Anissa Kate Kontakt Anissa Unfaithful Dorcelclub

0 Aufrufe
0%


Eine MILF machen, Mary.
(Ich könnte daraus eine kurze Miniserie machen. Ich teste das, da ich daraus eine Stiefmutter/Stiefsohn(e)-Serie für Amazon machen kann).
Mein Name ist Mary und ich bin die Mutter von zwei Zwillingsjungen im Teenageralter, Aiden und Chris. Es gibt einen Punkt, an dem junge Männer das Vergnügen der Selbstbefriedigung entdecken. Ich würde gerne glauben, dass viele Mütter die gleiche „Angst“ haben. davor, in Aktion mit seinen jugendlichen Söhnen zu kommen.
Ich ging nicht in ihre Nähe, fand sie aber beim Masturbieren. Es war das erste Mal, dass ich einkaufen ging. Ich habe den Kindern gesagt, dass ich ungefähr eine Stunde weg sein würde, aber ich war 20 Minuten weg, weil ich ein paar Dinge zu Hause vergessen habe. Als ich nach Hause kam, ging ich nach oben in mein Schlafzimmer. Es ist am Ende des Flurs und ich muss das Zimmer der Jungen durchqueren.
Sie waren seltsam still und ihre Türen waren geschlossen, aber nicht ganz. Ich weiß nicht warum, aber ich habe beschlossen, zuerst Aiden zu übertreffen. Ich öffnete seine Tür einen Zentimeter, um zu sehen, was er vorhatte, und bekam mehr, als ich erwartet hatte. Ich sah ihn auf seinem Bett liegen und ein Paar meiner Höschen streichelte seinen Schwanz. Er sah sich neben seinem Laptop ein Pornovideo an. Er hat mich erst später geschlagen, als er in meinem Höschen masturbiert hat. Ich weiß nicht warum, aber ich sah weiter zu und beobachtete, wie er die Ladung Sperma über mein Höschen und seine Hand zog. Ich muss zugeben, es ist eine beeindruckende Belastung.
Ich schloss seine Tür und machte dann den Fehler, in Chris‘ Zimmer einzubrechen. Sie tat dasselbe, außer dass sie eines meiner Bikinioberteile trug. Auch er stand da und streichelte seinen Penis, während er sich ein Pornovideo ansah. Ich sah zu, wie er seine riesige Spermaladung auf mein Bikinioberteil entfesselte.
Ich rannte in mein Schlafzimmer und schloss leise die Tür. Ich bekam, was ich brauchte, und ging leise wie ein Katzendieb. Die ganze Zeit, als ich einkaufen war, gingen mir die Bilder nicht aus dem Kopf, wenn ich meine Jungs masturbieren und ejakulieren sah. Damals benutzten sie mein Bikinioberteil und meinen Slip. Ich dachte immer noch nicht viel darüber nach, da ich mir mehr Sorgen machte, ob ich ihnen oder ihrem Vater etwas sagen sollte.
Ich beschloss, ihrem Vater nichts zu sagen. Er wäre sauer, dass sie sich Pornos auf BT und auf Laptops angeschaut hätten. Er machte sich mehr Sorgen über das Herunterladen von Spyware oder Viren als darüber, was sie taten und meine Kleidung benutzten.
Ich sagte nichts zu meinen Kindern, obwohl ich über das nachdachte, was ich in den nächsten Tagen sah. Ich war unterwegs, um Besorgungen zu machen, als meine Älteste, Heather, mich anrief.
„Hallo Mama, ich dachte, ich rufe an, da ich eine Weile nicht angerufen habe. Gibt es was neues??
„Hi Heather, oh, nicht viel Neues. Dein Vater ist mal wieder auf einer seiner langen Reisen unterwegs. Ich bin zu Hause geblieben, um alles zu erledigen. Ich habe seine Brüder beim Wichsen mit Pornos erwischt, die sie sich auf ihren Laptops angesehen haben… ?es gibt nichts Aufregendes im Leben eines Junggesellen? Mama.?
Halt Mama! Aiden und Chris beim Wichsen erwischt?? (nettes Gelächter). „Was haben sie gesagt, als du sie erwischt hast? schämen sie sich??
„Nun, Schatz, ich bin nicht darauf gelaufen. Ich musste wieder nach Hause. Die Jungs waren so still, dass die Schlafzimmertüren geschlossen waren, also beschloss ich, hineinzusehen, und da sah ich, wie sie um ihre Schwänze herum in meinem Höschen masturbierten, und ich sollte sie ejakulieren sehen?
„Nun, Mom, sie sind kleine Kinder, und das tun sie auch. Warten! Du sagtest, sie benutzten ihr Höschen und hast du ihnen beim Ejakulieren zugesehen?
Einige Minuten lang herrschte angespanntes Schweigen. „Nun? Ja, habe ich es mir angesehen? Schließlich war ich neugierig, es ist lange her, dass dein Vater und ich Sex hatten, und ich nahm an, dass sie mein Höschen benutzten, weil es sich besser anfühlte?
„Wow, Mama? Ich bin vielleicht ein bisschen neidisch, aber darauf zu laufen wäre unangenehm. Gut, dass du es warst, nicht ich. Ich kann nicht glauben, dass du sie siehst, aber du bist so eine ungezogene Mutter? (Mehr süßes Gelächter).
„Ich weiß, ich weiß, dass ich ihre Mutter bin und ich hätte nicht zusehen sollen?“ Ich fragte mich. Ich mache mir immer noch Sorgen, dass sie ihren Laptop benutzen. Weißt du, dass dein Vater verrückt wird, wenn er es herausfindet?
„Guter Punkt, Mama. Fühl dich nicht so schlecht, Mutter; Ich würde wahrscheinlich meiner Neugier freien Lauf lassen. Ich wollte schon immer einen Mann sehen, der so masturbiert. Aber wenn mein Vater das herausfindet, wird er sehr wütend sein. Hast du ihnen etwas gesagt?
?Nein, Schatz. Ich wüsste nicht, was ich ihnen sagen sollte. Ich weiß, dass Jungs in diesem Alter wichsen werden, aber was ist, wenn ihr Daddy das auf ihrem Laptop findet?
Einen Moment lang herrschte Stille, dann sprach Heather.
„Ich habe einen Gedanken, Mutter. Auf der Straße zu meinem Campus ist ein Erotikladen. Du kannst nachschauen. Ich bin sicher, du kannst ihnen ein paar Zeitschriften oder DVDs besorgen, die sie benutzen und von Dad behalten können.
?Heidekraut! Nun, was für eine Mutter wäre ich, wenn ich den Porno meines Sohnes wichsen würde?
?Eine wirklich tolle Mutter? Ich bin sicher, Aiden und Chris werden darüber nachdenken. Wenn Sie Angst haben oder es Ihnen peinlich ist, kann ich Sie dort treffen und Ihnen helfen, etwas für meine Brüder auszuwählen.
„Hmmm, nun Heather, ich muss zugeben, das ist wahrscheinlich die beste Idee. Ob und wann ich wieder da bin, werde ich euch aber noch mitteilen. Ich esse mit Tanya und Elena zu Mittag. Ich wollte sie fragen, ob sie ihren Sohn irgendwie beim Masturbieren erwischt haben und wenn ja, was haben sie dagegen unternommen?
„Okay Mama, sag mir was du machen willst. Du denkst nicht, dass sie an dich denken und deshalb haben sie dein Höschen benutzt??
„Oh, Heather? Ich will gar nicht daran denken! Warum fragst du das?
„Nun, Mama, du bist heiß. Einige meiner Highschool-Freunde nannten dich immer Milf.
„Hör auf, Heather; Du blamierst mich. Ich muss jetzt gehen. Ich werde dich später anrufen. Einen schönen Tag noch.?
„Okay Mama, du auch? Und geh nicht wieder zu meinen Brüdern. (nettes Gelächter).
Ich traf Tanya und Elena in einem Café. Ich wollte nicht, dass sie unser Gespräch hören, also wählte ich einen Tisch in einer Ecke, abseits von all den anderen Kunden. Wir beginnen mit müßigem Geschwätz, aber ich glaube, mein Gesichtsausdruck verriet, dass ich etwas zu besprechen hatte.
Tanya nahm es zuerst und fragte, ob ich etwas im Sinn hätte. Ich zögerte ein wenig und es war mir peinlich, ihnen zu erzählen, was ich bei meinen Kindern gesehen hatte, aber nachdem Elena mich ein wenig gepiekst hatte, sprach ich endlich.
„Ich möchte euch beide etwas fragen. Ich schäme mich aber etwas dafür.
Tanya sagte: „Komm schon, kannst du uns alles fragen?
„Ich habe meine Söhne vor ein paar Tagen dabei erwischt, wie sie in ihrem Zimmer mit meinem Höschen masturbiert haben. Sie wissen es nicht. Hat einer von Ihnen Ihren Sohn beim Masturbieren erwischt?
Tanya brach in Gelächter aus und Elena rollte ein wenig mit den Augen.
Tanya sprach zuerst: „Oh Schatz, ist das alles? Ich dachte, es wäre etwas Ernstes.
„Nun, Tanya wusste es nicht.“
„Mary, wir alle haben junge Männer. Außer ständig zu essen, denke ich, ist das einzige, was sie tun, masturbieren. Ja, ich habe meinen Sohn mehrmals dabei erwischt, wie er das in meinem Höschen und BH gemacht hat. Was ist mit dir Elena? Sie haben drei Söhne; Ich dachte immer, es fliegt über das ganze Ejakulationshaus?
Elena rollte noch ein wenig mit den Augen und sagte dann: „Oh mein Gott, ja. Ich glaube, sie nehmen Schichten.
„Sie machen es immer noch mit deiner Unterwäsche und denkst du, dass es irgendetwas bedeutet? Verstehst du was ich meine?
Sie schwiegen beide einen Moment und dann sprach Tanya wieder: „Ja, sie benutzt meine auch. Jungen haben in diesem Alter Gedanken an ihre Schwester oder Mutter; gilt als natürlich. Ich schätze, es ist mir egal, ob Jake an mich denkt, ich muss nur die Wäsche waschen. Was ist mit dir Elena? Ich würde denken, mit Ihrem? E? Welche Oberweite Männer sollten diese berücksichtigen? Tanya lachte wieder, als Elena sie ansah.
„Ja, sie benutzen meine auch. Meine Söhne benutzen meine BHs am häufigsten. Anscheinend ejakulieren sie gerne darauf oder in Gläsern?
Tanya und ich lachten, dann sagte Tanya: ‚Ich denke, alle drei müssen eine deiner Tassen füllen?‘
„Das ist nicht lustig, Tanya, diese BHs kosten viel Geld. Ich will nicht, dass sie ruiniert werden!?
Wir lachten noch mehr und beide sagten: „Ist das normal? und es störte sie nicht. Keiner von beiden hatte etwas zu seinen eigenen Söhnen gesagt. Tanya hat mir gesagt, dass sie es ihrem Mann nicht gesagt hat. Elena ist eine geschiedene Mutter. Sie sagte, sie würde es ihrem Ex nicht sagen, denn je weniger sie mit ihm zu tun habe, desto besser.
Ich sagte ihnen, dass sie ihre Laptops benutzten. Beide sagten dasselbe über meinen Mann, der nicht bei mir war, dass er sauer auf sie sein würde, wenn sie Laptops benutzten, und nicht sauer auf sie, weil sie mein Höschen benutzten.
Dann erzählte ich ihnen von meinem Gespräch mit ihrer Schwester Heather und ihrer Meinung. Tanya und Elena hielten das für eine gute Idee für meine Situation. Tanya sagte, es sei eine sehr gute Idee, wenn es von ihren Schwestern käme. „Oh, sie will wahrscheinlich nicht, dass sie ihr Höschen benutzen und das Chaos aufräumen“, sagte Elena später.
Wir drei lachten. Ich fragte dann noch einmal, ob ich mir Sorgen machen sollte, dass sie meine Sachen benutzen und möglicherweise an mich denken. Sie sahen mich beide an und Elena sprach zuerst: „Mary, du bist eine attraktive Frau mit deinen langen braunen Haaren, deinem schönen athletischen Körper und diesen wunderschönen 36D-Brüsten. Nimm es als Kompliment, dass du junge Männer geil machen kannst. Schau dir Tanya mit ihren langen schwarzen Haaren, ihrem schönen Körper und ihren großen Brüsten an wie ich.
?Natürlich 36 C Vielen Dank. Ich bin so stolz auf sie und es ist mir egal, ob sie die Kinder begeistern. Er zwinkerte mir zu.
Elena fuhr fort: „Habe ich meinen drei Söhnen Spaß gemacht? Jungs in diesem Alter werden Jungs sein. Ich finde es ein wenig schmeichelhaft, dass sie so über mich denken? Wenn sie es sind?
Wir unterhielten uns noch ein wenig, bevor wir uns trennten. Die Damen fragten mich, wann ich in den Erotikladen gehe, und ich sagte, ich würde wahrscheinlich dieses Wochenende gehen.
Elena dreht sich zu mir um, als sie in ihr Auto steigt, und ich frage mich, wie ‚Ihre Jungs ’sich über ihre Geschenke freuen?‘
?Ich werde es tun. Denken Sie darüber nach, Geschenke für Männer zu kaufen?
„Ja, Mary, ich kann wegen all der Spermaflecken nicht ständig die BHs wechseln; weißt du wie teuer die sind? Er kicherte, als er seine Tür schloss.
?Brauchen Sie mich, um auf Ihre Kinder aufzupassen, während Sie auf Ihr Abenteuer gehen? “, fragte Tanja.
Ich kicherte ein wenig? Wenn du willst, aber ich bin mir sicher, dass sie meinen BH und mein Höschen anziehen, wenn ich weg bin. Ich fühlte mich immer noch komisch, wenn ich daran dachte, dass meine Söhne mit mir wichsen, aber nachdem ich mit den Mädchen gesprochen hatte, wirkte er etwas normaler.
Auf dem Heimweg rief ich Heather an, erzählte ihr, worüber wir gesprochen hatten, und ließ sie wissen, dass ich am Wochenende kommen würde. Heather sagte noch einmal, wenn ich sie bitten würde, mit mir zu kommen, würde sie ohne zu zögern helfen, etwas für sie auszusuchen. Ich sagte, ich würde zuerst dorthin gehen und sehen, was ich finden könnte, oder ich würde ihn um Hilfe bitten. Weil er näher an seinem Alter war als ich, hatte ich das Gefühl, dass jüngere Männer besser wissen würden, was sie mögen sollten.
Ich habe meine Pläne für meinen kleinen Ausflug am nächsten Wochenende gemacht. Ich sagte Heather, wann und nach meinem Besuch im Erotikladen könnte ich sie zum Abendessen treffen, um darüber zu sprechen, was ich gefunden habe und ob ich ihre Hilfe brauche. Ich sagte es auch Elena und Tanya und bat sie, sich um meine Kinder zu kümmern. Sie sagten, sie würden es tun, und sie sagten, sie würden darauf achten, nicht in sie hineinzukommen, wenn sie mit meinem Höschen oder ihren Schwestern wichsen. Sie fügten hinzu, dass sie neugierig sein würden, was ich herausfand und wie meine Idee vorankam.
Ich war nervös und ängstlich, als ich den Parkplatz des Erotikladens betrat. Ich sah einen Mann den Laden betreten und bemerkte draußen ein paar weitere Autos. Ich fühlte mich ein wenig unwohl, als ich hineinging, da ich dachte, ich wäre die einzige Frau im Inneren. Dann wurde mir klar, was ich anhatte und ich kicherte leicht. Ich schätze, ich habe mir einen guten oder schlechten Tag ausgesucht, um Jeansshorts und ein Yoga-Workout-Top zu tragen, je nach Ihrer Perspektive.
Ich ging in den Laden und wusste, dass wahrscheinlich alle Augen auf mich gerichtet sein würden, und ich hatte Recht. Als sich die Tür hinter mir schloss, sahen mich die drei Männer in verschiedenen Teilen des Ladens an wie der Mann hinter der Theke. Alle Blicke auf sich gerichtet, ging ich auf den Mann an der Kasse zu.
?Hallo, ich habe mich gefragt, ob Sie mir bei etwas helfen könnten?
Der Mann antwortete mehrere Minuten lang nicht, ich konnte sagen, dass seine Augen an meinen Brüsten klebten.
„Ähm? ja? bist du sicher? ähm was brauchst du?“
„Ich habe ein kleines Problem mit meinen Söhnen. Sie sind in dem Alter, in dem sie ständig masturbieren. Das Problem ist, dass sie ihren Laptop und meinen BH und mein Höschen benutzen. Es ist mir egal, ob sie meine Unterwäsche benutzen, aber wenn ihr Vater herausfindet, dass sie Pornos auf ihre Laptops herunterladen, wird der Affe scheißen. Ich weiß, dass Männer Männer bleiben werden, also macht es keinen Sinn, sie aufzuhalten. Meine Tochter, ihre ältere Schwester, hat vorgeschlagen, dass ich hierher komme und Pornos, Zeitschriften oder Videos suche, die ich ihnen geben kann. Sie werden also ihren Laptop nicht benutzen. Sehen Sie, ich habe keine Ahnung, was sie genießen werden.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich die Aufmerksamkeit der anderen Männer im Laden, sie hörten alle zu, und natürlich sprach ich laut, da ich die Aufmerksamkeit genoss.
Der Mann schien von meiner Frage überrascht zu sein.
„Nun, ich muss sagen, du bist eine sehr coole und verständnisvolle Mutter. Ich glaube, ich kann einiges vorschlagen. Ich sage, bleib bei den Videos, damit sie es besser verstecken können als ihr Vater?
Wir gingen zur Filmabteilung, wo mehrere Wände mit Filmen gefüllt waren.
?Wow! Es gibt eine Menge Auswahl; Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll.
Inzwischen kamen die anderen Männer langsam auf mich zu. Ich konnte ihre wütenden Augen auf mir spüren. Zwei der Männer waren im Alter meines Mannes und einer sollte auf dem College sein. Ich fragte mich, ob er auf dieselbe Universität ging wie meine Tochter. Mir fiel auf, dass einer der Männer einen Ehering trug; Ich habe mich gefragt, ob Sie dort waren, um etwas zu finden, um Ihr Sexualleben aufzupeppen.
Innerhalb weniger Minuten stand ich im Mittelpunkt des Ladens. Alle Männer um mich herum äußerten sich zu Filmen für meine Kinder. Ich konnte ihre Blicke auf mir spüren, sie durchstreiften jede Kurve meines Körpers und beraubten mich auch. Ich muss ehrlich sein; provozierte mich. Früher hat mein Mann mich so angesehen, jetzt sehe ich ihn selten und nicht mit dieser Art von Aufmerksamkeit, wenn ich es tue.
Ich bemerkte, dass alle Jungs mir ständig MILF- und Tabu-Videos gaben und sagten, sie seien sicher, dass meine Söhne sie am meisten genießen würden.
Zu dem Mann aus dem Laden gewandt: „Warum schlagen Sie diese Titel vor? Glaubst du wirklich, meine Söhne im Teenageralter würden das wollen?
Er schenkte mir ein seltsames Lächeln. „Ähm? ja. Diese sind heute das beliebteste Genre von Erotikfilmen.
Die Männer und ich starrten weiter auf die Filme in den Regalen in den schmalen Gängen. Ich bemerkte, wie jeder Mann an der Reihe war, indem er hinter mich rutschte und meinen Arsch rieb. Meine Jeans waren eng genug und ich konnte die Beule in ihrer Hose spüren. Schließlich lächelte ich als verheiratete Frau ein wenig, obwohl ich es nicht tat. Mir gefiel es zu wissen, dass ich es all diesen Typen schwer machte. Ich schätze, ich hätte einen BH unter meinem Hemd tragen sollen, da ich in der Reflexion im Sicherheitsspiegel sehen konnte, dass meine Brustwarzen hart und hervorstehend waren. Nun, ich konnte jetzt nichts dagegen tun.
In diesem Moment schlüpfte der junge Mann hinter mich und drückte sich an meinen Arsch. Ich konnte leicht spüren, wie sein harter Schwanz meinen Arsch gegen meine Wangen drückte. Dann schob er seine Hände in meine Gesäßtaschen und warf mir einen kleinen Blick zu. Er drückte seinen Kopf an meinen Hals und flüsterte sehr leise in mein Ohr.
„Weißt du, du weißt, dass die Jungs diese Filme lieben werden, genauso wie du weißt, dass sie dich betrogen haben. Du bist so eine heiße Mutter. Es ist die dunkle Fantasie eines jeden Mannes, eine heiße Mutter zu haben und dann nicht mehr an sie zu denken.
Er brachte seinen Kopf zu meinem anderen Ohr.
„Wenn du meine Mutter wärst, würde ich dich jeden Tag küssen, in der Hoffnung, dass du mich sehen und mir zuschauen würdest. Deshalb benutzen sie dein Höschen und deinen BH, sie denken an dich. Und wenn Ihre Tochter anbietet, hierher zu kommen, weiß sie es auch. Wahrscheinlich ist er eifersüchtig, weil sie es nicht mit Höschen und BH gemacht haben?
Dann nahm er seine Hände aus meiner Gesäßtasche. Ich war ein wenig schockiert von dem, was er mir zuflüsterte, und ich denke, weil ich wusste, dass er Recht hatte, berührte es etwas tiefes und dunkles in mir.
Ich trat von der Gruppe weg und drehte mich zu der Verkäuferin um. „Ich denke, ich kann ein oder zwei Aufnahmen von diesen MILF- oder Tabufilmen machen. Ähm, gibt es eine Möglichkeit, wie ich mir zuerst einen ansehen kann? Ich habe es noch nie gesehen und möchte wissen, was ich habe?
Er überlegte kurz: „Nun, ich kann den Film ändern, der hier im Fernsehen läuft, sonst sind im Nebenzimmer zwei Kabinen. Ich kann den Fernseher einschalten, damit du ihn dir privat ansehen kannst.
„Oh, das wäre perfekt, danke.“
Er zeigte mir, wohin ich gehen sollte, als er den Film aus der Tasche zog, hinter die Theke ging, um ihn auf einen Player zu legen. Ich ging den Flur entlang und fand zwei Kabinen. Ich sah mir beide an und sah keinen Unterschied, da beide einen Stuhl und einen Fernseher an der Wand hatten. Ich ging in einen hinein, schloss die Tür und setzte mich hin, um mir das Video anzusehen. Als ich dort saß und auf den Start des Videos wartete, schaute ich mich um und bemerkte ein Loch in der Luke, während ich auf einem Stuhl saß, der ungefähr so ​​groß war wie ich. Ich war ein ziemlich großes Loch, ich schaute hinein und konnte die andere Kabine sehen.
Es traf mich, ich war in einer Glory-Hole-Kabine. Ich lächelte ein wenig und fragte mich, ob die Verkäuferin mich absichtlich hierher geschickt hatte. Als der Film anfing, begann ich mich zu fragen, ob ich sehen könnte, wie ein harter Schwanz durch das Loch geht. Ich saß eine Weile da und sah mir den Film an und ich muss zugeben, dass er mich anmachte. Ich habe Zeit verschwendet und dachte, meinen Jungs würde dieser MILF-Film gefallen.
Dann hörte ich, wie sich die Tür der anderen Kabine öffnete und schloss. Ich spürte, wie die erotische Vorfreude in mir wuchs. Ich fragte mich, ob der Mann in der anderen Kabine sich den Film ansah, masturbierte oder an etwas anderes dachte.
Als die stöhnenden Geräusche im Video in meiner Kabine widerhallten, erregten mich meine Gedanken darüber, was in der Kabine neben mir vor sich ging, noch mehr. Dann passierte es. Aus dem Augenwinkel konnte ich sehen, wie ein harter Schwanz langsam aus dem Loch geschoben wurde. Ich musste mich umdrehen und nachsehen. Es war so hart, geschwollen und leuchtend rot, dass es von seinem Kopf tropfte, bevor es tropfte. Ich wollte es berühren und fing an, danach zu greifen, aber dann sah ich einen Ehering an meinem Finger und hielt inne.
Das konnte ich nicht; Ich konnte meinen Mann nicht betrügen. Ich sah nur auf diesen harten Schwanz, der aus dem Loch ragte. Meine Moral sagte, nichts zu tun. Ich sah mir den Film an und sah, wie MILF aufgab. Ich sah mir den Hahn wieder an. Ich begann darüber nachzudenken, wie einer der Typen, die mir geholfen haben, einer der Typen, der seinen Schwanz in meinem Arsch hatte, so war. Dann dachte ich an all die Aufmerksamkeit, die sie mir gaben, und wie mein Mann mir keine Aufmerksamkeit schenkte. Ich fing an, meine Wünsche mehr zu rationalisieren, weil ich dachte, niemand würde es wissen; ohne mich.
Da fing der Mann an, seinen Schwanz aus dem Loch zurückzuziehen. Ich konnte mir nicht helfen, als ich es hielt. Er blieb stehen und schob es durch das Loch zurück. Ich fing an, diesen unbekannten Hahn sanft zu streicheln. Ich fühlte mich ein wenig schmutzig, als ich den Schwanz eines anderen Mannes streichelte, aber es weckte mich auch auf. Ich fand es aufregend und erotisch lange Zeit keine Aufmerksamkeit von meinem Mann zu bekommen und nun einen fremden Mann zu haben, der auf mich steht.
Ich konnte fühlen, wie meine Hand mit jedem Schlag pochte und sich verhärtete, als ich mein mysteriöses Instrument streichelte. Ich würde drücken, um mehr Tropfen Precum zu melken. Ich konnte das gedämpfte Stöhnen meines Unbekannten hören. Sein geschwollener, roter Schaft machte mich immer mehr an. Ich wusste, du wolltest, dass ich es sauge. Egal wie sehr ich versuchte, diesem Drang zu widerstehen, ich konnte es nicht. Ich wollte an diesem Ort schlecht sein und dann sehr schlecht.
Ich öffne meinen Mund, strecke langsam meine Zunge heraus und bewege die Spitze unter ihrem harten, pochenden Schaft auf und ab. Ich konnte ihn stöhnen hören: „Oh verdammt, er macht das!? Mir wurde klar, dass er nicht allein war und dass es schließlich mehr als einen Schwanz zu lutschen geben würde. Ich lächelte noch mehr, als ich deinen salzigen Vorsaft schmeckte. Er öffnete sich weit und ich konnte nicht länger widerstehen, als er seinen sehr langsamen, steinharten Schwanz zwischen meine Lippen und in seinen Mund schob. Es fühlte sich so gut an! Ich hatte meinem Mann schon lange keinen Blowjob mehr gegeben und mir war bis dahin nicht bewusst, wie sehr ich das Schwanzlutschen vermisste.
Ich saugte hart, hielt seinen Schwanz mit fest zusammengepressten Lippen in seinem Mund und wieder heraus. Meine Zunge legte sich um seinen geschwollenen Kopf und Oberkörper. Ich schluckte jeden Tropfen ihres Vorsafts und während sie das tat, konnte ich spüren, wie ihr Speichel noch langsamer ihren Schaft hinab tropfte. Er stöhnte immer mehr und es nährte nur meinen Wunsch, mit seinem Schwanz und seiner salzigen Leckerei gefüttert zu werden. Ich fühlte mich wie eine ungezogene Schlampe, als ich den Schwanz dieses unbekannten Mannes lutschte und leckte. Ich konnte ihn durch die dünne Wand stöhnen hören, als ich noch fester an seinem Schaft saugte. Ich zog meine Zunge in Kreisen um den geschwollenen Scheißkopf und drehte ihn dann an der Unterseite seines Schafts auf und ab.
Ich muss einen tollen Job machen oder ich habe nicht bemerkt oder gedacht, wie geil dieser Typ sein kann, aber ich habe sehr schnell und überraschend gelernt. Ich bearbeitete einfach meine Zunge und meine Lippenmagie an ihrem Schaft, bis sie kam, ohne Vorwarnung oder ich fühlte es!
Plötzlich stöhnte ich sehr laut, er verhärtete sich sofort und ich hielt seinen Schwanz in einem Winkel, während ich mit meinen Lippen an seinem steinharten Schaft auf und ab fuhr, als sein Schwanz gerade einen riesigen Strom seines Spermas herausschoss. Es schloss meine Stirn und mein Haar! Im Handumdrehen, und sie fing den Rest ihrer Ladung in meinem Mund auf, hielt den Schwanzkopf sicher in meinem Mund und stieß die wenigen verbleibenden Kräuselungen dicker, cremiger Milch mit der Scheibenmilch aus. Ich ließ seine Ladung meine Kehle hinunter gleiten und schluckte fast genüsslich seine köstliche Ladung.
Ich habe vergessen, wie sehr ich den Geschmack von Sperma liebe, wie sehr ich es liebe, zu fühlen, wie es in mich hineingleitet. Sein Sperma war interessant, da das, woran ich mich erinnern kann, anders schmeckte als das meiner Ehemänner. Er schluckt, konnte ich ihn sagen hören. Sie schluckt Sperma! Und ich kann mir vorstellen, dass andere Typen mit ihren Schwänzen dastehen und darauf warten, sich anzustellen, um mich mit mehr Sperma zu füttern.
Ich habe seinen Schwanz losgelassen, der jetzt ein wenig schlaff ist, trocken, weil er seine Ladung auf mich und in meine Kehle entfesselt hat. Ich hätte wahrscheinlich dort stehen können, aber meine eigene Lust und Erregung hielten mich auf meinen Knien, während ich darauf wartete, dass der unvermeidliche nächste harte Schwanz das Loch hinunterkam. Um ehrlich zu sein, habe ich das Sperma in meinen Haaren vergessen; Ich war so lüstern, dass ich den nächsten Schwanz wollte. In nicht mehr als einer Minute kam ein weiterer harter, roter, pochender Schaft durch das Loch, und ich war bereit, ihn wie eine gute Schlampe auf meinen Knien zu bedienen.
Jetzt habe ich angefangen, an meinem zweiten harten Spielzeug zu arbeiten, und versuche erneut, diesen Hahn in seinen Besitzer einzuordnen. Dieser Hahn war nicht so groß, hatte aber viel mehr Umfang. Ich lege meine Lippen um den fetten Hot Dog und fange damit an, ihn in meinen Mund hinein und wieder heraus zu wischen, meine Zunge kräuselt sich darum, der Film stöhnt, stöhnt und spielt mit den Momenten mit, in denen er sagt: „Saug es, oh Gott du“. also ein toller schwanzlutscher.?
Dieser Typ hat auch nicht viel verloren, aber zumindest hat er mich gewarnt, dass er kommen wird. Ich hörte, wie er mir sagte, ich solle ihn schütteln; Ich wollte meine Hand um seinen Schwanz spüren, als er zu meinem offenen Mund kam. Ich habe nicht gestritten; Ich habe ihn gerne dazu gezwungen. Ich wichste so schnell ich konnte auf seinen fetten Schwanz und sagte ihm, er solle abspritzen. Dann hörte ich dich betteln, also tat ich es.
„Bitte komm für mich. Ich will es; Ich brauche dein klebriges Sperma in meinem Mund.
„Wirst du es schlucken?“
„Oh ja, ich werde jeden Tropfen schlucken, bitte füttere mich, füttere deinen Samen, ich muss es auf meiner Zunge schmecken, in meinem Mund und in meiner Kehle.“
Ich würde sagen, er hat Dirty Talk gemacht, während er wie ein Geysir ejakuliert. Jetzt machte ich meinen zweiten Fehler, ich hatte immer noch mein Hemd und ich hatte seinen Schwanzkopf nicht mit meinem Mund bereit für sein cremiges Sperma. Der erste Spermastrahl landete überall auf meinem Hemd, auf meinen Brüsten (ich dachte kurz? Verdammt, jetzt bekomme ich einen Spermafleck und rieche danach.?) Wieder hatte ich genug Zeit, um seinen Schwanz zu legen Kopf sehr schnell. auf meine Zungenspitze und lasse ihn die nächsten Spermafäden über meine Zunge ziehen. Wie ein guter Spermaliebhaber habe ich nicht geschluckt. Ich genoss das warme, salzige Sperma auf meiner Zunge, und als es fertig war, legte ich meine Lippen um den Kopf des Schwanzes, den er geschluckt hatte. Er hatte das Gefühl, dass es ihm gefallen würde, und er tat es basierend auf seiner Reaktion.
Ich konnte sie zu den anderen Männern sagen hören: „Kein Wunder, dass ihre Jungs mit ihr masturbieren. Scheiße drauf, wenn sie wüssten, wie sehr ihre Mutter es liebt, Sperma zu schlucken, würden sie wahrscheinlich bei einem Kaffee oder so in Ohnmacht fallen.
Ich fühlte mich so unwohl, als ich hörte, dass Sie meine Söhne so erziehen. Ich dachte, oh mein Gott, sie haben wirklich zu mir masturbiert und dann jede Menge Sperma über meinen BH und mein Höschen gezogen, sie haben wahrscheinlich „Mama“ gestöhnt. Ich konnte es damals nicht zugeben, aber rückblickend hat es mich angemacht!
Er holte seinen Hahn heraus, während er darauf wartete, dass der nächste Hahn seinen Dienst antrat. Mir kam ein Gedanke, was wäre, wenn mehr Männer in den Laden gekommen wären! Wie lange werde ich hier bleiben und Männer lutschen? Ich habe schon zwei leckere Spermaladungen genommen? Wie viele würde ich noch schlucken?
Ich konnte hören, wie die nächste Person die Kabine betrat. Da wurde mir klar, dass ich mein Shirt ausziehen musste, damit ich nicht noch mehr durchnässt würde. Dann hörte ich eine Stimme, Verdammt schöne Brüste Mama! Verdammt! Schau dir diesen großen, dunklen Warzenhof an! Ich würde gerne deine Brüste ficken, sie lutschen und dein Gesicht mit Sperma bedecken!?
Ich wusste, wer es war, das war der junge Typ, der schon in jungen Jahren Milf-Pornos vorführte. Es war mir peinlich, dass er mich „Mama“ nannte. Dann konnte ich sehen, wie er durch das Glory Hole schaute. Ich habe es instinktiv vertuscht.
„Oh?“ Bedecke diese geilen Titten nicht, Mami. Ich werde auf sie alle spritzen, in dein Gesicht und in deinen Mund. Du brauchst eine gute Sprungdusche, wie sie jede heiße Mutter wirklich braucht?
Er ging weg und einen Moment später glitt sein langer Schwanz in das Loch. Er war nicht so muskulös wie der Hot-Dog-Mann, aber er war der Größte.
Dann: „Komm Mama, leck es! Ich hörte dich sagen. Saugen und mich wie eine gute Schlampenmutter abspritzen lassen?
Ich glaube, ich habe sie verlegen angefaucht: ‚Hör auf, mich Mama zu nennen?‘
?Warum? Deshalb bist du hier, um Jungspornos zu kaufen, damit sie dich noch mehr masturbieren lassen?
?Nein ist es nicht! Ich brauche sie nur, um mit der Verwendung von Laptops aufzuhören.?
„Ja, richtig, jedenfalls denke ich, dass es dir insgeheim gefällt zu wissen, dass sie jeden Tag auf dich kommen. Wenn du meine Mutter wärst, würde ich dir einen runterholen und dich dabei erwischen lassen, wie ich auf dich wichse. Hören Sie auf, abzulenken und ejakulieren Sie, indem Sie Ihren Sohn saugen.
Die Art, wie er es sagte, hat mich wirklich aufgeregt! Vielleicht hatte er auch recht. Ich war dort, um Pornos anzuschauen, in dem Wissen, dass meine Söhne vielleicht mehr an mich denken würden. Hatte ich heimlich inzestuöse Gedanken wie meine Söhne? Ich bewegte mich auf ihrem Schwanz, indem ich sie zuerst streichelte, während sie mich weiterhin Mutter nannte.
„Komm schon Mama; Wenn ich sage, dass ich dir eine gute Spermadusche geben werde, wirst du es tun, lutsche es sofort! Saugende Mutter! Lutsch meinen Schwanz und bring mich zum Abspritzen!?
Ich schätze, ich war die Nuttige bei ihm, wenn es darum ging, Schwänze zu lutschen. Er nannte mich immer wieder Mama und traf etwas Dunkles und Sinnliches in mir. Ich nahm seinen Penis in meinen Mund und schob ihn so weit wie möglich zurück. Ich ließ es aus meinem Mund heraus, während meine Zunge darüber wanderte. Ich leckte seinen Schaft sehr langsam.
„Mmmmm, gut gemacht, Mama. Weißt du wirklich, wie man den Schwanz einer Mutter lutscht?
?Alles für meinen Sohn. Ich möchte, dass er weiß, dass er ein guter Junge ist und dass seine Mutter seinen Schwanz liebt. Gott, ich konnte nicht glauben, dass ich ihm das sagte!
„Mach weiter so Mama, du bekommst deine Belohnung, eine schöne klebrige Belohnung.“
Ich lutschte seinen Schwanz, wechselte zwischen hart und schnell und wurde dann langsamer, ließ meine Zunge um ihn herum arbeiten.
Ich sprach mit ihm, während ich meine Zunge benutzte. Wieso? Magst du es, deinen Schwanz von deiner Mutter lutschen zu lassen? Wolltest du schon immer, dass deine Mutter deinen langen Penis lutscht?
Stöhnte er zurück? Ja, ich wollte schon immer eine Mutter, die Schwänze lutscht und eine Mutter, die Sperma schluckt.?
So wie du es gesagt hast, wusste ich, dass du nicht gelogen hast. Ich wusste jetzt, dass er die Inzestphantasie lebte, und seltsamerweise wollte ich sie mehr genießen.
„Gut, meine Mutter hat schon lange nicht mehr ejakuliert. Ich will die cremige Ladung schmecken. kannst du es deiner mutter geben
„Oh, verdammt, ich gebe es dir! Ich werde dich vollspritzen, Mama!
Dann beschloss ich, ihn aufzuregen. Ich kam näher, schlug seinen Schwanz zwischen meine großen Brüste und gab ihm einen langsamen Brustjob. Er stöhnte sehr laut.
„Sssssh, sag nichts, Schatz. Deine Mutter behandelt dich einfach so. Gefällt es dir, wie sich dein Schwanz zwischen Mamas großen Brüsten anfühlt?
Er stöhnte: „Oh, verdammt, Mama; Ich liebe es. Ich will deine Brüste wie verrückt ficken!?
Ich hatte eine gute Zeit mit ihren Brüsten; Ich fuhr sogar mit meinen sehr harten Nippeln unter seinem sehr harten, klebrigen Schaft auf und ab, bevor ich ihn in meinen Mund brachte.
„Mama, bitte bring mich zum Abspritzen! Jetzt habe ich eine verdammt große Ladung für dich.
Sein Schwanz tauchte aus meinem Mund auf. „Bist du bereit, Schatz, bist du bereit, für deine Mutter zu kommen?
„Mama noch ein bisschen? Ich werde es dir sagen und ich möchte, dass du mich masturbierst, damit ich dich duschen kann.“
„Okay Schatz, du sagst deiner Mutter einfach wann und ich werde deinen wunderschönen Schwanz streicheln und dich für deine Mutter abspritzen lassen.“
Ich habe nicht wirklich an ihn und seine Beschreibung der Spermadusche gedacht. Ich fing wieder an, hart und schnell an ihm zu saugen, spuckte seinen Schwanz aus meinem Mund, als kleine Gedanken daran, dass er mein Sohn war, in meinem Kopf schwebten.
Dann schrie sie verzweifelt: „Ich? Ich werde abspritzen. Fick mich Mama!?
Ich saugte noch einmal, um ihn zu reizen, bevor ich seinen unglaublich harten Schaft aus meinem Mund nahm, ich lehnte mich zurück und fing an, ihn zu masturbieren. „Komm für Mama, komm für mich, Baby.“
Oh verdammt es ejakuliert! Es war eine Dusche! Der erste Schlag traf mein Gesicht, meine Haare und meinen offenen Mund. Ich zeige es vor Schock nach unten und die nächste Explosion hat meine Brüste und meine Shorts durcheinander gebracht! Ich legte nur instinktiv meine Lippen um seinen Schwanz, er explodierte erneut, eine weitere große Ladung. Die ganze Zeit? Nimm Mama, nimm es, schluck Mama? Er hörte auf.
Verdammt! Ich hatte vergessen, wie viel Ejakulation ein Mann in seinem Alter wirklich leisten kann. Er bekam einen weiteren Schlag in meine Kehle und ejakulierte dann. Ich nahm eine Spermadusche und es wäre so viel mehr gewesen, wenn ich seine letzten beiden Spermastränge nicht geschluckt hätte.
Er schaute durch das Loch, während ich mich mit Sperma im ganzen Gesicht ansah, hauptsächlich in meinen Haaren, überall auf meinen Brüsten und in meinen Shorts.
„Mama, ich habe dir gesagt, dass ich duschen gehe. Heiße Mütter wie Sie brauchen eine gute Ejakulation? Ohne ein weiteres Wort zog er seinen Schwanz heraus. Als ich wieder mit der Suche begann, dachte ich, du wärst weg.
Ich suchte nach einem Handtuch oder etwas, um etwas Sperma abzuwischen, aber da war natürlich nichts. Ich habe nicht einmal bemerkt, dass ein weiterer Schwanz in dem Loch auftauchte. Seltsamerweise hörte ich auf, nach einem Handtuch zu suchen, packte diesen Schwanz und fing an, ihn zu saugen.
Die Tatsache, dass ich hier eine verheiratete Mutter mit zwei Kindern bin, die mit der Ejakulation ein paar seltsamer Typen bedeckt ist und den Schwanz eines vierten Spinners lutscht, brachte mich ein bisschen zum Lachen und ich liebe es! Ich fragte mich, ob es ein Neuling in diesem Laden war oder der Typ hinter der Theke.
Dieser Typ brauchte überhaupt nicht lange, vielleicht ein oder zwei Minuten, bevor er in meinen Mund kam. Ich hatte das Gefühl, als würde er die ganze Zeit wichsen, also trug der Mann hinter der Theke vielleicht seine Ladung.
Es war mir egal. Sobald ich das magische Stöhnen hörte und sein Schwanz sich verhärtete, griff ich glücklich nach seinem Schaft, drückte seine Zunge zwischen meine Lippen, wickelte mich um meine Zunge und saugte daran, während ich auf seine köstliche Leckerei wartete.
Es kam wunderschön an, eine große Ladung Kräuselung und es hat ziemlich gut geschmeckt. Für einen Moment ließ ich seinen Schwanz mitsamt der ganzen Wichse in meinem Mund sitzen. Ich wollte, dass er spürte, wie der Leim auf meiner Zunge saß, dann fühlte er, wie er wieder hineinglitt, um zu fühlen, als würde ich jeden Tropfen seiner köstlichen, salzigen Sahne schlucken.
Sobald ich seinen Penis aus dem Griff um meine Lippen befreit hatte, zog er ihn aus seinem Glory Hole zurück. Ich kicherte ein wenig und sagte in einem sanften Ton: ‚Das muss der Verkäufer sein, der es schnell braucht, oder er will nicht außen vor bleiben.‘
Ich wartete ein paar Minuten, um zu sehen, ob andere harte männliche Schäfte aus dem Loch glitten, brauchte ein gutes Melken, aber es tauchte keiner auf.
Ich sah mich noch einmal um, konnte aber nichts zum Aufräumen finden und das klebrige Sperma auf mir hatte keine Wahl. Ich habe gerade mein Hemd wieder angezogen. Da bemerkte ich eine Notiz auf dem Boden, wo ich kniete.
Ich öffnete es und es enthielt eine Telefonnummer und eine kurze Nachricht. Mom, wenn du noch eine Dusche brauchst, gebe ich dir gerne eine, und ich habe noch zwei weitere Freundinnen, die es genießen würden, einer heißen Mutter eine gute Dusche zu geben. Ich faltete es sehr klein und steckte es in eine kleine Tasche in meiner Tasche.
Dann verließ ich den Schrank und ging zurück zum Tresen. Ich ging aufrecht, fast mit einem gewissen Stolz, tat aber so, als würde ich den Ausfluss aus meinem Gesicht und meinen Haaren nicht bemerken. Ich tat so, als wüsste ich nicht, dass ich Ejakulationsflecken auf meinem Top und meinen Shorts hatte oder dass ich Männermilch roch.
Die Männer, die mich zerstört haben, sahen mich an und lächelten. Sie waren sehr nett und sagten nichts, lächelten nur und freuten sich, mich überall kühn zu sehen.
? Gefällt dir dieses Video? Glaubst du, deinen Söhnen wird es gefallen?
Ich warf ihr ein böses Lächeln zu, als sie ein wenig errötete, während sie ihr MILF- (Tabu-) Video drehte.
„Ich muss sagen, dass es ein sehr interessantes und heißes Video ist. Ich denke, sie werden es mögen, aber da es seine Idee ist, werde ich es zuerst meiner Tochter zeigen. Wenn er der Meinung ist, dass es für sie geeignet ist, würde ich gerne seine Meinung einholen.
Sein Telefon klingelte und er gab mir das Papier zum Unterschreiben.
Ich sah ihn an und sprach laut, damit es alle hören konnten. ?Zu welcher Zeit schließen Sie? Ich frage mich, ob meine Tochter denkt, dass es ungeeignet ist, dass ich vielleicht zurückgehen und nach einem anderen suchen muss. Muss ich vielleicht mit ihm zurückkommen und ihn stattdessen etwas auswählen lassen?
Ich wusste, dass dies die Aufmerksamkeit aller erregte, und sie machten sich alle mentale Notizen. Immerhin war es Heathers Schuld, dass ich mit Sperma bedeckt war, als sie mich hierher brachte? Ich dachte mir.
Ich ging mit allen Augen auf mich. Ich stieg in mein Auto und fuhr zum Schlafsaal meiner Tochter.
Ich dachte mir, Verdammt, ich bin mit Sperma bedeckt, so riecht es. Wie sollte ich schnell in sein Zimmer kommen, um zu duschen, ohne dass es jemand merkte? Ich wusste, dass Heather es bemerken würde, weil ich sie brauchte, um meine Klamotten in die Waschmaschine zu werfen. Gott, wie sollte ich ihm das erklären und würde er seinem Vater etwas sagen? Ich wusste, dass dies eine sehr stressige 30-minütige Fahrt werden würde.
(Die Muse für diese Mutter ist dieselbe wie der Ejakulationsmoment meiner Mutter. Dieselbe Muse, nur andere Geschichten.)

Hinzufügt von:
Datum: Juli 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.