Stress Abbauen Mit Einer Stiefschwester

0 Aufrufe
0%


Nutze den Tag Teil 5
Ich trage immer noch mein Highschool-Mädchen-Outfit und schlafe im Bett neben dir. Einen Tag später als erwartet. Wir müssen eingeschlafen sein. Ich sitze und schaue auf die Uhr. Mein Magen knurrt und ich starre auf deinen nackten Körper, deinen Schwanz immer noch hart. Dieser Kräutertee ist stark. Sogar mein Schwanz ist fest und ragt aus meinem G-String-Höschen heraus.
Mein Arsch tut weh und meine Lippen tun weh. Der Kloß in meinem Hals vervollständigt das ganze abgenutzte Motiv. Immer noch ziemlich geil beuge ich mich vor und lecke deinen Schwanz. Es müssen Kräuter sein, aber dein Schwanz schmeckt gut. Ich steckte es in meinen Mund und rollte mit meiner Zunge um meinen Kopf. Saugen, während ich es nehme. Runden Sie Ihre Hüften und atmen Sie tief ein. Dann greifst du nach deinem Schwanz und streichelst ihn.
Du schaust auf und siehst meinen Mund Zentimeter von deinem Schwanz entfernt. Wach auf, Papa. Dann legte ich meinen Mund auf deinen Schwanzkopf und glitt nach unten. Du stöhnst und bewegst deine Hand von deinem Schwanz zu meinem Hinterkopf. Ich fühle seine Hand fest, aber nicht stark, die meine Schläge führt. Du dreckige kleine Schlampe. Dein Vater wird dir alles geben, was du bekommen kannst.
Ich drehe mich um und schwinge mein Bein über seine Taille, vergrabe meinen Hintern in seinem harten Fleisch. Ich denke daran, dich wieder meinen Arsch ficken zu lassen, wenn mein Magen wieder knurrt. ?Bevor wir das wieder anfangen…? Ich halte kurz inne. Dann sagten wir beide: Ich habe Hunger? Wir lachen und ich steige aus. Du sagst, dass du es kaufen wirst, und ich gehe in das Gästezimmer, um das Kostüm der katholischen Schulmädchen anzuziehen. Du läufst hinter mir her und hältst meine Schulter, warte. Ich habe noch einen Gefallen…?
Auf halbem Weg durch die Stadt bekomme ich langsam ein wenig Angst. Was ist, wenn uns jemand sieht? Die Geschichte könnte meine Frau erreichen, wenn sie mich kennen. Ich starre auf meinen Körper, der immer noch wie ein Mädchen gekleidet ist. Ich spanne meine Knie an und fühle mich ein wenig blass. Wenn ich meinen Kopf drehe, um dich anzusehen, sehe ich, dass du mich mit diesem bösen Blick ansiehst. ?Über diesen Gefallen…? Ich fange an.
Dein Gesicht verändert sich ein wenig und du greifst in deine Tasche und drückst einen Knopf auf der Fernbedienung. Das vibrierende Ei, das ich in meinem Arsch vergraben habe, erwacht zum Leben. Ich springe und winde mich, mein Gesicht wechselt von blass zu rot. Meine Angst verwandelt sich in Aufregung. Ich fange an, meinen Hintern am Sitz seines Trucks zu reiben. Lockere den Gürtel deiner Hose und ziehe deinen Schwanz heraus. Daddy braucht deine Hilfe, Baby. Enttäusche mich nicht.
Ich beuge mich vor und lege meinen Kopf auf deinen Schoß, lecke das salzige Ende deines Fleisches. ?Du p*c.? Ich summe, während ich an deinem harten Schwanz lutsche. Du stöhnst und wechselst die Beine, während ich deinen Schaft nach unten pumpe. Ich habe gehört, deine Handykamera macht ein Foto. Je mehr ich über die Situation nachdenke, desto aufgeregter werde ich. Ein Vibrator in meinem Arsch und ein Schwanz in meinem Mund, in Mädchenklamotten in die Stadt gehen. Ich kann spüren, wie sich mein Körper erwärmt und nicht den Weg spüren, nur den Vibrator und das Fleisch, das meine Kehle pumpt.
?Das ist gut baby. Steh jetzt auf? Du sagst, zieh nicht an meinen Haaren, ich gehorche, aber das Stöhnen ist enttäuschend. Du klickst auf den Vibrator, ?Sei geduldig. Wenn wir nach Hause kommen, wird dein Vater dich in den Arsch ficken. Ich schaue mich um und sehe, dass wir die Tankstelle betreten. Glücklicherweise gibt es nicht viele Leute, die Benzin kaufen oder einkaufen. Du gehst hinein und kommst schnell wieder zurück. Die Tasche enthält eine große Sonnenbrille und ein Jugendmagazin. Tragen Sie diese und halten Sie sie vor Ihrem Gesicht, wenn wir jemandem nahe sind.
Gute Idee. denke ich mir und hebe die dunkle Brille. Ich probiere das Magazin aus, während ich nach oben schaue und so tue, als würde ich es lesen. Es zerstreut meine Ängste und wir steigen bald ins Auto. Das letzte Auto, in dem wir Essen zum Mitnehmen bestellt haben. Die Telefonistin erkennt Sie und gibt sie mir noch einmal, bevor sie fragt, wer ich bin. Sie machen eine unhöfliche Bemerkung über einen verwöhnten Neffen, der Führung braucht, bevor er in die falsche Richtung geht.
Der Wärter hat mich wieder angeschaut und dann sagen Sie mir, Sie hätten ihn in die Irre geführt? Oder wirst du ihm eine Lektion erteilen? Du lachst und reibst deine Hand an meinem Bein. ?Etwas wie das? Der Wärter hat einen schockierten Gesichtsausdruck, bevor er zum Fenster zurückkehrt. Dort fängt er an, mit anderen Mädchen zu reden und auf deinen Truck zu zeigen.
Während wir auf das Abendessen warten, nimmt jeder der Begleiter einen sehr nahen Flug, um mich zu beobachten. Ich benutze das Magazin, um ein freches Mädchenverhalten aufzusetzen, um distanziert und desinteressiert zu wirken. Du lächelst jedes Mal, wenn du vorbeigehst. Musst du nicht auf die Toilette? plötzlich sagst du Ich spüre, wie mein Herz springt. Du sagtest, ich müsste nicht aus dem Auto steigen? Ich protestiere.
Du greifst wieder in deine Tasche und ich blinzle, weil ich weiß, was das bedeutet. Der Vibrator funktioniert wieder und ich springe aus dem Sitz. ?Okay okay.? Ich werde gehen. Du musst es nicht zeigen. Renn einfach ins Badezimmer und warte ein oder zwei Minuten, dann renn zurück. Du sagst, mach das Ei zu. Ich warte darauf, dass mein Hintern aufhört zu hüpfen und mein Herz beruhigt. Ich hole tief Luft, nehme die Zeitschrift und renne in so hochhackigen Schuhen wie möglich ins Badezimmer und schließe die Tür ab.
Ich konnte die Reaktionen des Personals sehen, als sie mich eincheckten und meine Beine und meinen Hintern ansahen. Unter dem kurzen Rock, der meine Socken hält, hängen Schutzriemen hervor. Zum Glück bin ich kein haariger Typ, also sehen meine schlanken Beine in Strümpfen ziemlich gut aus. Der Rock hängt mir gerade über den Hintern, damit sie nicht sehen können, dass ich darunter ein G-String-Höschen trage. Gerade als ich bereit war, zurück zum Lastwagen zu gehen, begann das Ei mit einem vollen Summen. Meine Beine werden schwächer, als die Vibrationen tief in meinem Inneren zu blitzen beginnen.
Ich brauche eine Minute, um mich zu sammeln, als ich die Tür öffne und nach dir Ausschau halte. Einer der Wächter direkt vor der Tür. Zum Glück kenne ich ihn nicht und eilte an ihm vorbei. Ich kann dein böses Lächeln sehen, als ich mich dem Truck nähere. Plötzlich wehte der Wind hinten durch meinen Rock. Ich griff mit beiden Händen nach hinten, um ihn herunterzudrücken, und rannte zum Truck.
?Du p*c,? Ich fange an. ?Was?? Du sagst, du spaltest mich Du hast den Vibrator angemacht, während ich mich darauf vorbereitete, zurückzukommen. Du fängst an zu lachen und greifst in deine Tasche, schaust auf die Bedienelemente und drückst den Aus-Knopf. Ich habe das nicht mit Absicht gemacht. Es war ein Unfall. Von allen anderen habe ich die richtige Antwort bekommen. Schau dir das an.? Ich blättere noch einmal in meiner Zeitschrift und finde, dass es überall zirpt. Jedes Gesicht ist uns zugewandt oder spricht über uns.
Unser Essen kommt und wir gehen. In seiner Lunchtasche ist ein Zettel mit dem Namen und der Telefonnummer eines Mädchens. Einer meiner Verdächtigen. Ich denke ich verstehe. Ich bin Futter für seine zukünftigen Ernennungen. Informiere wilde Mädchen über deine Fähigkeiten oder Absichten. Listig. Der Plan war, einige beliebte Wege zu gehen, um mich vorzuführen. Nach ein paar Pässen, Winken, Nicken und Katzengeräuschen sind wir wieder zu Hause.
Unterwegs die Hose runter und dein Schwanz taucht wieder auf. Du hast ein wenig gestreichelt. Lass es und fahr weiter. Ich werde ihn anschauen. Es sollte Kräutertee sein, aber ich bin trotzdem so geil. Mein Mund sabbert, als ich versuche, nicht hinzusehen. Ich kann fühlen, wie mein eigener Schwanz zuckt und ich presse meine Knie zusammen. Jetzt spüre ich auch, wie das Ei im Inneren hüpft, wenn ich über Unebenheiten auf der Straße fahre. Verdammt.
Ich bückte mich und begann an seinem freigelegten Fleisch zu saugen. Für mich schmeckt es wie ein Zungenkuss. Der süße Geschmack des Speichels von jemandem vermischt sich mit Ihrem. Dieses Gefühl ist eher wie der Franzose, der einen großen Hot Dog küsst. Trotzdem kann ich mir nicht helfen und je mehr ich lecke und lutsche, desto aufgeregter werde ich. Du rutschst nach vorne und spreizst deine Beine ein wenig und gibst mir mehr Fleisch zu essen. Der Vibrator wird lebendig und ich stöhne um dein Fleisch herum, sauge an deiner Aufschlämmung und Länge.
Ich spüre, wie der Truck ein wenig gleitet und dann anhält. Deine Hände sind frei, du fängst an, meinen Rücken zu reiben, während du meinen Kopf nach unten drückst. Du pumpst und beugst dich über mein Gesicht. Deine Finger arbeiten auf meinen Riss zu. Du hörst plötzlich auf. ?Natur-Shooting-Zeit.? Du sagst, du hast mich wieder herausgezogen und bist durch deine Tür gegangen. Du kommst und öffnest meine Tür und zeigst wohin ich gehen soll. Ich sprang aus der Tür, das Summen des Vibrators hielt meine Beine davon ab, mich festzuhalten.
Du steckst deinen Schwanz in meinen Mund und fängst wieder an zu fotografieren. Nach einem Dutzend Stellungen sitzen wir wieder im Truck. Ich bin unzufrieden, es ist mir egal und ich stille nur während der Fahrt. Ich kann mich nicht erinnern, das Auto ins Auto gezogen zu haben, als er den Vibrator ausgeschaltet und mich gezogen hat. Ich betrat das Haus und brach auf dem Sofa zusammen. Ich bin hungrig, schwach und geil. Sag mir, ich soll aufräumen und mich umziehen, dann können wir essen.
Wir entspannen uns nach einem schnellen, aber leckeren Essen auf der Couch und ich merke, dass mein Schwanz endlich unten ist. Ich schließe für einen Moment meine Augen, als ich merke, dass es dunkel ist. Dunkel und still. Sie schlafen. Ich stehe auf und gehe im Schlafzimmer umher, ziehe mich aus und falle aufs Bett. Irgendwo in der Nacht spüre ich, wie mein Arsch juckt und mein Schwanz zuckt. Ich strecke die Hand aus und reibe sie beide. Alles ist zart und etwas schmerzhaft.
Mein Arsch muss allerdings noch ein wenig mehr gerieben werden, und ich befeuchte meine Finger, um den Juckreiz zu lindern. Es fühlt sich warm und nass an. Ich habe wieder dieses Gefühl. Der Grund, warum ich es nicht tue. Noch vor einem Jahr hätte ich nicht gedacht, dass mein Arsch ein Genital ist. Jetzt masturbiere ich regelmäßig meinen Arsch. Sie müssen es nicht einmal öffnen. Ich träume von deinem Schwanz in meinem Arsch. Es ist der erste richtige Schwanz, den ich je hatte. Dein langer, steifer Schaft reibt meine Prostata und massiert meine inneren Organe.
Ich erinnere mich zum ersten Mal. Ich fingerte mich selbst, als er seinen Schwanz in meinen Mund steckte. Es war seltsam, wie gut es sich anfühlte. Ich habe auch schon einmal geträumt. Jetzt weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn meine Frau an meinem Penis saugt und mich ihn in ihren Hals schieben lässt. Ich drücke weiter meinen Finger und strecke meine Zunge heraus, wenn ich daran denke, wie dein Schwanz meinen Mund stopft.
Plötzlich fühlte ich, wie etwas meine Lippen berührte und drückte es hinein. Oh Ich spüre deinen Schwanz gegen meinen Mund gedrückt. Ich stöhne und rolle mich auf den Bauch. Ich schlucke deinen Schwanz einfach und spreize meine Beine, um meine Finger weiter zu ficken. Du hältst meinen Kopf und fängst an, ihn in meine Kehle zu schieben, als ich plötzlich spüre, wie deine Hand meine Finger von meinem Arsch nimmt. Es wird schnell durch ein Druckwerkzeug ersetzt, das in mein gieriges Loch geht. Meine Gedanken schweben, aber ich merke, dass es immer noch in meinem Mund ist. Wer ist dann in meinem Arsch? Ich greife mit meinen Händen zurück.
Ich merkte, dass ich meine Hände nicht bewegen konnte. Sie ziehen seitwärts und lassen meinen Kopf dazwischen hängen. Mein Mund prallte von dem Schwanz ab, der tief eindrang. Meine Taille sieht aus, als würde sie schweben, jetzt wird sie von dem Schwanz geschlagen, der dort einschlägt. Ein Schwanz lutscht meinen Mund und einer ist in meinem Arsch. Ich halte sie mit meinen Händen, während ich versuche, sie loszulassen, nur um einen großen Schwanz in beiden Händen zu finden und sie zu streicheln.
Ich bin umgeben von abstoßenden verdammten Schwänzen. Mein Körper erwärmt sich und schwillt an bei diesem Gefühl. Ich fühle mich, als würde ich selbst etwas ficken, aber ich kann nicht herausfinden, was es ist. Alles passiert auf einmal. Ich nähere mich dem Orgasmus und versuche, alles in mir zu behalten. Ich spüre einen Lichtblitz und springe auf das Bett. Es war alles ein Traum. Mein Körper schwitzt, mein Atem geht schwer. Sie schlafen auf der anderen Seite des Bettes. Ich schlafe weiter und schlafe weiter.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert