Autoreise kapitel 13

0 Aufrufe
0%

Mein Leben in Texas hat sich in den letzten zwei Wochen beruhigt und es ist Anfang August und meine Mädels und Freunde schauen auf unsere letzte Zeit in Texas.

Wir planen, in dreizehn Tagen zurück zu sein, und mein Privatleben hat sich zu neuen Höhen entwickelt.

Es ist kein Problem, im Hintergrund zu lauern und zu kriechen, um meine gute Laune zur Abwechslung zu klatschen.

Das Größte, womit wir fertig werden mussten, war, dass Devin, Ben und ich Steven besuchen wollten.

Zuerst hatte er Angst, aber wir hatten nichts zu tun, wir halfen ihm tatsächlich beim Packen.

Sie hielt an ihrer Entscheidung fest, zu ihrer Familie zurückzukehren und den Kopf oben zu halten;

Ich habe Jackie eine Nachricht mit ihrer Nummer gegeben, damit sie in Kontakt bleiben können.

Sie versucht nett zu sein und hat mich angefleht, dafür zu sorgen, dass sie es hat.

Es tat gut zuzusehen, wie der Mann in die andere Hälfte des Staates fuhr.

Ich wurde von dem alten Mann wegen meiner sanfteren Herangehensweise ein wenig belästigt, aber sein neuer Enkel hörte damit auf und sprach mit ihm darüber.

Womit wir am meisten zu kämpfen haben, ist, dass Loretta und ihr Baby und ihr zukünftiger Ehemann nicht nach Washington zurückkehren wollen.

Er ist glücklich genug, zurück zu sein, aber wenn man bedenkt, wie viel Zeit er verloren hat, wird es immer schwieriger für ihn.

Ich entschied, dass etwas getan werden musste, und ich entschied, dass es eine gute Sache für uns sein sollte, uns ein paar Tage darauf zu stützen.

An einem Montagmorgen, wenn alle Spaß haben, sich sogar für die Schule fertig machen, Jun lesen, während wir alle unsere Stundenpläne für das Abschlussjahr erledigen, ziehe ich eines der Seidenhemden an, die er mir gekauft hat, und ein sauberes, ordentliches Paar.

Jeans.

Ich habe meinen Mantel in meinem Zimmer vergessen und meine Mädels wissen schon, was los ist, während sie an der Theke sitzen.

„Was machen wir heute, Mama?

frage ich und beuge mich vor, während er einen Teller für mich leert.

„Ich muss zurück zu den Mädchenheimen und den Papierkram für das Wochenende erledigen, und dann mache ich mich auf den Weg, um eine Suppenküche zu übernehmen, die kein Geld mehr hat, weil ihr ursprünglicher Philanthrop wegen Mordes angeklagt ist, richtig?

sagt Loretta widerwillig.

„Toll, wann gehen wir?

frage ich und behaupte, dass Sie meinen Zweck immer noch nicht vollständig verstehen.

„Ich gehe gegen zehn aus, Liebes, hast du irgendwelche großen Pläne für diesen Tag?

Meine Mädchen fangen an zu kichern und fragen mich?

Was ist lustig??

?Dame.

Delauter für ein paar Tage mit dir?

Kori sagt, Loretta sieht verwirrt aus.

„Schatz, du musst nicht mitkommen, ist es nur Arbeit?

Loretta sagt, sie versucht, mir einen Ausgang zu verschaffen, den ich nicht will.

„Mama, ich habe zwei Monate hier verbracht und wir haben es verdient, eine Woche zusammen zu verbringen. Ich sage nicht, dass wir Tag und Nacht füreinander da sein werden, aber zumindest können wir an deinen Tagen ein paar lustige Dinge tun.

Du willst nicht mehr mit deinem Sohn gesehen werden, oder?

sagte ich mit gespielter Traurigkeit und großem Gesicht.

„Um Himmels willen, hör auf damit, Sohn, natürlich möchte ich gehen und Zeit mit dir verbringen?“, sagte er.

Er sagt, wenn wir mit dem Frühstück fertig sind.

Mit meiner Mutter in ihrem Auto in die Stadt zu fahren ist anders, nicht mit meinem Fahrrad.

Ich verbringe meine Zeit damit, mich umzusehen und Dinge zu bemerken, die erste Station sind die beiden Suppenküchen, wo er versucht, mehr Geld zu bekommen.

Ich sehe, dass es wirklich funktioniert, es gibt keine Petitionen oder Broschüren, die die Leute auffordern, ihnen beim Spenden zu helfen.

Es findet einfach Leute mit Geld und zeigt, was sie tun sollten, um der Welt um sie herum zu helfen, und nach ein paar Mal hören die Leute zu.

Es ist ein bisschen interessanter, zu den Mädchenhäusern zu gehen, da ich ihr Sohn bin, ich etwas Platz habe, um mich zu bewegen und mit den Mädchen dort zu reden, viele Fragen über mich, ein bisschen über Jackie für diejenigen, die ihn kennen.

Wir kommen problemlos durch Montag und Dienstag, aber es ist Mittwoch und wir sitzen in ihrem Büro, als jemand beschließt, Asshole the Home Edition zu spielen.

Ich stand auf, um einem etwas älteren Mann zuzuhören, und verfluchte einen der anderen Arbeiter.

Loretta stand von ihrem Schreibtisch auf und ging nach draußen, um den Mann zu beruhigen, aber ich war nicht sehr glücklich darüber, dass sie das tat, also beschloss ich, ihr zu folgen.

„Verdammte Hündinnen müssen Stacy sofort den Arsch rausholen?“

Er ist ein lateinischer Gentleman;

Ich verwende dieses Wort locker mit einer Jeansjacke.

„Entschuldigung mein Sohn, aber du musst deine Stimme senken und aufhören zu fluchen, richtig?

Loretta hat ihre offizielle Stimme angekündigt.

?Fick dich Schlampe,?

sagt sie und dreht sich zu ihm um.

Ich bin am Telefon und schreibe Carlos 9-1-1 und allen Händen eine SMS.

Ich bekomme eine Eta und ich weiß, dass ich etwas Zeit gewinnen muss.

Ich sehe, wie einer der anderen Arbeiter zum Telefon greift, um die Polizei anzurufen, aber ich schüttele meinen Kopf, und er lässt ihn langsam los, während er lächelt.

„Was zum Teufel lachst du über den weißen Jungen?

Mein neuer Latino-Freund bemerkte mich schließlich und fragte.

„Mädels, würdet ihr bitte nach oben gehen und dafür sorgen, dass Stacy in Sicherheit bleibt und daran denkt, die Tür hinter euch abzuschließen?

Mom, kannst du bitte alle in die Büros bringen und die Tür abschließen?

Ich frage die Leute um mich herum ruhig.

Loretta fängt an, den Flur zu putzen, und ich sehe Leute, die die Türen verriegeln, uns aber durch ein paar Fenster im Büro anstarren.

Ganz ruhig zog ich mein zugeknöpftes Hemd aus und begann ein wenig zu gähnen, als sie mich überrascht und verwirrt ansah.

„Drei Dinge, wenn irgendjemand wollte, dass Stacy bei dir ist, wäre sie runtergekommen und es wäre unhöflich von dir, mehr zu tun, als nur Willkommen zu sagen.

Zweitens, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Stimme gegenüber Menschen in einem Gebäude zu erheben, das ein sicherer Ort sein soll, muss dann jemand dafür sorgen, dass sich die Menschen wieder sicher fühlen?

Ich sage es dem Kind, aber es unterbricht mich.

„Glaubst du, du wirst mich aufhalten?

Er spricht das letzte Wort, als ich ihn wie eine Schlampe schlage.

„Es ist unhöflich, Leute zu unterbrechen, aber da du gefragt hast, ja, das bin ich.

Und drittens auf unserer Liste, niemand redet so mit meiner Mutter, oder?

Ich sage es, während ich deine Ohrfeige los werde.

Er fängt an, mich hochzuheben, als würde er boxen, aber seine Haltung ist zu fest und seine Fäuste sind zu weit auseinander.

Ich lächle ihn tatsächlich an und kichere ein wenig;

Einige Leute müssen für extreme Aggression und einfach nur Unhöflichkeit bezahlen.

Ich ließ zwei wilde Heumaschinen an mir vorbeifliegen, und beim zweiten Mal rutschte ich leicht aus ihren beiden Bahnen, bevor ich an ihnen vorbeirutschte und sie aus dem Gleichgewicht brachte.

Ich lasse ihn ein wenig taumeln, und dieses Mal ist er vorsichtiger, als er sich an ein paar Schlägen versucht, die ich geschlagen habe, bevor er sein Arsenal wirklich aufstockt und einen sehr schlechten Front-High-Kick gegen den Kopf versucht.

Ich packte den Fuß und bückte mich, bevor ich seine Hoden schlug.

Ich ließ mein Bein los und sah zu, wie er zu Boden brach und versuchte, von mir wegzukommen, als er beschloss, mich zu ärgern und das Klappmesser herauszuziehen.

„Wirklich, du hast alles versucht, was du hattest, und jetzt wirst du deine Fähigkeiten mit einem Messer versuchen?

frage ich etwas beleidigt.

?Fick dich,?

Die ewige Antwort kommt aus seinem Mund, als er auf mich zuspringt.

Ich drückte die Klinge auf die Außenseite seines Arms und packte sein Handgelenk mit einer Hand und brachte meine Faust unter seinen Arm und öffnete teilweise seine Schulter.

Ich kann hören, wie die Klinge in den Boden schlägt, als ich meine Faust wieder hebe, während ich seine Schulter komplett umklammere und den Flur mit seinen Schreien fülle.

Ich ließ es auf den Boden krachen, bevor ich das Messer den Gang entlang trat.

?Wo ist deine Brieftasche?

Ich frage klar.

Ich beobachte sie, wie sie versucht, es aus ihrer Gesäßtasche zu ziehen, an ihr vorbeigeht und ihr Portemonnaie herausholt.

Ich sehe, er hat etwas Geld, aber die Identität, nach der ich suche, ist Cristos Alfonse Lopez.

Ich halte den Ausweis in meiner Hand und lege die Brieftasche in seine gute Hand, bevor ich mein Hemd anziehe und warte.

Es sind ungefähr zehn Minuten, als die offene Lobby mit Carlos und ungefähr acht Männern gefüllt ist.

?Carlos, danke fürs Kommen?

Begrüße ich ihn, wenn ich von Cristos aus schaue?

Kennst du ihn??

?Fremd und nicht mit einem Team?

Carlos sagt, er habe den Mann angesehen und das Messer auf dem Boden bemerkt.

„Sein Name ist Cristos, er hat beschlossen, die Frauen hier zu bevormunden?“

Ich sage es Carlos, der auf falschem Schockniveau spielt.

„Nein, wie kann eine Person anständige Frauen so behandeln?

sagt Carlos und seine Söhne kichern.

„Es wird noch schlimmer, er hat meine Mutter eine Schlampe genannt und ihr gesagt, sie soll sich selbst ficken?

Diese Worte kommen über meine Lippen und falsche Überraschung verwandelt sich in einen ernsteren Ton.

?Männer wählen dieses Stück?

Hält Carlos an und bemerkt die Frauen in der Nähe?

Bullshit und ihn ins Auto gesteckt.

„Um ihn zu der Kirche zu bringen, zu der er ging, und die Familie der Nonne anzurufen und ihnen zu sagen, was passiert ist und dass er Frauen bedroht?

Ich sage es Carlos, der die Nachricht seinen Leuten überbracht hat.

„Schatz geht es dir gut?

Loretta sagt, sie verlässt ihr Büro?

Hallo Carlos.?

„Hallo Ms. D? Schön, Sie zu sehen?“

Carlos sagt, er ist nett.

„Kommst du zum Abendessen?

Loretta lädt ihn ein und er akzeptiert.

Ich ließ meinen Freund los und die Mädchen verließen langsam die Räume und sahen sich um.

Eine Kopfzählung wurde durchgeführt und glücklicherweise sehen alle gut aus.

Ich beruhige mich, aber ein paar Mädchen beobachten mich, entweder weil ich etwas kann oder weil sie an mir interessiert sind, also bin ich mir nicht sicher, welches es ist.

Wir kümmern uns um den Rest des Papierkrams und Loretta hat beschlossen, mich zum Mittagessen auszuführen, wir haben bereits bestellt, aber als wir uns in ein IHOP setzen und bestellen, kann ich sagen, dass ich gleich essen werde.

Mutterschaftsunterricht.

„Mann, was du getan hast, war rücksichtslos und hätte viele Menschen oder Schlimmeres verletzen können.“

Loretta sagt, sie sei im Vortragsmodus.

„Vielleicht aber musste jemand etwas tun?“, fragte er.

antworte ich ruhig.

„Polizei, Guy, nennen wir sie deshalb Polizei?

Er sagt es mir mit einiger Autorität.

?Je nachdem, wo Sie sich in der Stadt befinden, beträgt die Reaktionszeit der Polizei zwischen vier und sechs Minuten.

Er hatte das Messer, wie viele Menschen konnte er in vier bis sechs Minuten verletzen?

Ich frage, aber sie ist im Muttermodus.

„Das ist nicht der Punkt, du musst nicht aufstehen und ein Schutzschild für alle auf der Welt sein, oder?“

Loretta sagt, dass sie versucht, ihren Fall zu verteidigen.

?Nicht ich?

Ich habe das nicht getan, um dich und die um dich herum zu beschützen, du bist meine Mutter.

Ich werde nicht zulassen, dass dich jemand bedroht, und er tat es?

Ich sage es ihm auf jeden Fall, oder?

Es ist mir egal, woher sie kommen, wenn du nach meiner Familie gehst, werde ich sie aufhalten, so einfach?

„Du kannst das nicht die ganze Zeit machen, Guy, ich kann es nicht ertragen, wenn du verletzt wirst?“

Er sagt, er wird ein wenig emotional.

?Mama ich liebe dich,?

Meine Worte hielten ihn für einen Moment auf, nicht wahr?

Du bist besser für mich, als ich es verdiene, und das nicht aus Schuldgefühlen oder verlorener Zeit, sondern weil ich dein Sohn bin.

Ich werde immer dein Sohn sein, aber ich werde nicht aufhören, der Mann zu sein, den ich gewählt habe, und wenn dieser Mann etwas dagegen tun kann, wird er nicht zulassen, dass Menschen verletzt werden.

Loretta lächelt, zuerst ein trauriges Lächeln, aber ein bisschen Stolz ist in ihr, und wir wischen ihr die Tränen weg, während wir zu Mittag frühstücken.

Wir richteten uns beide ein, während sie zurückkam und den größten Teil ihrer Arbeit erledigte.

Ich bin ein bisschen ein Helfer, aber meistens reden wir über verschiedene Themen und überprüfen meine College-Pläne, erklären alles, was ich vom College will, und es ist verpönt.

„Mann, hört sich deine College-Zeit nicht nach Spaß an?

Sagt Loretta es mir klar?

Du hast vor, nicht in Schlafsälen zu leben, nicht zu feiern und nicht auszugehen.

Nur Unterricht und nach Hause.

„Ja, schaue ich mir das an?

Klassen und fünf Frauen, die Partys sinnlos gemacht haben, seit ich daran dachte, im Sommer nach dem Abschluss eine Hochzeitszeremonie abzuhalten?

sage ich ihm, während er die Idee erklärt.

„Es macht viel mehr Sinn, jetzt alles zu erledigen, damit du das Leben mit den Mädchen genießen kannst.

Komme ich zur Hochzeit?

fragt Loretta, als sie fast ertrinkt, während sie ein Glas Wasser trinkt.

„Wenn nicht, musst du mir und meinen neuen Frauen von nun an antworten, und ich sehe dich besser beim Abschluss, oder?

sage ich ihm in einem sarkastischen, fordernden Ton.

Wir beenden den Mittwoch mit einem Lachen mit Carlos, der zu einem Familienessen da war, und Abigail.

Ein Moment, in dem alle an einem Tisch sitzen und uns ausnahmsweise einmal keine riesige Aufgabe aufgebürdet hat.

Ich bin am Donnerstag aufgewacht und wie geplant mit Loretta losgefahren, und als ich gegen drei Uhr nachmittags zurückkam, bekam ich eine unerwartete Nachricht, es ist Lana.

Er schreibt mir, um mich wissen zu lassen, dass ich für das Date fertig sein muss, und ich erfahre aus seiner Nachricht, dass er in der Stadt ist, und zeige Katy, die vor Freude kichert.

Ich frage im Text nach Details, wo ich meinen Termin buchen und herausfinden soll, wo sich ein kleines Motel in der Stadt befindet, und mir wurde gesagt, dass die Abholung um sechs ist, was mir drei Stunden Zeit gibt, mich fertig zu machen.

Den ersten Teil meiner Zeit verbringe ich damit, mich fertig zu machen, indem ich mich hinlege und mit Jun über die Schule rede.

Meine Mädchen machen sich Sorgen, aber ich brauche kaum dreißig Minuten, das ist eine Dusche und eine Kleiderauswahl für mich.

Aber während Rachael und Kori auf mich warten, ist es eine schöne Abwechslung, aus der Dusche zu kommen und zu erfahren, dass deine Kleidung für dich ausgewählt wurde.

„Ich erwarte, dass du spätestens morgen Mittag zurück bist, nett zu ihm bist und es zu etwas Besonderem machst.

Kam er hierher, um bei seinem Helden zu sein?

sagt mir Kori mit einem bösen Grinsen.

„Liebe, etwas Lustiges?

frage ich lächelnd.

„Andere sehen dich als Helden, sehen wir dich nur als dich selbst?

Kori ließ es mich wissen, als Rachael ihn anlächelte.

Sie zogen mir ein schwarzes Button-down-Hemd und eine Hose an, zusammen mit meinen Stiefeln und einer Lederjacke mit Kapuze.

Meine Frauen lieben es, mich schick zu machen, und zum Glück tragen sie kein Rosa, sonst ziehe ich mich aus.

Ich bekam die Schlüssel für eines der Autos, aber ich schüttelte es ab und bekam ein Lächeln und einen schnellen Kuss von meinen Mädchen, bevor ich auf das Pale Horse hüpfte und zu meinem Date aufbrach.

Es kostet mich wenig Zeit, und kurz nach sechs halte ich neben einem alten Kombi mit Dachgepäckträger und Reisetaschen.

Ich gehe zur rechten Tür und klopfe ein wenig;

Ich wurde von jemandem begrüßt, den ich nicht erwartet hatte.

Sie ist etwa 5-4 Jahre alt und hat wunderschön gebräunte Haut und schulterlanges hellbraunes Haar;

Alles an ihr ist frech, außer den D-Cup-Brüsten, die ihr BH hält, und den Knöpfen daran.

Dazu ein rundes Gesicht und braune Augen und ich kann sagen, dass sie süß ist, bis sie ihren Mund öffnet.

„Oh, bist du der sogenannte Retter, mit dem Lana heute Nacht Liebe macht?

Sie datet bereits, ich mag keine Schlampe

„Ja, ich bin auch der Typ, der dir gesagt hat, dass es kaputt geht, wenn du dein Gepäck im Auto lässt und dann deine Sachen gestohlen werden?

Ich antwortete, indem ich auf das Auto zeigte.

„Scheiß Wunder, komm schon, hilf mir meinen Schwanz aufzuschreiben?“

Er sagt, er schubst mich vorbei, und widerstrebend folge ich ihm zum Auto.

Ich helfe beim Auspacken der Taschen und bringe sie aufs Zimmer, ich trage fünf und sie hat eine Reisetasche.

Ich stelle alles zurück und höre im Badezimmer jemandes Stimme, Gott, ich hoffe, es ist Lana.

Sein Mitbewohner, auch Hurengesicht genannt, macht sich nicht einmal die Mühe, mir zu danken, als er sich auf einem der beiden Betten im Zimmer umdreht und sich mit Laptop und Kopfhörern hinsetzt.

Ich setze mich auf den Stuhl und warte und nach ein paar Minuten kommt Lana aus dem Badezimmer, alle 5?7?

und sie ist schlank, trägt aber eine cremefarbene stylische Damenhose und eine weiße Bluse mit Knöpfen.

Ihr Haar ist einfach und die fast perfekten arabischen Linien erfordern nur sehr wenig Make-up.

Mich in ihrem Zimmer zu sehen, hat das Spiel ein wenig gestört, und jetzt ist sie verlegen.

„Oh nein, ich bin angezogen wie ein Wildfang, ich muss einen Rock tragen?“

Sagt Lana, aber ich halte sie auf.

„Lana-Hosen wären besser und du siehst so schön aus?“

Ich sage es ihm im Stehen.

„Wirklich, aber ist der Rock damenhafter?

Sagt er, wenn ich sehe, wie die Schlampe mit den Augen rollt.

„Vertrau mir, du wirst es wissen, wenn du mein Auto siehst?

Ich ließ ihn wissen, als ich eine kleine Tasche kaufte.

„Ich habe den Karen-Schlüssel und bin heute Abend zurück“, sagte er.

Lana erzählt es ihrer Freundin, die frustriert aussieht und den Kopf schüttelt.

Wir gehen nach draußen und beobachten, wie Lana sich umsieht, während ich auf dem Grauen Pferd reite, die Augen weit aufgerissen, sobald ich sie sehe.

Er sitzt hinter mir und ich muss ihn dazu bringen, seinen Griff etwas zu lockern, damit ich atmen kann, bevor er sich zurückzieht und zum Abendessen geht.

Wir gingen ins Restaurant und setzten uns, sie wählte und wir sehen uns die Speisekarte an, ich kann sehen, dass sie ein wenig nervös ist und ich muss meine Speisekarte hinlegen, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

?Was ist falsch,?

frage ich leise.

„Ich kann es mir nicht leisten, vielleicht habe ich vierzig Dollar?“

Lana sagt, sie ist nervös.

„Ist schon okay, ich wollte sowieso bezahlen?“

sage ich ihm mit einem Lächeln.

„Ich kann nicht bezahlen, ich muss dich behandeln, weil du mir geholfen hast?“

Er sagt, er versuche aufzustehen.

?Hör mir gut zu;

Ich denke, du bist ein guter Mensch

Du bist gekommen, um mich zu besuchen, nachdem was passiert ist, und dafür bin ich dankbar, ich war damals nicht in meinem Kopf, aber jetzt bin ich es?

Ich erklärte es, weil er ein wenig wütend und verwirrt wirkte.

„Aber ich muss auf dich aufpassen?“

sagt Lana mit wackeliger Entschlossenheit.

„Wird es heute Abend so sein, wir werden hier essen und ich bezahle.

Wir werden von hier aus etwas Lustiges wie Minigolf spielen, und dann komme ich mit dir zurück auf dein Zimmer, wenn du willst, und wir können sanften und bedeutungsvollen Sex haben, okay?

sage ich ihr, während ich rot werde.

Lana war ein wenig verblüfft von meiner Ehrlichkeit darüber, was wir heute Abend tun würden, und sie stimmte schließlich meinen Bedingungen zu, als wir leicht bestellten und plauderten.

Ich sehe, dass er versucht Arzt zu werden und noch viele Jahre vor sich hat, aber seine Familie zahlt bis zum College und leiht sich nicht wie die meisten Geld.

Ich bin neugierig auf ihre Mitbewohnerin und sie starrt mich an, als ich frage.

„Mir wurde gesagt, dass ich nicht alleine reisen soll, also entschied sich mein Wohnheimfreund, mit mir zu kommen, wir fahren?“

Lana sagte, ich solle wegschauen, als wäre etwas nicht in Ordnung.

?Was ist das,?

Ich frage besorgt.

„Sie ist ein bisschen wie eine Schlampe,“

Sagt Lana ohne zu zögern.

?Wie schlimm,?

Ich bitte weiterhin um ein bisschen Spaß.

„Aber wenn ich dich heute Nacht zurück in unser Zimmer bringe und er mit seinen Kopfhörern schläft, könnte es ein Problem geben.“

Er hält inne, wenn ihm etwas einfällt, nicht wahr?

Sie findet es nicht falsch, Sex mit oder mit dem Freund von jemandem zu haben.

Ich habe einmal einen Mann zu uns nach Hause gebracht und wir hatten eine tolle Zeit, aber ich bin immer noch ?etwas?

Ich bin neu in der Herstellung, er war sehr nett und geduldig und ich denke, wir hatten Spaß.?

?Erraten,?

frage ich, weil ich eine schlechte Erinnerung wahrnehme.

„Ich bin aufgewacht und er war nicht da, mein Kopf drehte durch und er setzte mir seine geräuschunterdrückenden Kopfhörer auf.

Ich rollte herum und sah, dass die beiden Sex hatten, es war so viel anders als das, was er und ich taten, richtig?

Ist Lana etwas pessimistisch, um das zu erklären?

Am nächsten Morgen sagte er, es gehe mir gut, aber die Frau sei allein und wolle nicht, dass sie sich ausgeschlossen fühle.

Hatten wir danach nicht noch ein Date?

Meiner Meinung nach sollte man das nicht.

Es gibt fünf Frauen, die mich lieben, aber wenn sie sagen, lauf nicht mehr, laufe ich auch nicht.

Einige Jungs suchen so oft wie möglich nach Unterhaltung, bevor sie sich niederlassen, leider suchen sie in manchen Fällen weiterhin nach Unterhaltung, nachdem sie sich niedergelassen haben, richtig?

Ich werde ihm sagen, dass du seine Hand hältst,

Was denkst du, was wir tun sollten??

„Ich würde gerne heute Nacht bei dir sein, aber er wird auch mit dir schlafen wollen.

Wenn ich es tue, wird er es auch wollen, ich weiß nur nicht?

Lana gesteht und stellt gleichermaßen Fragen.

Wir bezahlen die Rechnung und machen uns auf den Weg, eine Idee kam mir in den Sinn und ich beschloss, zu dem Minigolfplatz zurückzukehren, zu dem ich Jackie mitgenommen hatte.

Lana leuchtet auf, als wir parken, und nachdem wir das Geld bezahlt haben, drehen wir ein paar Runden und haben eine gute Zeit.

Ehrlich gesagt ist sie eine gute Frau, aber sie ist naiv und wird durch das Verhalten anderer leicht verletzt.

Wir beenden die dritte Runde Minigolf und stellen fest, dass die Zeit nicht ausreicht, um den Kurs zu schließen, und steigen wieder auf mein Fahrrad.

Es ist Entscheidungszeit für Lana und ich kann verstehen, dass sie mich gebären will, wenn wir wieder auf mein Fahrrad steigen, aber sie ist sich nicht sicher, ob ich heute Abend bei ihrer Mitbewohnerin sein werde.

Ganz ehrlich, es wäre ein guter Fick, aber Lana verdient etwas Schönes.

„Hier sind wir, wenn du nervös bist, höre ich gerne hier auf, aber was als nächstes zu tun ist deine Entscheidung?

Ich sage es Lana geduldig.

„Würdest du Sex mit Karen haben, wenn sie dich fragen würde?

Lana fragt mich offen.

„Wenn du willst, dass ich es mache, werde ich es nicht tun, es ist so einfach.

Aber du und ich, es wird weich und lustig für uns beide, oder?

Ich werde es ihm sagen, bevor sich mein Verhalten in etwas Bedrohliches verwandelt, richtig?

Wenn du ja sagst und er versucht, mit mir zusammen zu sein, werde ich nicht süß sein, er wird Fleisch sein.

Ich werde nicht sanft und sanft sein, ich werde ihn verletzen.

Er verdient keinen sanften und schönen Menschen wie dich.

?Ich bin wirklich verwirrt,?

Lana sagt mir, ich soll noch ein bisschen weiter gehen.

„Dann sag nein, ich kann ein Nein für dich und ihn oder ein Nein für ihn akzeptieren.

Es ist das Ende der Welt, nicht wahr?

Ich informiere ihn mit absoluter Ehrlichkeit.

„Aber Jungs sagen, er ist ein toller Kerl?

Lana sagt, dass sie versucht, das bestmögliche Ergebnis für alle außer sich selbst zu finden.

„Scheiße, ja, vielleicht.

Aber eine gute Ehefrau, jemanden, der dafür sorgt, dass du dich danach besser fühlst?

Ich sage ihm, er soll innehalten,

es sieht eher aus wie du.

Es bringt mich zum Lächeln, dass er einigen der beschwerlicheren Gedanken, die er hat, ein Ende bereitet.

Wir steigen auf mein Fahrrad und ich bringe uns zu seinem Motel.

Der Hauptgrund, warum ich meine Motorräder statt eines Autos liebe, ist, dass eine Frau dich beim Fahren nicht umarmen kann.

Wir gehen zurück in sein Zimmer und ich parke, bevor ich ihn vom Fahrrad steige, er beginnt, zur Tür zu gehen, greift nach meiner Hand und zieht mich von meinem Sitz auf dem Grauen Pferd.

Leise und schnell betreten wir sein Zimmer, sein Mitbewohner schaut nach.

Ich hob ihre Daumen von Lana und sah, dass sie auf dem Rücken lag und übergroße Ohrstöpsel trug.

?Rauschunterdrücker?

Erklärt Lana die Kopfhörer?

Sie konnte ohne sie schlafen, aber sie wachte auf, wenn ich auf die Toilette ging.

„Also können wir reden, oder?“

Ich bitte darum, einen Witz aus der Situation zu machen.

Wir kicherten und ich kann sehen, dass er nervös ist;

Ich zog meinen Mantel aus und legte ihn auf den einzigen Stuhl im Zimmer.

Es ist ein Wunder für mich, dass sie merkt, wie schüchtern sie wirklich ist.

Langsam nähere ich mich Lana, aber sie wird nervös, als ich mich hinunterbeuge, um ihr Gesicht in meine Hände zu nehmen und sie zum ersten Mal zu küssen.

Seine Augen schlossen sich kurz vor meinen und es dauerte eine Weile, bis sich seine Arme um meinen Rücken legten.

Lanas Mund öffnet sich und ich drücke sie an mich und begrüße sie mit meiner eigenen Zunge, während ihre Zunge meinen Mund erkundet.

Lanas Hände wanderten zu meiner Brust und ich spürte, wie mein Hemd aufknöpfte und ich begann, ihre Hose aufzumachen, während wir uns küssten und uns langsam auszogen.

Ich löste mich für einen Moment von ihm und setzte mich auf sein Bett, und bevor Lana sich wieder auf das Kissen legte, kam Lana auf die Idee und krabbelte auf mich zu, lehnte sich gegen meine Hüften und drückte ihren nackten Körper gegen meinen.

Ich küsse Lanas Körper, sie hat einen kleinen Körperbau, A-Körbchen-Brüste und einen kleinen Arsch, aber sie ist so dünn, dass meine Hände und Lippen weich und sanft sind, als ich über sie fahre.

Für einen weiteren Kuss zog ich ihr Gesicht hoch und sie drehte sich herum und wir legten mich auf sie und drückten unsere Körper aneinander, als sich ihre Beine für mich öffneten.

Ich erinnere mich, dass ich das letzte Mal sehr aggressiv zu ihm war, dieses Mal wird es anders sein.

Ich sauge ein wenig an ihren Nippeln und fange an, Küsse auf Lanas Körper zu hinterlassen, wobei ich auf ihre frechen Brüste achte.

Als ich nach unten gehe und ein leises Glucksen von Lana höre, bekomme ich bei jeder Berührung ein Stöhnen.

?Es kitzelt,?

Sagt er zu mir wann ich anfange seinen Schlitz zu lecken?

Verdammt.?

Ihr letzter Atemzug schenkt mir ein Grinsen, jetzt achte ich auf ihre Klitoris, ich lutsche sie und knete sie mit meinen Lippen.

Lanas ganzer Körper ist angespannt und ihr Stöhnen passt zu ihrem ermüdenden und schweren Atmen.

Ich verschließe ihren Hügel mit meinem Mund und mache mit meiner Zunge geduldige Kreise um ihre Klitoris.

Lana drückt ihre Hüften an mein Gesicht, und ich blicke schnell auf und sehe eine lange Reihe von glückseligem Stöhnen, geschlossenen Augen und weit geöffneten Mündern.

Als sein Atem schneller wird und ich spüre, wie seine Beine versuchen, meinen Kopf zu drücken, werde ich langsamer und lasse ihn etwas ruhen, nachdem ich glaube, dass es ein kleiner Orgasmus ist.

Ich machte mit ihm Schluss und beobachtete, wie sich seine Brust mit tiefen Atemzügen hob und senkte.

„War das ein guter Anfang?

frage ich Lana, während sie sich erholt.

Ich nickte begeistert und krabbelte durch Lanas Körper, richtete ihren Schlitz auf meinen Schwanz aus, wodurch ihr Gehirn wieder in den Arbeitsmodus versetzt wurde.

Ich weiß nicht, ob sie es alleine macht, aber Lanas Hüften krümmen sich zu mir.

Ich hielt inne, weil wir uns beim letzten Mal im Weg standen, und ich kann an seinem Gesichtsausdruck erkennen, dass er sich auch daran erinnert.

Ich brachte meinen Körper näher an seinen und drückte meine Hüften gegen seinen Eingang und küsste ihn sanft auf die Lippen, um ihm zu helfen, sich zu entspannen, als ich die Türen einschlug.

Als Lana mich an den Seiten packte, reagierte sie sofort;

Ich nehme mir Zeit, während ich langsam ein wenig tiefer hineingrabe.

Der Kuss geht weiter und sie reagiert kaum, als ich sie durchdringe, ihr Inneres ist so eng, wie ich mich erinnere, aber dieses Mal wärme ich sie auf, was hilft.

Nach einer gefühlten Ewigkeit vergrub ich mich endlich in Lana und unsere Hüften pressten sich aneinander.

?ICH?

Ich bin jetzt am Ende, geht es dir gut?

frage ich leise flüsternd.

„Ich glaube, du hast mir die Hüfte gebrochen?“

Lana stöhnt?

Ich näherte mich wieder und du? bist gerade reingekommen?

„Ich schätze, es hat damit zu tun, dass ich mir die Zeit nehme, damit du dich daran gewöhnen kannst,“

Soll ich es dir sagen, bevor ich auf eine komische Idee komme?

Soll ich anfangen, mich ein wenig zu bewegen?

Lana nickte leicht, als ich meine Bauchmuskeln anspannte und meinen Schwanz in ihr hüpfen ließ.

Ihre Augen weiten sich als Antwort und ich spüre, wie sich ihre Beine um meinen Hintern und mein Rückgrat legen.

Das Stöhnen, das aus ihrem Mund kam, war laut genug, dass ich dachte, ihre Mitbewohnerin könnte es gehört haben, also grinste ich und tat es noch einmal, was Lana veranlasste, ihren Mund mit einem harten Kuss über meinem zu schließen.

Ich kann nicht tiefer gehen, aber Lana rollt ihre Hüften gegen mich, was meinen Schwanz wieder hüpfen lässt, was dazu führt, dass sie anfängt, gegen mich zu wackeln, wenn ich still bin.

„Bitte geh in Bewegung, ich werde ihn hier verlieren?“

Er bittet.

Ich fing an, lange Schläge zu machen, die jeweils damit endeten, dass Lana ihre Hüften zu mir schob, um mich ein wenig tiefer zu bekommen.

Ich erhebe mich auf meine Ellbogen, als Lana sich dieses Mal nach unten beugt, um mich wild zu küssen.

Die Einsamkeit in Lana bringt mich näher als ich dachte, als ich spürte, wie sie mich mit ihrem Orgasmus drückte.

„Lana, wo soll ich fertig werden?

Ich frage, weil ich spüre, wie mein Orgasmus zunimmt.

Lana ist nicht in der Lage zu reagieren, und als ich mich auf dem Orgasmuszug umdrehe, wird mir schwindelig und ich drücke meine Hüften gegen Lanas Übernahme und Ablagerung meines Samens in ihren warmen Kurven.

Mein Rücken ist gewölbt und meine Muskeln spannen sich an, während ich laut stöhne. Lana hält mich fest, bis ich mich endlich entspanne und meinen Kopf auf ihre Schulter lege.

Wir sind beide außer Atem und es ist eine wunderbar beruhigende Phase, in der sie sich entspannt und ihr Körper sich nach meinem Orgasmus endlich an mich anpasst.

„Wir haben kein Kondom benutzt, oder?

Lana hat mich gebeten, einen Moment innezuhalten, oder?

Nein, ich mache mir nur Sorgen um schmutzige College-Typen, bist du in Sicherheit?

„Ja, lass uns ein bisschen aufräumen, ja?

Mit einem Stöhnen von uns beiden sagte ich ihm, er solle sich langsam zurückziehen.

Lana putzt sich und ich putze, weil wir beide lächeln.

Auf dem Weg zurück ins Bett schnappte ich mir meine Unterwäsche und hinderte mich daran, sie anzuziehen und mich nackt zum Bett zu ziehen.

Wir umarmten uns sanft, als ich ihn in meinen Armen zum Schlafen brachte.

Nicht selten ruft mich die Natur mitten in der Nacht und ich muss langsam Lanas Arme verlassen und ins Badezimmer kriechen.

Als die Tür aufgeht, erledige ich meine Sachen und spüle und meine Mitbewohnerin begrüßt mich.

Sie trägt nichts weiter als ein hellblaues T-Shirt und möglicherweise einen Slip, ihr Haar fällt ihr über die Schultern.

„Kein Penner, die meisten von Lanas Dates sind eher schwach?“

Er sagt, er sei ins Badezimmer gegangen und habe die Tür hinter sich geschlossen.

?Entschuldigung, ich gehe wieder ins Bett?

Ich sagte sogar, er zögerte, als ich versuchte, an ihm vorbeizukommen, aber eine Hand wurde auf seiner Brust gestoppt.

„Du? Du siehst überhaupt nicht aus wie die Jungs, die Lana mitgebracht hat, du? Du bist gut gebaut und siehst gefährlich aus.“

Meint er, er will mit seinen Fingern über meine Brust streichen?

Ich soll sehen, ob wir das Monster wieder zum Laufen bringen können?

?Nicht wirklich,?

Ich antworte mit einigen Emotionen,

Ich war ein Bleistiftschwanz;

Ich habe deine Taschen getragen, ohne dir zu danken.

Um ehrlich zu sein, ich denke, du bist ein bisschen eine Schlampe.

„Ich bin eine Schlampe, aber ich kann jetzt deine Schlampe sein, ich weiß, dass Lana süß ist und sie alle bei mir bleiben, außer all den Typen, die bei ihr waren.

Ist das passiert, solange wir ein Zimmer hatten?

Er sagt, er habe versucht, mein Glied zu berühren.

„Komm schon, hat er Maßstäbe?

Ich bekomme einen schüchternen Blick von ihm,

Wie ist dein Name??

„Karen, Jungs haben keine Standards, sie bekommen eine Chance zu ficken und sie nehmen sie wahr?“

Karen sagt es mir mit einiger Gewissheit.

„Eigentlich heiße ich Guy und ich habe schon einige böse Schlampen gefickt, aber du bist noch nicht einmal annähernd auf der Speisekarte.

Ich bin wegen Lana hergekommen, nicht wegen Dummköpfen wie dir.

Glaubst du, es gefällt dir, wie es sich anfühlt, direkt danach buchstäblich mit jedem Typen zu ficken, mit dem sie zusammen war?

frage ich die schockierende Karen.

?Nur Sex?

Er sagt, er sei etwas verwirrt.

„Für dich, für sie? Ein Mann kann nicht für sie da sein, und ich bin wirklich stolz darauf, was ich als nächstes tun werde.“

Ich sage es, während ich mich verwirrt anschaue.

Ich lege meine Hände auf seine Schultern und schiebe ihn zurück ins Waschbecken.

Karen ist nervös und verwirrt, als ich die Tür öffne und aus dem Badezimmer gehe.

Ich gehe wieder mit Lana ins Bett, die nicht schläft und sehr streng ist.

?Ich sagte nein,?

Ich stöhnte, als ich mich zurücklehnte.

?Danke,?

Das war das Letzte, was Lana gesagt hat, während wir ein Nickerchen gemacht haben.

Das Aufwachen am nächsten Morgen läuft gut für mich, während Lana ein Eimer voller Schmerzen ist und Mitbewohnerin Karen eine ebenso große Enttäuschung ist.

Das erste ist etwas, dem ich helfen und das ich ermutigen kann, und das zweite, ich werde Stevens Schwanz nicht anfassen.

Er ist heiß, aber dann wirst du ein Mitglied des Schlampenzuges.

Es sieht so aus, als wären die Frauen auf dem Weg nach Dallas, um ein paar Leute zu besuchen, die Karen kennt, und ich helfe ihnen, ihre Autos zu packen, bevor ich einen dicken Kuss von Lana bekomme.

?Versprich mir?

frage ich kopfschüttelnd.

„Ich? Erledige ich alle Nachrichten und Social-Media-Sachen unterwegs?

sagt Lana, als sie ihre Tür schließt.

Ich sehe ihnen nach und schaue auf meine Uhr, es ist kurz nach zehn Uhr morgens und ich bin auf dem Weg zu Loretta.

Er macht Spenden für die Suppenküche von den Reichen.

Zuerst sieht er mich nicht, weil ich den Leuten zuhöre, die darüber reden, warum und warum nicht helfen.

Die meisten scheinen aussichtslos, aber ich kenne Loretta, und sie ist noch nicht fertig und erzwingt ein Gespräch des guten Willens, bevor wir in unseren getrennten Fahrzeugen nach Hause kommen.

Meine Mädchen warten dort auf mich und ich hätte beinahe die Aufruhrbewegung gestartet, aber Loretta ist direkt neben mir, um meine Verspätung zu überspielen.

Ich ging noch einmal durch, was passiert war, und gab ihnen die meisten Details, einschließlich Hündin Karen.

Ich bekomme Komplimente von meiner Verlobten dafür, dass sie ein guter Mann ist;

Manchmal fühlt es sich gut an, das Richtige zu tun.

Der Rest meiner Tage ist ereignislos und der Abschied fällt mir etwas schwer.

Loretta ist am schwersten, weil sie fast fünf Minuten braucht, um mich loszulassen.

Unsere Heimreise ist eine lange Karawane von Fahrzeugen, diesmal die gleichen Fahrzeuge, die wir fahren, nur mit anderen Fahrern und ohne versteckte Fracht.

Wie zuvor kehren wir in ein paar Tagen zurück und fahren zurück nach Washington.

Es ist Mittag, als wir denselben Parkplatz betreten, von dem wir vor ein paar Monaten und ein paar Tagen abgefahren sind, aber als wir vorfahren, stehen unsere Familien da und warten fast ungeduldig darauf, dass wir aussteigen.

Wir steigen aus den Fahrzeugen zu vielen glücklichen Familien und begrüßen zu Hause, ich werde von meiner Mutter mit einer großen Umarmung angegriffen, als ich die Hand meines Vaters schüttele.

Wir scherzen mit den Eltern des anderen und einigen uns darauf, dass es zwei bis drei Tage dauern wird, bis wir aus deren Blickfeld dürfen, damit sie sich wieder an unsere Anwesenheit gewöhnen können.

Es dauert etwas, aber ich habe bemerkt, dass Liz nirgendwo war, und ich kann sagen, dass Ben das auch bemerkt hat.

Ich verabschiede mich freundlich von allen, aber als mich die Eltern von Natsuko und Jun begrüßen, behandle ich ihren Vater sehr gut und habe keine Worte für Kimiko.

Kimiko greift kurz nach mir, als ihr Mann sich umdreht, um bei ihren Kindern zu sein, aber ohne ihn anzusehen, ziehe ich mich aus seiner Reichweite zurück und kehre zu meiner Familie zurück.

Wir fahren mit dem U-Haul nach Hause und holen die Fahrräder heraus, und mein Vater lacht viel, wenn er die neuen Autos von mir und Katy sieht.

Katy und ich ließen uns nieder;

Imelda kam mit uns, um eine Weile herumzugehen, und als wir im Wohnzimmer saßen, beschlossen mein Vater und meine Mutter, das Gespräch zu beginnen.

„Also zwei Fahrräder, alle kommen weniger miteinander aus, du?

Etwas schlechter für das Tragen eines Mantels.

Ich glaube, Sie haben da unten ein paar Dinge getan, die wir nicht gehört haben, als wir das Haus durchsucht haben, richtig?

Sagt mein Vater mit einem Grinsen.

„Vater, wenn ich kann?

Katy beginnt?

Der Mann hat viel getan;

Er hielt seine Familie und Freunde zusammen.

Es hat uns wieder zusammengebracht, als Menschen Zweifel hatten und sich hassten.

Und das Größte, was er getan hat, während wir dort waren?

Zweimal hat er jemanden genommen, von dem niemand dachte, dass er es verdient, und es ihm gegeben?

„Also gehst du jetzt den ganzen gewaltfreien Weg?

fragt meine Mutter hoffnungsvoll.

„Nicht wirklich, aber haben wir ein Problem, das ich nicht mit euch beiden besprochen habe, als ich dort war?

Ich fange an, aber mein Vater unterbricht mich.

„Du meinst die Ringe, die ich bei dir und deinen Mädchen gesehen habe?

Dad sagt, er hat die Ringe schon bemerkt.

Nach dem Schock und der Freude, die folgten, kommt meine Schwester aus ihrem Zimmer und sieht uns zum ersten Mal.

Liz freut sich so über die Verlobung und mir ist so kalt, dass sie zu spät kommt, während Katy und Imelda ein bisschen angeben.

Ich sehe niemanden, der meine kalte Schulter bemerkt, bis Liz sie umarmt, und ich halte nur einen Moment inne, um sie leicht zu umarmen, und mache es mir in meinem Zimmer gemütlich, bevor ich gehe.

Der erste Abend, an dem wir zurückkamen, war ein freundlicher Abend.

Für meine kalte Schulter gegen Liz haben Katy und Imelda eine Weile gebraucht, um das herauszufinden, aber meine Familie hat keine Ahnung von den Spannungen, die ich mit Liz habe.

Das Abendessen und das Schlafengehen beginnen bald und ich lege mich buchstäblich hin, als mein Telefon mit Textnachrichten von meinen verbleibenden Töchtern klingelt.

Anscheinend muss ich den Eltern in Kürze antworten, aber aufgrund seiner allgemeinen Natur? Ich liebe es und vermisse es jetzt schon?

Nachrichten Ich bin mir ziemlich sicher, dass es mir gut gehen wird.

Es ist mein erster Morgen zu Hause und ich wache alleine auf, also ist es scheiße.

Ich war wirklich daran gewöhnt, alle meine Mädchen zur Verfügung zu haben, und das sage ich in einer SMS, noch bevor ich mich anziehe und arbeite.

Ich bin mit meinem Vater im Fitnessstudio und er ist stolz auf mich, weil ich mich in Form halte, und wir bekommen erst das Vater-Sohn-Gespräch, auf das er gewartet hat, wenn ich meine erste Pause mache.

„Ich bin stolzer auf dich, als ich sein sollte.

Es gibt fünf schöne Frauen, die dich lieben, es gibt eine kleine Armee von Freunden, du bist schlau und du hast all das getan, solange du am besten bist.

Ich kann nicht einmal behaupten, der Mann zu sein, der dich zu dir gemacht hat, oder?

Dad sagt, ich muss ihn aufhalten.

„Daddy, du hast mich zu mir gemacht, wir haben nicht aufeinander gehört, aber ich denke, das ist mehr ein wütender Mann als die Abwesenheit von Vater-Sohn-Liebe.

Ich war verletzt, du hast mir nicht gesagt, ich soll es ignorieren, du hast mich fühlen und wachsen lassen.

Sie sagten mir, ich solle bereit sein, als Sie sahen, dass ich Probleme haben würde, und ich war endlich bereit.

Vor allem hast du es nicht bereut, dir zugehört zu haben, weil du nicht wolltest, dass ich etwas anderes als dein Mann bin, oder?

sage ich ihm, als er seine Hand auf meinen Rücken legt?

Welcher Vater auf diesem Planeten tut das?

?Narren?

Sagt mein Vater lachend?

Das College ist also am Ende des ersten Quartals?

„Ich kann nicht, die Mädels wollen mich dort?“

Kopfschüttelnd sage ich ihm,

Sie treffen gerne diese großen emotionalen Entscheidungen, praktisch oder nicht.

?Willkommen in der Ehe?

Sagt Dad demonstrativ, während wir kichern.

Ich gehe zurück zum Training und Katy streckt den Kopf zu uns, während mein Vater für einige Momente von Trainer zu Trainer wechselt.

Ich beobachte ihn und er bleibt schließlich stehen und nickt, während mein Vater kichert, bevor er geht.

„Hey, ich muss auch mit ihm trainieren?“

Katy sagt mir, dass sie ein bisschen verärgert ist.

Ich stehe auf und schlinge meine Arme um seine Taille, er umarmt mich und ich schlinge seine Arme um meinen Hals, während wir uns leicht küssen.

Ich habe letzte Nacht alle meine Mädchen vermisst, aber nachdem Imelda nach Hause gegangen ist, um Katy so nahe zu sein, und immer noch danke an unsere Familien bisher.

„Ich bin froh, dass ich letzte Nacht entführt wurde?“

sagt Katy, während wir unsere Umarmung lösen und wieder an ihrer Form arbeiten?

Also, was wirst du mit Liz machen?

„Er und ich müssen ein großes Gespräch führen, nicht zu uns kommen und warten, wenn wir nach Hause kommen, bevor er uns sieht, dann bin ich nicht glücklich mit ihm.

Er ist so in seine Rache vertieft, dass er nicht einmal alles um sich herum sehen kann, richtig?

Ich werde bemerkt, wenn ich an einem schweren Sack arbeite.

„Okay, also lassen wir euch beide einfach in Ruhe und geben ihm ein bisschen Sinn.“

Katy sagt, sie hat beim Reden getreten?

Oder ihm wenigstens helfen, richtig an Ben vorbeizukommen?

Wir kicherten, und nach einer Weile kam Dad zurück und war froh, dass wir immer noch trainierten und uns nicht nackt auf dem Boden wälzten.

Es fühlt sich gut an, wieder zu Hause zu sein, ich habe mit dem Rest meiner Mädchen gesprochen und ich sehe, dass Imelda vorerst bei Matty bleibt, da sie so viel Platz in ihrem Haus haben.

Mein Vater geht zur Arbeit, auch wenn ich gerade zurückkomme, entscheidet er, dass seine Arbeit das Beste für die Familie ist.

Meine Mutter beschließt irgendwann, dass sie und Katy aufs College gehen sollen, weil sie eingeschrieben ist, aber sie muss erst den Campus kennenlernen.

Sie fahren gegen elf los, was mich allein mit Liz in meinem Zimmer lässt, wahrscheinlich in ihrem eigenen Zimmer.

Ich dusche spät und gehe zurück in mein Zimmer, um mich umzuziehen, und sehe Liz in Baumwollshorts und Tanktop auf meinem Bett sitzen.

„Hey, ich habe ein paar Tanzübungen in meinem Zimmer gemacht und dachte, du wärst weg, bis ich die Dusche hörte?“

Nennen Sie mich ein bisschen nervös?

Können wir reden??

„Ich weiß nicht, kannst du mich, meine Verlobte, und unsere Freunde wirklich wie echte Freunde behandeln, anstatt sich zu verstecken, bis alles in Ordnung ist?

Ich antworte mit einer Frage, die Liz zusammenzucken lässt.

„Ich werde das von vielen Leuten bekommen, oder?“

Er fragt, aber ich zucke mit den Schultern?

Ich brauche deine Hilfe für meine Rache.

„Okay, lass mich mich anziehen und wir werden uns darum kümmern?“

Ich sage es Liz, aber sie schnappt sich mein Handtuch und hält mich an.

„Weißt du, was ich Ben versprochen habe, als er unten war?

Ich habe versprochen, dass wir, wenn du nach einer langen Pause hierher zurückkommst, einen Dreier haben und mich von euch beiden dumm ficken lassen.

Zwei Tage nachdem du gegangen warst, sagten sie mir offen, dass er hier herumhängt.

Es ist nicht Hannas Schuld, es ist ihre Schuld, denn wann immer du mit ihr geredet hast, hat sie nicht aufgehört.

Katy sagte sogar, sie habe ihn freigesprochen und ihm gesagt, er solle damit aufhören, aber er tat es nicht, oder?

Liz sagt, sie hat mein Handtuch mit ihren Händen hochgehoben, aber sie meint es sehr ernst.

„Okay, und jetzt hältst du mich am Handtuch und wenn du Ben bestrafst, kannst du mich in den Plan einweihen, damit ich mich ändern kann, richtig?

Ich will zurückweichen, aber Liz hält mich am Handtuch fest.

„Nein, ich muss mich umziehen, du musst mich ficken?“

Liz stand auf und zog ihr Oberteil aus.

Meine Stiefschwester hat keinen BH und ihre B-Cup-Brüste sind so frech und ich habe sie schon lange nicht mehr gesehen.

Ihre Brustwarzen müssen den ganzen Morgen hart gewesen sein, als ich sie auf die Füße hob und sie mit einem heftigen Kuss zu mir zog.

Liz‘ schulterlanges hellbraunes Haar ist perfekt, um sich festzuhalten, wenn wir unsere Zungen aneinander reiben.

Liz schüttelt für einen Moment ihre Hüften und ich spüre, wie mein Handtuch herunterfällt, als sich ihr geschmeidiger Körper gegen mich drückt.

Ich fing an, seinen Hals zu küssen, während ich meinen Körper gegen seinen drückte.

Liz zwang ihr Gesicht von mir weg und ich hob meine Hände, um ihre Brüste zu streicheln.

Ich knurre und stöhne, als ich sehe, wie er sich nach vorne lehnt und seine Hände auf das Fußende meines Bettes legt.

Ich ging in die Hocke und öffnete Liz‘ Wangen weit und fing an, ihre Fotze von hinten zu lecken.

Liz riecht süß, als ich ihre Lippen mit meiner Zunge teile und so viel wie möglich eindringe.

„Oh mein Gott, du fühlst dich so gut?“

Liz stöhnt in mein Gesicht und meine Zunge.

Ich lecke und reibe es mit meinen Fingern, trotz allem, was mir wichtig ist, während ich spüre, wie es hart wird.

Ich stehe auf und reibe meinen Kopf an Liz‘ Spalte und dann fangen die Dinge an, interessant zu werden.

„Mann, wir brauchen ein Kondom,“

Liz spricht überrascht.

„Nein, wollen wir nicht, du willst mich, dann nimmst du mich und ich werde auf dich spritzen?“

Ich stöhnte, als er sich wieder erholte und sich mir zuwandte.

„Das ist mein Mann? Es ist so komisch, ich lasse alle meine Freunde Kondome tragen oder ich lasse sie nicht in mich kommen.“

Liz ließ es mich wissen, als ich sie zurück ins Bett brachte.

Ich drehte uns beide um und setzte Liz auf meinen Computertisch, etwas kräftiger, als sie erwartet hatte.

Ich spreizte seine Beine und richtete meinen Schwanzkopf an seinem Schlitz aus;

Liz‘ Hand lag schwach auf meiner Brust, um mich aufzuhalten.

Ich habe nie herausgefunden, was der schwache Stoß bewirken soll, aber er tut es trotzdem.

Ich starre Liz in die Augen, als sie mich ein wenig ängstlich ansieht, als sie sich hineindrängt.

Ihr Mund öffnet sich und ich spüre ihre Wärme um mich herum, unglaublich heiß und eng, während ich weiter nach unten drücke, bis sie meine Fußsohlen erreicht, und ich spüre, wie ihre Hand mich nicht mehr drückt, sondern mit ihren kleinen Nägeln meine Brust ergreift.

Ich drehe langsam seinen Kopf mit einer Hand nach unten und lasse ihn einfach zusehen, wie er sich zurückzieht, bis sein Kopf in ihm ist, und dann krache ich zurück auf maximale Tiefe.

Liz bellt vor Überraschung und Lust, während sie den Vorgang wiederholt, der die Säfte am Fließen hält.

Ich schaffe einen Rhythmus, indem ich ständig den größten Teil meiner acht Zoll tief in die heiße enge Muschi meiner Stiefschwester reibe, wobei jeder Stoß dazu führt, dass ihre Atmung ein wenig unregelmäßiger wird.

Ich fühle mich großartig, aber wenn mein Telefon mit einem Anruf klingelt, bin ich nicht in der Nähe und ich nehme es von meinem Schreibtisch und nehme es an, ohne nachzudenken.

?Hi,?

Ich grummele zur Begrüßung.

„Hey Guy, ihre Mutter?

Stiefmutter am Telefon, Fick auf Stiefschwester, davon muss es doch irgendwo einen Porno geben, oder?

Ich bin mit Katy im College und ich habe mich gefragt, was du heute Abend essen möchtest?

„Ich weiß nicht, Mama?

Bekomme ich ein böses Grinsen von Liz?

Wir können Pizza oder etwas Einfaches machen.

„Der Mann? War das ein Willkommensdinner, dachte Katy an Lasagne oder so was?“

Meine Mutter sagte, dass Liz anfing, leise zu jammern, weil ich nicht aufhörte, sie zu ficken.

„Das hört sich wirklich gut an, Mama, das und ein Salat mit etwas Knoblauchbrot wären schön, oder?

Ich erfinde Scheiße, weil ich versuche, mich auf zwei Dinge gleichzeitig zu konzentrieren?

„Hey Mama, kommt dein Stiefsohn in deine Tochter?

Enge kleine Muschi?

Liz flüstert, während das Blut aus meinem Gehirn rast.

„Mit einem Salat und Brot würde es passen, denk mal nach, Guy.

Ich werde die Grundlagen lernen, wenn wir Katy für ihre Kurse angemeldet haben.

Meine Mutter erzählt es fröhlich.

„Okay Mama, wir sehen uns zu Hause?

Ich schalte das Telefon aus und werfe es auf den Boden.

?Awww sein Bruder will nicht auf seine Schwester kommen?

Nun, meinst du nicht?

HÖLZERN,?

Liz‘ verbale Ermutigung zeigte sofort Wirkung, wie sie erfuhr.

Gespräche und Ablenkung hielten mich davon ab, mich zu konzentrieren, als ich Liz‘ Hüften mit meiner Hand ergriff und meinen Schreibtisch weiter mit kräftigen Schlägen erschütterte, bevor ich eine riesige Ladung auf ihre wartende Fotze entlud.

Wir stöhnten beide laut und Liz‘ Arme umklammerten mich, ihre Beine um mich geschlungen, und sie ließ mich nicht raus, bis wir beide völlig erschöpft waren.

Wir?

Wir sind verschwitzt und Liz gibt mir einen süßen kleinen Kuss und ich gehe nach draußen und sehe ihre Hand an der Katze.

Ich nahm Liz in meine Arme, als sie uns für eine große Spülung zurück ins Badezimmer führte.

Wir lächeln und haben Spaß unter der Dusche, aber wenn wir uns abtrocknen und anziehen, macht Sex keinen Spaß mehr.

Der erste Tag, an dem wir nach Hause kamen, war großartig, Rachesex mit Ben und Liz und ein Familienessen, bei dem Katy ein bisschen weint, weil sie aufs College geht, aber sie plant, so schnell wie möglich auf ein College zu gehen, in zwei Jahren.

Wir sind alle sehr glücklich und lächeln, nachdem wir das Abendessen beendet haben, und ich denke darüber nach, mich meiner Mutter zum Abendessen in der Küche anzuschließen.

„Du hast geholfen, heute Abend ein tolles Essen zuzubereiten, Guy, gut, dass du zu Hause bist?“

Meine Mutter lächelt.

„Ich will die Häuser zusammenbauen, ich fühle mich schwach.

Ich habe mich mit Loretta versöhnt, aber ich habe ein Problem?

Ich sage es ihm, während ich beobachte, wie sein Gesicht sich mit einem ernsten Ausdruck verhärtet, richtig?

Ich fing an, sie Mama zu nennen.

Es ist eine große Sache, ihr zuzugeben, dass sie mich während meiner Teenagerjahre großgezogen hat und immer da war, wenn ich sie als Mutter brauchte.

Er sieht mich nur an und schüttelt lächelnd den Kopf.

„Ist schon okay, hat sie dich geboren?

Meine Mutter sagt, sie lächelt, als sie mich umarmt.

„Du hast mir beigebracht, dass ich geliebt werden kann, das macht dich genauso zu einer Mutter wie Loretta?“

Ich sage es ihm, als ich spüre, wie die Umarmung fester wird.

Unsere Nacht kommt und geht friedlich und am nächsten Morgen gehen mein Vater und meine Mutter zur Arbeit und machen Besorgungen, während wir Kinder zu Hause entspannen. Ich habe noch einen Tag, um meine Mädchen zu besuchen, aber Katy und ich spielen mit Liz

Die älteren Geschwister machen sich über den jüngeren lustig, als er mittags für ein paar Stunden in seinem Zimmer verschwindet, um nicht gesehen zu werden.

Es ist drei Uhr, als die Haustür klopft und er mich von der Couch schubst und ich antworte, um Ben dort in hübschen Kleidern stehen zu sehen.

„Hey Guy, ist Liz hier?

fragt sie, und als ich sie hereinließ, hörte ich Katy aufspringen, um Liz zu holen.

?Große Pläne?

frage ich im Sitzen.

„Ich denke schon, Liz sagte, es sei wichtig, also habe ich mich angezogen und bin zu dir rübergekommen?“

Ich spreche vom gegenüberliegenden Sofa.

Katy kommt zurück und sagt, dass Liz für ein oder zwei Minuten wach sein wird, also wenn ich sehe, wie Liz für einen netten Nachmittag ins Wohnzimmer kommt, werden wir eine Weile Smalltalk halten.

Sie lächelt schwach, als sie Ben sieht, Ben steht auf, um sie zu begrüßen, signalisiert ihr aber, sich zu setzen.

?Ich kenne,?

Liz sagt mit einer gewissen Sicherheit, dass jeder im Raum bereit für ein Feuerwerk ist.

?Wie viel,?

frage ich schüchtern.

„Genug, um zu wissen, dass wir ein Problem haben.

Wir haben darüber gesprochen, was wir tun sollen, ich habe uns gebeten zu warten, und ich habe versprochen, dir die Zeit deines Lebens zu geben, wenn du zurückkommst, aber ich musste es ohne dich tun, weil du alles tun musstest, um dich auszulachen.

Guys Halbbruder Bethany, seine Freunde Hanna, eine Yogalehrerin und ein Mann ganz oben auf der Liste?

sagte Liz mit stetiger Ruhe.

„Liz, es tut mir so leid, ich war schwach und dachte, ich würde es wieder gut machen, wenn ich zurückkomme?“

Ben bemüht sich sehr, aber Liz bewegt sich nicht.

„Mein größtes Problem ist Ben, ich will nicht, dass mein Bruder irgendetwas tut, wenn du es tätest, würde ich einen Weg finden, dir zu vergeben, richtig?

Sie sagt, Katy und ich haben gezögert, während wir darauf gewartet haben, sie zu hören?

Bekenne es mir.

Alles, was du tun musstest, war es mir zu sagen und zu gestehen, wir könnten reden und ich würde versuchen, einen Weg zu finden, es zu verstehen, und es würde weh tun, aber wir könnten etwas dagegen tun.

Nun, das ist ein Riss und wird sich unsere Beziehung jemals ausdehnen?

„Liz, bitte hör mir zu.

Was ich getan habe, war falsch und ich habe es versteckt, es ist etwas, das ich für eine Weile bereue, aber gib uns nicht auf, richtig?

Ben bittet Liz, die Wirkung dessen zu spüren, was sie als Gesetz des Landes festgelegt hat.

„Es tut mir leid, dass diese Beziehung tot ist, aber dann konntest du mir nicht vertrauen, dass ich es verstehe, und ich kann es nicht loslassen.

Jetzt muss ich eine neue Beziehung anfangen und die soll wirklich zuverlässig sein?

„Liz“, sagt sie, als ich zu verstehen beginne.

„Ich verspreche es? Dieses Mal werde ich besser sein, du? Du wirst nie vergessen, was ich getan habe, aber ich werde nie aufhören zu versuchen, deine Liebe erneut zu gewinnen.“

Ben sagt, er sei aufgestanden, als Liz ihn ohne wirkliche Emotionen anstarrte.

„Ich habe nie gesagt, dass meine Beziehung zu dir sein würde.

Ich habe meinen Bruder gefickt, als er nach Hause kam, damit ich jemandem den Vorteil nehmen konnte, bevor ich mit meinem Leben weitermachte.

Es ist mein Abschlussjahr und ich habe mein ganzes Schreiben damit verbracht, sicherzustellen, dass ich bereit bin, weiterzumachen, und ich,?

sagt Liz, während sie ihn entsetzt anstarrt?

Ich bin fertig.?

Ich glaube nicht, dass jemand im Raum die Tür beim ersten Mal gehört hat, aber ich weiß, dass wir sie alle beim zweiten Mal gehört haben.

Ich stand langsam auf und öffnete die Tür, war aber überrascht, wer da war, Kyle.

Mein alter Feind wurde mein Freund, er wurde Studentenpräsident unter meinem Kommando, Kyle.

Ich trat zurück und ließ ihn durch die Tür, gekleidet für ein Date, genau wie Ben und Elizabeth.

„Hey Leute, Elizabeth, bist du bereit zu gehen?

Ich habe ein Auto und habe ein frühes Abendessen mit meiner Familie?

Kyle sagt, er habe das Entsetzen auf Bens Gesicht oder den Schock auf mir und Katy nicht bemerkt.

„Ja Kyle, kannst du einen Moment im Auto warten?

Fragt er und ich sehe zu, wie Kyle sich von uns allen verabschiedet, bevor er zu seinem entzückenden Auto zurückkehrt, ich schätze, es ist ein Audi?

Wir waren alle vier still im Wohnzimmer, als Liz vor Ben trat und ihre Hände hielt, gebrochen, aber unfähig zu weinen.

Sie scheint Mitleid mit ihr zu haben, aber ich habe Entschlossenheit in ihrem Gesicht, ich kenne Rache und das ist mehr als das.

Das sind Derek und ich auf dem Steinplatz, Romeo mit Handschellen an sein Auto gefesselt, sogar Kyle und ich in einer Schlägerei vor weniger als einem Jahr.

„Liz, bitte?“

Sagt Ben leise, als er mit seinen Fingern auf seinen Lippen aufhört zu sprechen.

„Bitte Ben, ist da was los?

Bitte Ben, sei ehrlich zu ihm und er wird es verstehen.

Bitte Ben, sei ein Mann und übernimm Verantwortung.

Liz sagt, ich habe mich und sie den ganzen Sommer lang nachgeahmt, richtig?

Ich hatte fast drei Monate Zeit, mich darauf vorzubereiten, und jetzt fällt es mir sehr leicht.

Auf Wiedersehen.?

Ich beobachte, wie Liz durch die offene Tür zu Kyles Auto an mir vorbeigeht, bevor sie rückwärts aus der Einfahrt herausfährt und sich, glaube ich, auf den Weg nach Hause macht.

Ich schloss langsam die Tür und drehte mich um, um zu sehen, dass Ben fertig war. Ich hätte nie gedacht, dass ich jemanden sehen würde, der von einer anderen Hand als meiner eigenen gebrochen wurde, aber Liz tat es.

Ich muss es meinem Vater später sagen, damit er stolz auf die Zerstörung sein kann, die er hinterlassen hat.

Ausnahmsweise lacht Katy nicht über jemandes Elend;

eigentlich hat er ein bisschen Mitleid mit dem armen Idioten.

Ich setzte Ben auf das Sofa und ließ ihn seine Gedanken sammeln.

Katy und ich wollen mit ihr reden, aber sie wurde gewarnt, wir haben sie gewarnt, wir haben sie gewarnt, ich habe sie fast angefleht, das Richtige zu tun, und sie stand einfach da und ignorierte es.

Bens normalerweise dunkle Gesichtszüge sind blass und sehen aus, als würde er weinen oder sich übergeben wie Katy, und ich warte darauf, zu sehen, welche es ist.

Zum Glück auch nicht, Ben steht auf und verlässt das Haus meiner Eltern.

Ich sehe ihm zu, wie er ruhig in sein Auto steigt, das nicht so episch ist wie das von Kyle, und zu unbekannten Orten fährt.

Katy ist gerade am Telefon und ruft Kori an, damit ihre Eltern sie anrufen und sie schnell und sicher nach Hause bringen.

Wir sitzen ängstlich da und warten auf die Bestätigung, dass er zu Hause ist, bevor wir uns beide auf der Couch ausruhen.

„Hat dein Bruder gerade seine Seele zerstört?

fragt Katy leise.

„Ich schätze, ich? Ich würde gerne Mitleid mit mir haben, aber?

Ich sage, pausiere nicht, aber ich habe kein wirkliches Talent oder möchte weitermachen.

Katy und ich kuscheln den Rest des Tages, bis Mama und Papa nach Hause kommen.

Anscheinend sagte Liz, sie habe ein Date und sie wussten, dass sie ausgehen würde, aber als wir es ihr sagten

wem und was passiert ist Meine Mutter ist fassungslos und in den Augen meines Vaters liegt ein anerkennender Blick.

Es ist ein verwirrender Moment in der Familie, aber wie immer werden wir das als Familie überstehen.

Ich habe noch eine Woche, bevor ich mein letztes Jahr beginne, Jun hat einen soliden Schritt in Richtung Vorbereitung meiner Kurse gemacht, und obwohl es das ganze Jahr dauern wird, werden mich die Online-Kurse, die ich belegen werde, vor dem Bullshit mit College-Voraussetzungen bewahren.

Ich bekomme eine Nachricht von Natsuko, dass ich sie wegen etwas Wichtigem zu Hause besuchen soll, und obwohl ich das Gefühl nicht mag, gefangen zu sein, verdient sie im Zweifelsfall Recht.

Meine Ankunft sagt mir zwei Dinge, eines ist, dass Jun nicht zu Hause ist und beides, dass Mr. Nakamura nicht zu Hause ist.

Ich parkte das Pale Horse und ging zur Tür, wo Natsuko auf mich wartete und mich wortlos hineinwies.

Mir wurde befohlen, mich ins Wohnzimmer zu setzen, und ich tat es, bevor Natty mich besorgt ansah.

„Noch einmal muss ich dich um Verzeihung bitten.

Meine Mom will alleine mit dir reden und sie weiß, dass du nicht ungewollt herkommst, richtig?

sagt Natsuko leise und etwas schüchtern.

„Also erpresst er dich?

Bedroht es dich?

Ich frage besorgt.

„Nein, er möchte, dass ich Sie kontaktiere.

Sie ist meine Mutter und sie hat sich um mich gekümmert, als sich alles um mich herum wie eine Bedrohung anfühlte.

Er sagt, er schuldet Ihnen etwas und ich werde nicht so tun, als würde ich ignorieren, was das bedeutet?

sagt Natsuko mit einem kleinen Grinsen?

Aber ich möchte, dass du für mich auf ihn hörst?

„Ich werde zuhören, aber ich darf nicht vergeben.

Es hätte uns allen große Kopfschmerzen ersparen können, wenn die Leute sich hingesetzt und es vor den Feiertagen erledigt hätten, oder?

Ich fing an zu erklären, aber Natsuko unterbrach mich.

„Lass ihn reden, dann sag ihm, dass es uns gut geht, egal was passiert.“

Sagt mir mein asiatischer Assistent, während ich zusehe, wie er seinen Mantel auszieht und mich im Wohnzimmer allein lässt.

Ich wappne mich für den nächsten Schritt, ich höre Bewegungen oben und ich bin mir ziemlich sicher, dass Kimiko in einer blauen Bluse und einem schlichten braunen Rock die Treppe heruntergekommen ist.

Die Dame ?Sieht aus wie eine glückliche Hausfrau?

aber der Ausdruck, den er hat, ist ein Ausdruck der Besorgnis.

Seine Anwesenheit scheint mir jedoch sehr gleichgültig zu sein, und es ist eher ein Ärgernis als alles andere, dass er überhaupt mit mir reden möchte.

Ich empfinde es nicht einmal als unglaublich heiß wie zu Beginn des Sommers.

Ich beobachte, wie er auf dem Stuhl gegenüber dem Sofa sitzt, auf dem ich sitze, und sehe, wie er versucht, die beste Eröffnung zu finden.

?Danke,?

Das ist alles, was Kimiko gesagt hat, um anzufangen.

„Gern geschehen, sind wir fertig?

Ich fühle mich hier eindeutig unwohl.

?Ich hoffe, wir sind es nicht?

Er sagt, er sei sehr freundlich und bescheiden.

?Warum sollten wir fortfahren?

Anstatt das Beste für alle zu tun, hast du mich manipuliert und zwischen Natsuko, mir und meiner Verlobten vermittelt.

Du hast es die ganze Zeit gewusst und dann hattest du Sex, um mich dazu zu bringen, sie zu beschützen, damit es mir eine Ehre wäre, für sie einzustehen, wenn die Dinge auftauchen?

sagte ich mit purer Verachtung in meiner Stimme.

„Ich habe es getan und ich werde es bei Bedarf wieder tun, weil sie meine Tochter ist.

Ich erwarte nicht, dass Sie es vollständig verstehen, aber es tut mir leid, dass ich nicht mit Ihnen über ihn gesprochen habe.

Unser Problem ist, nach dem, was passiert ist, schulde ich Ihnen eine Schuld und diese Schuld muss abbezahlt werden?

sagt Kimiko in einem sehr ernsten Ton.

?Anzahl,?

Das ist alles, was ich sagte, als er fassungslos dasaß.

„Wir haben vereinbart, dass ich Ihnen die Freundlichkeit und den Schutz zurückzahlen werde, die Sie meiner Tochter auf dieser Reise entgegengebracht haben, ich muss mich revanchieren.

Ich halte mich nicht an viele der Traditionen, an die sich mein Mann hält, aber ich muss darauf bestehen, richtig?

sagt Kimiko hilflos.

„Wenn ich dich die Belohnung nicht geben lasse, wird es dir dann unmöglich sein, mit mir zu büßen?

Ich auch,?

Kopfschüttelnd frage ich?

Dann wird es keinen Frieden zwischen uns geben?

Als ich aufstehe und gehen will, verändern meine Worte Kimikos Gesichtsausdruck von Schock zu Entsetzen.

Ich kann gehen und sie hier lassen, kommen und Natsuko besuchen, während ich sie die ganze Zeit vor Bedauern und dem Wunsch, die Dinge zu reparieren, verrückt mache.

Er wurde zu einer Art Freund, seine Familie ist ihm voraus, aber meine auch.

Mit meiner Hand auf dem Türknauf und er hatte noch nicht angefangen zu betteln, ich hätte ihm leicht sagen können, er solle betteln, und er würde es tun.

Und die Dunkelheit, die mein Freund war, kriecht zurück in meinen Kopf, flüstert mir zu und ich lächle.

bin ich der teufel

Ja ich bin es.

?Würden Sie irgendetwas tun, um uns zu integrieren?

Ich bitte Sie, den Türknauf loszulassen.

?Ich werde tun was immer du willst?

Kimiko nennt mich hoffnungsvoll.

„Selbst wenn es bedeutet, deine Familie zu zerstören, würdest du es nur wegen der Schulden riskieren?

Diesmal frage ich und erlaube ihm, mein Gesicht zu sehen.

„Wenn es das ist, was ich tun muss, werde ich es tun?“

Kimiko erzählt es mir leise.

„Nun, ich habe Anweisungen und du wirst sie befolgen.

Wirst du genau das tun, was ich sage, und es nur tun, um selbst etwas zu unternehmen, wenn ich sage, dass wir für heute fertig sind?

sage ich ihm gebieterisch und er nickt nur, wenn ich lächle?

Gut, jetzt ist der erste Schritt, Ihren Mann anzurufen und ihn zu bitten, sofort nach Hause zu kommen?

Kimikos Augen weiten sich bei der Vorstellung, was es sein könnte, und ich lasse sie staunen, während ich ihr alle Anweisungen für den ersten Schritt gebe.

Als sie Natsuko anruft, ist sie nervös und verängstigt und sagt ihr ganz privat, dass sie und ihr Bruder nicht nach Hause kommen sollen.

Ich kann sie auf Japanisch streiten hören, und als sie ihren Mann anrief, ließ ich sie alles sagen, was gesagt werden musste.

Ich habe keine Ahnung, was in diesem Gespräch gesagt wurde, aber als es vorbei war, nickte er mir leicht zu und ich brachte ihn ins Schlafzimmer, um alles für Schritt zwei vorzubereiten und ein paar Sachen aus seinem Schrank zu holen.

Nichts Besonderes, nur ein frühsommerlicher Kimono und ?fuck you?

schrie ein Paar High Heels.

Ich sage ihm, er soll sich ändern, und jetzt sehe ich die Sorge, als ich den zweiten Teil erkläre.

Da sie weiß, wo ich mich verstecken werde, zieht sich Kimiko aus, um sich umzuziehen.

Dann tat ich etwas, womit er nicht gerechnet hatte, und versteckte mich in seinem Schließfach.

Es ist dunkel und langweilig, aber Kimiko hat einen Marschbefehl und ich warte nur auf Showtime.

Von meiner Position im Schrank aus kann ich hören, wie sich die Haustür öffnet, und es gibt rasende Schritte die Treppe hinunter, als ich höre, wie Mr. Nakamura den Raum betritt, um zu sehen, was ich seit ein paar Minuten betrachte.

Kimiko sitzt in ihrem sexy kleinen schwarzen Kimono mit rosa Verzierungen und schwarzen High Heels auf der Kante des Ehebetts, ihr Mann kann einen Moment lang nicht sprechen und ich höre ihn anfangen zu reden, aber Kimiko tritt vor und ich sehe ihm zu, wie er aufsteht

Er hebt sie hoch und bringt sie zum Bett.

Ich sehe zu, wie sie ihren Gürtel öffnet und langsam ihre Arbeitshose bis zu ihren Knöcheln hochzieht und beginnt, ihrem Mann gierig einen kräftigen Blowjob zu geben.

Er tut alles in seiner Macht Stehende, um sie abzuhärten, und erst als ich sehe, wie er anfängt zu zittern und sich zu verkrampfen, erregt er seine Aufmerksamkeit, indem er innehält und ihn den Inhalt seines Mundes sehen lässt, bevor er schluckt.

Die Gesamtzeit, die zum Aushärten benötigt wurde, betrug vielleicht eineinhalb Minuten. Interessanter für mich ist, wie schnell es wieder zum Aushärten ging.

Ich kann ihren Protest verstehen, obwohl sie Japanisch spricht, aber da sie fleißig und selbstbewusst genug gearbeitet hat, schubst sie ihn wieder und steht schließlich auf und öffnet ihren Kimono, um ihn nackt zu sehen.

Es muss ihn ermutigen.

Mr. Nakamura packt seine Frau an den Hüften und setzt sie auf seinen Schoß, sie passen sich ein wenig an und beginnen langsam, sie zu ficken.

Ich beobachte von meinem dunklen Versteck aus, wie sich ihre Hände um ihren kleinen Rücken legen, wie sie ihren Kopf wegzieht, um mir einen verzweifelten Blick über ihre Schulter zuzuwerfen.

Es ist eine interessante Szene, in der er anfängt zu beschleunigen und tatsächlich anfängt, sich mitzubewegen.

Sie bewegen sich so schnell, und ich kann Kimiko keuchen und stöhnen hören, während sie sich verzweifelt das Gesicht anmalt.

Es dauert nicht lange, bis ich panisch aufwache und er heftig grunzt und ich sehe, wie er zum zweiten Mal zittert, als mir klar wird, dass er wieder gekommen ist.

Kimiko murmelt und lobt ständig ihren Ehemann, während er sie von ihrem Schoß hebt, ihn küsst und liebt.

Ich beobachte sie, wie sie die Ecke ihres Kimonos putzt und sie küsst, während sie wieder Japanisch sprechen, bevor sie gehen.

Ich warte geduldig, als sich die Haustür schließt und ich kann fast hören, wie ihr Auto anspringt und wegfährt, aber ich warte noch ein paar Minuten, bevor sie aus dem Schrank kommt.

Kimiko sitzt wieder am Fußende ihres Bettes, aber dieses Mal ist kein Lächeln auf ihrem Gesicht, nur Unsicherheit.

Ich begann mich auszuziehen und Kimiko ließ mich nicht aus den Augen, seit ich aus dem Schrank kam.

Ich ging langsam auf ihn zu, bis ich direkt vor ihm stehen blieb.

?Wer bist du,?

Ich frage ihn offen.

?Mein Name ist Kimiko?

antwortet schweigend.

„Und wer war die Person, die du mit Kimiko warst?

Ich stelle eine zweite Frage so einfach wie die erste.

?Mein Mann Takehiko?

Er antwortet erneut, er weiß, dass es aufgenommen wurde, sieht mich aber an.

„Kimiko hat dich zufrieden gestellt?“

frage ich kopfschüttelnd nein?

Sie brauchen also jemanden, der Sie richtig macht?

„Nein, mein Mann hat mich nie befriedigt?“

Kimiko sagt mir geduldig, dass er meinen Schwanz nimmt und ihm ein paar lange Schläge gibt?

Kannst du mich richtig fertig machen?

Es ist nicht schwer, meinen Schwanz in Kimikos Mund zu führen, da sie offen und willig ist.

Ich bin verblüfft, als ich langsam meine Länge nehme, während ich dafür sorge, dass ich seine Lippen überall auf meinem Schwanz spüre.

Langsam und heiß, aber nicht in der Stimmung, langsamer zu werden, lege ich meine Hände neben Kimikos Kopf und fange an, mich in ihren Mund und ihre Kehle zu schieben.

Ich nehme ein paar tiefe Schläge auf Kimikos Kehle, bevor ich meine Stöße beschleunige;

es gibt ein leichtes würgendes Geräusch, das er jedes Mal macht, wenn ich in seine Kehle komme.

Ich werde härter und zum Glück leistet er keinen großen Widerstand, als ich mich ein letztes Mal vergrabe, bevor er aus seinem Mund kommt.

Ich beobachte Kimiko ein wenig in ihrem Bett und lasse sie nicht weit gehen, als ich zwischen ihre Beine komme und mit sehr wenig Anstrengung schiebe ich meinen Schwanz tief in Kimikos leicht gefickte Muschi.

Ihr Gefühl ist anders als früher, als wir zusammen waren, feuchter oder ihr Mann auf mich.

Ich schüttele das ab, während ich meine Arme unter Kimikos Körper schlinge und meine Knie hebe, um nackt in ihr zu bleiben.

Ich spanne mich leicht an und schlage meinen Schwanz gegen ihn, bekomme ein überraschtes Stöhnen;

Ich mache es noch einmal und sehe, dass du etwas Weicheres willst.

„Hatten Sie vor ein paar Minuten Sex mit Ihrem Mann?

frage ich leise.

?Ja, es war besser als der Durchschnitt?,?

Er reagiert mit einer seltenen Schüchternheit.

„Aber es hat dir nicht gereicht, oder?

Ich stupse ihn noch einmal an und frage.

„Nein, es kann mich nicht fertig machen,“

sagt Kimiko, als ich spüre, wie sie sich leicht an mir reibt.

„Sie ist hier, du bist seine Frau, was bist du, wenn ich hier bin?“

frage ich und jetzt hält er inne und überlegt, was er sagen soll.

?Ich weiß nicht,?

Er antwortet, ich ziehe mich ein wenig von ihm weg und er gerät in Panik, ?

Was machst du??

?Beantworte meine Frage?

Ich sage es ihm deutlich.

„Ich bin eine Hure für dich, du behandelst mich wie eine gute Hure und du fickst mich so gut?“

Sagt Kimiko mir leise und ich sehe an ihrem Gesicht, dass die Dinge einfacher sind.

Ich verschwende keine Zeit damit, Kimiko zu unterschätzen, während ich sie mit meinem ganzen Körper ficke.

Meine Arme ziehen ihren Körper nach oben und in meinen, meine Beine und Hüften drücken in die entgegengesetzte Richtung und rammen sie härter und härter in ihre Muschi.

Ich grunze, aber Kimiko schreit fast, als ich sie ficke, ohne etwas festzuhalten, ihre Beine schlingen sich um meine Taille und drücken mich, um mich zu verlangsamen oder anzuhalten, während sich ihre Nägel in meinen Rücken graben.

Ich lege meinen Kopf auf seinen Hals und beiße leicht, bevor ich sein Kinn und sein Ohrläppchen lecke.

Ich brach Kimikos Genick und sah, dass ihr Gesicht gleichzeitig schmerzte und ekstatisch war, und ich bemühte mich erneut, sie zu ficken, bis ich nicht mehr gerade gehen konnte.

Ich versuche, meine Form zu halten, indem ich meinen Rücken beuge, während ich Kimiko hart ziehe, ich ejakuliere schneller, als ich will.

Ich denke, das ist der Grund, warum einige Männer versuchen, mit den Frauen anderer Männer zusammen zu sein, zumindest dachte ich das, bevor Kimiko meinen Kopf packte und mich hart und tief küsste.

Ich bin etwas verwirrt, aber sie stöhnt in meinen Mund und ich spüre, wie ihr Körper einen Orgasmus erreicht, mein eigener Orgasmus überwältigt mich und ich ejakuliere weiter, stärker als ich erwartet hatte, und ich drücke mein ganzes Körpergewicht in ihren.

Ich muss ein Bier drin gehabt haben, denn er stöhnt, als wir den Kuss unterbrechen und ich nach oben gehe, um Luft zu holen.

Kimiko krallt mit ihren Händen nach mir und ich spüre einige Nachbeben, während ich meine Position halte.

Schließlich ließ ich Kimiko los und als ich mich von ihr zurückzog, ließ sie mich los und musste fast sofort die Überreste in mir berühren, um ein Durcheinander zu vermeiden.

Ich stieg aus dem Bett und sah ihr nach, wie sie ein Stück zum Hauptbadezimmer ging.

Ich war angezogen, als er mit einem leicht verwirrten Gesichtsausdruck im Bademantel zurückkam.

„Warum machst du das alles?

Fragt er mich überrascht.

„Du hast mich angelogen, mich betrogen?“

Ich sage ihm kalt,

Du solltest mal wieder ehrlich sein und jetzt bist du es?

„Aber warum sollte ich zuerst Sex mit meinem Mann haben?

fragt er noch einmal überrascht.

„Liegt es daran, dass du ihn liebst und er es verdient, an erster Stelle zu stehen?

Ich erkläre es, aber wenn ich sehe, dass du verwirrt bist, lass mich fortfahren,?

Du magst mich, aber du weißt, dass bald eine Zeit kommen wird, in der wir das nicht tun werden.

Also, wenn Sie und ich fertig sind, dürfen Sie Ihren Mann haben.

Ich werde es herausfinden, wenn du meine Regel brichst, und ich werde jeden, mit dem du schläfst, zum Krüppel machen.

„Warum würdest du ihm das antun?

sagt Kimiko, als ich die Strecke zurücklegte und sie gegen die Wand rammte.

Du kannst meine Ehre niemals in Frage stellen, weil meine Barmherzigkeit eine Grenze hat, aber meine Barmherzigkeit ist etwas, das niemals auf die leichte Schulter genommen werden sollte, denn wenn du weg bist, werde ich dein Herz verletzen.

sage ich ihm mit kalter Entschlossenheit.

Er nickte und griff nach meinem Mantel, um mich eine Weile festzuhalten.

Ich ließ ihn entspannen und er zog sich schließlich an und rief seine Tochter zurück.

Ich warte und lausche ihrem Gespräch, aber es ist alles auf Japanisch, und als alles vorbei ist, sitzt Natsuko auf meinem Schoß, während Kimiko ein Abendessen für ihre Familie zubereitet.

„Hast du es beim Gehen lustig gelassen?

Er lacht mir ins Ohr.

„Hat er dir gesagt, dass ich ihn hielt?

Kopfschüttelnd frage ich?

Sie vermuten sogar, dass Sie mir gesagt haben, dass er körperlich überleben wird.

Er wird keine Freundin haben.

Natty lächelt und ich stehe auf und umarme sie, bevor ich zum Haus in Pale Horse gehe.

Senior Year, Class President, ich bin jetzt der Mann.

Die Leute sagen mir das immer wieder, und ich denke, es ist Zeit für mich zuzugeben, dass meine Verlobte mich so sehen will.

Es bringt mich zum Lächeln, wenn ich eine halbe Stunde vor dem Abendessen nach Hause komme.

Ich sitze mit meiner Familie am Tisch, das gehört dazu, und ich kann ehrlich sagen, dass ich einen neuen Punkt in meinem Leben erreicht habe.

Man kann sagen, dass ich angefangen habe, bestimmte Dinge zu fasten, oder dass ich nicht darüber nachgedacht habe.

Fick dich und das gottverdammte hohe Ross, auf dem du reitest, ins Arschloch, Schätzchen, und ich habe ein paar ziemlich gute Sachen.

Ein anderer Ort

dachte ich, während ich an einem Schreibtisch saß, einige Wörter auf dem Computerbildschirm betrachtete, viele der wertvollen Nachrichten aus Texas aufschrieb und wahllos verschiedene Teile mischte.

Menschen, die ins Gefängnis gehen, niemand wird wirklich auf gewöhnliche Weise sterben, nicht einmal eine vermisste Person.

Das Handy der Figur klingelt und sie antwortet höflich.

„Du hast versucht ihn zu töten, nicht wahr?

die Nummer fragt die Stimme in der Leitung.

„Alles war unter meiner Kontrolle.

Wer hätte gedacht, dass er dem Mann eine Chance geben würde?

Die Stimme sagt Entschuldigung.

„Als ich Sie gefunden habe, haben wir vereinbart, dass ich mit ein wenig Hilfe von Ihnen die Planung übernehmen und Sie diese Expedition finanzieren würden, richtig?

Er bittet darum, seine Nummernbrille abzunehmen.

„Ja, und ich habe finanziert, aber er ist seit Wochen hier und alles, was ich tun kann, ist, dass jemand in das Haus seines Freundes einbricht, ihm den Helm abreißt und seinen Ex verleumdet.“

der Ton erklärt, wird aber von der Figur unterbrochen.

„All die Ablenkungen, du willst seine Aufmerksamkeit erregen, du verletzt Leute, aber selbst das funktioniert nicht ganz.

Ich habe dir schon gesagt, lass uns warten und dann den Kopf abschneiden.

Sobald es gebrochen ist, werden alle zerstreut.

Haben Sie jemanden gefunden, der sich für uns darum kümmert oder nicht?

fragt die Figur geduldig.

„Ja, das können sie, aber ich mache mir Sorgen um meine Kleine.

Zu unentschlossen?

Die Stimme sagt, dass sie Bedenken ausdrückt.

„Der Alte wird den Kleinen kontrollieren;

Ich habe einige davon gelesen.

Stellen Sie sicher, dass sie bezahlt sind und Geld in der Kasse ist, ich habe vor, Guy mit Unsinn zu beschäftigen, bevor ich ihm die Nachricht schicke, richtig?

Shape Sound informiert selbstbewusst.

„Und du? Bist du sicher, dass du die Nachricht verstehst oder sie sogar verstehst?

fragt die Stimme ängstlich.

„Er? Eine Kreatur, die für Gewalt und Zerstörung gezüchtet wurde, wird er genau wissen, was das bedeutet?“

Die Abbildung sagt, vor dem Beenden des Anrufs zu erklären.

Die Gestalt streckt ihre Hälse und kehrt zu ihren Stühlen zurück, während sie weiter die Schulakten durchsieht.

Die Rekrutierung ist schwierig, aber nicht unmöglich, die Leute lieben Geld und man beginnt, an Kommunikationsmethoden zu arbeiten.

„Zuerst lenkst du das Ziel ab, dann verärgerst du das Ziel, dann schicke ich jemanden, der dich wie ein Stück Fleisch zerreißt.

Es wird eine Schande sein, dass ich nicht persönlich dabei sein werde, aber ich schätze, das ist der Grund, warum wir Kamerahandys haben, richtig?

erzählt die Gestalt ihnen und kichert in sich hinein.

Weitere Dateien und Bilder erscheinen auf dem Bildschirm, lesen Sie mir einfach die Dateien vor, aber da sind sie.

Es gibt keine wirkliche Schwäche in Guys Leuten, aber wir wollen nicht seine Leute vernichten.

Guy wird dieses Jahr zusammenbrechen, Guy wird sterben.

Die Figur steht in ihren zukünftigen Siegen und setzt ihre Brille auf, bevor sie sich lächelnd in ihrem Zimmer umsieht;

es wird ein tolles Jahr.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.