Das leben und der traum teil 2

0 Aufrufe
0%

Bevor ich anfange, möchte ich mich dafür entschuldigen, dass ich meine Geschichte erzählt habe, und mir wurde klar, dass ich sagte, Noah, er ist mein Cousin, ich meinte Paul, falls Sie das noch verstehen müssten.

Ich habe mich auch beeilt und einige Details wurden ausgelassen, aber trotzdem, wenn Sie es getan haben

Lesen Sie die letzte Geschichte, ich hatte gerade eine neue Beziehung zu Tisha gefunden, die einige sexuelle Erfahrungen gemacht hat, und mein Bruder war von seiner Frist nach Hause gekommen und stellte fest, dass er die Fähigkeit hat, die Zeit zu kontrollieren, und teilte die Macht mit mir und lehrte mich

die Möglichkeiten, es zu tun.

Okay, letzte Chance, wenn du mein wirkliches Leben (ja, es hat immer noch Sex) kommentieren und mir sagen willst, oder willst du, dass ich diese Supermachtgeschichte mit diesem Zeitkontrollzeug fortsetze, kommentiere und erzähle es mir auch.

____________________________________________________________________________________________________

Die Novemberbrise kam durch das offene Fenster des Busses herein, als wir uns auf den Weg zur Schule machten, es war ziemlich entspannend, als wir uns auf den Weg zu den Straßen der Medina machten.

Unser Bus füllte sich normalerweise nicht, normalerweise war die erste Hälfte des Busses voll mit kleinen Kindern und vielleicht 3 oder 4 Oberschülern, hauptsächlich weil andere alleine gingen oder fuhren.

Da waren also Paul Tisha, Kylie und ich, Tisha saß bei mir, während Paul mit Kylie sprach.

Wir waren 7 Minuten von der Schule entfernt, als ich spürte, wie die vertraute Hand nach meinem Müll griff.

Es dauerte nicht weniger als 3 Schläge, bevor ich wieder hart wurde.

Ich wollte aussteigen, aber ich hatte einen guten Ruf für mich und wollte ihn nicht ruinieren.

Ich war als der Gute bekannt, der kluge, sportliche Typ, der nicht einmal schwer zu beobachten war.

Mit einer hellen Zukunftsintuition wollte ich es nicht ausziehen, weil mir ein Mädchen vorgaukelte, dass sie bereit wäre, es bei jeder anderen Gelegenheit zu tun.

Was ich nicht über die Zeit nachgedacht hatte, war, dass ich die Zeit nicht eingefroren hatte und dann untergegangen war und es dann verleugnete, aber ich glaube nicht, dass es funktionieren würde, sie war fest entschlossen.

„Halt! Wir sind in dem verdammten Bus!“

flüsterte ich ihr zu, als ihre Hand weiter meinen Schwanz streichelte.

„Aber ich bin so geil! Und du natürlich auch!“

als er meinen Schwanz härter als zuvor drückte und mich fast genau dort zum Abspritzen brachte.

„Ja gut, ich kann warten, ich mache es lieber nicht in der Öffentlichkeit!“

Dann war der Blick, den er mir zuwarf, der weinende kleine Hund und so.

„Na, mach schon! Aber hast du das nie verstanden?!“

sie lächelte und antwortete

„Sicher, aber ohne Versprechungen.“

sagte er mit einem Glucksen

Oh Junge, die nächsten 5 Minuten waren die Hölle, ich versuchte, nicht misstrauisch zu klingen, als Tisha meinen Schwanz in einem gleichmäßigen Tempo schlug.

Aber diese letzte Minute war die schlimmste, als ihr Mund meinen Schwanz verschluckte, oh Gott, was für ein Gefühl.

Ich bringe meine Faust an meinen Mund, um zu vermeiden, dass ich mich amüsiere.

Endlich war ich an meinem Höhepunkt, ich packte sie an den Haaren und schob meinen Mund rund um ihren Schwanz, als ich ihn losließ.

Sie kam rüber und zeigte mir die Menge, die sie tatsächlich im Mund hatte, als sie es schluckte, ich rieb meinen Schwanz an ihrem Gesicht und gab ihr das Zeichen, mich zu reinigen.

Nachdem er mich geleckt hatte, war es Zeit, den Bus zur Schule zu verlassen.

Als wir aufstanden, um aus dem Bus auszusteigen, küsste mich Tisha auf die Wange, als wir gingen, oh Gott.

Sehen Sie, Tisha war süß und alles andere als in der falschen Menge abzuhängen, und ich wollte nie mit ihr ausgehen, weil sie immer in Drogen und Bullshit verwickelt war und ich einen Ruf hatte, den ich in Schach halten musste.

Also musste ich sicherstellen, dass sie es wusste, aber ich würde es ihr erst sagen, nachdem ihre Blowjobs einfach zu gut sind, um sie jetzt aufzugeben.

Als ich mich umdrehte, sah ich, wie Kylie Paul herauszog und sie sagte: „Danke.“ Ich schätze, Tisha, die meinen Schwanz lutschte, hat sie erregt.

Als wir die Schule betraten, kamen unsere Freunde Shae und Jake, beide eine Klasse über uns, auf uns zu und fragten sich, warum wir nicht trainiert hatten.

Sehen Sie, Paul war der QB für das neue Jv-Fußballteam und ich war der neue CM / GK für das Jv-Fußballteam, und keiner von uns ging am Tag zuvor zum Training, teilweise weil es sein erster Tag zu Hause war und ich nicht wollte

zum Training gehen, wenn ich mehr Zeit mit ihm verbringen könnte.

Wie auch immer, wir gingen zu unserem ersten Menstruationsunterricht, er war im geowissenschaftlichen Labor und ich war draußen im Arbeitszimmer, als ich Taylor G. sah. Sie war meine Ex in der sechsten Klasse, wir haben nicht wirklich „rumgehangen“, sie war ein Kind mehr dumm, wer glaubte

Sie sind reif, aber sie hatten immer noch ihre leuchtende Figur mit einem engen Arsch, viel enger als Tishas und einem viel hübscheren Gesicht als Tishas, ​​aber mein Schwanz musste schon gehen und ich konzentrierte mich darauf, die Zeit anzuhalten, ich folgte der Routine, die mein Bruder mir sagte

tun.

Langsam konzentrierte ich mich auf die Szene über mir, schloss meine Augen und versuchte mir vorzustellen, dass die ganze Szene innehielt.

ERFOLG!

Jetzt war es an der Zeit, etwas Spaß zu haben, ich ging herum und überlegte, was ich zuerst tun würde.

Ich ging um mein eingefrorenes Ziel herum und entschied dann, was ich tun würde.

Ich faltete es über ihre Jeans und umarmte sie fest, also dachte ich, warum sie anbehalten?

Dann, nachdem ich sie komplett ausgezogen hatte, stellte ich mich hinter sie und rieb meinen Schwanz am Eingang ihrer Muschi entlang, um sicherzustellen, dass ich gut geschmiert war.

Nachdem ich gut geschmiert war, stieg ich in ihre Muschi ein, sie war so eng!

Ich dachte, Tisha wäre eng, aber in Wirklichkeit schnitt ihre Muschi die Zirkulation von meinem Schwanz ab, als ich den größeren Pop herauszog, der mitschwingte, als Blut aus ihrer Muschi floss.

Ich räumte schnell auf und setzte meine Reise in Taylors Jungfräulichkeit fort.

Ich meine, was noch mehr zu erklären ist, dass ihre enge Muschi so verdammt eng und schön war, aber ohne eine Reaktion von ihr war es sehr uninteressant.

Ich dachte, es wäre sowieso egal, dass Tisha früh genug auf meinen Schwanz hüpfte.

Also beschloss ich, ihre Muschi zu ficken und diese lästige Erektion loszuwerden.

Nach 6 Minuten erreichte ich meinen Höhepunkt, was für ein Gefühl.

SCHEISSE!

Die plötzliche Erkenntnis dessen, was ich gerade getan hatte, war entnervend.

Das war, bis ich sah, dass fast alles aus ihrer blutigen Muschi tropfte, dann seufzte ich erleichtert auf, hob den Rest mit meinen Fingern auf und ging ins Badezimmer, um ein paar Papierhandtücher zu holen.

Als ich rausging, sah ich, wie mein Bruder ihren Arsch pumpte, ich beschloss, im Badezimmer zu warten, ich finde es schwierig, einen Dreier mit einem anderen Typen zu haben, und noch schwieriger, wenn dieser Typ mein Bruder ist, also beschloss ich, einfach zu warten

bis er fertig war.

Nachdem er auf dem Rücken fertig war, sah ich, wie er seine Hose hochzog und zurück ins Fitnessstudio ging.

Als ich mich Taylors reglosem Körper näherte, verhärtete ich mich wieder, was für ein Arsch für einen Anblick!

Da ihre Muschi völlig zerstört war, beschloss ich, ihre Jungfräulichkeit auf andere Weise zu nehmen.

Als ich langsam meinen Schwanz einführte, hörte ich die Stimme meines Bruders.

„Hier bitte! Wir müssen etwas besprechen!“

rief er vom Ende des Korridors.

„Was?“

Als ich mit Taylor drehte, hatte ich immer noch einen Einfluss auf meinen Schwanz

„Diese ganze Scheiße mit zufälligen Stoppzeiten muss gut enden, es wird kein anstrengender Tag, wenn du alle 3 Sekunden die Zeit anhältst, das macht dich geil.“

Als er seinen Schwanz herausholte und ihn in Taylors Mund schob.

Verdammt, der Typ konnte mich nicht fertig ficken lassen.

„Was schlagen Sie dann vor?“

fragte ich, als ich meine Ladung in Taylors engen Arsch pumpte

„Nun, ich denke, wir treffen uns jedes Mal, wenn wir anhalten, um herauszufinden, was wir tun, und du darfst nur 2 Mal am Tag anhalten, verstanden?“

Wie es in Taylors Mund kam

„Ja, ich verstehe, ich werde mich in Position bringen, um die Zeit zu erwischen, wenn Sie bereit sind.“

„Okay.“ Als er ging, fing ich an, Taylor zu putzen, um sicherzustellen, dass sie sauber war, bevor Paul wieder mit der Zeit begann

Ich nahm meinen Platz ein, wo ich war, bevor ich die Zeit anhielt und darauf wartete, dass mein Bruder rechtzeitig aufholte.

Als die Zeit gekommen war, öffnete ich die Tür des Arbeitszimmers und hielt sie für Taylor auf, als sie vorbeiging und mich anlächelte.

Anscheinend hatte er die Entjungferung, die er gerade erhalten hatte, nicht gespürt.

Als ich mich an einen Tisch setzte, sah ich, wie meine Freunde vom letzten Jahr mir das Kommen verweigerten.

Ich ging dort hin, Greg, der herausragende Schwimmer auf dem Weg, bereits 1,60 m groß und muskulöser als die meisten Senioren, er hatte ein Recht, so genannt zu werden, und da war auch Wesley, er war ein Kind von etwa 1,60 m und extrem dünn und sogar

extrem nerdig, Bryce war der Basketballhengst, offensichtlich war er mit 6’0 der Größte in der Klasse und er war ziemlich stark, und dann war da noch Pope, er war ungefähr 5’11 und er war sehr groß, er war das Zentrum des Jv Fußballmannschaft

und bei seiner Größe war es nicht schwer herauszufinden, warum.

Als wir darüber sprachen, was die Highschool bringen würde, kam Taylor auf mich zu und überreichte mir einen „Rufen Sie mich gegen 5:30 <3“-Zettel an. Natürlich folgten ein paar Schläge auf die Schulter und Reden darüber Sex. . Die 2., 3., 4., 5., Mittags- und 6. Stunde vergingen schnell, ohne dass mein Bruder und ich anhielten.
Es gab nicht wirklich sexy Mädchen oder Lehrerinnen, also fand ich es nicht nötig, aufzuhören, nach einem schnellen Fick zu suchen, und ich war sowieso todmüde von vorher.

Dann, in der Mitte der siebten Stunde, blieb die Zeit stehen, also stand ich auf und ging nach vorne in den Studienraum, um auf meinen Bruder zu warten.

Als er ankam, sagte er mir, dass er ein Mädchen aus Knochen gefunden hatte und dass die Zeit vergehen würde, während ich an meiner Stelle wartete.

Nenn mich nicht lustig, aber wenn dein Schwanz weh tut, willst du mit niemandem ficken.

naja die achte stunde ist angekommen die letzte stunde erst nach der schule, dann üben.

Ausnahmsweise konnte ich nicht anders, als zu trainieren, als er aus meinen Blicken das Mädchen erwischte, in das ich seit letztem Jahr verknallt war, und hinter ihr die nervige Schlampe ging, die den größten Arsch der Welt hatte, was für eine Verschwendung.

Das Mädchen, in das ich verknallt war, war Jackie Alverez, sie war groß bis zu meiner Stirn und sie war wunderschön und so unschuldig.

Ihre braunen Haare schienen beim Gehen zu glänzen und ihre Figur war auch nicht langweilig.

Sie war innen und außen wunderschön, aber sie war ruhig und es war schwierig, mit ihr zu sprechen.

Warum also nicht mit ihr ficken?

weil ich glaube, ich habe genug Gefühle für sie.

Dann war da noch Christina, Gott, sie war so nervig, die dumme Blondine lief mit ihrem Arsch in der Luft herum, als wäre sie die verdammte Besitzerin des Ladens.

sie war etwas größer als ich und dünn und flachbrüstig.

Es war fast das genaue Gegenteil von Jackie.

Dann kam mir die böse Idee, warum ich diese feststeckende Schlampe nicht vermasseln sollte.

Also hielt ich die Zeit an und ging hinunter ins Arbeitszimmer, wo mein Bruder wartete.

Wir haben beide ein Mädchen gefunden, das wir ficken wollten, aber ich habe auch Jackie tabu gemacht und er hat mir gesagt, dass Kylie auch tabu ist.

Wir stimmten beide zu und gingen zurück zu den Mädchen.

Endlich!

Ein Mädchen, das ich alleine ficken kann!

Als ich das Klassenzimmer betrat, sah ich, wie Christine sich vorbeugte und ihre Bücher unter den Schreibtisch legte.

Noch besser!

Mit ihr in Position macht es meine Arbeit viel einfacher.

Ich zog ihr ihre Hose und ihr Höschen aus und starrte auf den herrlichen Arsch der großen weißen Schlampe.

Es dauerte nicht lange, bis ich meinen Schwanz in ihre Vagina rammte und sie begann zu pumpen.

Nun, Christine war nicht die freieste der Welt, aber anscheinend gab es mehr Typen, als ich dachte.

Als ich mich von ihrer Muschi zu ihrem Arsch bewegte, wurde mir klar, dass ich meinem Bruder nicht gesagt hatte, wie wir von vorne anfangen würden.

Ich war jedoch so verloren in dem Gefühl ihres Arsches um meinen Schwanz, dass es mir egal war, bis ich den größten Schrei meines Lebens von Christine hörte, als ich meine Ladung in ihren Anus entleerte.

Ich stoppte die Zeit so schnell ich konnte, um ihre Hose zu reparieren, und sprang dann zurück zu meinem Platz.

Ich begann mit der Zeit und hörte zu, wie die Lehrerin Christine anschrie, weil sie so geschrien hatte.

Ich konnte nur lachen.

Der Rest des Tages war weniger interessant, da ich durch den Tag ging, Taylors Anruf war nur zum Reden, aber nicht mehr.

Als ich meine Hausaufgaben gemacht hatte, schaute ich um 11:00 Uhr auf die Uhr, Scheiße!

Ich trottete zu meinem Bett, fiel darauf und wurde ohnmächtig.

Was für ein Tag!

____________________________________________________________________________________________________

Lassen Sie mich noch einmal wissen, ob ich in die ganze Realität gehen soll, keine dieser Zeit die Dinge stoppen soll oder ob ich damit fortfahren soll, lassen Sie mich wissen, wenn ich etwas reparieren kann!

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.