Sehr Heißes Date Mit Analsex Und Deep Throat

0 Aufrufe
0%


PMB – Jahr 3
Meine Erfahrungen mit der neuen Welt sind alle sehr positiv. Ich behielt meinen Job und wurde weiterhin gut bezahlt. Mein Kind geht auf eine gute Schule und wir können uns meist an den schönen Dingen des Lebens erfreuen.
Nur wenn die patriarchalische Gesellschaft gewalttätig ist, geht es nicht geradeaus. Viele Geschäftsleute und männliche Politiker bildeten eine rivalisierende Gruppe, als das Matriarchat auf dem Vormarsch war. Angesichts der Ungewissheit der Männerrechte beschloss ich, mich ihnen anzuschließen, aber ich bin froh, dass ich es nicht getan habe. Die Welt, in der ich lebte, war grausam und ungerecht. Es ist heute eher eine Meritokratie, tatsächlich haben ich und viele meiner Freunde nicht nur ihre Jobs behalten, sondern wurden befördert, weil das alte Patriarchat im Geschäft keine gläserne Decke geschaffen hat.
Ich und die Robinsons haben uns in Geburtsvorbereitungskursen kennengelernt. Mein Ex und ich haben vor dem Aufstieg des Matriarchats (BMB) über die Verrücktheit von allem gelacht.
Tatsächlich verstanden wir uns so gut, dass wir seitdem und bis heute befreundet sind. Wir haben sogar unsere kleinen Babys mitgenommen und sind mit ihnen in den Urlaub gefahren.
Da erfuhren wir, dass sie ganz anders waren als wir, dass der Boden weniger materiell und salziger war. Sie genießen definitiv die Pflege, geben übermäßig viel Geld dafür aus, wie sie aussehen, und sehen dafür gut aus. Obwohl beide übergewichtig sind, sieht sie immer cool aus und sieht für jeden Anlass immer in perfekter Form aus, wie ein Filmstar.
Ich bin körperlich fit und von Natur aus fair. Sie färben ihre Haare. Mein Ex hat sich kurz nach diesem Urlaub wegen eines anderen Mannes von mir getrennt, und ich wurde von den Robinsons sehr gut betreut.
Ich traf mich mit jemand Neuem mit süßem Ingwer, einer der führenden Social-Media-Kampagnen für #straponselfie. Nachdem die Nachrichtenreporterin entlassen wurde, weil sie einen von der Regierung ausgestellten Strapon (GIS) trug, um die Medien zu leiten, unterstützten die Leute sie, indem sie ankündigten, dass sie ihren CBS tragen könne, wo und wann immer sie wollten, ob bei der Arbeit, in der Schule oder im Park. Überall posteten sich Leute mit ihrem CBS und der Aufschrift #straponselfie. Mia ist eine lokale Berühmtheit und ich fühlte mich glücklich, bei ihr zu sein.
Ich ging mit George zu Robinson, um einen Tag lang Golf zu spielen, aber als ich zu ihrem gepflegten Vorgarten kam, stellte ich fest, dass sein Auto nicht unterwegs war. Ich klingelte an der Tür und Hannah erschien. Sie sah wie immer wunderschön aus. Ihr Haar war hochgesteckt und sie trug einen gestreiften Sommeroverall. Sie umarmte ihre Hüften und man konnte ihre Glasfigur wirklich sehen. Mir ist aufgefallen, dass Sie von zu Hause aus arbeiten. Wir grüßten, unsere Augen verweilten. Wo ist Georg? fragte ich fragend. Warum besucht er seine Mutter?, Ich dachte, wir sollten heute Golf spielen, es ist meine Schuld, Ich dachte, du möchtest mich vielleicht besuchen kommen? Sie lachte, schaute zurück zu ihrem Haus und schaute mich an, ihre Creolen baumelten. Geh rein und trink eine Tasse Tee. Er nahm meine Hand, seine goldenen Armbänder klirrten. Ihre manikürten Acrylnägel sind rot.
Ich gehe hinter ihm her. Er geht zum Wasserkocher und als er klickt, um ihn zu drehen, das offensichtliche Geräusch eines Schusses in der Ferne. Wir schießen mehr, während wir zuhören und uns ängstlich ansehen.
Wir bekommen beide eine Nachricht.
Niedrige und hohe Bürger des Matriarchats. Bitte schließen Sie Ihre Türen ab, wenn Sie sich in den folgenden Stadtteilen aufhalten:
Es war ein koordinierter Terroranschlag. Bitte bleiben Sie drinnen, während die Behörden sich darum kümmern.
Ich renne schnell zur Tür und schließe sie ab. Wir warten beide auf Neuigkeiten von der Regierung, aber die Stunden ticken. Den Rest des Tages regnet es Schüsse. Etwas. Schließen Sie ein wenig weit.
Es ist 23:00 Uhr und wir haben immer noch nichts gehört. Wir essen zu Abend und besprechen, was passieren könnte und was unser nächster Schritt sein sollte.
Eine sehr laute Explosion trennt uns. Er hält sich die Ohren zu und ich stehe auf. Ich gehe zum Tisch und halte ihn fest.
Er gibt mir zu, dass wir in einen geheimen Keller gehen müssen, den er hat. In unserem zweiten Jahr wurden alle Bürger der Oberschicht (Frauen) von der Regierung angewiesen, geheime Bunker in ihren Häusern zu errichten, da das Patriarchat dort nicht liegt. Er ging zur Besteckschublade und nahm einen Schlüssel heraus.
Er bat mich, den Tisch im Wohnzimmer zu entfernen und den Teppich einzuwickeln. Darunter war eine Falltür. Er öffnete das Schloss und die Treppe führte in den Untergrund. Als ich unten ankam, sagte er mir, ich solle den Tisch abstellen und den Teppich über die Tür rollen.
Wenn ich untergehe. Die Tür hinter mir abzuschließen war eine Fundgrube von Konserven und Ressourcen. Es wird von einer einzigen Lampe in einer Ecke des Raumes beleuchtet. In der Mitte sehe ich eine Doppelmatratze und es liegt darin. Sie rollte sich zu einer Kugel zusammen und weinte. Ich umarmte sie. Sie wünschte sich weiterhin Frieden und die Sicherheit ihres Mannes.
Er dreht sich um und unsere Nasen berühren fast seine Tränen, und ich wische sie weg. Ihr zu sagen, sie solle sich zusammenreißen und ihr Mann steht nicht auf der Nachbarschaftsliste. Sie stand auf und fixierte ihr Make-up. Wie immer ist es im Handumdrehen wieder wie neu. Sie lächelt mich an und tröstet mich dann. Matriarchat ist stark.
Er öffnet eine Kiste und nimmt Bettzeug und Kissen heraus. Er und ich machen das Bett. Er fordert mich auf, mich umzudrehen, während ich seinen Pyjama anziehe. Ich zog meine Hose und mein Hemd aus und legte sie auf einen ordentlichen Stapel neben seines. Ich habe deinen BH und deine GIS-Hose in deinem Stapel bemerkt. Kein Schwanzaufsatz gefunden, er ist leer. Er sollte keine Hosen tragen. Heutzutage ist es selten, aber sie muss sich bei mir sicher fühlen. Ich bin ein stolzes Mitglied des Matriarchats und schon vor diesen Zeiten habe ich seine Ehe respektiert. Ich fühlte mich sicher in dieser Welt, dass er mich auch nicht ausnutzen würde.
Ich schlafe in Embryonalstellung unter meiner Hose, er trägt ein lockeres schwarzes T-Shirt und eine Pyjamahose. Beim Ausschalten des Lichts. Er kommt zu mir, löffelt mich. Ihre nicht betrunkenen Brüste ruhen auf meinem Rücken. Ich spüre, wie mein Penis hart wird. Ich schließe meine Augen, um zu schlafen.
Ich habe das Gefühl, dass keiner von uns schlafen kann, während die Ereignisse des Tages in unseren Gedanken spielen. Aber ich versuche weiter zu schlafen. Seine Hand hätte sich einen Zentimeter auf meiner Hüfte bewegen können, aber sie war warm, als würde er mich necken. Es kommt näher und dann spüre ich es. Sein Nagel zieht eine Linie zu meiner Hose, und dann fährt seine Hand in meine Hose. Seine kleine Hand kann kaum die Basis meines Schwanzes fassen.
Er zieht mich langsam, zieht mich von hinten. Sein Atem vertieft sich in der Nähe meines Ohrs. Er küsst meinen Hals, seine Lippen sind wie Feuer, als er endlich meine Lippen erreicht. Wir schlossen die Lippen im Dunkeln. Unsere Körper winden sich in Harmonie. Ihre Hüften berühren meine, ich drehe mich um und greife nach ihren Haaren. Und runter von mir, sagte er, was machst du?, vergiss bitte das Äußere. Er hält wieder meinen Schwanz. Ich kann nicht schlafen. Er zieht mir die Hose aus. Es ist plötzlich sehr heiß in diesem Keller.
Für einen Moment fühle ich nichts im Dunkeln. Während ich zuhöre, zieht er seine Kleider aus und wirft sie zu meiner Linken.
Ich spüre, wie dein Bein auf mir schwankt. Er reitet mich, nimmt meinen Penis und führt ihn zu seiner Katze.
Die Katze schluckt es sofort. Ich stieß ein gewaltiges Stöhnen aus. Ich spüre kein Haar daran. Sie sieht wirklich auf ihr Aussehen herab. Seine Muschi ist himmlisch weich. Soweit ich mich jetzt erinnere, war es sehr heiß und eng, weil er und ich seit Beginn des Matriarchats keinen traditionellen Sex mehr hatten. Er beugt sich herunter und hält mein Gesicht. Ihre Brüste und ihr Körper ersticken mich, als sie mich küsst. Sie schüttelt es auf meinem Schwanz. Ich fühle deinen Arsch, ich kratze deinen Rücken. Ich fahre mit meinen Fingern durch sein Haar, während er und ich immer wieder vor Lust nach Luft schnappen. Seine breiten Hüften waren immer noch wie ein beschleunigtes Metronom. Ich würde wie er ejakulieren. Ich fühlte mich plötzlich sehr schuldig.
Eine der Einschränkungen des Matriarchats war, dass traditioneller Sex eine Gruppe war. Es war definitiv traditionell. Wenn wir so gekommen wären, hätten wir schwanger werden können, aber was noch wichtiger ist, wir hätten wegen des Regimes in große Schwierigkeiten geraten können. Jeder Sex sollte mit CBS sein. Außer zu Zuchtzwecken ist die Amazonenstellung in diesem Fall Pflicht. Ich könnte bestraft werden. Alle Titel und Staatsbürgerschaften können aberkannt werden.
Sobald mir diese Ängste in den Sinn kommen. Er küsste sie und flüsterte mir ins Ohr ejakuliere in mir. Dann legte er sein linkes Bein auf meins und steckte es dann in mein rechtes Bein. Er tat dasselbe mit seinem rechten Bein in meinem linken Bein. Er hob meine Beine mit seinen Knien an und drückte seinen Körper mit seinen Armen von meinem Körper weg.
Er war bereit in der Amazon-Position. Alles wäre gut. Verhindere, dass ihr Mann es herausfindet. Aber sobald er anfing, mich in dieser dominanten Position zu schlagen, verschwanden die Bedenken hinsichtlich der Geburtenkontrolle. Knackarsch war in seiner jetzigen Position nicht mehr aufzuhalten. Er stieß mit meinen Beinen gegen mich und er hätte mich wirklich ficken können, wenn er meine Hände dort gehalten hätte. Ich hielt eine Wange seines Arsches in beiden Händen, während er sich weiter an uns erfreute.
Ich komme gleich murmelte ich völlig verloren. Nein, scheiß drauf, ich will dich sehen. Er stimmt zu. Er streckt die Hand aus und plötzlich wird der Raum von dieser einzigen Lampe erhellt. Dahinter fallen Schatten, als die Lampe uns im Keller erleuchtet.
Sie sieht aus wie ein Engel. Sie lächelt fröhlich, drückt es an meine Brust und beginnt von vorne. Ihre Brüste schwingen wie Pendel. Ich schnappe mir einen. Ejakuliere für mich, befiehlt er. Ich flüstere: Ejakuliere für mich, wiederholt sie. Ich drücke wieder ihren Arsch in Ekstase, während mein Körper unter ihr wie ein Erdbeben zittert. Er lehnt sich zurück. So kann ich es vollständig sehen. Ihr Körper ist sehr voll und feminin. Er fickt mich weiter langsam in dieser umgekehrten Missionarsstellung. Ich wimmere, während mein Schwanz von ihrer schönen kleinen Katze massiert wird.
Wir sind frei und mein Schwanz ist wieder in meinem Bauch. Er streckt die Hand nach mir aus und fährt mit seinen Fingern über mich, als wäre ich ein Spiel.
Er macht die Lampe aus und schiebt mich, damit er wieder löffeln kann. Ich mag es, deine nackten Brüste auf meinem Rücken zu spüren. Er zieht meine Hüften zu sich und küsst meinen Hals. Vielen Dank. Er flüsterte.
Als ich aufwachte, war er nirgendwo zu sehen. Licht drang durch die Kellertür und stattdessen konnte ich Speck riechen.
Ich stand auf und zog mich an. Wir sind letzte Nacht ausgegangen, um zu besprechen, was passiert ist.
Er ging zum Herd. Speck braten. Sie trug einen gelb-weißen orientalischen Morgenmantel, der wie Seide aussah. Ihr Haar war gekräuselt und perfekt vergossen. Je näher er kam, desto besser roch es. Es war, als wäre ich in einem Traum und sie wäre meine Frau.
Wir haben letzte Nacht eine weitere Nachricht erhalten, bis auf weiteres drinnen zu bleiben. Es wird also ein langer Tag. Er stellte den Herd ab und drehte sich um. Sein gelber Schwanz auffällig zwischen seinen Beinen. GIS muss seinen Tanga von seinem Stapel im Keller genommen haben, weil er seinen Dildo aus seinem Zimmer geholt und darauf gewartet hat, dass ich aufwache.
Letzte Nacht war kein Fehler. Er sagte, geh auf mich zu. Großer schwanzförmiger Dildo, der zwischen ihren Beinen schwingt. Ich wollte dich ficken und ich habe es getan. Ich wollte es immer. Ich fand dich immer sexy. Er war vor mir. Er zieht an meinem Gürtel. Meine Jeans fällt herunter. Aber nichts geht über heute hinaus. Wir küssen uns leidenschaftlich, wie im Dunkeln. Wir pressen unsere Körper aneinander und streicheln uns. Jetzt lauf nach oben in mein Schlafzimmer. Ich renne. Er geht. Es braucht seine Zeit. Ich hinterlasse eine Kleiderspur. Ich liege im Bett. Das Bett ist genauso weich. Ich bezweifle, dass er sanft zu mir sein wird. Er betritt den Raum. Sie sieht aus wie eine Königin. Seine Roben fallen wie Luft. Sein Körper sieht in diesem Licht wirklich aus wie eine Sanduhr. Ich will sie auf traditionelle Weise ficken. Amazon Position und wird dadurch fixiert. Ich will es trotzdem. Aber er will einen bestimmten Weg von mir.
Er zeigt mit seinen sexy Fingern auf mich und fordert mich auf, mich umzudrehen.
Auf meinen Knien spüre ich, wie deine Hände meinen Arsch drücken und meine Wangen mich öffnen. Sie schieben es meine Hüften hinauf und dann meinen Rücken hinauf. Einer kratzte an meinen Haaren und der andere verschwand, ich hob meinen Oberkörper, um sie zu treffen. Ich höre das Spritzen einer Ölflasche, gefolgt vom Kuss eines Dildos in meinem schwammigen Muskel. Er wischte sich die Hand am Bett ab und zog mich dann zu sich heran. Mit einem leichten Schmerz war mein Arsch halb durch. Auf dieser Ebene geht es wieder raus und wieder rein. Gehen Sie nicht tiefer. Vielleicht wird er irgendwann ein sanfter Liebhaber. Das Tempo beginnt sich zu erhöhen. Ich dachte, er würde vielleicht ein paar Minuten warten, um mich aufzuwärmen, aber nach nur drei Zügen in der Mitte fing er an, mich so tief wie einen Dildo hineinzuziehen. Ich schreie vor Schmerz und Lust. Es nimmt keine Notiz. Mein Körper brennt. Mein Kopf ist voll von diesem einen Gedanken überwältigender Freude. Ich kann mich auf nichts konzentrieren. Er kratzt meinen Rücken und verprügelt mich, ich schreie erneut, er verprügelt mich erneut. Die Liebe packt meine Arme und rast mit hundert Meilen pro Stunde. Ich bin machtlos Er hebt sein Bein, irgendwie kommt der Dildo tiefer. Seine Geschwindigkeit kehrt zu denselben hundert Meilen pro Stunde zurück. Ich war noch nie so am Boden zerstört. Es war das genaue Gegenteil davon, letzte Nacht Liebe zu machen. Es war wie ein Fluch des Hasses. Ich stöhne vor Vergnügen. Als er das hört, schnappt er nach Luft. Hat es Ihnen gefallen? Er fragt. Ich versuche, mich zu revanchieren, während mein Arsch wie eine Hure benutzt wird. Ihre Hüften sind es wert. Ich kann es nur mit verdammt noch mal abschließen, ich schnappe nach Luft und versuche, meine Atmung zu regulieren. Ich komme gleich, schreit er. Oh verdammt, verdammt, verdammt ein Knall von hinten zwingt mich in meinen Magen. Vergnügen folgt mir und zittert, als es sich um sie legt. Es windet sich minutenlang um mich herum. Ihre Haut ist so weich auf mir, dass sie mich hineinzieht, also löffeln wir sie noch einmal. Sein Schwanz steckt immer noch in mir.
Ich legte meinen Arm zurück, er fand seinen Hinterkopf. Ich kratzte ihn liebevoll, als ich tief Luft holte. Ich spüre dein Herz gegen meinen Rücken in deiner Brust schlagen. Der Schwanz in mir wackelt immer noch langsam mit meinen Hüften. Er mag es, weil es auch die Tasten auf seinem CBS langsam laufen lässt.
Nochmals vielen Dank, flüstert er. Danke, antworte ich. Nein, nein, keucht er. Du musst noch ejakulieren. Ich lächle und drehe meinen Kopf. wir küssen. Ich sehe ein Funkeln in deinen Augen. Er will wieder gehen, aber er wird nicht. Der Riemen am Pingler zieht sich von mir weg. Er zieht den Schleier über uns und ich drehe mich um. Wir berühren uns für ein paar Minuten. Sich liebevoll streicheln. Wir falten unsere Hände und ich bemerke ihren Ehering. Ich zeige. Er seufzt. Sie fing an, mir zu erzählen, dass sie und ihr Mann große Probleme hätten. Er fühlt sich kastriert, weil er von seiner Frau überzeugt wurde. Sie überlegte, die Polizei zu rufen, weil sie die Grenzen verletzt und mehrmals Sex verweigert hatte. Er kann endlich keusch sein. Sie lieben sich immer noch, aber das ist heute nur ein Moment. Sie sind schon so lange zusammen, dass er einfach mal was anderes ausprobieren wollte und mir vertraut hat. Er mochte mich auch als Freund und fand mich vom ersten Tag an sexy. Er bot mir verschiedene Gründe oder Ausreden an.
Das Gespräch wurde wieder lustig und es war, als würden wir wieder träumen. Seine Augen leuchten wieder. Ich küsse sie. Ich drehe mich um, seine Hand umklammert meine Hüfte. Diesmal war der Eintritt viel schmerzhafter, da das Öl etwas getrocknet war, aber ich wollte mich nicht weigern und keusch wie ihr Ehemann sein.
Ich halte meinen Hintern offen und beuge meinen Rücken, um den Eintritt zu erleichtern. Er tritt zur Seite. Er küsst meinen Hals und beißt mich. Seine Hand ist wieder rund. Ich wollte dich letzte Nacht so ficken. Ihre Hüften greifen in meine. Er zieht seinen Körper in meinen und masturbiert mich.
Sein Körper fühlte sich sehr weich an. Ihre Brüste waren ein Wunder der Natur. Ich lege meine Hände auf deinen Arsch. Im Nu kam er heraus und ging hinein. Seine Hüften arbeiteten wie ein Motor. Er hat mich so sehr gefickt. Er konnte mich nicht gleichzeitig küssen. Seine Hände schlangen sich um meinen Körper, also war das Einzige, was sich auf dem Bett bewegte, seine Hüften, die diesen Strapon zu mir drückten. Ich sah nach unten und sein Arsch war wie ein verschwommenes Bild, er bewegte sich so schnell. Mein Schwanz wird weicher, weil das Vergnügen so groß war, dass ich mich nicht auf das Abspritzen konzentrieren konnte.
Er konnte es immer noch. Es explodiert lauter und energischer als zuvor. Es trifft immer härter. Tiefer tiefer. Er presste seine Hüften so fest gegen meine, dass er mich aufs Bett drückte und hinter mir herlief. Es dehnt und drückt mich. Dann zieht er mich herunter und bricht neben mir zusammen.
Ich drehte mich um und hoffte, seine leuchtenden Augen zu sehen. Aber nackt atmen wie eine Fee in einem alten Gemälde. Er schlief ein. Ich beobachtete ihn einen Moment lang.
Ich beschloss, unter die Dusche zu gehen. Immer noch keine Nachrichten von der Regierung auf meinem Handy. Ich nehme meine Kleider und gehe ins Badezimmer. Ich drehe die Dusche auf und springe hinein. Ich wasche meine Haare und schäume sie mit Seife ein. Ich massiere mein Arschloch, weil es etwas Pflege braucht.
Tür geht auf. Er öffnet die Duschtür und tritt ein. GIS ist natürlich wasserdicht, also ebnet es seinen Weg. Ich halte und wir küssen uns. Ich reibe ihn mit Seife ein und wir küssen uns ein bisschen mehr. Ich sorge dafür, dass sein Schwanz schaumig wird, weil ich weiß, was sein nächster Zug sein wird. Er dreht mich herum und stellt sich auf die Zehenspitzen. Strapon kommt herein. Es fühlte sich unglaublich an. Es tritt meine Beine breiter und gewinnt dann an Schwung. Wasser sprudelt aus meinem Rücken und meinen Brüsten, als er mich schubst. Es entsteht eine Pfütze, wo mein Arsch auf ihren Schritt trifft. Der Pool brodelt und spritzt, während er hämmert.
Ich spüre, wie mein Penis hart wird. Es wurde jetzt zweimal gehänselt. Meine Hände sind an der Wand der Dusche, ihre Hände kratzen meinen Rücken, und dann hebt jemand meinen Arm hoch und führt ihn zu meinem Schwanz. Ich masturbiere mich selbst und seine Hand wandert zurück zu meiner Hüfte. Ejakuliere noch einmal für mich. Ich werde abspritzen. Ich wollte unbedingt ejakulieren. Ich wollte für ihn ejakulieren, für mich, aber auch vor ihm. Sonst würde es aufhören. Wir würden duschen und ich würde warten müssen, bis er mich bat, es noch einmal zu versuchen.
Er lehnt meinen Kopf an die Wand und fickt mich heftig. Meine Hand geht weiter. Ich ziehe mich an. Er verprügelt mich. Bitte komm für mich. Ich komme bald. Die Ejakulationsseile treffen mich. Es trifft die Duschwand wie ein Farbspritzer. Es fließt wie ein zweiter Schauer. Mein Penis ist trocken vor Erschöpfung. Mein Arsch kann einfach nicht aufhören. Es ist immer noch in Gebrauch. Er verprügelt mich wieder. Die Flops zwischen meinen Schwanzbeinen sind jetzt eine nutzlose Verlängerung. Seine perfekte kleine Hand greift herum und greift nach meinen Eiern. Es leert sich, indem es sie hält. Biegen und Greifen sie. Er ejakulierte nicht mehr so ​​stark wie früher, aber er fing einfach an zu lachen. Ich liebe es, dich zu ficken. Es trifft mich ein paar Mal. Ich dachte, ich würde da drin zusammenbrechen. Meine Beine sind so schlimm geworden, er küsst mich auf den Rücken. Schwach, seufzt sie. Er schlägt mich noch ein paar Mal und sein Orgasmus hält immer noch an. Ich liebe dich. Mein Hintern schwillt an, wenn er rauskommt. Oh, vielleicht zu verdammt verdammt gut für heute. Es tut mir leid zurück. Keine Sorge, das wird mich nicht aufhalten. Kommt aus der Dusche. Ich sehe es trocken und gehe.
Wir liebten uns den Rest des Tages jede Stunde. Der patriarchalische Aufstand wurde niedergeschlagen und ich konnte am nächsten Morgen nach Hause gehen. Es war ziemlich traurig für uns beide. Er sagte, dass er mich liebte und dass wir das fortsetzen könnten, wann immer wir die Gelegenheit dazu hätten. Aber wir taten es nicht. Sie ist jetzt schwanger mit etwas, von dem ich vermute, dass es mein Kind ist.
Ich bin nicht mehr bei Mia. Ich lebe alleine und es ist sehr schwierig. Das ist eine Frauenwelt. Aber dies war meine unglaublichste sexuelle Erfahrung seit Beginn des Matriarchats.
Abkürzungen
GRENZEN – neue Gesetze, die für die Sicherheit der Gesellschaft existieren.
CBS – Dem Matriarchat war klar, dass viele gesellschaftliche Probleme direkt oder indirekt aus dem Patriarchat entstanden sind. Das bedeutete auch für das Matriarchat, dass alles auf den Kopf gestellt werden musste, damit die Gesellschaft gerechter wird und in Frieden und Glück vorankommt. Aus diesem Grund versorgte die Regierung die weibliche Bevölkerung über 18 mit raffinierten Strapon-Hosen, die es der Trägerin ermöglichen würden, sexuelle Aktivitäten zu kontrollieren und ihren Höhepunkt zu erreichen, wenn die traditionellen Formen des Geschlechtsverkehrs der Trägerin, vormatriarchalische Grenzen, sie nicht befriedigten. Es gibt Geräte (Knöpfe), die alle Arten von Anforderungen in den vom Staat gegebenen Strapon (GIS) -Hosen erfüllen.
PMB – 2044 – 2046 Jahre nach dem, was als Genderkriege bezeichnet wurde, haben die Jahre wieder begonnen. 2046 war das letzte Anno-Domini-Jahr. Jahr 0 Post-Matriarchale Grenzen (PMB) ist das erste Jahr des neuen Regimes.
SOZIALER STATUS GESCHLECHT – Sexualität ist fließend, so dass man heterosexuell sein kann, aber dennoch Sex mit Mitgliedern des gleichen Geschlechts genießen kann. Seit PMB stellen immer mehr Frauen mit einem CBS fest, dass sie Streitigkeiten über den sozialen Status oder Gaying Orders lösen müssen, indem sie Sex mit dem sozialen Status mit Freundinnen oder Gleichaltrigen haben.

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert