Paulina Aus Indonesien

0 Aufrufe
0%


Mothers Club Revisited #2
Der zweite Teil dieser überarbeiteten Geschichte, lesen Sie den ersten Teil, wenn Sie Hintergrundinformationen wünschen. Ich hoffe, es ist so gut wie die erste Folge. Wenn es Ihnen gefällt, schreiben Sie bitte einen Kommentar.
Jen saß am Küchentisch, das ist Wahnsinn. Ich hatte letzte Nacht den besten Orgasmus meines Lebens und der beste Freund meines Sohnes hat ihn mir gegeben. Was denkst du, fünfzehnjähriges Mädchen? Das ist nicht schlimmer, du hast deinen Sohn gefickt und ausgelutscht und es höllisch genossen. Inzest, der Gedanke beschäftigte ihn, was tun?
Jetzt, da es Freitag ist, wird Zack das Wochenende verbringen wollen? Ich mag das, aber ich muss sicherstellen, dass seine Familie damit einverstanden ist. Ich glaube nicht, dass das der beste Fick meines Lebens ist, aber er ist der beste Freund meines Sohnes. Sie war bis Mittag mit ihrer Hausarbeit beschäftigt, als das Telefon klingelte, es war Zack. Hallo Schatz, Hallo Jen, was machst du da? Habe ich hier ein bisschen aufgeräumt? Später dachte ich, ich rufe mich Mama an und frage, ob ich das Wochenende mit dir verbringen kann, wird sie anrufen und mir sagen, dass es okay ist? Ich?Sam wird es gut gehen, wenn ich in Europa fliege?, Etwas Besonderes für dich?Möchtest du mich sehen? ?Habe ich einen Victoria-Katalog auf der Seite im Arbeitszimmer hinterlassen, die mir wirklich gefällt? ?Ich werde daran arbeiten und lass uns dieses Wochenende reden?
Was mache ich, ich habe zugestimmt, das ganze Wochenende bei ihm zu sein. Lassen Sie uns dieses Outfit sehen und ging ins Arbeitszimmer. Da war der Katalog aufgeschlagen auf der Seite, von der er sprach, dachte er, wow. Das Model trug einen tief ausgeschnittenen Spitzen-BH, bei dem man fast die Brustwarzen sehen kann, und gelbe, tief ausgeschnittene enge Shorts für Kinder. Schwarze Netzstrümpfe und schwarzer Strapsgürtel mit 5 Absätzen. Ich gehe besser ins Einkaufszentrum, bevor sie nach Hause kommen.
Als ich ins Auto stieg, um zum Einkaufszentrum zu fahren, klingelte das Telefon, es war John, der anrief: Hallo Schatz, was ist los? Meine Mutter holt uns nach der Schule ab und Brians Vater bringt uns zur Hütte, damit wir am Samstag früh angeln können, okay? John, ich dachte du und Zack kommst nach der Schule nach Hause? Mama, das möchte ich nicht missen und bin am Sonntag Mittag zu Hause und ich hoffe, du bist bereit. ?Ich werde für dich bereit sein, viel Spaß?.
Nun, das könnte für mich besser funktionieren, als ich dachte. Spätestens nach einem guten Fick erkläre ich Zack, dass es so nicht weitergehen kann und dann ist es vorbei, vielleicht hätte ich mich nicht von ihm ficken lassen sollen, sag es ihm einfach und beende es. Ich werde das Outfit für Sam besorgen, wenn er nach Hause kommt, es könnte dir gefallen.
Um 14 Uhr rief Zacks Mutter Carol an und die Frauen unterhielten sich nicht länger als zwei Minuten. Als Carol sicher war, dass es für Jen in Ordnung war, legte sie auf und war für das Wochenende frei.
Jen verbrachte den Tag damit, sich zu balancieren, sie würde dem ein Ende setzen, aber sie wollte immer noch gut für ihn aussehen. Nicht, dass sie das Outfit tragen würde, aber es war in Ordnung, gut auszusehen.
Um 5:30 begann er sich zu fragen, wo Zack war, sollte ich ihn anrufen? Nein, das ist nicht das Richtige, ich tue nur so, als wäre ich interessiert und gehe von dort aus. Er ging ins Arbeitszimmer, um fernzusehen.
Zwanzig Minuten später öffnete sich die Hintertür und Zack kam herein, Hi Jen?. Oh Hi Zack, schön dich zu sehen, wie war dein Tag? Er ging zu ihr und stand auf. Sie schlang ihre Arme um ihn und ihre Zunge war in ihrem Mund, sie fing sofort an zu saugen. Seine Hand rieb ihren Hintern und drückte ihre Leiste an ihre Schambeule. Die Umarmung hatte fast zwei Minuten gedauert, bevor sie gegangen war. Jetzt bemerkte sie, dass ein nasser Fleck auf ihrem Höschen begann und langsam zwischen ihren Beinen brannte.
?Wo ist John?? »Er und Brian sind in dem Cottage, das ihnen gehörte, angeln gegangen? Also sind wir am Wochenende allein? ?Ja wir sind?. Zack Baby, können wir reden? Okay, aber ich zuerst? Ich möchte etwas trinken, sollen wir uns später unterhalten? Möchtest du einen Drink, wenn ich runterkomme? Er dachte: Wäre Wodka und Cranberry gut?
Zack zog lockere Shorts und ein T-Shirt an und ging in die Küche. Sie machte ihm noch ein X und Wodka. Er ging ins Arbeitszimmer und reichte ihr das Getränk. Er setzte sich ihr gegenüber und holte sein Handy. Hallo Armen, wie geht es dir? ?Sicherlich? Ich bin bei John zu Hause; Ja, das können wir tun, also sehen wir uns um 8 Uhr dort. Das Telefonat endete und Jen saß mit offenem Mund da. ?Kommst du raus?? Armen kommt nicht um 8, er schuldet mir etwas und ich habe ihm gesagt, dass ich es dieses Wochenende brauche? ?Warum?? Ich dachte, ich könnte dich zum Essen ausführen oder so. ?Vielen Dank? Ist es süß?
Das Getränk kam zu ihm, es war 7:15 und Armen würde um 8 da sein, es war wirklich keine Zeit zum Reden. Sie fühlte Wärme zwischen ihren Beinen und lächelte ihn an.
Jen, warum gehst du nicht nach oben und ziehst das Outfit für mich an? Wenn ja, magst du mich? Jen ging die Treppe hoch, als sie dachte, ich sollte es nicht tragen, und als Armen weg ist, setzen Sie sich zu ihr und sagen Sie ihr, dann können wir beide eine kalte Dusche nehmen.
In ihrem Schlafzimmer, auf ihrem Bett, lag die Tasche mit sexy Klamotten, die sie wollte, die Seite zwischen ihren Beinen war noch da. Soll ich das tragen, um ihr zu zeigen, was sie nicht haben kann?
Er hörte Gespräche, Gelächter und Lärm im Allgemeinen vom Ende des Korridors. Sie schnappte sich einen Bademantel und ging den Flur hinunter zu Johns Schlafzimmer. Zack und Armen beobachteten den Computerbildschirm. Er sieht Zack an, als er den Raum betritt, Ihr beiden Perversen guckt Pornos? Sie sahen beide auf; Zack antwortete: Natürlich willst du dich uns anschließen? Ich bin mir nicht sicher, wann er ins Schlafzimmer zurückkehrt.
Wow, Armen war größer, als er ihn in Erinnerung hatte. Ein großer schwarzer Junge, seine Familie von Basketballspielern war vor fünf Jahren aus Kenia hierher gezogen. Gott, es muss 6?6 sein? er dachte.
Zack ging ins Schlafzimmer. Warum ziehst du dich nicht an und schaust mit uns Mama-Pornos?. Das würde ich gerne, aber ist Armen hier? Ist das ein Problem für dich? Der Ton in ihrer Stimme ärgerte ihn, da ihn im Moment nichts störte. Wenn es dir recht ist, oder? Wie du weißt, mag ich Pornos. Nun, wir? werden auf dich warten?
Fünfzehn Minuten später betrat sie das Schlafzimmer in dem Outfit, das Zack wollte, und murmelte Zack mit einem listigen und sexy Blick zu: Ja, komm zwischen uns und lass uns den Film ansehen? Als sie zwischen ihnen ins Bett kletterte, kicherte sie mit ihren Brüsten, um sie noch mehr zu erregen, als sie es waren. Beide Jungen waren dort Boxer, jeder hatte bereits ein Zelt drinnen, und das Auf und Ab ihrer Brust machte es ihnen schwerer.
Zwischen ihnen liegend, von drei Kissen gestützt, kicherte sie und schaute auf ihren Schritt, Wow, dieses Höschen sitzt so eng, dass du meine Schamlippen und meine perfekte Klitoris sehen kannst. War das der ganze Sinn des Anzugs?, antwortete Zack. Ich mag diesen Look wirklich, ihr beide? An diesem Punkt rollte sich Armen herum und steckte seine Zunge in ihren Mund und rieb ihre Brustwarzen. Zack rieb langsam seine Finger über ihre mit Höschen bedeckten Schamlippen. Es war bereits sehr heiß und das Fieber zwischen ihren Beinen war außer Kontrolle. Jedes Kind legte ein Bein um eines von ihren, so dass sie es weiter spreizte, spürte, wie ein Zittern in ihrer Leiste begann und dann vor Vergnügen stöhnte, als sie es verzehrte, sie stöhnte nur und fühlte, wie der Muschisaft aus ihr herausströmte. Beide Jungen saßen da und starrten auf ihre Leiste. ?Das ist es? War das der heutige Look?, war Zacks Antwort.
Nun, wenn du schlampige Fotzen willst, schlage ich vor, dass du das bekommst? Zack griff nach dem Bund seines Höschens und zog es herunter, hob seinen Hintern an, um zu helfen, und als er herunterkam, war er direkt zwischen ihren Beinen. Sie rieb sanft ihren Kopf an seinen nassen Lippen und drückte ihren Kopf sanft hinein. Sie stöhnte mit weit gespreizten Beinen, Tiefer Baby, ich brauche tiefer, bitte jetzt?. Zack drückte seinen Schwanz bis zum Anschlag, bis er seine Schambeinknöchel berührte. Armen saugte an ihren erigierten Nippeln. Er fühlte das Feuer zwischen seinen Beinen brennen und wusste, dass es nicht lange anhalten würde, zog Zack näher an sich heran und legte seinen Kopf in seinen Nacken. Baby, fick mich hart, zieh deine Ladung so tief wie du kannst, brauche ich das? Zack drückte so fest er konnte nach unten und hielt ihn dort oder dort für eine Sekunde, fühlte seinen Schwanz zucken und fühlte den ersten Schwall Sperma in seine Muschi fließen. In diesem Moment fühlte sie, wie die Welle sie leidenschaftlich verschlang, sie grub einfach ihre Finger in ihre Schulter, stöhnte und ließ ihre Katzenmilch trocknen, was sie nach fünf Sprühstößen tat.
Zack rollte herum und Armen landete schnell zwischen seinen Beinen. Er verschwendete keine Zeit, um seinen Schwanzkopf zwischen seine schlampigen Schamlippen zu bekommen. Zack war so weit geheilt, dass er seinen Schwanz in seinen Mund stecken konnte und er saugte alles in seine Kehle. Armen schuf einen Rhythmus und drückte noch tiefer, wie viele Schwänze noch reinkamen. Er begräbt sie mit einem letzten harten Stoß auf ihr, seine Augen weiten sich und er merkt, dass seine Fotze voll und angespannt ist. Grenze. An seine neue Hahnengröße hat er sich aber schnell gewöhnt. Es fühlte sich großartig an und der Beat brachte es zum Kochen. Der Schwanz in ihrem Mund war hart wie Stein und sie war fast bereit, als sie das vertraute Schaudern eines weiteren fantastischen Orgasmus spürte, der anfing, sie zu überwältigen. Armen drückte tief und hielt es dort für einen Moment, und dann fühlte er sich, als hätte seine Katze einen Feuerwehrschlauch. Das Sperma spritzte so heftig, dass es unglaublich war, was für ein tolles Gefühl. Ihre Muschi melkte jeden Tropfen davon. Zack griff nach seinem Kopf und schob seinen Schwanz tief in ihren Hals, verzweifelt, irgendetwas zu tun, als heißes Sperma ihren Hals auf ihren Bauch traf. Drei gesunde Ladungen schossen heraus, bevor er sich zurückzog, damit alle Trümmer von ihm absorbiert und verschluckt werden konnten. Er schluckte sie und saugte die letzten paar Tropfen aus seinem Penis.
Die drei lagen im Bett und ließen ihre Atmung langsamer werden. Jen Baby, das war großartig, hast du eine tolle enge Muschi?. Zack Schatz, du und Armen sind definitiv so schlampig nass geworden, ist das der Look, den du magst? Ich stimme vollkommen zu, stimmst du zu, Armen? ?Ja, sehr enge heiße Muschi, hat es wirklich genossen?.
Zack rieb seinen Schwanz und es war wieder hart, ‚Get Jen?. Es ist kein Problem, Baby? Er stieß sich in den harten Schwanz und fing an zu schaukeln, als das Brennen zwischen seinen Beinen wieder begann. Sie fühlte plötzlich einen Stoß in ihrem Arsch und Armens Schwanzkopf war in ihr. Er schob den großen Hahn langsam hinein, drückte aber weiter, bis sich beide Hahnköpfe in ihm trafen und ein Würfel sie trennte. Diejenigen, die dort zu arbeiten begannen, verspürten ein Gefühl von Elektrizität in Harmonie. Sie kämpfte darum, weiter zu kommen, bis sie bereit war, und hielt es zehn Minuten lang, während sie lautes, kehliges Stöhnen vor Vergnügen ausstieß, als sich das Tempo dort beschleunigte. Er zog Zack zu sich und flüsterte, dass ich spüren wollte, wie ihr beide mich gleichzeitig mit Sperma spritzt, das war alles, was er brauchte, und er fühlte, wie Zacks Schwanz zuckte und anfing zu spritzen, dann fühlte er, wie Armen das Ejakulat in seine Eingeweide entleerte und hatte einen Orgasmus, der ihm den Atem nahm.
Beide Männer waren erschöpft, als sie nach unten schauten, stellten sie fest, dass sie Sperma wie aus einem Wasserhahn leckten. Zack, gib mir mein Höschen, damit ich nicht auf Johns Bett spritze. Hat er im Stehen an diesem Höschen gezogen?. ?Sehe ich vollgespritzt gut aus? ?Das tust du auf jeden Fall?. Er drehte sich um, um den Raum zu verlassen und hörte den Applaus, er drehte sich um und beide Männer lächelten. ?Wofür war das?? Du hast zwei große Spermaflecken?, antwortete Zack. Habe ich?? Ja, Jen vorne und hinten in deinem Höschen. Das ist es also, was ich tue, und ich möchte Ihnen beiden dafür danken, dass Sie dies möglich gemacht haben.
Ich habe eine Frage, habe ich eine Chance, wieder Auftritte von euch beiden zu bekommen, wenn ich zurückkomme? ?Sobald Jen zurückkommt, heißen wir Sie gerne willkommen. Wir sehen uns in ein paar Babys.
Jen wachte am Samstagmorgen zwischen ihren beiden jungen Liebhabern in ihrem Bett auf. Sie war mit trockenem Sperma bedeckt, ihr Busch war so voll mit Sperma, dass sie sich nicht sicher war, ob sie ihr Höschen ausziehen konnte, ohne an ihren Haaren zu ziehen. Zack öffnete seine Augen und lächelte sie an und seine Hände glitten nach unten zu seinem steinharten Schwanz. Schatz, ich liebe deinen Schwanz, aber du solltest ein Kondom tragen. Nein, wenn du schwanger wirst, kannst du ein Kind mit mir bekommen und wir werden zusammen sein.
Sie lag da, sah ihm in die Augen und dachte, es sei verrückt. Warum habe ich das letzte Nacht wieder getan? Ich muss aufhören, bevor es außer Kontrolle gerät. Aber es könnte schon außer Kontrolle geraten sein, weil ich Zack zum zweiten Mal gefickt habe und ich Bilder von Armen und ihnen habe, da bin ich mir sicher. Jen, wie wäre es mit einem Blowjob?, Gibt es etwas, das dir gefällt? Sein Schwanz wippte auf und ab, als er spürte, wie Armen sein Höschen herunterzog und seinen Penis in diese Muschi drückte. Ich? Bekomme ich dieses Mal zuerst diese Muschi? Zack gab ihr einen Daumen nach oben und Jen grunzte. Nur etwa fünf Minuten später zog Armen seine Hüften an und spürte, wie der Feuerwehrschlauch in seiner Katze explodierte, er zitterte, als sein Höhepunkt ihn erfasste, als seine Katze jeden Tropfen Sperma melkte, gerade dann goss Zack eine große Menge Sperma in seinen Mund. Er schluckte zweimal, als Armen sich umdrehte und auf dem Bett zusammenbrach.
Armen, müsst ihr ab jetzt Kondome tragen?. Was sage ich ab jetzt? Sie können jede Woche entscheiden, mich zu ficken, das ist verrückt.
Armen ging gegen 11 Uhr und Jen verbrachte ihre Tage damit, Zack in jeder möglichen Position zu ficken.
Sie aßen Pizza und Zack sah sie an. Geht Jen nach dem Abendessen in die Drogerie? Okay Schatz, was brauchen wir? Stimmt, werden von nun an alle, die dich ficken, Gummi tragen, außer mir?. Ich bin anders als du, meine Liebe? Sie unterbrach ihn mitten im Satz. Bin ich die Einzige, die ein Baby mit dir hat? Sogar John benutzt Gummi, es sei denn, er benutzt deinen Arsch oder macht Blowjobs.
Jen saß nur am Tisch und sah ihren jungen Liebhaber an und dachte nach, was zum Teufel ich mache.
Okay Zack, was immer du willst?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 28, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert