Sexy Vollbusige Natasha Schön

0 Aufrufe
0%


YBWL-4 (Mike gegen Corbin)
Hallo Dies ist wieder einmal eine Geschichte über junge Männer, die einvernehmlichen, nicht einvernehmlichen Sex haben. Wer keine Lust auf so eine Geschichte hat, sollte jetzt wohl weg.
Diesmal habe ich meinen Namen geändert, damit mein Account nicht sofort gelöscht wird. Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar, wenn Ihnen die Geschichte gefallen hat.
Hier bist du, Josh Ich dachte, du würdest das Spiel verpassen?
Josh lächelte Luke an, und ihre drei Freunde aus dem Leichtathletikteam/YBWL gingen an ihnen vorbei in den Kraftraum an der Eingangstür des Clubhauses, selbst ein gebrechliches ?sup?? zu Luke, als sie vorbeigingen. Das Clubhaus konnte für alle Mitglieder der Gated Community, in der Lukes Eltern wohnten, gemietet werden. Da die Vermietung des Clubhauses einen völlig privaten Zugang zu Kraftraum, Sauna, Basketballplatz und Duschen bedeutete, nutzten die jüngeren YBWL-Mitglieder es häufig. für Meetings, Spiele und Diskussionsrunden. Die Kinder mussten die Ausrüstung in den Kraftraum tragen, da die blaue Matte, die den gesamten Boden bedeckte, als hervorragende Dämpfung und große Freifläche zum Ringen diente.
Du weißt, dass ich die Gelegenheit nicht verpassen werde, das Startspiel zu sehen. Ich finde es toll, wie neue Mitglieder sich für den Club interessieren Der Trainer war verärgert über unsere Leistung beim Streckentreffen, also mussten wir zu spät kommen und ein paar zusätzliche Runden drehen. Es war hauptsächlich Tylers Schuld. Chris sah auf seine Uhr. Es war 5:00 Uhr.
Ja, ich schätze, es ist besser spät als nie. Luke schloss die Tür hinter ihnen ab und führte Josh in den Kraftraum. Du hast Glück, dass ich hier viel Traktion habe, sonst hätte das Spiel schon vor dreißig Minuten begonnen. Ich hoffe, Sie sind bereit zu sehen, wie Ihr Erstklässler verprügelt wird, die Menge ist besorgt, seit die Schule geschlossen ist?
Sobald Josh den großen blauen Raum betrat, bemerkte er, dass es ein etwas größeres Spektakel als normal bei Kickoffs gab. Die Jungen, die im Raum herumhingen, waren in verschiedenen körperlichen Zuständen und zogen sich aus, einige der Jungen trugen nur ihre Unterwäsche. Viele kamen gerade aus dem Bahntraining und waren noch warm und halb angezogen aus der Umkleidekabine und ließen ihre Duschen ausfallen, um rechtzeitig zum Meeting zu kommen. Die Menge hatte sich an den Seiten des Raums aufgereiht, die beiden Krieger in den Ecken. Chris stand allein in der Mitte des Raumes mit zwei Notizkarten in der Hand. Luke nickte ihr zu. Chris war normalerweise derjenige, der neue Mitglieder der Menge vorstellte und ihnen die Regeln erklärte. Er hatte eine gute und langjährige Matchbilanz, und das wurde irgendwie zu seinem Ding. Der Raum wurde still, als Chris zu sprechen begann.
Okay Leute Ich weiß, wir sind etwas spät dran, also werde ich das so schnell wie möglich beenden?
Er zeigte zuerst auf Mike, eine junge Brünette mit sanften braunen Augen, die bald ein Star-Quarterback werden würde (wenn er alt genug war) und rieb sich nervös die Hände, während Chris seine Informationen las. Mike war ein toll aussehender Junge, besonders in der Kofferraumabteilung. Es war nicht ungewöhnlich, dass man bei einem vierzehnjährigen Jungen ein Sixpack sah, und es war ziemlich cool. Das Publikum hat diese Show noch nicht gesehen, denn im Moment trägt er neben seiner Jeans noch ein schwarzes Shirt. Aber das würde natürlich nicht ewig dauern.
?Einführung…..Mike Er ist fünf Fuß und fünf Zoll groß und wiegt hundertzehn Pfund Mike sagt, er mag es, sich zu entspannen, Sport zu treiben und mit seinen Freunden Fußball zu spielen. Kam hierher, um Arsch zu treten und Kaugummi zu kauen. UND SIE SIND ALLE AUS DEM KAUGUMMI?
Josh drückte sein Gesicht direkt in seine Handfläche, als die kleine Gruppe von Teenagern jubelte. Luke, du musst mit Chris über die Rolle sprechen. Sehr unerfreulich. Luke lächelte, als Chris sich umdrehte und auf Corbin zeigte, und Mike entspannte sich sichtlich ein wenig.
Und sein kleiner Rivale Wir stellen den neuen Corbin vor Corbin ist 1,5 Fuß groß, 1 Zoll groß und wiegt 90 Pfund Er sagt, er spiele hauptsächlich nur Basketball und Videospiele. Er behauptet, er wollte schon immer Mitglied der YBWL sein. Und er wird es gleich beweisen?
Die Menge jubelte erneut, als Corbin seine Dehnroutine fortsetzte. Corbin hatte kurze rotblonde Haare und braune Augen. Er war so ein süßes und entschlossenes Kind. Er schien wegen des Spiels nicht so nervös zu sein wie sein Gegner. Er trug die gleiche Kleidung wie sein Gegner: ein graues T-Shirt und Jeans. Keine Socken oder Schuhe.
Die Regeln sind einfach Jungs. Ziehen Sie Ihren Gegner aus und lassen Sie ihn abtropfen, um das Match zu gewinnen – und es muss nicht in dieser Reihenfolge sein Ziehe deinen Gegner jederzeit aus, aber ziehe nicht mehr als ein Outfit an, während er bewusstlos ist, bis du ihn wieder niedergeschlagen hast Kein Beißen und Kratzen Egal wer gewinnt, ihr werdet beide Ehrenmitglieder der YBWL und eure Rekorde werden dauerhaft gespeichert. Das setzt natürlich voraus, dass Sie immer noch teilnehmen wollen, nachdem Sie durchgemacht haben, was Sie heute Nacht durchmachen müssen. Jetzt schütteln? Die Kinder gesellten sich zu Chris in die Mitte der Matte und schüttelten sich die Hände.
Du kannst jetzt anfangen. Kann der beste Neuling gewinnen? Ein paar Gluckser folgten Chris und er mischte sich unter die Menge.
Als die Menge lauter wurde, wirbelten die beiden Jungen nervös umeinander herum. Mike entschied sich dafür, seinen kleineren Gegner schnell zu überwältigen, tauchte in seine Beine und warf ihn auf die Matte. Bevor Corbin reagieren konnte, war Mike auf seiner Brust, schüttelte seine Brust von einer Seite zur anderen und versetzte dem Jungen drei schnelle Schläge auf den Kopf. Corbin antwortete, indem er seine Arme vor sein Gesicht hob, Mike antwortete, indem er seine linke Hand um Corbins Hals schlang. Als er seine Hände senkte, um seinen Hals zu packen, versetzte Mike ihm einen letzten Schlag gegen die Schläfe und schlug den Jungen in seinem Griff bewusstlos. Er drückte den Hals des regungslosen Jugendlichen ein wenig mehr, bevor er aufstand und für die Menge posierte, die seinen ersten und sehr schnellen Knockout applaudierte. Er hakte die Jeans des Jungen auf und zog sie aus seinem kleinen Körper, sodass er nur sein graues Hemd und seine winzigen weißen Jockey-Slips anhatte. Obwohl der Junge vierzehn war, hatte Mike das Gefühl, er würde einen schlafenden zehn- oder elfjährigen Jungen belästigen. Er warf seine Hose beiseite.
Die Menge akzeptierte Corbins Jeans, als Mike losging, um sein Werkzeug zu starten, und seine Hand langsam durch seine Unterwäsche auf und ab bewegte, während die Menge verführerisch pfiff und jubelte. Er packte den Schwanz des schlafenden Teenagers, als er das Shirt des Jungen über seinen süßen Bauchnabel hob. Er bückte sich, um es mit seiner Zunge zu untersuchen, und ging langsam nach unten, bis er an Corbins weißem Beutel saugte. Er fuhr mit seiner Hand über den Zeltbeutel des Jungen und spielte mit seinem Schwanz durch sein tief ausgeschnittenes Höschen. Sie streichelte die cremigen Schenkel des Jungen und trennte sie weiter. Mike justierte Corbins Gerät und leckte seine Handfläche, bewegte das Gerät des schlafenden Jungen weiter auf und ab und griff es sichtbar durch das enge weiße Material. Er steckte Corbins Jockeys unter seine Hoden und begann, sein pochendes Gerät auf traditionelle Weise zu heben. Er strich mit der anderen Hand über den Körper des schlafenden Jungen, schob sein Shirt über seine Brustwarzen, bevor er es langsam auf seinen Bauch senkte. Das ging eine Weile so, als sich die Menge etwas beruhigte.
Corbin stöhnte und wachte in seiner Situation auf. Er feuerte schnell rückwärts und wich von Mike zurück, bis er die jungen Teenager erreichte, die an der Wand aufgereiht waren. Mehrere Hände glitten unter seinen Armen zu seinem Werkzeug, als er dem erschütterten Jungen auf die Beine half. Der Blunder zeigte geradeaus, während die Hände ihn weiterhin erfreuten, bis er sein Schmuckstück unter seine Taille steckte und ihn zurück zu Mike drückte, der seinen Gegner mit einer von der Menge unterstützten Clothesline begrüßte. Corbins Füße hoben tatsächlich vom Boden ab, als er zurück auf die Matte schwang. Er packte sie an den Seiten und stöhnte, als Mike sie schnell auf die Füße hob und sie in einen Full Nelson einschloss. Der zähe Junge sprang hin und her und kämpfte darum, sich zu befreien. Aber Mike war eindeutig stärker. Corbin erkannte, dass er seine Kraft verloren und die Hoffnung auf das Match verloren hatte. Bis er Luke trifft. Luke warf einen kurzen Blick nach unten und sprach das Wort Fuß aus. Corbin fragte sich, warum er nicht daran gedacht hatte.
Corbin hob seinen rechten Fuß und zerschmetterte Mikes Fuß unter sich und schlug ihm mit der Ferse so fest er konnte auf den Fuß. Mike heulte vor Schmerz auf und lockerte schnell seinen Griff um den jungen Corbin. Corbin nutzte seinen Sprung aus, ließ schnell seinen linken Arm los und rammte seinen linken Ellbogen zurück gegen Mikes gemeißelte Bauchmuskeln. Er spürte, wie der Atem seines Gegners von seinen Lippen in seinen Nacken kam. Mit einer sanften Bewegung drehte er sich hinter seinem Gegner nach links und zog sein Hemd über seinen Kopf, blendete ihn, als er seine Arme packte. Unglaublich aufgeregt nach dieser schwindelerregenden Umkehrung rief die Menge ah und ahh zu dem bemerkenswert verstümmelten Körper des Jungen. Der junge Corbin schlug Mike schnell in die Seite, als er sein Hemd über seinen Körper zog. Corbin stellte dann seinen Fuß auf die Rückseite seines Beins und zwang ihn, auf die Knie zu gehen. Er sperrte sich schnell in einen Schläfergriff und legte Mike sanft vor dem Jubelraum für Jugendliche in den Schlaf. Er wartete, bis der Junge aufhörte, sich zu bewegen, bevor er seine Jeans aufknöpfte, den Reißverschluss öffnete und ihn mit dem Gesicht nach unten auf die Matte fallen ließ.
Das Publikum war sehr beeindruckt. Luke trat von seinen Freunden weg, um einen besseren Winkel im Match zu bekommen. Dieser Corbin liebte sein Kind und sah sofort einen anderen potenziellen Lehrling für seine Lehren.
Beide Neulinge sind bemerkenswert vielversprechend, sagte Chris, als er seine Boxershorts auszog. Josh nickte zustimmend und fühlte sich wohler, als er versuchte, seinen guten Freund nicht zu kontrollieren. Er zog sich bis auf sein Höschen aus und rückte seine Ausrüstung zurecht. Ihm wurde klar, dass er sich wünschte, er hätte den Mut, Chris gegenüber zuzugeben, was wirklich passiert war. Aber er war sich nicht sicher, wie YBWL oder Chris damit umgehen würden.
Zurück auf der Matte zog Corbin Mikes Jeans von den Füßen und ließ ihn nur mit seinem Hemd und einem sexy weißen Höschen zurück. Es sah so aus, als hätten sie keinen bestimmten Gürtel, aber immer noch das traditionelle geschwungene X um die Taille? Logo. Sie sahen sehr athletisch aus und ergänzten ihren Körper wunderbar, indem sie die engen Kurven ihrer Hüften und Hüften perfekt zur Geltung brachten.
Der junge Corbin legte den Jungen unbeholfen auf den Rücken und zog sein schwarzes Hemd bis zu seinem Hals hoch. Sie spreizte ihre Beine nach außen und begann, Mikes Schwanz und Eier zu massieren. Als der unerfahrene Junge zum ersten Mal seinen jugendlichen Körper entdeckte, ließ enge Unterwäsche wenig der Fantasie freien Lauf. Er stellte sicher, dass er jedem Teil des jungen Adonis Aufmerksamkeit schenkte, wackelte mit seinen Brustwarzen, während er vorsichtig die Ausrüstung des bewusstlosen Jungen massierte. Luke bemerkte das breite Grinsen auf Corbins Gesicht und erinnerte sich an die Hektik seines ersten Knockouts. Corbin zog jetzt Mikes Unterwäsche bis zu seinen Hüften hoch. Er stützte sich neben dem ohnmächtigen Jungen auf seinen Ellbogen und schüttelte seinen harten Schaft, während er gleichzeitig seinen Mund erkundete. Als Antwort auf Corbins Attacke verharrte Mike eine Weile still, bis die Menge anfing, nach einem Blowjob zu schreien. Corbin gehorchte schnell, zur Aufregung der Menge. Während Corbin keine Erfahrung darin hatte, den Schwanz des Jungen zu lutschen, konnte er leicht alle vier Zoll des Staubblatts des wachsenden Jungen nehmen und seinen Kopf auf und ab schütteln, um seinen angespannten Magen zu begrüßen, während er seine Eier mit seiner freien Hand stimulierte. Corbin zog sein Höschen herunter und begann gleichzeitig an ihren beiden Schwänzen zu ziehen. Er ließ Mikes schlüpfrigen Schwanz nie aus den Augen.
Mike wachte auf, legte seine Hand an seine Stirn und stöhnte, als Corbin weiterhin kalt mit seinen entblößten Genitalien spielte. Er stand langsam auf, als Corbin seinen Rücken rieb und seinen Schwanz pumpte. Verblüfft stieß er Corbin an und zog seine Unterwäsche hoch. Er leckte sich über die Lippen und sah seinen gleich gekleideten Rivalen an.
Der kleine Corbin warf sich auf Mike, während die beiden Jungen sich auf dem Boden rangelten und jeder versuchte, die Oberhand über seine Gegner zu gewinnen. Bald fand sich Corbin hinter Mike wieder. Er schlang seinen Arm um Mikes Hals und versuchte ihn erneut bewusstlos zu schlagen, indem er seine Beine um seinen Bauch legte. Als der kleine Junge ihn würgte, nutzte Mike seine überlegene Kraft, um sie beide vom Boden hochzuheben, und schlug sie dann so fest er konnte in den Rücken. Corbin ließ schnell seinen Griff los, als er spürte, wie die Luft aus ihm herausgepresst wurde. Nachdem Mike die Luft angehalten hatte, hatte er keine Probleme, Corbins Hemd auszuziehen, und er schnappte nach Luft und keuchte. Er landete mehrere kräftige Tritte auf dem Bauch und den Seiten des Jungen, so dass Corbin, der nur enge Jockeys an sich hatte, Mikes Aufmerksamkeit für seinen Schwanz nicht widerstehen konnte. Dann hob er den schwachen Jungen hoch, sodass Corbin in einer umgedrehten Huckepack-Position auf seinen Schultern saß, während er sich auf eine Energiebombe vorbereitete. Als sein schwächerer Kontrahent mit seinem dichten Pack direkt da war, holte Mike tief Luft und kreiste sanft mit seinem Mund in ihre Richtung. Dann knallte er es so hart auf die Matte, dass es ein wenig von der Matte abprallte. Die Menge jubelte. Corbin lag auf der Seite und bewegte sich nicht viel.
Mike ließ seine Freunde posieren, bevor er den Deal mit seinem jungen Ziel unterschrieb. Corbin bewegte sich kaum, als Mike sein eigenes Hemd auszog (eine Reihe anderer Pfiffe aus der Menge) und Corbin über seinen Bauch und sein Handgelenk in die Mitte der Matte zog. Er umfasste ihre Pobacken durch den dünnen Stoff ihres Höschens und fühlte dann eine nette Berührung darunter. Corbin widersprach leicht, als Mike anfing, leise zu murmeln, als Mike seinen Finger in den Anus des Jungen steckte und sie sanft hinein und heraus stieß. Mike schnappte sich die Gürtel seiner Jockeys und zog sie unter ihre Pobacken und tauchte mit dem Gesicht nach unten in sein jungfräuliches Loch. Corbin zwitscherte, als Mike seine Zunge in und aus seinem Arschloch steckte. Sie war sich ziemlich sicher, dass sie spürte, wie der Junge ein wenig zu ihr geschoben wurde, und genoss plötzlich die intensiven Emotionen, die sie zum ersten Mal erlebte. Er setzte dies eine Weile fort, bevor er sich auf seinen Rücken setzte und sein schwarzes Shirt um seinen Hals wickelte. Innerhalb von Sekunden und nach einem kurzen Kampf war die junge Blondine bewusstlos und drohte, ihre Unterwäsche zu verlieren. Mike rollte seine Kugeln in seinen starken Händen hin und her und richtete seine Aufmerksamkeit wieder auf den Arsch des Jungen. Er drehte den Jungen auf seinen Rücken und zog sein weißes Höschen an seinem schlafenden Körper hoch und runter, als er den Jungen schließlich von seinen engen weißen Jockeys befreite, der Fehler sauste, um ihn zu begrüßen. Er wirbelte sie herum und warf sie in die Menge, die sie mit Entzücken annahm. Bevor der Jüngling sanft seinen nackten Körper streichelte, stellte er sich vor, wie der fast unbehaarte schlafende Jüngling sich vor ihn legte und ihm seine volle Aufmerksamkeit schenkte.
Die meisten jungen Teenager, die sich dieses Spektakel ansahen, streichelten schamlos und willkürlich ihre Kindheit, während sie das Spiel genossen, und trugen wenig oder gar keine Kleidung. Josh und Chris masturbierten Seite an Seite, genossen das Spiel und diskutierten darüber, wie sie ihren Rekord verbessern wollten, indem sie diese beiden neuen Spieler herausforderten und sie im Handumdrehen besiegten. Josh spürte plötzlich, wie sich eine Hand um seinen Schwanz legte. Er sah Chris an, den Jungen, den er heimlich bewunderte. Er hatte ein verlegenes Grinsen im Gesicht. Nachdem Sie das Wasser getestet haben, Macht es Ihnen etwas aus? Sie fragte. Ich meine, ich denke, wir können es uns beide etwas gemütlicher machen. Es fühlt sich besser an, wenn es jemand anderes tut, oder?
Josh sagte: Schau mal, ich bin nicht schwul, okay? und ging mit ihm und nutzte die Gelegenheit voll aus. Ja, natürlich Chris. Sie hat geantwortet. Ich meine, ich denke, wir sind gute Freunde. Und gute Freunde helfen sich gegenseitig. Sie kümmern sich einfach umeinander und haben eine gute Zeit. Dann zupfte Josh an Chris‘ niedlichen Ohren und zwinkerte ihm zu. Er legte seinen Arm um ihre breiten Schultern und legte seine Hand auf Chris‘ Schwanz. Die beiden Jungen rückten näher und konzentrierten ihre Aufmerksamkeit auf das Spiel. Josh fragte sich, ob er träumte, während er seinen Schwarm streichelte.
Auf der Matte ging es richtig heiß her. Beide Jungs waren für den Rest des Spiels sehr stark. Mike pumpte Corbins Schwanz schnell mit einer Hand. Die andere war vorne in ihre Unterwäsche gesteckt. Alles, was er tun musste, war es wegzuwerfen, und das Streichholz gehörte ihm. Er nahm seine beiden glatten Eier in seine Handfläche und rieb sie auf und ab, während er sie und seinen pochenden Schaft mit seiner Zunge wusch. Er packte das Gesicht von KOs Neuling und platzierte es rhythmisch vor seinem obszönen Höschen. Er zog seinen ziemlich großen Patzer aus der Fliege und drückte ihn in den Mund seines bewusstlosen Rivalen, streckte die Hand von hinten aus, um den glatten, pochenden Schwanz zu grüßen, der auf dem Bauch des Jungen lag. Er rieb seine Handfläche flach über den Schaft des Jungen, während er den Stock langsam in seinen nicht reagierenden Mund einführte und wieder entfernte. Danach drehte sie sich um und sah den Schwanz des Jungen von Angesicht zu Angesicht, schob ihn in ihren Mund, während sie sich vorbeugte, um ihre Hüften zu streicheln und gleichzeitig ihren Schaft zu streicheln. Wenn Corbin wach gewesen wäre, hätte er einen wunderbaren Blick auf Mikes stoffbedeckten Hintern gehabt. Als der Orgasmus näher rückte, schien für den jüngeren Teenager alle Hoffnung verloren zu sein. Sein Körper begann sichtbar zu zittern. Viele Mitglieder der Menge waren bereits so weit gekommen.
Plötzlich wachte Corbin auf und realisierte, was passiert war. Das Gesicht seines Gegners war in seine Leiste eingesunken und er war kurz davor zu ejakulieren. Benommen rammte er seine Schenkel in den Nacken seines Gegners und dachte an die schmutzigsten, ekelhaftesten und unmoralischsten Dinge, die Mike tun könnte, um zu vermeiden, dass er ihm ins Gesicht ejakuliert und das Match verliert. Mike konnte seiner unangenehmen 69-Position nicht widerstehen. Als er sich der Bewusstlosigkeit näherte, unternahm er ein paar letzte tapfere Versuche, Corbins Gerät zu provozieren. Er wurde ohnmächtig, als er versuchte zu ejakulieren. Nachdem er sich vergewissert hatte, dass sich der Junge nicht mehr bewegte, stieß Corbin seinen Gegner schnell von sich weg. Sein harter Schwanz lief immer noch durch seine sexy Unterwäsche. Er pumpte seinen Schwanz ein paar Mal auf und ab, bevor er die Unterwäsche des Jungen über die Beine seines Fohlens gleiten ließ. Luke fing sie auf, auf ihn zuzusegeln. Die Menge war begeistert. Corbin kann ein wundersames Comeback feiern.
Corbin erkundete jede Oberfläche des jungen Footballspielers mit seiner rechten Hand, während er seinen Schwanz mit seiner linken Hand pumpte. Er verbrachte besonders viel Zeit damit, den schönen Sixpack des Jungen zu reiben, während der schlafende Teenager auf jede erdenkliche Weise masturbierte. Die Eier des Jungen hüpften rhythmisch auf und ab, während Corbin seine Geschwindigkeit erhöhte. Er näherte sich dem Höhepunkt und begann sich langsam wieder zu regen. Corbin stellte sich schnell hinter ihn und brachte ihn in eine sitzende Position, setzte sich direkt hinter den nackten Jungen und schlang seinen Arm in einem schläfrigen Griff um seinen Hals. Es hielt den Jungen am Rande der Bewusstlosigkeit, als er seine Beine mit seinen eigenen spreizte. Er benutzte seine freie Hand, um den Schwanz des Jungen kräftig zu pumpen. Corbin ließ Mike seinen Kopf auf seiner Schulter ruhen, während er ihren Nacken küsste und seine glatte Brust erforschte, und richtete sein Werkzeug auf den Himmel, während er seinen Angriff fortsetzte. Die Menge war verstummt. Mike stöhnte jetzt leise, als Corbin an seinem Hals saugte. Seine Brauen waren gerunzelt und seine Zehen kräuselten sich. Corbin holte tief Luft, als er sein hartes Organ gegen ihres drückte. Sie verschränkte ihre Füße miteinander und legte ihren Finger auf das Kinn des Jungen, drehte ihren Kopf zu ihm für einen langen, leidenschaftlichen Kuss. Mike erwiderte den Kuss schwach und Corbin schloss ihre Zungen, als er schnell ihren glatten männlichen Schwanz streichelte. Mike brach schließlich aus, als sie ihren Kuss teilten. Sein wütendes Glied feuerte sieben lange Strahlen in die Luft und es regnete auf die beiden Jungen, während Corbin weiter seinen Schwanz pumpte. Die Menge jubelte. Irgendwo am Rand waren Chris und Josh gerade in die Hände des anderen geraten und zogen nun wieder ihre Unterwäsche an.
Als die letzten Spermafäden in die Luft flogen, sperrte sich Corbin erneut in sein Schlafbett ein, bis der nackte Junge zum letzten Mal bewusstlos in seinen Armen lag. Sein Instrument pochte immer noch, als er sich leise gegen den Sieger lehnte. Als Corbin den kleinen Jungen auf seinen Bauch drückte, konnte die Menge sehen, dass er stark auslief. Sie schöpfte ein Bündel von Mikes Sperma mit ihren Fingerspitzen von seiner Brust und benutzte es, um das Loch des Jungen zu schmieren, fingerte sanft den Rest, während sie das Ende seines bereits klatschnassen Schwanzes rieb. Dann schob er langsam einen Finger in Mikes, gefolgt von zwei Fingern. Er stimulierte und lockerte sanft das Loch des schlafenden Jungen, bevor er schließlich die Spitze seines Schwanzes in den Eingang des Jungen steckte. Zur Freude der Menge führte er sein stolzes Organ langsam in den Anus des Jungen ein. Sie war so geil und nervös, dass der Junge nur zwei Minuten brauchte, um langsam in ihren Arsch hinein und wieder heraus zu gleiten, dann ging sie in ihn hinein und füllte den Jungen mit seinem Sperma. Er stöhnte und grunzte, als er spürte, wie der stärkste Orgasmus seines jungen Lebens seinen Körper in heißen, kraftvollen Stößen verließ, als sich die Muskeln in seinem Penis in seinem bewusstlosen Gegner zusammenzogen. Am Ende ihrer Ejakulation kam sie heraus und spritzte Sperma auf die Arschspalte des Jungen, bevor sie auf ihn stürzte. Die Menge jubelte und Josh und Chris ließen ihn einen Moment lang liegen, bevor sie auf ihn zugingen und ihn in ihre Arme nahmen.
Corbin war nach seinem harten Sieg sichtlich erschöpft und extrem müde. Nur mit ihrer Unterwäsche bedeckt, halfen Chris und Josh Luke, sein enges Höschen wieder anzuziehen, während sie Luke aufrecht hielten. Luke knetete die Vorderseite seiner Unterwäsche, während Chris seine Hand in die Luft hielt und ihn zum Sieger erklärte. Mikes Freunde halfen ihm, wieder zu Verstand zu kommen, als die beiden Jungen von ihren Kollegen freigesprochen wurden.
Herzlichen Glückwunsch, sagte Chris. ?Willkommen bei YBWL.?

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert