Brenda

0 Aufrufe
0%

Autor: Ein Mann, der in einer ländlichen Gegend aufgewachsen ist und wenig zu tun hatte, als er aufwuchs, zum Glück war Sex damals ein wichtiger Bestandteil des Lebens.

Obwohl ich von durchschnittlicher Größe und Aussehen war, war ich aufgrund eines aktiven Outdoor-Lebensstils ziemlich gebräunt und durchtrainiert.

Diese Geschichten sind wahr und nicht ausgeschmückt * aber wurden die Namen geändert, da ich einige der Themen 40 Jahre später immer noch kenne?

* Ist diese Geschichte größtenteils wahr?

Ich bin einfach etwas weiter gegangen als das, was tatsächlich passiert ist, indem ich den tatsächlichen Ereignissen ein wenig Fantasie hinzugefügt habe.

Brenda

Brenda war eine Freundin meiner Eltern und sie war mit Tony verheiratet, sie war eine sehr aktive Sportlerin mit Tennis, Netzball usw.

Sie hatte also einen sehr durchtrainierten Körper mit kleinen Brüsten, die zu ihrer kleinen Statur passten.

Sie hatte Tony einige Jahre zuvor geheiratet, aber Tonys Unfall zahlte sich für ihre Pläne für eine Familie aus und störte ihre sportlichen Bemühungen.

Tony war bei einem Holzfällerunfall gewesen und hatte ein Bein, einen Teil seiner Hüfte und einen Teil seines Penis verloren, also hatten sie etwas Haut um seine Harnröhre geformt, damit er wenigstens im Stehen pinkeln konnte, ohne sich selbst zu pissen.

Tony konnte nicht mehr Wasserski fahren, aber er fuhr gerne mit seinem Skiboot, also hatte er es nach dem Unfall behalten, damit er die Sommerferien noch am Staudamm verbringen konnte.

Diese wahre Geschichte ereignete sich, als ich ein Teenager war, da mein Geburtstag immer während unserer jährlichen Sommerferien geschätzt wurde, in denen wir am Ufer des großen Staudamms eine ganze Tagesfahrt von zu Hause entfernt zelteten.

?

Ich wachte beim ersten Tageslicht auf und die Seite des Vorhangs tauchte die Innenseite in ein weiches cremiges Licht. Es wäre ein schöner Tag gewesen, da es mein Geburtstag war und Tony und Brenda in ihrem Boot ankommen würden, also hätten wir den Tag verbracht

Wasserski.

Es war ein Sonntag und das Wetter war herrlich, als ich an dem süßen, warmen frühen Morgen hinausging, fühlte ich, dass es auch heiß werden würde.

Als ich mich ausstreckte, sah ich Bewegungen auf dem Zelt von Mum und Dad, den Freunden Lorraine und Johnny, Lorraine wich durch die Klappen des Vorhangs zurück und ihr Nachthemd wurde über ihren Rücken hochgezogen, sodass ich ihr weites weißes Höschen entblößte, und noch besser war es das Seite

Hatte sie sich direkt in die Spalte ihres Hinterns geschoben und mir einen tollen Blick auf die Hälfte ihrer Muschi gezeigt?

Konnte ich wirklich das dunkle lockige Haar und die rosa klaffende Wunde sehen?

Was für ein Start in den Tag.

Mein Schwanz machte Aufmerksamkeit und machte meinen privaten Vorhang im lockeren Vorderteil meiner Shorts, was dazu führte, dass mein halbharter Schwanz direkt in den lockeren Stoff platzte und schlimmer aussah, als er tatsächlich war. Ich stand mit offenem Mund da, bis Lorraine sich zu mir umdrehte und sah mich

starren.

Sein Gesicht leuchtete auf, als er schrie: Alles Gute zum Geburtstag, Shamus?

und sie eilte auf mich zu und gab mir eine riesige Umarmung, drückte meinen Kopf zwischen ihre großen busenlosen Titten, als mein halbharter Schwanz zwischen ihre Beine gegen die Muschi geschoben wurde, die ich gerade gesehen hatte.

Wenn ich vorher nicht hart genug war, dann war ich es jetzt sicherlich.

Ich bemerkte die Worte nicht wirklich, die aus ihrem Mund sprudelten, alles, was ich bemerkte, war ihr warmer Frauengeruch, diese großen Brüste, die frei gegen meinen Kopf schwangen, als sie sich wiegte, und mein steinharter Schwanz zeigte jetzt fest auf die Spitze, indem er sich hineingrub Spalt

.

Sie hatte kein Wort über meine Erektion gesagt, aber sie muss gewusst haben, dass sie da war, es war unmöglich, meine Wut nicht zu spüren, als ich hart gegen ihre Muschi drückte, während sie in der Hitze ihres Schritts pochte.

Ich war bisher mit meinen Händen an meiner Seite dort gewesen und vielleicht war es meine Einbildung, weil ich sicher war, dass mein Schwanz in sie stieß?

Ich konnte fühlen, wie mein Kopf kreiste, als würde er direkt in ihr Loch geschoben, alles was ich wusste, war, dass es zu viel für mich war und ich konnte fühlen, wie mein Sperma über die gesamte Länge meines Schwanzes strömte und sie unwillkürlich packte und drückte Sperma sprudelte

aus dem Ende meines Schwanzes in meine Speedos, die fest gegen die Falten ihrer mit Höschen bekleideten Muschi gepflanzt wurden.

Ich hielt an und versuchte nicht zu drücken, als 5 oder 6 starke Spermastrahlen platzten, Lorraine drückte meine Schultern zurück, als mein Schwanz gegen oder hinein drückte, meine Beine zitterten und ich konnte nichts tun, um aufzuhören

die Stärke meines Orgasmus ließ nach und meine Beine gewannen wieder genug Kraft, um zu laufen.

Lorraine sprach, aber ich konnte ihr nicht zusehen, als ich spürte, wie das leuchtende Rot meiner Verlegenheit mein Gesicht reinigte, und ich zum nahe gelegenen Wasser eilte und mich in den Wunsch stürzte, ich könnte auf dem Grund bleiben.

Mein Geburtstag war ruiniert!

Als ich nach Luft schnappte, tauchte ich auf und sah Lorraine knietief im Wasser stehen, die Vorderseite ihres Nachthemds steckte in ihrer Spalte und ein kleiner nasser Fleck um sie herum.

Ich blickte besorgt auf ihr Gesicht, dann ging ich in die Hocke und zog ihr Nachthemd und Höschen heraus und warf mir einen weiteren kurzen Blick auf ihren dunklen Schritt und das klaffende Loch zwischen ihren Lippen.“ „Tut mir leid, Shamus?

ist mir nicht aufgefallen?

ungeduldig?

stammelte sie.

Ich konnte es nicht glauben, er entschuldigte sich dafür, sie halb vergewaltigt zu haben!

Habe ich an Ausreden herumgebastelt und herausgeplatzt?

Es tut uns leid ?

Als ich fühlte, wie er dich berührte, konnte ich aufhören?

Hat er gelacht?

Und kam es dir so vor, als wärst du auch halbherzig?

Lorraine lachte und zerzauste mein Haar, „Lass uns das unter uns behalten, okay?

und hockte sich ins Wasser und wusch die Spermaflecken von ihrem Höschen

Das Material wurde durchsichtig und ich stöhnte laut, als sie ihre Hand an ihrem Höschen rieb, sich heimlich umsah, dann auf die Knie ging, bis ihre Muschi knapp aus dem Wasser war, und ihr Höschen zog -Up-Ansicht beim Schieben

Zwei Finger in mir zerzausten dann wieder mein Haar und sagten: „Alles Gute zum Geburtstag?

Liebhaber?

und kicherte, als er aufstand und tauchte.

Sie schwamm neben mir und plauderte eine Weile, ich hatte gehofft, sie würde etwas mehr tun, aber es fühlte sich an, als wäre das der Anfang und das Ende von allem.

Johnny, meine Eltern und meine Schwester gingen bald zum Strand hinunter, um zu plaudern und mir alles Gute zum Geburtstag zu wünschen, ich blieb im Wasser, bis sich meine neue Erektion beruhigt hatte, dann fingen wir beide an abzuhängen, das Nachthemd von Lorraine war verputzt

Ihre Taille und ihr Höschen waren komplett durchsichtig, was uns einen großartigen Blick auf ihren Hintern ermöglichte, als sie zum Zelt ging, hat Johnny laut gesprochen?

Jesus Lothringen?

willst du dem Jungen einen Herzinfarkt verpassen oder so??

äh?

sagte sie und drehte sich um und gab uns allen einen perfekten Blick auf ihre dunkelrosa Brustwarzen, ihren schwarzen lockigen Schritt und ihre offene rosa Wunde, die durch das Licht durch das Material deutlich sichtbar war.

Alle starrten sie fast nackt an, bis sie knallrot heruntersah und unter Gelächter und Applaus zum Zelt stürmte?

Ich drehte mich einfach um und tauchte mit einem anderen harten Kerl zurück ins Wasser.

Tony und Brenda kamen kurze Zeit später mit ihrem Boot an und wir verbrachten den Tag damit, Wasserski zu fahren.

Ich war immer noch geil wie ein Mallee-Bulle und hatte die Freunde von Mama und Papa noch nie wirklich pervers, aber die Episode von heute Morgen hatte meine Libido wirklich geweckt und ich verbrachte den Tag damit, Lorraine und Brenda zu studieren

Lorraine war eine sehr große Frau mit großen Brüsten und breiten Hüften, sehr offen, sexuell und kokett, Mitte bis Ende dreißig, das war mir vorher nie aufgefallen.

War Brenda wirklich das Mädchen von nebenan?

Typ, in den Dreißigern, klein wie ich, konservativ gekleidet und zeigte nicht viel, aber sie hatte einen sehr festen und durchtrainierten Körper, ihr neuer brauner Bikini war an den Rändern eng, aber der Stoff war sehr dünn und schwankend

als würden sie einen Bikini der Größe 16 in ein Gummiband der Größe 8 stecken.

Ich denke, es wurde im Stil des Fallschirms entworfen, der der ?In?

was damals

Sie zeigte praktisch nichts, nicht einmal die Größe ihrer Brüste konnte erraten werden, ihre einzige Rettung war, dass das dünne Material, wenn sie nass war, an ihrer Form klebte und man die genaue Form ihrer Brustwarzen erkennen konnte und konnte

Sehen Sie die individuellen Formen ihres Schambeins, wenn das nasse Material sie berührte.

Hatte ich nicht den ganzen Tag im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit die Gelegenheit, in den Wald zu gehen, um schnell einen zu wichsen, um die Anspannung abzubauen?

Ich war kurz davor, high zu werden, und es fiel mir schwer, es unten zu halten.

Nach der Mittagspause fuhren wir mit dem Boot und einem der Autos zum Pub auf der anderen Seite des Sees für ein spätes Mittagessen. Es war ein großartiger Ort, an dem die meisten Leute mit dem Boot kamen, also viele perverse Sachen für mich, etwa 90% davon

Leute waren in ihren Badeanzügen.

Haben alle Erwachsenen ein paar Drinks mit den Frauen genossen, die ziemlich beschwipst waren und viel länger als normal blieben?

Wie war Shamus‘ Geburtstag?

so sagten sie.

Ich denke, der einzige Grund, warum wir gegangen sind, war, dass eine große dunkle Wolke auf uns zukam und der Wind wirklich zugenommen hatte und einen großen Sturm versprach und die Temperatur erheblich gesunken war.

Es gab nur 2 Sitze im Boot mit jeglichem Schutz, also war kein Platz mehr übrig, als Mom, Dad, Lorraine, Johnny und meine Schwester ins Auto drängten, also ging ich mit Brenda und Tony auf das Boot.

Sobald wir das offene Meer betraten, traf die Gischt das Boot, also bedeutete Brenda mir, vorzutreten und mich auf meinen Schoß zu setzen, es war ein fester Druck und mein Hintern wurde hart in meinen Schoß gedrückt und ich konnte die Härte spüren Punkte von

ihre Brustwarzen in meinem Rücken, als sie mich auch umarmte, um mich aufzuwärmen, aber nach einer Minute des rauen Wassers stöhnte sie laut, dass mein knochiger Hintern zu sehr schmerzte, also wäre es vielleicht eine gute Idee, die Plätze zu tauschen.

Wir tauschten uns aus und ich lehnte mich in den Sitz zurück, um ihr Platz zu machen, als ihre Knie das Schott berührten, das ließ sie direkt auf ihrem Schoß sitzen, zum Glück war es sehr kalt.

Brenda hüpfte auf ihrem Schoß und das Boot kenterte auf den kleinen Wellen und mein Schwanz begann sich zu verhärten und drückte in meine Tasche für den Kilometerzähler?

Ich wärmte mich auf und fühlte die glatte, weiche, nackte Haut ihres Rückens und ihrer Schenkel an mir, ich versuchte, an etwas anderes zu denken, als an ihren Körper, der sich an meinen schmiegte, aber mein Schwanz hob sich in seinem kleinen Beutel bis zur oberen Oberfläche immer wieder in Richtung meines Bauches

davon berührte die Verbindung zwischen ihren Schenkeln.

Die Wellen wurden rauer und mit einem großen Aufprall hob sie sich von meinem Schoß, was meinem Schwanz ermöglichte, höher zu zielen, und glitt zwischen ihren Beinspalten gegen ihren Schritt.

Brenda tastete zwischen ihren Beinen, um zu sehen, was sie berührte, und stieß ein lautes Ooh aus, als sie merkte, dass es mein Schwanz war, den sie berührte, und zog ihre verängstigte Hand weg.

Wir trafen eine weitere große Welle und sie hob sich wieder von meinem Schoß und erlaubte meinem Schwanz, sich weiter in eine stehende Position zu bewegen, und als sie meinen Schwanz zuschlug, drückte sie hart in ihre Leiste und wir stießen beide einen sehr lauten Schrei aus, als sich mein harter Schwanz beugte Innerhalb

halb in seiner Krücke gefangen.

Tony schrie entschuldigend auf und verlangsamte das Boot, als mein Schwanz vor Schmerz schnell entleerte, Brenda drehte sich halb um, als wollte sie etwas sagen, überlegte es sich aber anders und wand sich ein wenig, bis der Druck von meinem Schwanzweichmacher abgelassen wurde.

Es wäre eine lange Reise bei dieser Geschwindigkeit gewesen, aber jetzt war es viel angenehmer mit einem leichten Aufprall des Bootes anstelle des vorherigen Crashs, den wir erlebt hatten, und zumindest war mein Schwanz herausgefallen, obwohl er immer noch darin gefangen war.

die Spitzenposition.

Ja, erraten?

Als der Schmerz nachließ, begannen die gleichen Empfindungen wieder aufzutauchen und mein Schwanz begann sich wieder zu versteifen, drückte gegen seine Leistengegend und zwang ihn, sich zu beugen, als er wuchs, es war nicht so schlimm, als würde es zu hart werden, der Schmerz würde beginnen und es würde

es würde sich beruhigen.

Das sanfte Hüpfen ließ Brendas Hintern ein wenig auf und ab bewegen, was es meinem Schwanz ermöglichte, sich zu beugen und zu strecken, aber sie sagte nichts, also hoffte ich, dass sie nicht sauer auf mich sein würde.

Ein großer Sprung bewegte sie nach vorne, so dass sie wieder in Position kam und ich spürte, wie der Druck von meinem Schwanz nachließ, als er sich nicht mehr beugte.

Oh mein Gott, habe ich gedacht?

Mein Schwanz muss sich in die Spalte ihres Hinterns bewegt haben oder den tiefsten Teil ihres Schritts getroffen haben, wo ihr Loch war.

Brenda hüpfte noch weiter, aber mein Schwanz bewegte sich mit ihr, also wurde mir klar, dass er in ihrer Öffnung gefangen sein musste, und dieser Gedanke ließ meinen Schwanz ohne Widerstand zu seiner vollen Härte steif werden.

Ich sah auf ihren Hintern und ihr Bikini war noch an Ort und Stelle, also muss mein Schwanz das lose Gewebe in sie hineinschieben?

Oh mein Gott, ich war in ihrer Muschi und Sekunden später brachte der Gedanke mich dazu, mein Bündel in sie zu schießen, als wir von den Wellen abprallten.

Glücklicherweise muss der Sprung meine Stöße verdeckt haben, da Brenda nichts sagte, aber sie muss gewusst haben, dass ich halb in ihrer Vagina eingekeilt war.

Oh mein Gott, dachte ich, ich bin heute mit meinem Schwanz gekommen und habe 2 ältere Frauen berührt.

Mein Schwanz wurde etwas weicher, blieb aber in ihr gefangen, der sanfte Sprung erlaubte ihm, sich leicht hinein und heraus zu bewegen?

Aber dann wurde mir klar, dass die Bewegung mehr war, als sie sollte, Brenda drückte gegen mich, also wurde mein Schwanz wieder hart.

Timing Brenda ihre Stöße mit dem Rebound?

Nun ja?

er hat mich gefickt !!

Das Material in ihr erreichte seine Grenze, als ich gerade hineingehen wollte, also fing Brenda an, etwa einen Zoll auf und ab an meiner Stange zu rutschen, Gott, das war cool.

Nach ein paar Minuten lehnte sich Brenda nach vorne und bewegte sich wirklich mit dem Aufprall auf und ab, mein Schwanz bewegte sich ungefähr zwei Zoll, sodass ich fühlen konnte, wie ihre Muschi rhythmisch meinen Schaft packte, als sie mich über die Kante drückte und eine weitere Ladung abfeuerte

tief in ihr.

Brenda stand auf, konnte aber nicht weit genug kommen, um meinen Schwanz von ihr zu entfernen, also rückte sie ihren Bikini zurecht und senkte sich wieder, mein Schwanz wurde allmählich ein bisschen weicher, aber der Sprung ließ meinen Schwanz in und aus ihrem rutschigen Loch gleiten

Ich habe mich wieder verhärtet.

Dieses Mal ging mein Schwanz noch tiefer, wobei das Material locker genug war, um eine vollständige Penetration meines kleinen 6-Zoll-Schwanzes zu ermöglichen.

Brenda ritt jetzt wie ein Pferdetrab auf dem Sprung, es war erstaunlich, als sie ihre heiße, nasse Muschi über die gesamte Länge meines steinharten Schwanzes auf und ab gleiten ließ. Ich war im Himmel und fühlte, wie ihre Muschi wieder zuckte, als sie zurückkehrte.

Brenda verlangsamte ihre Bewegungen, als sie von ihrem Hoch herunterkam, aber der Sprung gab mir genug Bewegung, um weiter langsam in Richtung meines Orgasmus zu wachsen.

Bald fing Brenda wieder an, an meiner steifen Stange zu drücken, und ich hatte einen der stärksten Orgasmen meines Lebens.

Sie ritt verzweifelt meinen langsam erweichenden Schwanz und schaffte es, von meinem Rücken herunterzukommen.

Ich bemerkte, dass Tony Brenda aus dem Augenwinkel ansah und ich hörte, wie er sagte: „Okay, Liebes?“

Brenda seufzte und sagte?

Ja, ist das so unangenehm?

Hat Tony geantwortet?

Nicht lange, kann ich das Feld sehen?

War mein Schwanz in ihr fast vollständig hart geworden, als wir uns dem Ufer näherten?

scheiße dachte ich?

Was tun wir jetzt?

Als wir nach oben fuhren, bewegten wir uns beide zur Seite des Bootes und Brenda löste sich von meinem Schwanz und tauchte über die Seite, während ich ihr ein paar Sekunden später folgte und das mit Material gefüllte Loch in ihrem Hinterteil betrachtete, als ich sie versteckte.

Sicht.

Nachdem ich tief getaucht war und mich gewaschen hatte, griff ich nach dem Seil, das Tony nach mir warf, und versteckte meine weiche Erektion. Ich ging direkt vom Boot weg und band es bald an einen Baum und ging zurück, um das Boot zu entladen.

Brenda stand bis zum Hals im Wasser und sagte laut: Ist es viel wärmer im Wasser?

als er sich neu ordnete.

Brenda ging an unserem Zelt vorbei, ohne mich anzusehen, also wusste ich nicht, ob ich in Schwierigkeiten war oder nicht, aber ich konnte nicht anders, als glücklich zu sein, weil ich in den letzten anderthalb Stunden dreimal gekommen war?

Woohoo!

Wir bereiteten das Lager vor, bevor der Sturm kam, und wir zogen uns zum Feuer unter die Decke zurück, zumindest war es am Boden trotz des strömenden Regens viel wärmer.

Hat Tony gesprochen?

Also, wie war dein Geburtstag, Shamus?

– toller Tony?

einfach fantastisch;

bester Geburtstag aller Zeiten?

Ich lächelte

Brenda hatte still dagesessen, seit wir mit gesenktem Kopf zurückgekehrt waren, aber ich bemerkte, wie sich ein kleines Lächeln um ihre Mundwinkel hob, und ein paar Minuten später schien sie sich wieder über ihr sprudelndes Ich zu freuen.

Ungefähr eine Stunde später stiegen die anderen wieder ins Auto und sagten, dass sie es etwas schwer hätten, die vielen Buchten zu überqueren, und es sah so aus, als müssten Tony und Brenda die Nacht verbringen.

Als wir uns alle in unser Handtuch quetschten, sagte Mama zu Brenda, du kannst Shamus‘ Doppelmatratze haben, er kann auf dem Rücksitz des Autos schlafen.

Wir haben dann ein tolles Essen mit einem Geburtstagskuchen zubereitet und alle, bevor der Regen uns zu unserem Zelt gebracht hat, damit die Erwachsenen weiter trinken und Karten spielen konnten.

Obwohl es ein bisschen früh war, schlich ich mich auf meine Matratze und rollte mich unter die Decke, um sie aus der Dunkelheit meines Zimmers zu beobachten und so zu tun, als ob sie schliefen.

Ich sah aus der Dunkelheit zu und erinnerte mich an jedes lebendige Detail des Tages und schaffte es, langsam an meinem Schwanz zu ziehen, als niemand mir gegenüberstand, es blieb hart, da ich die Arbeit nicht erledigen konnte, falls jemand das Durcheinander sah.

Mein armer alter Schwanz war ungefähr eine Stunde lang auf und ab und ich wollte unbedingt meinen Samen verschütten, aber ich konnte das Risiko nicht eingehen, also fingen meine Eier an zu schmerzen und ich dachte darüber nach, ein Chaos zu machen und Probleme zu ertragen

Ich ging gerade hinein, als sie beschlossen, ins Bett zu gehen.

Das war schlimm, ich bekam eine riesige Erektion und sie wollten mich gerade ins Auto zum Schlafen schicken.

Ich habe mir geschworen, dass ich ohne Glück auf den Grund gehen würde, aber Tony kam mir zu Hilfe und sagte: „Lass ihn schlafen, gibt es genug Platz für uns drei?“

zu meiner Mutter, als sie gerade die Decke heben wollte.

Mom reichte Brenda ein langes T-Shirt zum Schlafen, weil sie gerade vorhatten, den Tag zu verbringen, und ging dann ins Bett.

Brenda zog ihr T-Shirt an und machte diese erstaunliche Frauensache, indem sie ihr Bikinioberteil von unten auszog, dann ihre Bikinihose auszog und unter die Decke kam.

Ich stand ihr auf der Bettkante gegenüber, und als sie sich mir näherte, spürte sie, wie mein steinharter Schwanz ihren Hintern berührte, und sie stürzte wieder nach vorne, was Tony fragen ließ: „Was ist los?“

flüsterte Brenda, hat sie wieder eine Erektion!?

?still ??

Tony fragte,

?

ja?

sagte Brenda?

Hat er sich auf der Bootsfahrt über mich lustig gemacht?

Nun, keine Sorge, ich wette, es macht ihm nichts aus, wenn er aufwacht, und ich bin sicher, du vermisst ihn, wie er sich hart fühlt?

lachte Toni.

ja, war das sehr schön?

Brenda sprudelte, als sie sich gegen mich drückte und Platz für Tony machte, während mein Schwanz unter den Saum ihres Shirts glitt und ihre Beine berührte.

Ich stöhnte fast laut, weil mein Schwanz nur ein oder zwei Zoll von ihrer nackten Muschi entfernt war und die Art, wie sie gegen mich glitt, meinen Schwanz an einer eingeklemmten Ecke gegen den Raum zwischen ihren Beinen gebogen hatte.

Ich küsste ihn und murmelte eine Weile, bis ich Tony fragen hörte, ob es immer noch schwierig sei, „Ja?“

sagte Brenda?

Wird es hart gegen meine Beine gedrückt, zeigt aber nach unten?

Sie küssten sich ein wenig mehr und es gab ein bisschen Herumzappeln und ich konnte die Hitze und die Ausbreitung der Muschi riechen und bald konnte ich das schwache quetschende Geräusch und leise Stöhnen hören, als Tony sie berührte.

Ich war so nah dran zu kommen, dass mein Schwanz pochte und wahrscheinlich war der einzige Grund, warum ich es nicht tat, weil er so hart gebogen war.

Brenda wärmte sich wirklich auf und begann sich ein wenig zu bewegen, dann spreizte sie laut stöhnend ihre Beine und mein harter Schwanz stand auf und schlug Tony auf ihren Handrücken, was ihn überrascht schnappen ließ.

Als nächstes bemerkte ich, dass Tonys Hand meinen Schwanz packte und ihn hoch und zurück direkt in ihren Eingang drückte. Ich konnte mich nicht zurückhalten und fing an zu spritzen, indem ich meinen Schwanz so weit wie möglich in sie drückte, während Brenda sich neigte

gleichzeitig über den Rand ihres Orgasmus, während Tony seine Hand an ihrer Klitoris rieb und sie hart küsste, um das Stöhnen aus ihrem Mund zu stoppen.

Als wir von unserem Gipfel abstiegen, fing ich an, träge rein und raus zu gleiten und das Gefühl zu genießen, wie mein Schwanz durch ihr schlüpfriges Inneres glitt, bemerkte Brenda?Oh Gott?

Hör nicht auf, ist es so schön?

Hat dir das gefallen, Schatz?

fragte Toni

Geht es dir gut, Shamus?

er fragte mich

?Es war toll?

Wir antworteten beide fast genau zur gleichen Zeit, als wir sagten, und lachten dann und nahmen etwas Spannung aus der Situation.

Kann nicht glauben, dass du es getan hast?

sagte Brenda zu Tony, aber bin ich jetzt froh, dass du es getan hast?

als sie ihn küsste und wieder anfing, auf meinen harten Schwanz zu stoßen.

Tony konnte sehen, dass sie auf einen weiteren Orgasmus zusteuerte, also hob er ihr Shirt hoch und fing an, an ihren Titten zu saugen, während sie sich an mich lehnte und ihre Beine spreizte, damit Tony ihre Muschi wieder reiben konnte.

Ich war wieder steinhart und jetzt, wo alles aus war, konnte ich anfangen, hart und tief zu stoßen und das Gefühl zu lieben, meine Eier in voller Länge tief in ihre Creampie-Muschi zu schieben.

Tony glitt nach unten und fing an, ihre Klitoris zu lecken, wobei meine Eier von Zeit zu Zeit ihr haariges Kinn berührten, was ein wenig seltsam erschien, aber ich war so nervös, dass es mir egal war und ich nicht aufhören konnte, wenn ich wollte.

Ich streckte die Hand aus und packte eine von Brendas Brüsten, rollte ihre Brustwarze zwischen meinen Fingern und liebte das Gefühl ihres kleinen, aber sehr festen Hügels in meiner Handfläche, und ich musste mein ganzes Leben ausharren, als sie einen sehr langen Orgasmus begann und sie hart packte

Kissen, um ihr Gesicht zu bedecken, während sie laut stöhnte.

War ich dem Abspritzen so nahe, konnte aber nicht über den Rand kommen, als sich ihre Muschi zu öffnen schien, um den Druck zu nehmen?

Ich war so nah dran, dass ich immer stärker drückte, um zu versuchen, die Linie zu drücken, aber Brenda sagte: „Stopp, ist das zu zart?

zu uns, aber ich konnte nicht aufhören, weil ich endlich an den Rand gekommen war, also stand sie auf und mein Schwanz glitt heraus und glitt stattdessen ihren Schlitz hinunter, wo Tony immer noch ihren Kitzler mit dem Mund leckte, und ich begann, mein Sperma in ihren Schlitz und über sie zu pumpen Klitoris

, Tony saugte weiter und steckte eine Ladung in seinen Mund, als er merkte, was passiert war und sich hinsetzte, um zu spucken.

Brenda lachte, als sie meine Sauerei an ihrem Kinn sah, lehnte sich dann zurück, um die Sauerei an ihrer Muschi und an der Spitze meines immer noch tropfenden Schwanzes zu saugen, und küsste sie dann, indem sie mein Sperma in ihren Mund stieß.

War ich schockiert?

ewww, ich hatte gerade Sperma im Mund eines Kerls und Brenda war nicht allzu beeindruckt gewesen, einen Schluck Sperma und Muschisaft zu bekommen, Tony hingegen hielt es für einen großen Witz, als sie unsere Gesichtsausdrücke beobachtete.

Haben wir uns alle beruhigt und ich bin eingeschlafen?

es war ein toller Geburtstag!

Als ich am nächsten Morgen aufwachte, stellte ich fest, dass ich mich normalerweise abmühte, gegen Brendas Hüfte zu ragen, und beugte mich vor, um einen Blick darauf zu werfen.

Tony schnarchte laut, Brenda lag auf dem Rücken, also schaute sie unter die Decke und fand ihre Beine leicht gespreizt und ihr Hemd auf ihrem Bauch, während ihre nackte Muschi von ihrer Unterlippe tropfte und ihre Wangen an ihrem Hintern rieb

.

Ich fühlte zwischen ihren Beinen und steckte meinen Finger in ihre schlampige, nasse Muschi, sie bewegte sich, aber es hielt mich nicht auf, also bewegte ich mich auf meinen Armen über sie und ließ die Spitze meines Schwanzes zwischen ihre Lippen gleiten, sodass er dazwischen auf und ab glitt

bis ich ihr Loch fand.

Als ich anfing zu stoßen, wusste ich, dass ich nicht lange durchhalten würde, weil es mich wirklich erregte, zuzusehen, wie mein Schwanz langsam in und aus ihren Lippen glitt, während ich langsam die Spitze meines Schwanzes tiefer bearbeitete.

Ich setzte die Zeitlupe fort und versuchte, sie zu verlängern, aber als meine Eier gegen ihren Hintern drückten, begann ich meinen Orgasmus und stieß hart in sie hinein, während ich auf ihr lag, während ich so tief wie möglich in sie hineinbohrte, indem ich einen riesigen Schuss abfeuerte

in mehreren großen Skizzen hochladen.

Brenda stieß mich weg und sagte: „Was wirst du tun?“

Mein Schwanz schaukelte jetzt mitten in der Luft auf und ab, während ein Rücken gestützt wurde und immer noch Sperma aus ihrem Bauch und Schritt strömte.

Ich … ich … ich dachte ??

Ich stammelte, als ich den wütenden Ausdruck auf ihrem Gesicht sah,

War es eine einmalige Shamus-Sache, nicht mehr OK?

sagte sie, als ihr Gesicht ein wenig weicher wurde

?Es tut mir Leid?

sagte ich, als ein letzter großer Löffel vom Ende meines Schwanzes glitt und direkt auf ihrer Klitoris landete, was uns beide auf meinen glänzenden roten Knauf hinunterblicken ließ, der langsam über das dunkle Schambein ihres Geschlechts schwingte.

„Es war eine wunderbare Nacht, Shamus, aber wir können nicht mehr?“

sagte sie, als sie die Hand ausstreckte und mich sanft auf die Lippen küsste

„Ich bin mit einem wunderbaren Mann verheiratet und du bist sehr jung, es hätte nicht passieren dürfen, aber es ist passiert, also musst du nie wieder darüber reden, besonders mit deinen Kumpels, es könnte uns in eine Menge Ärger bringen, okay?

OK?

Ich sagte?

Werde ich nie etwas sagen?

Wir gingen beide zum Wasser, um uns zu waschen, und weckten Tony auf unserem Weg, und er schloss sich uns an und bat mich, nichts zu sagen.

Keine Sorge, ich werde es niemandem sagen, aber ich werde meinen Geburtstag nie vergessen?

das beste überhaupt!!

Ich lächelte.

Hinzufügt von:
Datum: April 18, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.