Süßes Fotzenficken Und Schwanzlutschen Von Teenagern In Alt Und Jung Zu Dritt

0 Aufrufe
0%


Draußen war es heiß und trocken. Es war Mitte Juli in Colorado, was bedeutete, dass es fast unmöglich war, ruhig zu bleiben. Ich war oben in meinem Büro und saß immer noch in meiner schwarzen Hose und meinem weißen Button-down-Hemd an meinem Schreibtisch, während ein Fächer direkt auf mein Gesicht gerichtet war. Die Brise war fast warm, aber sie fühlte sich immer noch besser an als die drückende Hitze draußen.
Ich versuchte, mich darauf zu konzentrieren, einige Last-Minute-Arbeiten zu erledigen, aber die Hitze war zu intensiv. Ich beschloss, ein paar Minuten herumzulaufen und mich abzukühlen. Als ich den Flur von meinem Büro zu meinem Schlafzimmer hinunterging, sah ich aus dem Augenwinkel etwas Glänzendes. Ich blieb stehen und drehte mich zum Fenster gegenüber. Ich ging etwas näher und sah aus dem Fenster.
Unter mir konnte ich Savannah und ihre Freundin Mandy sehen. Savannah trug ein leuchtend gelbes Sommerkleid und Mandy trug einen ebenso leuchtend roten Overall. Die beiden waren im Vorgarten, lachten offen und hatten trotz der schrecklichen Hitzewelle, die wir durchmachten, eine gute Zeit. Ich blieb stehen und beobachtete sie eine Minute lang vom hohen Bass aus.
Savannah war der Stolz meines Lebens. Seine Mutter und ich besaßen ihn vor etwa sechzehn Jahren. Er war unser erstes Kind, aber sicher nicht unser letztes. Tatsächlich hatten wir insgesamt vier Kinder. Savannah war die Älteste, gefolgt von zwei jüngeren Brüdern und einer siebenjährigen Schwester.
Savannah war immer die Tochter ihres Vaters gewesen. Ich schätze, das passiert, wenn man das erstgeborene Mädchen ist. Ich wäre für sie und jedes meiner Kinder über das Ende der Welt hinausgegangen, aber Savannah hatte immer diesen besonderen Platz in meinem Herzen.
Als ich älter und älter wurde, kam er mit so ziemlich allem und jedem zu mir. Als die Jahre vergingen und sie in die Pubertät kam, bemerkte ich es definitiv. Er war nicht nur in seinen ärmlichen Teenagerjahren, als er dachte, er wüsste alles und bräuchte Mama oder Papa nicht, sondern auch sein Körper veränderte sich. Ihre einst kleinen, haarlosen Brüste füllten sich schnell, und ich wusste, dass sie die gleichen großen Brüste haben würde, die ihre Mutter hatte, wenn sie aufwuchs. Sie war fünfzehn Jahre alt und trug bereits eine BH-Größe C-Cup. Sein Hintern begann sich zu füllen. Ich bin mir sicher, dass ein Teil davon auf den Sport zurückzuführen war, den er betrieb, und all das Training, das er absolvierte, um in Form zu bleiben.
Meine blonde, blauäugige Tochter verwandelte sich schnell in unsere wunderschöne Dame. Ich habe nie unangemessen über Savannah nachgedacht. Schließlich hatten ihre Mutter und ich eine wundervolle Beziehung und waren verliebter als je zuvor. Da war jedoch etwas, und ich konnte nicht ganz verstehen, was es war, es nagte immer in meinem Hinterkopf.
Als ich heute am Fenster stand und Savannah und ihre Freundin beim Spielen auf dem Rasen zusah, wurde mir klar, was mich angegriffen hatte. Meine schöne Tochter war kein kleines Mädchen mehr. Es wuchs vor meinen Augen, und meine Augen erkannten es schließlich. Ich versuchte, mich abzuwenden; Ich musste in mein Schlafzimmer gehen und meine Arbeitskleidung wechseln, aber ich konnte meine Augen nicht von meiner Tochter und ihrer Freundin abwenden, die im Gras spielten.
Ich muss mindestens fünf Minuten dagestanden und zugesehen haben, wie die beiden sich amüsierten; Purzelbäume und Purzelbäume und einfach aneinander zerren und eine gute, unbeschwerte Zeit haben. An einem Punkt machte Savannah ein Rad und ihr gelbes Sommerkleid flog für einen Moment über ihren Kopf. Ich konnte mir nicht helfen und meine Augen sahen deutlich seine Privatsphäre. Dünn wie ein rosa Tanga, was fadenscheinig zu sein schien, bedeckte kaum ihre aufkeimende Sexualität. Ich wusste gar nicht, dass meine Tochter so etwas hat. Ihre Mutter muss es für sie gekauft haben? dachte ich mir.
In diesem Moment zwang ich mich, mich vom Fenster zu entfernen und ging in mein Zimmer, um mich umzuziehen. Als ich in mein Schlafzimmer ging, schlug ich mich selbst für das, was ich gerade gesehen hatte. Natürlich hatte ich Savannah als Kind oft nackt gesehen, aber irgendetwas war anders. Ich konnte es nicht genau benennen.
Ich versuchte mein Bestes, nicht darüber nachzudenken und wechselte schnell von einem Anzug zu einem bequemeren; Ein ausgebeultes T-Shirt und eine graue Jogginghose, älter als Savannah. Ich verließ mein Zimmer und beschloss, nach unten zu gehen, um mir etwas zu trinken zu machen. Ich war nicht länger als dreißig Sekunden in der Küche, als sich plötzlich die Haustür öffnete und die beiden Mädchen hereinkamen, sich aufrecht hielten und unkontrolliert lachten.
?Hi Süße,? sagte ich lächelnd. ?Alles ist gut??
?Artikel Hi Vater Ich wusste nicht einmal, dass du zu Hause bist Ja, uns geht es gut, wir lachen nur über etwas, das heute passiert ist?
?Willst du einen alten Mann füllen?? Ich habe ihn scherzhaft befragt.
Gibt es denn nichts, was für einen alten Mann Sinn machen würde? antwortete sie und zwinkerte mir zu.
Okay, okay, verstanden. Fühle mich nicht älter als ich bin?
Savannah lächelte nur und fragte dann weiter: Daddy, ich habe eine Frage?
Natürlich Schatz, was ist das?
?In Ordnung?? Sie begann: Ich weiß, dass Freitagabende normalerweise Familienfilmabende sind, aber weil meine Mutter mit den anderen Kindern unterwegs ist? Ich habe mich gefragt, ob es in Ordnung wäre, wenn Mandy heute Nacht hier bleibt? Bevor ich etwas sagen konnte, fuhr er fort: Wir können immer noch einen Filmabend haben Es werden nur wir drei sein. Ist das okay Papa??
?Mandy? Sind deine Eltern damit einverstanden, dass du hier bleibst? fragte ich.
?Oh ja? Antwortete. Es ist ihnen egal Und ich hatte schon lange keine entspannte Nacht mehr beim Nichtstun?
Ich dachte eine Minute nach, bevor ich schließlich meine Tochter und ihre Freundin anflehte, mir Hundeaugen zu schenken. ?OK OK? Ich schrie.
Beide Mädchen sprangen und jubelten, ?YAY? gleichzeitig. Um ehrlich zu sein, Dad, wir haben erwartet, dass du ja sagst. Mandys Abendtasche ist schon dabei? Savannah lachte darüber, dass sie wusste, dass ich zu allem, was sie wollte, Ja sagen würde.
Ich rollte mit den Augen und machte mich wieder daran, mir einen Drink zu machen. Warum gehst du nicht und suchst dir einen Film aus und ich koche uns allen ein kleines Abendessen vor dem Film?
Die beiden verließen die Küche und gingen zu Savannahs Zimmer. Als sie gingen, drehte ich mich um und fing den leisesten Blick auf, als Savannahs Rock nach oben hüpfte und ihren Arsch entblößte. Ich versuchte, nicht hinzusehen, aber ich wusste, dass ich auf frischer Tat ertappt werden würde, wenn er mir den Rücken zukehrte. Ich stellte eine Tiefkühlpizza in den Ofen und setzte mich auf das Sofa und wartete auf die Mädchen.
Ein paar Minuten vergingen und die Mädchen sprangen die Treppe hinunter, immer noch benommen und lachend. Ich schaute über das Sofa, als sie die Küche betraten, um sich etwas zu trinken zu holen. Mandy trug eine kleine schwarze Bluse mit einem blau karierten Trainingsanzug. Savannah hatte ein ähnliches weißes Oberteil und ein Paar dünne rosa Booty-Shorts.
Der Ofen schloss und ich stand auf und ging die Pizza aus dem Ofen holen. Als ich die Küche betrat, konnte mein Blick den Rücken meiner Mädchen und die langen, glatten Bronzebeine nicht verlassen. Ich fühlte, dass etwas mit mir nicht stimmte und ich wusste, dass es nicht stimmte, aber ich konnte nicht anders. Ich versuchte ihnen so gut es ging auszuweichen und holte schnell die Pizza heraus, schnitt sie auf und gab jedem Mädchen einen Teller. Nun, habt ihr euch für einen Film entschieden? Ich fragte.
Ja, haben wir und ist das? Einer von uns? Bist du sicher? Wirst du ohnmächtig? Mandy antwortete mit einem sehr sarkastischen Ende.
?Oh toll,? Ich dachte mir, wahrscheinlich eine romantische Komödie oder ein Frauenfilm oder so etwas?
Hatte ich Recht? Selbst zehn Minuten nach Beginn des Films war ich gelangweilt. Ich saß auf der Couch und aß langsam meine Pizza, während ich versuchte, den ganzen Film über wach zu bleiben. Die Mädchen lagen mit dem Gesicht nach unten vor mir auf dem Boden, lachten und aßen kleine Bissen in ihrem Lachen. Irgendwann hatte ich sogar die Frechheit, sie zu fragen, ob sie den Film gesehen hätten. Savannah drehte den Kopf und warf mir einen bösen Blick zu, um mir zu versichern, dass sie es waren.
Als sie sich umdreht, bemerke ich, wie sie ihre Hüften leicht vom Boden abhebt und ihre Position anpasst. Als sie dies tat, fiel ihre rosa Booty-Shorts zwischen ihren Hintern und erzeugte einen fast schluchtartigen Effekt zwischen ihren beiden Hinternbacken. Zu diesem Zeitpunkt galt mein Interesse nicht mehr meiner Pizza oder dem Film. Ich konnte meine Augen nicht von dem runden, fleischigen Arsch meiner Tochter abwenden, der kaum von einem rosa Tuch verdeckt wurde.
Ich konnte fühlen, wie sich ein Zelt in meiner Jogginghose aufbaute, und ich versuchte mein Bestes, an andere Dinge zu denken, aber es war zwecklos. Lässig richte ich mich auf und schiebe mein pulsierendes Staubgefäß zwischen meine Beine. Mein Fuß muss eines der Mädchen berührt haben, denn beide drehten sich um, um zu fragen, ob es mir gut gehe.
Ich versicherte ihnen, dass es mir gut gehe, und erzählte eine Notlüge darüber, wie sehr ich den Film genoss. Sie schienen mit dieser Antwort zufrieden zu sein, aber nach ein paar weiteren Minuten stieg mein Schwanz wieder in meiner Jogginghose. Dieses Mal, als ich mich anpasste, schlug ich vor, den Film für eine Minute zu pausieren, da ich auf die Toilette musste.
Mädels, holt euch noch einen Drink, während ich auf die Toilette gehe. Ich kann ein paar Minuten sein.
Ich ließ die Mädchen aufstehen, bevor ich aufstand. Ich bin froh, dass ich das getan habe, denn sobald meine Beine gespreizt waren und ich aufstand, sprang das schmerzende Organ heraus, und ich war mir zu neunundneunzig Prozent sicher, dass sie es beide bemerken würden. Ich bedeckte meine Leiste mit beiden Händen, als ich schnell ins Badezimmer ging. Sobald ich die Tür geschlossen hatte, zog ich meine Jogginghose und meine Boxershorts herunter und gab meinem Schwanz ein paar schnelle Schläge. Meine Augen rollten über meinen Kopf, als sich meine eigene Berührung großartig anfühlte. ?Verdammt? Ich dachte mir, was machst du? Womit Sie zu kämpfen haben, ist Ihre Tochter. Was du hast?? Ich sprach ein paar Minuten lang mit mir selbst und es half schließlich meiner Erektion, nachzulassen.
Ich riss mich zusammen und ging zurück, um den Film weiter anzusehen, aber als ich ins Wohnzimmer kam, wusste ich, dass ich in Schwierigkeiten war. Mandy lag immer noch auf dem Boden, aber Savannah saß auf der Couch, auf der ich vor ein paar Minuten gesessen hatte. Nun, Liebling? Ich fing an zu stottern, was, was machst du?
Savannah sah mich mit einem verwirrten Gesichtsausdruck an. Was meinst du, Papa? Seit ich denken kann, haben wir uns bei unseren Filmabenden immer umarmt. Außerdem ist es Mandy egal, oder? Er sah Mandy an.
Mandy schüttelte den Kopf und sah uns beide an und antwortete: Ist mir egal. Du hast Traditionen, ich genieße einfach Freundschaft.
Siehst du, Dad? Komm, setz dich hin? Er wurde langsam ungeduldig, also holte ich tief Luft und ging zum Sofa. Ich saß so weit wie möglich von Savannah entfernt, und sie bemerkte es. Entschuldigen Sie bitte? Was machst du? Ich bin hier,? Während wir auf den Raum zwischen uns zeigen. ?Wenn du wirklich auf der Sofalehne sitzt, können wir nicht gut kuscheln?
Widerwillig reibe ich meinen Hintern auf der Couch, bis wir beide uns viel näher sind. Savannah lächelte und begann sich dann sofort zu entspannen. Er trat mit seinen Beinen unter und rieb an meiner Brust. Er legte seine rechte Hand auf mein Herz und passte sich weiter an, bis er sich vollkommen wohl fühlte. Ich legte meine rechte Hand auf seine Seite und ließ ihn auf seinem Bauch ruhen. Mein Kinn ruhte auf ihrem Kopf und ich konnte ihr süßes Haar riechen, das in der Luft flog. Ich tat mein Bestes, um an etwas anderes als diese Szene zu denken.
Meine eigene Tochter provozierte mich. Ich starrte nur eine Sekunde lang auf den Fernsehbildschirm und folgte meinen Augen über meine ganze Tochter. Beginnend an ihrem Kopf sah ich zu, wie meine Augen ihren Körper hinunter glitten, hinunter zu den straffen Muskeln ihres Bauches unter ihrer weißen Bluse, ihre unglaublichen Hüften auf und ab und schließlich auf das Bild ihres rosa Hinterns stießen kurze Hose. . So wie er lag, waren seine Shorts hochgezogen und seine rechte Pobacke stand deutlich hervor. Meine Augen verweilten einen Moment und blickten dann weiter nach unten, während ich ihre langen, braunen, glatten, jugendlichen Beine bis hinunter zu ihren niedlichen kleinen Füßen studierte.
Ich ließ meine Augen von unten nach oben rollen und in diesem Moment bemerkte ich, dass meine Erektion zurück war und schnell ein Zelt unter meiner grauen Jogginghose bildete. Ich hoffte aufrichtig, dass Savannah es nicht bemerkt hatte, aber als ich meinen Kopf in den Nacken legte, um an etwas anderes zu denken, verspürte ich einen kleinen Drang. ?Was??? Ich dachte mir. Ich sah nach unten und Savannah war in der gleichen Position, aber ihre rechte Hand war nicht mehr über meinem Herzen. Er hatte das Zelt in meiner Hose bemerkt, und seine kleine rechte Hand starrte neugierig auf die Beule meiner Hose. Er bemerkte, dass ich mich bewegte und sah zu mir auf. Ich habe versucht zu lügen. Ich fragte ihn: Ist das der Film? Das hat nicht funktioniert. Er drehte den Kopf und auf dem Bildschirm war ein großer, muskulöser, hemdloser Mann. Er kicherte leicht und drehte sich zu mir um. Da ich wusste, dass ich zwischen einem Felsen und einer harten Stelle gefangen war, schüttelte ich den Kopf und legte Savannahs Hand wieder an meine Brust.
Er widersprach nicht und sagte nichts, er ging einfach noch einmal zum Film zurück. Obwohl der Rest des Films fast fünfundvierzig Minuten dauerte, sah es so aus, als hätte er drei Stunden gedauert. Es waren die längsten fünfundvierzig Minuten meines Lebens. Während des restlichen Films gab mein Hahn nie nach. Das Zelt in meiner Jogginghose stand auf und zuckte und bewegte sich gelegentlich unwillkürlich. Jedes Mal, wenn ich ein leises Flüstern hörte, wie ein Glucksen, wusste ich, dass Savannah den Film nicht gesehen hatte. Seine Augen konzentrierten sich nur auf meine Hose und studierten jedes Zucken und jede Bewegung meines Schwanzes.
Sobald der Film zu Ende war, bat ich oben um Erlaubnis und fragte die Mädchen, ob sie aufräumen könnten. Ich war ein wütender, geiler alter Mann, und sobald ich meine Schlafzimmertür schloss, fiel meine Jogginghose zu Boden und ich schlug wütend auf meine harte Erektion wie nie zuvor. Innerhalb von Minuten konnte ich spüren, wie sich meine Eier enger und fester dehnten, und mit ein oder zwei abschließenden harten Schlägen begann ich zu ejakulieren. Mein Sperma explodierte aus meinem geschwollenen Schwanzkopf und traf den Hartholzboden im ganzen Raum. Ich stand da und drückte mich durch die Luft, bis jeder Tropfen, den ich melken konnte, meinen Körper verlassen hatte und nun überall in meinem Schlafzimmer war.
Ich erlangte meine Fassung wieder, räumte mein Durcheinander auf und ging nach unten, nachdem ich mich wieder angezogen hatte. In der nächsten Woche versuchte ich, mich so weit wie möglich von meiner Tochter fernzuhalten, ohne zu offensichtlich zu machen, dass ich mich von mir selbst entfremdet hatte. Niemand in der Familie schien es zu bemerken, außer einer Person, der ich aus dem Weg gehen wollte.
Eines Nachts, während der Rest der Familie oben schlief, sah ich unten fern, als ich hinter mir eine Stimme hörte. Ich drehte mich um und sah im Dunkeln in der Küche eine gebrechliche Gestalt. Bevor ich aufstehen konnte, um zu sehen, wer es war, kam die Gestalt auf mich zu und mein Herz raste, als ich sah, wie Savannah in einem sehr dünnen, hauchdünnen Nachthemd in mein Blickfeld trat.
?Vati?? Sie fragte.
?Ja, Schatz. Was ist das??
Kann ich mich kurz zu dir setzen? Ich kann nicht schlafen??
Nun… Sicher, Schatz? stammelte ich, nicht sicher, wie gut ich damit umgehen würde, meine Tochter so zu sehen, wie sie war.
Savannah ging zum Rand des Sofas und setzte sich neben mich.
Daddy, kann ich dich etwas fragen?
Ohne zu denken, dass etwas Schlimmes passieren würde, antwortete ich schnell: Sicher, Schatz, du weißt, dass du mich immer alles fragen kannst. Bin ich ein offenes Buch? Sobald die Worte aus meinem Mund kamen, bereute ich es, sie gesagt zu haben.
Savannah mischte sich mit einem Lächeln ein und sagte: Gut Weil das vielleicht ein bisschen seltsam ist? Aber letzte Woche waren wir, weißt du? Schaust du dir den Film mit Mandy an? Habe ich bemerkt, dass du hart mit dir geschlafen hast? und hast du war ich seitdem so weit weg von mir, hab ich was falsch gemacht??
Mein Herz zog sich zusammen und ich holte tief Luft, als ich das süße, unschuldige Gesicht meiner Tochter ansah und die Traurigkeit in ihren Augen sehen konnte, weil ich dachte, dass sie mich enttäuscht hatte.
?Vor allem? Ich fing an, ‚Du hast nichts falsch gemacht und ich bin nicht sauer auf dich oder so etwas.‘
Sie schien ein wenig erleichtert, bevor ich fortfuhr: Nur, wirst du so schnell erwachsen und wirst eine reife junge Frau? Ich bin sicher, Sie haben die Veränderungen in Ihrem Körper und Ihren Emotionen bemerkt. Und ehrlich gesagt ist es mir auch aufgefallen.
Savannah sah mich leicht verwirrt an. Aber Dad, ich bin deine Tochter.
Ich weiß Schatz, das weiß ich. Und deshalb bin ich so weit weg geblieben. Ist es nicht richtig, dass ich Veränderungen an dir bemerke, wie ich es tue?
Savannah dachte eine Minute nach, bevor sie antwortete. Dad, um ganz ehrlich zu dir zu sein, ich war sehr neugierig, was während des Films mit dir passiert ist. Jedes Mal, wenn dein Schwanz zuckt? Ich sprang fast aus meinem Sitz, als ich hörte, wie meine Tochter das Wort Hahn sagte, aber ich ließ sie fortfahren. Ich kicherte ein wenig und dachte mir: Ist das wegen mir oder wegen Mandy? Und jetzt, nach deiner Reaktion zu urteilen, liegt es wohl an mir? habe ich recht??
Mein Herz war in meinem Magen, aber ich musste mich meinen Ängsten stellen. Ja Savannah, dank dir?
Savannah grinste mich verlegen an und sprach dann. Zuerst dachte ich, es könnte wegen Mandy sein, aber dann änderte ich meine Meinung, nachdem ich ein paar Mal herumgestochert und ihre Reaktion gesehen hatte. Er hielt einen langen Moment inne, bevor er wieder sprach. ?Vati? Ich bin ein bisschen? Ich mag. Ist es nicht seltsam? Ich weiß, ich hätte das nicht sagen sollen und ich weiß, dass das genauso falsch ist wie du, aber das hat mich nur ein bisschen angemacht??
Als ich meine Tochter so reden hörte, wie sie ist, begann mein Schwanz hart zu werden, aber ich wusste, dass ich mich auf den Weg machen und ein Erwachsener, ein Elternteil sein musste. Savannah, hör zu? Ich begann. Du bist mein ganzer Stolz. Ich würde für dich und deine Mutter und andere Geschwister bis ans Ende der Welt gehen, damit sie für mich die absolute Welt bedeuten und für jeden von euch, um dich zu beschützen und für dich zu sorgen. Es ist nicht richtig, dass wir beide Gefühle haben, die wir fühlen. Ich bin dein Vater, dein Beschützer, dein Ritter in glänzender Rüstung, und ich würde niemals etwas tun, um dieses Bild in deinem Kopf zu ändern. Und du bist meine Prinzessin, du bist mein Baby, und ich würde erwarten, dass du nichts tust, um mein Image zu ändern. Ich werde alle Gedanken an dich unterdrücken, und als dein Vater bitte ich dich, dasselbe zu tun. Kannst du das für mich tun? Kannst du das für deinen Vater tun?
Savannahs Lächeln verblasste, während ich sprach, und es tat mir leid, sie enttäuscht zu haben, aber es war das Richtige. ?OK Vater,? sagte er schließlich. ?Verstanden. Und du hast recht. Sie haben immer Recht. Liebe ich dich deshalb so sehr? Er schlang seine Arme um meine Taille und umarmte mich lange. Ich erwiderte seine Umarmung und küsste ihn auf den Kopf.
?Ich liebe dich auch, Schatz. Jetzt geh schlafen, bis morgen früh.
Savannah stand mit ihrem Wasser in der Hand vom Sofa auf und ging nach oben, während ich über alles nachdachte, was unten vor sich ging.
Die nächsten Wochen vergingen und alles war wieder normal. Eine Woche nach unserem kleinen Gespräch war Savannahs Geburtstag, und ihre Mutter und ich gaben ihr eine große Sweet-Sixteen-Party. Alle seine Freunde kamen nach Hause und hatten eine gute Zeit. Die Rückkehr zur Normalität kam jedoch nicht über Nacht, und es gab definitiv Tage und Nächte, an denen ich zu viel geschaut habe. Ich hatte das Bild meiner angehenden Tochter endgültig vergessen und die Veränderungen in ihrem Körper nicht mehr wahrgenommen. Ich konzentrierte meine Zeit auf die Arbeit, meine Frau und andere Kinder; alles, was ich tun kann, um an andere Dinge zu denken.
Die Dinge wurden erst ein paar Sommer später so. Seit unserem letzten Gespräch waren fast zwei Jahre vergangen. Savannah war siebzehn und würde in weniger als einer Woche achtzehn werden.
Ich kann nicht lügen und sagen, dass ich nicht bemerkt habe, dass sie jetzt eine fast ausgewachsene Frau ist. Ihre Brüste waren schön aufgepolstert. Sie waren seit fünfzehn Jahren nicht sehr gewachsen, aber sie waren sehr rund und sahen sehr robust aus. Sein Bauch wurde enger und er hatte unglaubliche Bauchmuskeln, an denen er so hart arbeitete. Mit seiner Arbeit kam sein Arsch. Sie war völlig ausgestopft und die Booty-Shorts, die sie jetzt, da sie älter war, trug, kämpfte darum, nicht zu reißen, da ihr Hintern beim Gehen wackelte.
Ich war nach einem langweiligen Arbeitstag oben in meinem Büro, saß an meinem Computer und überlegte, was ich Savannah zu ihrem achtzehnten Geburtstag einladen könnte. Er hatte bereits ein Auto, war im Laufe der Jahre oft im Urlaub gewesen, also brauchte ich etwas, um ihn wirklich aufzuheitern. ?Verdammt Ich muss mir bald etwas einfallen lassen? Ich sagte es laut.
Stell dir vor, was bald passieren wird, Vater? Ich habe gehört, du bist hinter mir her. Ich drehte mich auf meinem Stuhl um und sah Savannah in meiner Tür stehen. Er muss gerade vom Volleyballtraining nach Hause gekommen sein, denn er trug noch ein blaues Softballshirt mit Knieschützern und eine sehr kurze Volleyballhose. Ich drehte meine Augen schnell zu seinem Gesicht.
?Nichts liebling. Rede ich mit mir selbst über die Arbeit? Ich versuchte schnell das Thema zu wechseln: ?Wie war das Volleyballtraining?
Oh, weißt du, wie üblich? Sie hat geantwortet. ?Vater? Ich weiß, dass Sie nicht über die Arbeit sprechen. Ich bin fast achtzehn Jahre alt. Ich bin nicht dumm. Du überlegst dir ein Geburtstagsgeschenk für mich, richtig? Er zwinkerte mir zu. Ich wurde auf frischer Tat ertappt.
?Sie haben Recht. Genau das versuche ich zu verstehen. Irgendeine Idee, was dir gefällt?
?In Ordnung?? Er fing an: Mir fällt nichts ein, aber ich lasse es dich wissen, okay?
Okay Schatz, das hört sich gut an. Geh dich umziehen, ich glaube, meine Mutter kocht fast das Abendessen?
In der nächsten Woche half Savannah überhaupt nicht. Einen Tag später hatte er Geburtstag und er hatte mir immer noch nicht gesagt, was er wollte. Ihre Mutter und ich hatten mindestens hundertmal darüber gesprochen, aber keinem von uns fiel etwas ein.
Schließlich kam Savannah gegen neun Uhr am Tag vor ihrem Geburtstag und fand mich. Ich rappelte mich auf, saß auf der Couch und sah mir irgendeine blöde Fernsehsendung an, wie ich es immer tue. ?Vati? Ich habe gefunden, was ich mir morgen zu meinem Geburtstag wünsche.
Ich bedeutete ihm, zu mir zu kommen und sich zu setzen. ?Artikel? Und was?
?Ich möchte ein entspanntes Wochenende verbringen und nur für ein Wochenende der Hektik des Alltags entfliehen.?
?Oh Süße Das klingt nach einer großartigen Idee Lieben deine Mutter und deine Geschwister es?
Er hat mich geschnitten. Nein, Vater. Nur du und ich wollen einen Wochenendausflug. Es ist wie bei unseren alten Vater/Tochter-Date-Nächten, aber an einem Wochenende. Nur du und ich gehen in die Berge, einkaufen, Quads mieten und die Gesellschaft des anderen genießen. Was sagst du??
?In Ordnung? Muss ich mit deiner Mutter reden?
?Ich habe es bereits getan Und dachte, es wäre eine großartige Idee Er sagte, es macht ihm nichts aus, ein Wochenende von uns weg zu verbringen, und er könnte etwas im Haus unternehmen?
Okay, du hast mich verkauft Wir fahren morgen früh los. Lass mich raten, du bist schon zusammengebaut, oder??
Er schenkte mir ein breites Grinsen. Ich bin du weißt schon?
Du bist definitiv die Tochter deiner Mutter In Ordnung, geh schlafen, ich werde mich jetzt zusammenreißen, damit wir früh aufbrechen können.
Am nächsten Morgen stand Savannah vor allen anderen im Haus auf. Sie war gerade dabei, Frühstück für die ganze Familie zu machen, als ich herunterkam, immer noch halb schlafend in meinem Pyjama, der stechende Geruch von frischem Kaffee wehte unter meiner Nase. Als ich sah, dass Savannah und nicht meine Frau in der Küche stand, stand ich sofort auf. ?Guten Morgen an das Geburtstagskind? schrie ich, als ich auf die Insel zuging und mich auf die Couch setzte.
Savannah drehte sich um und begrüßte mich mit einem breiten Lächeln und sagte: Danke, Papa? Ich konnte sagen, dass er bereit war zu gehen. Er war bereits vollständig angezogen und offensichtlich sehr guter Laune. Er trug ein Paar Turnschuhe, die seinen langen, jetzt achtzehn Jahre alten Beinen Platz machten, die nicht im Geringsten bedeckt waren. Er trug Volleyball-Shorts aus Elasthan und ein sehr enges, pinkfarbenes, rasiermesserscharfes Hemd. Seine Figur sah großartig aus und er sah aus, als wäre er bereit für eine Zehn-Meilen-Wanderung
Savannah und ich tranken zusammen Kaffee, während der Rest der Familie aufwachte und langsam hinabstieg. Nachdem wir alle zusammen gefrühstückt hatten, wollte Savannah unbedingt los. Savannah half ihren beiden jüngeren Brüdern, Koffer und Snacks für das Wochenende in meinen Truck zu laden, während ihre Mutter und ich das Geschirr spülten.
Es war halb zehn, als wir uns endlich vom Rest der Familie verabschiedeten und in meinen Truck Richtung Berge stiegen.
?Vati? Savannah schrie auf, als wir uns kaum bewegten. Ich bin so aufgeregt, ein Wochenende allein mit dir zu verbringen Wir werden so viel Spaß haben? Und er sah mich an und zwinkerte mir zu. Ich habe mir nicht viel dabei gedacht, da ich die meisten meiner sexuellen Triebe in den letzten zwei Jahren unterdrückt habe. Ich lächelte ihn nur an und sagte: Ja, wir machen das, Schatz.
Es war ungefähr eine vierstündige Fahrt zu unserer Hütte in den Bergen. Wir waren auf halbem Weg, als ich aus dem Augenwinkel etwas bemerkte. Ich drehte schnell meinen Kopf nach rechts und traf dann den Truck mit dem, was ich sah. Savannah lehnte sich auf dem Sofa zurück, ihre Augen waren geschlossen und ihre rechte Hand vorn in ihrer Strumpfhose. Alle unterdrückten sexuellen Bilder kamen mir sofort in den Sinn, und mein Schwanz verhärtete sich sofort in meinen sportlichen Shorts, als ich Savannah offen bei der Selbstbefriedigung zusah.
Er biss sich auf die Lippen und ein sehr leises Stöhnen entkam seinen Lippen. Das muss ihn in die Realität zurückgebracht haben, denn er öffnete seine Augen und sah mich an. Ich starrte immer noch mein sexy Mädchen mit ihrer Hand in ihrer Hose an. Behalten Sie besser die Straße im Auge, alter Mann? er lachte mich aus.
Ich verdrehte meine Augen zurück auf die Straße und sah tot vor mir aus und fragte sie: Ähm, Schatz, was hast du gerade gemacht?
Oh, spiel nicht den Narren, Papa Ich weiß, dass du mich gesehen hast Ich konnte nicht anders, in deinen Truck zu steigen hat mich immer geil gemacht, seit ich in die Pubertät kam?
Mein Schwanz zuckte und meine Tochter war ?geil? Er fuhr fort: Sieht so aus, als wäre ich nicht der Einzige, der geil ist. Er streckte die Hand aus und stieß das Zelt in meine Shorts.
?Savannah, nein? Ich schimpfte mit ihm und schob seine Hand weg. Erinnerst du dich nicht an unser Gespräch vor ein paar Jahren? Fertig.?
?Vati Sie sind sehr lustig Ich erinnere mich sehr genau an unser Gespräch. Ich war damals minderjährig, aber jetzt bin ich legal. Und rate was? Seit ich fünfzehn bin, hebe ich meine Jungfräulichkeit für den Mann auf, den ich in meinem Leben am meisten liebe. Diese letzten Worte kamen verführerisch von seinen Lippen und mir wurde plötzlich klar, dass dies kein einfacher Wochenendausflug war.
Savannah hatte das geplant und offensichtlich vergessen? meinem lieben alten Vater zu sagen, was sein wahres Ziel war.
Ich versuchte mein Bestes, ihn zu ignorieren, aber mein Schwanz drückte jetzt durch meine Sporthose und bettelte darum, losgelassen zu werden. ?Savanne?? Ich fing an: ?Wir können nicht?
?Shhh? Er legte seinen linken Zeigefinger auf meine Lippen, um mich abzuschneiden. Ohne ein weiteres Wort schoss seine rechte Hand wie eine Rakete herunter. Bevor ich weiß, was los ist, zieht seine Hand meine Taille zu meinen Shorts. Ich versuchte, seine Hand wegzudrücken, aber sie bewegte sich nicht. Trotzdem beschloss ich, ihn tun zu lassen, was er vorhatte, also legte ich meine Hand wieder auf das Lenkrad.
Savannah schaffte es schließlich, unter meine Shorts zu kommen. Seine winzigen Hände reiben an meiner Leiste und ich beiße mir unwillkürlich auf die Lippe. Oh, Papa mag es, oder? Sie fragte. Ich antwortete nicht, er rieb seine Nägel immer wieder an mir und wieder zitterten meine Lippen und mein Schwanz zuckte.
Es dauerte nicht lange und plötzlich umhüllte eine Wärme meine Männlichkeit. Savannah legte ihre Hände um meinen Schaft und eine Woge der Erleichterung und Freude durchflutete mich. Mein Kopf schwang in meinem Sitz zurück und ich tat alles, was ich konnte, um nicht nach unten zu schauen und meine achtzehnjährige Tochter mit ihrer Hand auf meiner Hose zu sehen. Er fühlte mich zittern und er drückte seine Hand fester. Er fing an, meinen Schwanz unter meinen Shorts zu streicheln. Ich konnte spüren, wie sich seine feste Hand sanft von der Basis meines Schafts bis ganz nach unten und dann wieder nach unten bewegte.
Scheiße, Savannah? Das fühlt sich so gut an, stöhnte ich. Ihre Berührung ist aufregend.
Mmmm, ich wusste, dass dir dein Kurzurlaub dieses Wochenende gefallen würde, Dad Ich habe darüber nachgedacht seit jener Nacht, als ich den Film vor drei Jahren gesehen habe. Darf ich dir ein Geheimnis verraten??
Natürlich kannst du das, Schatz.
Ich würde nach der Schule in mein Zimmer gehen und masturbieren, wenn ich an dich denke? Er fing an, meinen Schwanz schneller und bereitwilliger zu streicheln. Früher habe ich davon geträumt, deine große Männlichkeit aus seiner Jogginghose kommen zu sehen. Ich könnte mir vorstellen, wie es aussehen würde. Ich fingerte mich selbst, stöhnte ?Vater? Wie ich, stellte ich mir meine Finger als dein Werkzeug vor?
Meine Eier spannten sich schnell mit seiner mühelosen Klopfaktion. Savannah hörte plötzlich auf, meinen Schwanz zu streicheln. ?Ich finde? Es ist Zeit für mich, endlich den Hahn zu sehen, von dem ich seit meiner Kindheit geträumt habe. Savannah nahm ihre rechte Hand von meinen Shorts und zog meinen Gürtel mit beiden Händen so tief wie möglich. In einem Augenblick schnappte mein Schwanz aus seiner Begrenzung und hüpfte in der Luft gegen meine Shorts auf und ab. Er kam wie ein Boxsack zurück und richtete sich auf und zeigte auf das Dach des Autos.
Savannahs Augen weiteten sich. Er sah mich mit seinen großen blauen Augen an und rief: Oh mein Gott, Dad Das Ding ist riesig? Sein Kompliment hob mein Herz. Ich fühlte mich definitiv groß? nach irgendeiner Methode. Ich hatte einen anständigen Umfang und war ungefähr sieben Zoll groß, als ich vollständig erigiert war. Ich wusste, dass ich nicht den größten Schwanz der Welt hatte, aber ich hatte die Erfahrung, die mit meinem Alter einherging, und ich wusste, wie ich jeden Zentimeter davon nutzen musste.
Ich habe nur gelächelt und danke gesagt. ?Kann ich es schaffen? kann ich mal probieren??? , fragte Savannah in schüchternem Ton.
Liebling, ich glaube, wir sind an diesem Punkt darüber hinaus, dass du für bestimmte Dinge um Erlaubnis gebeten hast. Sie haben eindeutig alles unter Kontrolle.
?Ja, du hast recht? Sie weinte schnell und ohne zu zögern, ihr Kopf fiel ab und das nächste, was ich sah, war die Spitze ihres blonden Haares. Das war alles zu viel für mich. Eine Sekunde lang streichelte meine Tochter meinen Penis und jetzt umhüllte ihr Mund plötzlich meine Männlichkeit.
Seine Lippen öffneten sich, als er meinen fleischigen, geschwollenen Kopf berührte. Sein Mund öffnete sich wie ein Handschuh, um mich in seinen Mund zu nehmen. Ich konnte seine Zunge auf der rechten Seite seines Schwanzes spüren, wie sie langsam über mich glitt, als er anfing, mich tiefer in seinen Mund zu nehmen.
?Ach du lieber Gott? Das ist alles, was ich sagen könnte. Es war alles, was ich tun konnte, um das Auto in eine gerade Linie zu bringen. Oh Liebling, das fühlt sich großartig an. Dein Mund ist zu heiß.
Savannah antwortete nicht, aber ich konnte sehen, wie meine Worte sie zum Lächeln brachten. Er fuhr fort, mich langsam in seinen Mund zu stecken. Ich konnte seine Zunge und den Gaumen spüren. Ich konnte spüren, wie sein Sabber seine Eichel herunterlief und seinen Penis schmierte. Es schuf eine Lücke um meinen Schaft und ich musste einfach fragen.
Savannah, hast du das schon mal gemacht?
Er zog seinen Kopf von mir und ein langer Speichelstrang blieb am Ende meines Schwanzes hängen und wurde zu seiner Unterlippe gezogen. ?Nein,? Sie hat geantwortet. ?Das ist mein erstes Mal. Bin ich gut??
Ja Schatz, du machst das großartig.
Er nickte noch einmal, nickte, und dieses Mal streckte er seine Zunge heraus, als er mich schluckte. Er würgte mich so gut er konnte. Ich konnte spüren, wie seine Nase auf die linke Seite meiner Hüfte drückte und sie bewegte sich nicht, als ich nach unten schaute. ?Ach du lieber Gott? Ich dachte mir, Es würgt mich zutiefst. Mein Baby erwürgt seinen Vater tief? Hähnchen.? Ich muss zugeben, als ich darüber nachdachte, wurde ich wirklich geil und es brachte meinen Schwanz zum Zucken.
Das Zucken reichte aus, um Savannah ein wenig zum Würgen und Würgen zu bringen. Er hustete und sein Kopf tauchte aus meinem Schwanz heraus. Eine große Pfütze Speichel entwich seinem Mund und lief meinen Schaft hinunter und meine Schenkel und Sportshorts hinunter. Wow Papa Das hat Spaß gemacht?
Ich beschloss, ihm etwas beizubringen, weil wir schon so weit gegangen waren und es jetzt kein Zurück mehr gab. Ich sagte ihm, er solle den Kopf wieder senken, aber er atmete dabei tief durch.
Er folgte meinen Anweisungen und seufzte tief, als der Hahn meinen Kopf erreichte. Ich nahm meine Hand und legte sie hinter ihr seidig glattes blondes Haar. ?OK,? Ich sagte: ‚Jetzt mach dasselbe, aber dieses Mal werde ich mich in deinen Mund stecken und dich dort behalten.
Savannah senkte ihren Mund eng um mein Organ und drückte ihre Nase gegen meine Hüfte, während ich ihren Kopf festhielt und meine Hüften vom Sitz hob. Ich konnte spüren, wie meine Kopfspitze gegen ihre Kehle schlug und ihre Mandeln kitzelte. Meine Hüften fingen wieder an zu würgen, als ich höher kam. Schließlich nickte ich und er holte tief Luft und lutschte wieder meinen Schwanz, wie er es zuvor getan hatte. Seine Spucke hatte meinen Schwanz vollständig eingefettet und sein Kopf wippte mit rasender Geschwindigkeit auf und ab. Ihr langes Haar flatterte bei ihren Bewegungen. Es fühlte sich an wie dreißig Sekunden, aber ich bin mir sicher, dass es sich gelohnt hat, ein paar Meilen zu fahren, während er meinen Schwanz lutschte und ich spürte, wie meine Eier aufgewühlt waren.
?Savanne,? Ich schlug ihm leicht auf den Kopf. Du solltest wahrscheinlich aufhören. Ich bin kurz davor zu leeren.
Anstatt anzuhalten und zu seinem Platz zurückzukehren, zog er seinen Kopf gerade weit genug von meinem Schwanz weg, um zu sagen: Ich werde nicht aufhören, bis ich dich gekostet habe. Sperma in meinen Mund Papa? Und er fing wieder an zu zittern und zu saugen.
An diesem Punkt war ich zu schwach, um mit ihm zu streiten. In weiteren dreißig Sekunden füllte mein Sperma meinen Schaft. Ich begann mit einem lauten Grunzen und kaum einer Warnung zu ejakulieren. Savannah hörte auf zu saugen, als sie spürte, wie der erste große Strang meiner heißen, salzigen Ejakulation ihre Kehle traf. Er schluckte instinktiv das erste Seil und hustete. Er war jedoch ein Soldat, und er legte seine Lippen um mich, während ich weiter in seinem Mund explodierte. Der zweite und dritte Spermastrang sprang aus meinem Kopf. Ein vierter und schließlich ein kleinerer fünfter Spermastrang kam aus seinem Mund und füllte ihn vollständig aus.
Wow, Savanne. Es war der beste Orgasmus, an den ich mich seit langem erinnern kann.
Als ich mich zurückzog, saugte er an der Spitze meines Schwanzes und lehnte sich zurück und sah mich an. Er öffnete seinen Mund und ich konnte sehen, wie mein weißer Kleber seinen Mund vollständig ausfüllte. Es war so voll, dass, als sie lächelte, eine kleine Menge herausspritzte und über ihre Unterlippe tropfte. Er nahm mit seiner linken Hand, was er finden konnte, und steckte es wieder in seinen Mund.
Während sie meine achtzehnjährige Tochter mit einem Schluck der Ejakulation ihres eigenen Vaters bewunderte, schloss sie plötzlich ihren Mund, schluckte und öffnete ihn wieder. Richtig, er war weg. ?Jesus Er hat einfach mein Sperma geschluckt? Ich dachte mir.
Das war köstlich, Dad Du schmeckst toll Ich muss mehr haben. Wow?
Ich kam von meinen unglaublichen Höhen herunter, und als er das sagte, traf mich die Realität. Ich ließ einfach meine eigene Tochter meinen Schwanz lutschen, bis er in ihrem Mund war und sie mein ganzes Sperma schluckte. Savannah, das war nicht gut. Ich hätte dich das nicht tun lassen sollen. Ist es falsch, dass wir solche Dinge tun? Ich sagte die Worte, aber sie widerstrebten nur widerwillig. Ein Teil von mir sagte mir, ich solle anhalten und mich umdrehen, während der andere Teil von mir von einer unersättlichen Lust erfüllt war, die ich befriedigen musste.
Oh Papa, entspann dich Habe ich dich nicht ficken lassen? Noch? Er zwinkerte mir zu.
Diesmal habe ich das Auto definitiv nicht gerade gehalten. Ich drehte das Lenkrad und ließ uns beide hin und her schaukeln, schockiert von dem, was er gerade gesagt hatte.
Nun, lass uns in die Kabine gehen und auspacken und über ein paar Dinge reden. Ich sagte ihm.

Hinzufügt von:
Datum: September 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert