Urlaub zu verbringen. Die Hunde nahm im vollen Lauf nach Ihr, und ich wiederum lief Ihnen nach. Als würde Sie Zick und Zack, konnte ich sehen, die Brüste von Ihr abprallen nicken. Ich hoffte, Sie wouldn’t schlagen Ihre Gehirne heraus mit Ihnen, bevor ich die chance bekam, Sie zu nehmen. Die Hunde Knurren und bellen wie die wahnsinnigen Bestien, die Sie sind, wie Sie sich immer näher.

Sie wurden geschult, um zu jagen, wie ein paar sein, so wie der erste Dobermann springt in der Mitte von Ihrem Rücken und reißt Sie zu Boden, der zweite kommt, und sinkt seine großen Zähne in Ihre inneren Oberschenkel und Gesäß, halten Sie nach unten als erste erholt zu versinken, seine großen Zähne in Ihre Seite, wodurch sich eine Strömung von Blut auf Ihren Arsch und Beine. Bald kam ich auf die Szene, in der der Rotschopf statt auf den Knien durch die zwei großen Hunde, Ihr Gesicht blutig reißen gefüllt, als Ihre Schreie der Pein erfüllte die Luft.

Als Sie bittet um Gnade, ich bin zu Fuß rund um Ihr und Zeichnung mein Schwert. Wie bekomme ich vor Ihr, ich Schwinge das Schwert und beobachten Sie, wie eine rosa Linie über Ihren Bauch langsam spaltet sich öffnen und Ihre Eingeweide beginnen zu verschütten. Die Hunde wurden so gut, dass ich entscheiden, geben Sie diesen ein, um Sie und wie ich sehe, beginnen Sie zu fressen, Ihre Eingeweide, als Sie sieht, bevor man klopft Ihr auf den Rücken und beginnt machen Teufelskreis beißt auf Ihre Titten. Bald sind Sie rippen-große Stücke von Ihr. Man nehmen einen großen Bissen von Ihren unteren Bauch und Fotze die anderen einigen zarten Hals und Brust, und beide genießen den Bauch und Oberschenkeln.

Nachdem Sie fertig sind, führe ich die Hunde gehen zurück auf das Gelände und weiter auf, die Männer werden wollen, Essen bald. Ich gehe, um zu überprüfen, einige der fallen, in die ich eingestellt habe und nach einem Spaziergang für etwa eine Meile, ich komme bei der ersten. Eine einfache Falle, eine Reise Draht von Sorten, die gibt eine bar auf einen grünen Zweig mit vielen Spitzen Pfählen entlang. Die Falle wurde gewölbt. Die Reise, die war Locker gehalten punji stick, verbunden mit einem kleinen Seil hatte, wurde trat auf. Der Zweig hatte sich losgerissen aus und jetzt eine große Brünette war, beugte sich über es, mit drei Spitzen in Ihrem Bauch. Zwei waren auf der Kante Ihres Körper eingedrungen waren, im oder etwas über dem Bauchnabel und dem Punkt, stecken Sie zurück.

Die punji stick eingesteckt wurde, durch Ihren nackten Fuß an zwei stellen. Anscheinend hatte es nicht zu lange. Die Bussarde hatten noch nicht eingetroffen und Sie noch atmete. Ihr Gewicht war ganz auf die Branche und sanft auf und ab hüpfte, fast wie Sie schüttelte Ihren Arsch, will mich ficken.

Als ich kam, meine Hände Strichen über Ihren Arsch und Rücken bewundern beide Ihre Haut und die feinen job die Falle getan hatte. Ich beugte mich über flüstern zu Ihr und wie ich, mein harter Schwanz drückte gegen Ihren Arsch durch meine Hose. „Sie verdienen eine Letzte fuck meine Liebe.“ Mit dieser, ich senkte meine Hose und geführten meinen heißen pulsierenden Schwanz in Ihre nasse warme Loch. Überraschend, Sie war sehr nass, und wenn ich erreicht unter Ihr, Ihre Brustwarzen waren ganz hart und Ihre Brüste extrem fest.

Meine Hände packten Sie fest an den Arsch und ich begann zu fahren in und aus Ihrem süßen Möse so schnell wie ich nur konnte. Ich konnte hören, einige Haut-rippen mit jedem Schub und sehen, Blut tropft auf den Boden. Nach ein paar Minuten gab es viel mehr geben und wenn ich mich nach rechts, ich konnte sehen, Ihre Eingeweide beginnen zu sickern heraus. Durch die Zeit, die ich hinterlegt Klappe nach Klappe der heiße Schmiere in Ihrem inneren, das Loch zerrissen war zu einer enormen Größe.

Also, wenn ich schob Ihr Körper die Anteile nach Füll Ihr mit Sperma, ich war nicht überrascht, dass man, Sie war tot, und zwei, wie einfach es war, um die komplette Entkernung. Ich fand auch eine schöne lange stick konnte ich schärfen, und stellen Sie in einen Spieß. Ich habe ihn durch Ihr Arschloch und schob es durch die nun leeren Körper in der Rückseite der Kehle und ausatmen durch den Mund. Ich benutzte den Spieß zu hängen, Ihr mit, so dass die wilden Tiere nicht bekommen würde Ihr.

Diese Menge an Fleisch würde zuletzt eine ganze Menge Zeit, also in der Nähe der Mitte des Monats. Es ist eine Zeit, wenn einige der Jungs, die filter aus und neue kommen. Für eine kurze Zeit, es ist kaum jemand in der Haupt-Verbindung. Die Mädels müssen es wissen, denn Sie wurden gesehen, die in der Nähe der Felder in der Suche nach Nahrung. Zumindest diejenigen, die zu dumm Futter zu finden, in den Wald. Das dumme Weibchen in der Regel don’t erkennen, dass wir don’t wollen, Sie zu Tode zu hungern wir wollen, um Sie zu töten auf die altmodische Weise, also haben wir Essen für Sie. Hier ist es also der 13. – nicht ganz die Hälfte der Babys sind tot.

Mit sieben zu gehen, es sieht aus wie wir haben genug zu dauern, bis das Ende des Monats. Außerdem gibt es nicht so viele Jungs in der Monats-end-Gruppe wurden in der ersten Gruppe, also mit weniger Mund’s zu füttern, es shouldn’t nehmen Sie so viele jedes mal. Auch so werden wir jagen wie die Chancen entstehen.

Sonnenaufgang auf dem 16., ich’ve beschlossen, zu versuchen, etwas anderes heute. Ich’m nicht in der Regel in Waffen, aber einer der Jungs brachte ein neues Modell 70-.243 Winchester mit Zielfernrohr. Ich bin wirklich Juckreiz, um zu versuchen, das baby auf irgendeinem realen Spiel. Ich verlasse das Haus in der früh und gehen den Weg hinunter in Richtung der Teiche. Um eine Seite die Teiche sind teilweise sehr dick und sehr thorned blackberry Büsche. Wie komme ich zu der Spitze des Hügels, ich kann sehen, eine der Brünette’s zu trinken an den Teich.

Eine Schönheit wie die anderen, Sie hat kleinere Titten als die meisten aber einen sehr flachen Bauch und Arsch. Ihre Waden und Oberschenkel haben sich ziemlich gut entwickelt, die die Muskeln wie eine Art von Tänzer. Ich schaue durch das Zielfernrohr, wie Sie Getränke und bewundere Ihren festen Körper. Als Sie erhebt sich zu lassen, wählte ich meine Chance und Holen den Bauchnabel. Es handelt sich um eine 200-yard-Schuss, und wie ich sehe durch das Zielfernrohr kann ich sehen, ein kleines Schwarzes Loch erscheinen, etwa einen Zentimeter über, wo ich erwischt wie ein spray von red Ausfahrten hinter Ihr.

Sie geht zurück wankend, Ihre kleinen Titten wackeln hoch und runter, bis Sie fest auf dem blackberry Throne. Ich lächle, als ich sehe die Dornen reißen Ihr zartes Fleisch wie fällt Sie in die Büsche. Bald Ihr Gesicht und Körper bedeckt mit blutenden Kratzer. Ich nehme meine Zeit-kommen den Hügel hinunter und durch die Zeit, die ich bekommen, wo Sie legen, Sie ist so ziemlich eine blutige schluchzend Durcheinander. Sie weinte und flehte mit Blut verschütten aus Ihren Wunden und Ihr Mund Stand ich dort bewundern meine arbeiten, und dann ich schieben Sie eine neue shell in der Kammer und Feuer an den Kopf.

Da ist ein Krater wie ein Vulkan bildeten sich in Ihrer Stirn, als Teile von Ihr Gehirn und Schädel gehen explodierenden aus der Rückseite Ihres Kopfes, wie es ist, nicken geschickt hin-und hergeworfen. Sobald das zittern zu stoppen, greife ich Ihr mit dem Fuß und ziehen Sie Sie aus dem Busch auf die Seite des großen Teiches. Wie ziehe ich mein Messer, ich bin stürzten sich auf eine große blonde. Ihre Titten sind fast so groß wie die big titted eine, die ich früher getötet. Sie ist eine Unschärfe der Fäuste und der Füße, treten und kratzen.

Ich und slap-slug Ihr so hart wie ich kann, während ich erreichen, ziehen mein Jagdmesser. Durch die Zeit, die Sie gezogen wird, ich bin auf meinem Rücken, und Sie ist auf mich hämmerte mein Kopf. Ich sehe den überraschten Blick auf Ihr Gesicht, als das Geräusch reißenden Fleisches erfüllt die Luft wie das Messer teilt Ihre zarten Bauch etwa auf halbem Weg zwischen dem Brustbein und dem Nabel. Wie wickle ich die Klinge, dann rollt Sie sich Weg von mir und ich ziehe meine 9-mm-beretta. Ich habe schnell Feuer 6 Runden in Ihren Körper.

Drei von Ihnen rip in Ihre linke Titte zerstören Ihre Brustwarze und lassen es zu einem blutigen Fetzen. Eine zerschmetterte Ihr Brustbein und durchbohrte Ihr Herz, ging man über die base von Ihrem Hals und das Letzte ging durch Ihren rechten tit Unterkunft in der Lunge. Sie fiel zu Boden mit einem dumpfen Schlag. Ich ging zu Ihr als Sie keuchte auf und reckte Ihr Blut. Entpacken meine Hose, die ich schob meinen Schwanz in das sterben Blondine. Ihre blutigen Titten wippten schön, wie ich bohrte Ihre. Ihre Augen starrten mich in Schrecken, als Sie schnappte nach Luft, das Blut kommt aus Ihrem Mund. Lange, bevor Sie seufzte und starrte mich mit leblosen Augen. Ihr Blick machte mich cum so hart, und ich zog aus Ihr heraus. Nach der Kommissionierung bis mein Messer, das ich entkernt, die beiden von Ihnen und als einen Witz auf den Koch, ich verließ die Blondine auf der Oberseite der blonde in eine 69-position mit dem Gesicht in jedem anderen Toten pussy und die blonde’s Muschi lecken cum auf dem Brünette’s Gesicht.

Ich dachte, ich konnte mich entspannen und begann den Weg zurück, wenn aus dem Wald kam eine zweite, etwas kleinere blonde. Ihr 34-B-rack-Prellen mit stolz, denn Sie ging zu dem Teich, Ihr Blick auf den Stapel der Toten Mädchen blockiert, die von einem Busch. Sie legte auf Ihrem Bauch, ein Getränk zu bekommen, während ich Kreisen, um sich hinter Sie. Bevor Sie wusste, was Los war, ich war auf Ihrem Rücken schob Ihr Gesicht in das Wasser halten, Ihr durch die Haare. Als ich spürte, wie Ihre Schwächen, ich zog Ihr Gesicht zu sich und lassen Sie Ihren Atem und dann schob es wieder ein.

Diese Zeit, die ich rasch öffnete meine Hose Freisetzung einer fülle Erektion gelegt, auf dem Sprung von Ihrem süßen Arsch, während ich hob Ihren Kopf. Ein Kaninchen Schlag in die Nieren ermutigte Sie, kippen Sie Ihre Hüften, so dass ich Marmelade meinen harten Schwanz in Ihre heiße nasse Muschi. Ihr Schritt war auf Feuer, wo ich Sie berührte. Sie begann zu Stöhnen einem kehligen Stöhnen und bewegen Ihre Hüften wie ich fuhr in die und aus Ihrem. Fickte ich Sie für das bessere Teil der eine halbe Stunde, bis endlich konnte ich mich zurück halten, nicht mehr und begann zu release Tropfen Sperma in Ihre heiße Fotze. Herausziehen, mehr cum shot auf Ihren Arsch und Rücken.

Ich zog Sie zurück auf Ihren Kopf, Zwang Sie Bogen Ihren Rücken stark, und als ich zog meine Knie zu der Mitte Ihres Rücken und fuhr mit Ihr in den Boden, ich konnte hören wie Ihre Wirbelsäule und Nacken-snap. Ich hielt Ihren Kopf unter Wasser für etwa 5 Minuten bis Sie nicht mehr Blasen stiegen von Ihren Lippen. Ihr Körper lag schlaff da, eine Mischung aus Sperma und Schlamm auf Ihren Arsch und Rücken, während Ihr Kopf war geneigt in einem seltsamen Winkel.

Rollen Sie auf Ihrer Seite, ich Schlitz Ihr aus Fotze Kragen und lassen Sie Bauch und anderen inneren Organen Schlamm auf dem Boden. Die warf ich Ihren Körper auf der Oberseite des Stapels aufgenommen werden, die durch die Mannschaft. Es wäre gut, Essen für eine Weile. Jetzt mit 8 von den ursprünglichen zwölf Toten war es sicher schwieriger. Sicherlich, heute war nur das Glück der Jagd finden die drei so nahe zusammen. Die letzten vier wäre eine Herausforderung.

Hier ist es der 25. Es wurde nicht viel Glück, da die letzten 3. Ich beschließe zurück zu gehen zu dem Baum blind und etwas neues ausprobieren. Da Sitze ich im Baum, ich sehe auch ein Rotschopf, der sich nähert. Es sieht aus wie Sie gehen direkt unter mir, und ich entscheiden muss ich Ihr ruhig, wie ich sehen kann, eine andere blonde in der Ferne. Ich machen eine Schleife in das Seil, das ich tragen und warten geduldig. Als Sie geht unter, ich lasse die Schleife über Ihrem Kopf und ziehen Sie es schnell anziehen der Schlinge um den Hals und heben Sie Sie aus dem Boden, bevor Sie Schreien kann.

Ihre Finger Krallen am Seil und die Füße tanzen auf Luft, als Sie hängt an das Ende des Seils. Das Seil hat einen fairen Betrag von Ihrem roten Haar gefangen unter ihm, vielleicht verlangsamt Ihren Tod. Es ist zu dieser Zeit einer der Küchenhelfer auftaucht. Ich flüstern und sagen Sie ihm, zurück zu gehen und mein Schwert für mich. Er ist fasziniert betrachten die Nackte Mädchen tanzen, die auf das Ende von dem Seil wie eine marionette. Ich habe zu schieben, ihn zu bekommen, ihn zu bewegen und nehmen seine Augen von Ihr.

Er schnell zurück und ich nehme das Schwert und Schnitt den noch lebenden Mädchen. Ich sage dem Helfer, er kann Sie haben, aber don’t lassen Sie Sie Schreien, und gehen nach dem anderen. Ich schaue wieder einmal zu sehen, ihm Sachen seine Boxer in den Mund, als er stopft seinen Schwanz in Ihre Muschi und beginnen, bohren Sie tief. Nun Wende ich mich zu gehen, nachdem das andere Mädchen sah ich eine kurze Zeit vor.

Wie begegne ich dem blonden, der ich sehr nahe kommen, bevor Sie Kenntnis von meiner Anwesenheit. Sie beginnt zu laufen, aber ich habe schnell überholen Ihr und traf Sie in den Rücken des Kopfes mit der Breitseite meines Schwertes schickte Sie zu Boden. Sie schlug Ihren Kopf gegen einen Baum in Ihrem Wäschetrockner und war bewusstlos. Ich gefickt diese ausgeschlagen Hündin sowieso, Ihre Muschi war erstaunlich nass, wie ich bohrte Ihre. Nach dem Abladen meine cum in Ihr, dass ich etwas mehr an dem Seil zu hängen, Ihren Kopf nach unten und mit ausgebreiteten Armen von einem ast. Als Sie erwacht, sage ich Ihr, dass ich’m gehen, um Ihr eine Lektion in Schlachten. Ihre Augen groß vor Furcht, als ich spreche. Heraus kommt die treuen Jagdmesser und einen schnellen Schwung und Ihre Brust ist etwa ¾ abgetrennt und nach Links hängend auf Ihre Brust, als Blut fließt Ihren Hals.

Es ist dann Ruh ‚ ich die Klinge von meinem Schwert in den Schlitz an Ihrem Schritt. Ich erzählte Ihr, dass ich mich immer gefragt, wenn ich könnte, teilen Sie eine Frau, die in der Hälfte mit einem Schlag. Ich wusste, dass ich couldn’t, aber ich war erpicht darauf, herauszufinden, wie weit ich bekommen konnte. Ihre Augen wachsen noch größer, als ich Hebe das Schwert und senden Sie es nach unten in Ihren Schlitz schneiden durch Sie auf beiden Seiten etwa und und einen halben Zoll kurz von Ihrem Nabel. Sie wird zucken und Schreien unkontrollierbar nun als ich meinen Fuß in Ihren Bauch und ziehen Sie das Schwert heraus.

Ein Fluss von Blut fließt, ist nach dem Tal zwischen Ihren Brüsten, als ich rip den rest von Ihrem Bauch öffnen und lassen Sie Ihre Eingeweide fallen auf den Boden vor Ihren noch lebenden Augen. Ich lasse Sie hängen in der Struktur, wie ich gehen wieder den Hügel hinauf, um zu sehen, was der Adjutant mit seiner kleinen Rotschopf. Wenn ich dort bin, sehe ich den roten Kopf sitzt auf dem Boden vor mir mit Ihren Beinen auseinander. Ihr Schritt ist undicht heißen klebrigen cum, und die Hilfe steht mit seiner Hose nach unten mit dem Rücken zu mir, Gesicht ficken, die roten Kopf. Bald er stöhnt auf und weicht zurück, ich Laufe zu den beiden und der rote Kopf ist Husten bis cum. Sie bittet, dass Sie das getan hatte, was er wollte, und er hat Sie gehen zu lassen. Ich lächelte Sie mit Blick auf die Hilfe-dann zurück zu den roten Kopf. „Sie befriedigen mich auch.“ Und legte fallen meine Hose. Sie nimmt die que kommt und sitzen auf meinen Schwanz und beginnt zu Reiten mich. Ihre Muschi wurde geschmiert mit Hilfe’s cum und mein Schwanz glitt in und aus mit Leichtigkeit. Diese Hündin war ein guter Reiter und Ihre Titten wippten sinnlich. Ich sah mich um Hilfe, und er nickte zu wissen, was zu tun ist. Den roten Kopf hatte Ihre Augen geschlossen, während der Fahrt mir und als Sie fühlte das Seil um Ihren Hals, Ihre Augen schnappte offen mit terror. Leider für Ihre Hilfe angezogen das Seil, bevor Sie könnte ein Geräusch zu machen. Greifen auf Ihre Hüften, ich weiterhin, Sie zu ficken und Sie kämpft mit dem Seil. Hilfe drehte das Seil und Ihre Zunge kam aus Ihrem Mund. Zuerst Ihre Augen weit vor Angst, und Sie sah mich an mit Flehen, aber bald Ihre Augen rollten in Richtung der Stirn, während glucksende Geräusch die Flucht Ihrer Kehle. Ihre Muschi fühlte sich großartig, und Ihr Kampf geschwächt und ich kam tief in diese sterbende Hündin. Nachdem ich Sie gefangen, mein Atem, der rote Kopf war regungslos, und die Hilfe war immer noch erwürgen, Ihr. Schiebe ich Sie von mir herunter und mein Schwanz rutscht aus, sobald sich der rote Kopf ist auf den Boden gefallen Urin gemischt mit Sperma sickerte aus Ihrer Muschi. Ich sage der Hilfe zu Darm Sie und bringt Sie beide zurück zum camp.

Januar 28

Auch nicht viel vom Monat übrig, und noch zwei sind am Leben gelassen. Ich nehme den Bogen wieder raus und mein Glück versuchen. Nach dem gehen für die meisten des Tages, es ist fast der Dämmerung, wenn ich sehe das Nubische Schönheit loping über ein Feld. Ihre schwarze Haut glänzt in dem schwindenden Licht, als Ihr reichlich Titten bounce. Ich ziehe wieder an einem Pfeil und ließ ihn Fliegen. Es war nicht ein sehr guter Schuss, aber es verlangsamt Sie nach unten durch das Aufspießen eines von Ihr reichlich Brüste.

Als Sie sich auf mich zu, ich Sie schnell laden und Feuer 3 Pfeile in ein enges Muster jedes piercing ein Teil von Ihrem Herzen. Ich beobachte, wie Sie fällt und liegt immer noch auf dem Boden. Schade finde ich nur 3 Tage, und Sie hätte gewonnen.

Ich bin müde von all den Fuß also gehe ich zurück zum camp, ohne ausnehmen Sie und versenden Sie die Küchen-crew behandelt und die anderen die Vorbereitungen zum rösten von Ihr.

Januar 31.

Links-wie melde ich mich an diesem morgen. Ich mache eine Ankündigung auf dem PA-system. „Achtung, Nummer 12. Gestern war die 30 -, die Sie gewonnen haben, zu kommen und sammeln Ihre Preis und nach einer feier heute Abend wir drehen Sie Sie Locker in der Stadt von morgen.“

Etwa eine Stunde später ein wenig erschöpft aussehende Brünette Ansätze der Verbindung. Sie ist über 5’9 und 125 Pfund mit vielleicht 36C-rack auf Ihr. Sie wird begrüßt und Kleidung gegeben und genommen zu bereiten für ein fest. In dieser Nacht Sie isst mit mir. Ihr unbekannten, es ist die Nubische Mädchen, das serviert wird als das fest. Ich Frage, Ihrem Namen und Sie sagt Diane. Ich sage auch Diane, hier sind einige Inhaberschuldverschreibungen für 10 Millionen US-Dollar. Ich würde allerdings geben weitere 10 Millionen, nur um zu ficken ein babe wie Sie.

Nach denken für eine Sekunde, Sie stimmt zu. Sie ist offensichtlich eine gierige breit. Wir zurückziehen in das Schlafzimmer, wo ich finde, Sie ist nicht nur ein guter fick, Sie leckt und schluckt wie ein zwei-bit-Hure. Nach speit eine riesige Ladung tief in Ihre Fotze, ich greife über / unter meinem Kissen, während Sie stöhnend Ihre Augen geschlossen. Sie öffnet sich schnell sah mich fast fragend an, als Sie spürt den kalten Stahl der Klinge schlitzte den Bauch und lassen Sie sich in Ihrem weichen Eingeweide.

Ich sage nur: „Dumme Schlampe. Januar hat 31 Tage, die Sie würde nicht gewonnen haben, bis morgen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*