Hot Milf Spielt Mit Einem Wasserstrahl In Der Dusche

0 Aufrufe
0%


Folge mir, sagt sie, als sie ins Badezimmer geht. Legen Sie sich mit dem Rücken auf den Boden. Ich tat, was er sagte, und er hockte sich auf mein Gesicht und spreizte seine Wangen. Leck meinen Arsch und mach einen guten Job. Ich fing an, ihren Arsch in breiten Zügen zu lecken, als sie ihren Arsch auf mein Gesicht und meine Nase senkte. Ich öffne meinen Mund weit und fange an, meine Zunge in deinen Arsch zu stecken. Ich kann es in meinem Mund riechen und schmecken, während er vor Lust stöhnt. Es hat einen leicht brennenden Geschmack, wie ein milder Pfeffer, und ich erinnere mich, dass ich gestern Abend mexikanisches Essen gegessen habe.
Dann spüre ich, wie deine Wangen kneifen und ich weiß, was passieren wird. Ich stecke meine Zunge in ihren Arsch und spüre, wie etwas gegen ihre Spitze drückt. Mach auf, großes Konzert, hier kommt dein Frühstück, sagt sie, während sie ihren Hintern hebt und ihren Kopf dreht, um in den Spiegel an der Wand zu schauen. Er sieht mir gerne zu, wie ich seine Scheiße esse und seinen Wein von seinem Körper trinke. Das ist echte Macht, sagt er immer. Ich schaue und beobachte, wie sich ihr Arsch ausdehnt, während ich sehe, wie der erste herauskommt. Ich fange an zu sabbern, als ich ihn so weit wie möglich öffne. Jetzt schlüpft sie heraus und ich kann riechen, wie sie sagt: Iss dieses Konzert, iss dein Essen. Es ist dunkelbraun und hat einen bitteren Geschmack, wenn es in meinen Mund gleitet. Wenn mein Mund voll ist, kneift er mich, damit ich kauen und schlucken kann. Ich will keine Verschwendung, lacht er. Ich stöhnte, als sein Arsch meinen Mund bedeckte und er anfing, mir in den Hals zu scheißen. Ich kämpfe und er lacht, als ich ihn außer Atem würge.
Dann dreht sie sich um und sagt Jetzt alles abwaschen und ich senke ihre Fotze auf meine Lippen und schließe sie fest. Ich spritze heiße salzige goldene Pisse in meinen Mund und schlucke sie so schnell ich kann. Es zieht und spritzt es über mein Gesicht und meine Brust. Als sie fertig ist, lecke ich ihre Vorder- und Rückseite sauber und sie steigt in ihre Wanne.
Ich knie neben der Wanne, während ich darauf warte, dass er fertig ist. Mein eigenes Badewasser ist nicht erlaubt, ich muss ihres benutzen, egal wie kalt es ist, wenn sie fertig ist, wenn sie nicht für eine Party in der Firma ist. Dann dusche ich voll und ich meine voll. Während sie sich anzieht, nehme ich ein Bad und gehe nach unten, um noch mehr Kaffee zu holen.
Gig, ich habe heute Abend ein paar Freunde, also möchte ich, dass du heute zu Hause bleibst und sauber bist. Ich werde gegen 14 Uhr zu Hause sein. Ich möchte, dass du einen Snack und viel Alkohol im Kühlschrank hast. Wir. sind heute Abend und Ihr Ehrengast gibt eine Dinnerparty. Vergessen Sie also nicht, heute viel Wasser zu trinken, damit Sie heute Nachmittag leichter rauskommen. Auf Wiedersehen
Ich renne ins Badezimmer und erbreche die Sauerei, die ich heute Morgen gegessen habe. Ich muss Platz machen, ich muss mich leeren. Tischgesellschaft Bitte sei nicht so. Die Dinnerparties meiner Geliebten sind kein gewöhnliches gesellschaftliches Ereignis. Er und drei oder vier seiner anderen Freunde nutzen diese Gelegenheit, um mich zu belästigen und zu foltern. Sie trinken und essen die ganze Zeit und spielen dann, um zu sehen, wer die erste Toilettenbenutzungs-Ehre bekommt. Kannst du erraten, wer die Toilette ist? Der letzte ließ meine Eier und meinen Schwanz zwei Wochen lang schmerzen. Mein Arsch war eine Woche lang verletzt. Das Schlimmste ist, dass wir mit diesen Frauen verkehren und die beiden verheiratet sind. Dann sagt er, ich sei immer tagelang Gegenstand von Diskussionen. Vielleicht schenkt er mir eines Tages sogar meine Dienste, sagt er.
Trotzdem wusste ich, was ich bekommen würde, wenn ich ihn heiratete. Meine Frau besitzt eines der größten Immobilienunternehmen im Nordosten. Schon als junges Mädchen war sie immer aggressiv und dominant. Es hat mich damals dominiert und ist es immer noch. Sie war sechs Jahre lang meine Hausmeisterin und hat mich so erzogen, wie ein männlicher Sklave mich haben wollte.
Sie war 16 Jahre alt und wir waren ein paar Monate lang Babysitter für mich und meine jüngere Schwester (sie war 1 Jahr alt). Sie war schön (und ist es immer noch) mit ihrem weiblichen Körper. Große feste Titten und ein enger enger Hintern. Ich war hingerissen und daran gewöhnt, es mir vorzustellen. Eines Tages erwischte er mich dabei, wie ich die Zeitschriften meines Vaters durchblätterte. Ich sprach mit ihm und er zog mich auf die Knie, zog meine Turnhose runter und fing an, mir auf den Arsch zu schlagen. Ich bin noch nie zuvor von einer Frau geschlagen worden und als sie fertig war, war mein Schwanz hart und drückte sich gegen ihr Bein. Ich war erst 12, aber ich hatte bereits sechs Zoll Eier (ich bin jetzt 14 Zoll und es gehört alles ihm).
Du magst das, nicht wahr? fragte er, als er mit meinem Schwanz spielte. Ich habe nicht geantwortet, ich mochte es, deine Hand auf mir zu spüren. Er versohlt meinen Schwanz und ich stöhnte und ich wurde härter. Was für ein böser Junge. Gefällt dir das? fragte er, während er meinen Schwanz wieder schlug.
Ja, stöhnte ich.
Was soll ich mit dir machen? Hmm. Du willst ein paar echte Brüste und eine echte Muschi sehen? Du kannst es tun, wenn du versprichst, das zu tun, was ich von dir will. Du weißt, was ein Sklave ist? Du meinst dich mach was ich will. Ich beobachte meine Mutter mit meinem Vater, seinem Sklaven. Er schlägt nachts auf seinen Schwanz und Arsch und er fickt sie. Willst du mein Sklave sein?
Ich stotterte ja und sie ließ mich ausziehen, ließ mich ihre Brüste küssen und saugen. Dann war ich auf meinen Knien, während er auf mir stand.
Du willst meinen jetzigen, bösen Jungen anfassen? Ich streckte die Hand aus und fing an, ihre Fotze zu streicheln, während ich zusah, wie mein Vater es meiner Mutter durch das Schlüsselloch machte. Ich wollte es lecken und schmecken, weil mein Vater das immer mit meiner Mutter gemacht hat und sie es geliebt hat. Ich leckte einen meiner Finger ab, als ich spürte, dass er nass wurde. Seine Schachtel war wie Honig, sein Saft war sehr süß. Bevor ich es überhaupt weiß, wird sie über mir stehen und sagen: Oh ja, das fühlt sich so gut an Oh mein kleiner Sklave, wir werden jede Menge Spaß haben. Ich möchte alles tun, was meine Mutter tut.
Er legte mich hin und nahm meinen Penis in seinen Mund. Er fing an, an meinem Penis zu saugen und in meinen Kopf zu beißen. Es fühlte sich so gut an, dass ich es fast getroffen hätte, aber es hielt meine Eier fest und ließ mich leiden. Das war viel besser, als mich selbst zu schlagen. Sie setzte sich rittlings auf mich und senkte ihre Muschi auf meinen Schwanz. Ich stöhnte vor Vergnügen, als er auf meinen Schritt sprang. Es fühlte sich so heiß und eng in meinem Schwanz an, dass ich dachte, ich würde verrückt werden. Er begann härter zu hüpfen und drückte meine Eier fest zusammen. Ehe ich mich versah, hatte ich mein Pölsterchen getroffen und es sprang und spaltete mein Gesicht in zwei Hälften. Friss mich, reinige meine Muschi mit deiner Zunge. Ich aß mit Vergnügen, und es kam mir immer wieder ins Gesicht, als ich unsere beiden Säfte aus der Dose nippte. Als sie fertig war, zog sie sich an und sagte, ich solle leise sein. Da gab es nichts zu befürchten. Ich habe es nicht vermasselt.
Meine Eltern gingen jeden Samstagabend aus und erzogen mich gut. Die Nacht, in der ich zum ersten Mal geduscht habe, werde ich nie vergessen. Nachdem Sis wie gewöhnlich ins Bett gegangen war, zog sie ihr Höschen aus und ließ ihren Rock an. Sie saß im Schneidersitz in der Küche und ich kniete mich zwischen sie und bat um Erlaubnis, ihre Fotze zu saugen. Sie erzählte mir, wie sie beobachtete, wie ihre Mutter durch das Schlüsselloch im Badezimmer in das Gesicht ihres Vaters pinkelte, während ich lutschte. Er hat einfach weiter gepinkelt und jeden Tropfen davon getrunken Dann drehte er sich um und fing an, seinen Arsch zu lecken und fragte, ob es ihm gefallen würde. Er hatte einen machtvollen Ausdruck auf seinem Gesicht und fing an, in den Mund des Vaters zu scheißen und fing an zu essen . Es wurde heißer, als ich daran saugte. Dann spürte ich, wie sie sich in den Bauch drückte und sie spritzte ein wenig Pisse in meinen Mund. Ich spürte, wie die heiße, salzige Flüssigkeit auf meine Zunge traf und in meinen Mund schoss. Es schmeckte großartig und ich schluckte es und nahm mehr auf.
Du magst diesen Job? Du willst mehr? Hier ist noch mehr. sagte er und schlug mir noch mehr auf den Mund. Ich wurde verrückt, als ich seine Pisse in meinen Mund nahm. Er stöhnte und steckte alles in meinen Mund. Ich schluckte und saugte weiter und trank den wunderbaren Nektar, den er mir gab. Er rieb seine Muschi härter an meinem Gesicht, als er über ihn spritzte. Verpiss dich Trink meine Arbeit Ohhh verdammt schrie er und kam zu meinem Gesicht.
Es war ein sehr gutes Konzert. Du hast es so gut gemacht, dass du eine Auszeichnung verdient hast. Er nahm meinen Schwanz in seine Hand und setzte mich auf die Couch. Er fing an, meine Eier und meinen Schwanz zu quetschen und fragte
Hat dir dieses Konzert gefallen? Würdest du es gerne wiederholen?
Ja, ich will es noch einmal machen. Ich mag es.
Ich möchte auch andere Dinge tun, genau wie meine Mutter es mit meinem Vater getan hat. Ich möchte, dass du meinen Arsch leckst und es schmeckst. Denk darüber nach. Ich weiß, dass du das willst, oder? Dann schob er meinen Schwanz in seinen Hals und fing an, mich zu lutschen. Während sie lutschte, dachte ich an ihren schönen Arsch und leckte ihn. Als ich daran dachte, seine Scheiße zu beobachten, verlor ich jegliche Kontrolle und schlug ihm tief in die Kehle. Dann zog sie sich an und ich putzte den Küchenboden, während sie zusah. Ich habe in dieser Nacht überhaupt nicht geschlafen, sondern nur an ihren Hintern gedacht und weiter daran gelutscht.
Es ist 14 Uhr und Mistress ist zurück. Er holt seine Gerte und wir gehen ins Badezimmer, und ich lasse meine Hose fallen, während er den 1-Gallonen-Beutel mit warmem Wasser füllt. Ich lehne mich über die Toilette und er klatscht mir auf den Arsch und beginnt den Fluss.
Ich habe heute Abend ein besonderes Fest für dich. Wir werden heute Abend sechs sein. Jill bringt ihren Mann mit und ich habe ihm deinen Arsch versprochen.
Nein, Ma’am, bitte seien Sie nicht so. Ich bitte Sie
KLATSCHEN
Quer über meinen Arsch, seine Gerte, hart.
KLATSCHEN
KLATSCHEN
Du wirst tun, was ich dir sage, verstehst du?
KLATSCHEN
Ja Herrin Bitte vergib mir.
Er sagte nichts, als er die Tüte leerte und die Kappe entfernte. Steh auf. Lass mich das Leck nicht sehen. Jetzt bleib dort, während ich ein paar Anrufe mache. Er verlässt den Raum und ich höre ihn am Telefon, während meine Krämpfe schlimmer werden. Ich muss so sehr loslassen und ich kann nicht glauben, dass du mich zwingst, einem Mann zu dienen.
Als er auf dem College war, ließ er einen seiner anderen Sklaven als Preis machen, und ich erinnere mich an jede Sekunde davon. Ich werde nie das Gefühl vergessen, wie mein Arsch von einem Mann gefickt wurde. Ohhh ich muss so schlecht gehen. Ich halte es nicht aus, das Wasser fängt an auszulaufen und mein Penis pocht heftig.
Er kommt nackt zurück und lacht über meine Notlage. Mach weiter. Ich werde gnädig sein, geh und entspann dich. Während ich es entleere, lädt es nach und verbiegt sich. Leck meinen Arsch, mach ihn nass.
Ich gehe auf meine Knie und lecke glücklich deinen Arsch. Herrinnen lieben deinen Hintern und sie weiß es. Er gibt mir die Kapuze und fordert mich auf, sie anzuziehen. Vorsichtig stecke ich die Haube in das süße rosa Spundloch. Während ich zuschaue, startet der Stream und nimmt die ganze Gallone.
Leg dich in der Wanne auf den Rücken. Er hockte sich auf mein Gesicht und sagte mir, ich solle um meinen Tee betteln. Bitte, Ma’am, bitte geben Sie es mir. Er stöhnte und blies seine heiße braune Flüssigkeit über mein Gesicht und meinen offenen Mund. Es bleibt ungefähr 10 Minuten auf mir und spritzt seinen Schmutz und sein Wasser auf mich. Er ist fertig und pisst auf meine Brust, während ich seinen sauberen Arsch lecke. Er duscht und wenn er fertig ist, wasche ich mich.
Ich habe dir heute Abend etwas Besonderes zum Anziehen besorgt sagt sie, während sie mir eine Tasche zeigt.
Ich öffne es und sehe ein schwarz-weißes Dienstmädchen-Outfit und schwarze Strümpfe. Ich habe es für ihn getragen und es passt mir perfekt. Das Höschen hat keinen Schritt, sodass die Genitalien missbraucht werden können. Sie nimmt einen dünnen Seidenfaden und wickelt ihn fest um meine Eier, bis sie fest über meinem Sack anschwellen. Er fährt mit den Fingern darüber, aber zwingt sich aufzuhören. Ich beende die Hausarbeit mit meiner Kleidung.
Die Dinnerparty ist in vollem Gange und die Gäste scherzen, während ich sie serviere. Ich habe heute Abend 6, Herrin, Jana, die auch eine Domina ist, Jill ist eine BBW (die einen schönen breiten Arsch hat), Karen (die auch einen breiten Arsch hat) und Lisa mit ihrem Ehemann John. Sie trinken alle viel und schlagen und kneifen meinen Arsch und meine Genitalien, während ich gehe. Beim Essen und Trinken tragen sie nichts, und ich sehe, wie John sich hinlegt und mit sich selbst spielt. Das sieht meine Frau auch.
John, gibt es etwas, bei dem dir das Konzert helfen kann? er fragt‘.
Ich muss pinkeln.
Gig, geh unter den Tisch und hilf John bei seinem Problem. Lass keinen von ihnen auf den Teppich er befiehlt.
Alles, was ich sage, ist, unter den Tisch zu kriechen und auf Johns Schritt zu kriechen. Sein Schwanz ist halbhart, als ich ihn in meinen Mund nehme und meine Lippen um ihn lege. Er legte seine Hände auf meinen Kopf und hielt mich, wo er war, als er anfing zu pinkeln. Heiße Pisse fließt in meinen Mund, und ich schlucke sie schnell herunter und versuche, mit dem Fluss Schritt zu halten. Er zieht meinen Kopf zur Seite, damit er mir beim Schlucken zusehen kann.
Trink das, du kleiner Bastard Ich kann es kaum erwarten, dir in den Arsch zu treten sagt er, als ich in meinem Mund fertig bin.
Mädels, wollt ihr zusehen, wie diese Schlampe mich verprügelt? sagte er und trat vom Tisch zurück.
Sie sehen zu, wie ich anfange, an ihm zu saugen, mich auf seinem Schwanz auf und ab bewege. Sein Schwanz ist groß, 10 Zoll lang und dick. Die Herrin kommt vorbei und fängt an, meinen Arsch mit ihrer Gerte zu peitschen, während sie daran saugt. Das macht ihn noch sexyer und er fährt mit seinen Fingern durch mein Haar und fickt mein Gesicht. Er drückt meine Kehle tief, seine Eier treffen mein Kinn, als ich ihn stopfe.
Bring ihn zum Konzert Bring ihn bis zum Ende Sagt er, während er mir in den Arsch schneidet.
Er stöhnt, während sie zuschauen, und er spritzt mir tief in die Kehle. Sie können sehen, wie meine Kehle läuft, als ich seine warme Ejakulation schlucke. Er kommt lang und hart und ich schlucke schnell, um alles zu bekommen. Es spritzte mir ins Gesicht, als ich mich zurückzog und zusah, wie sie sich selbst streichelten.
Alle ins Spielzimmer sagt meine Dame.
Ich krieche ins Spielzimmer, als sie mich reinlassen. Ich liege auf dem Rücken inmitten einer großen Plastikfolie. Alle sehen zu, wie Jana kommt und sich auf mein Gesicht hockt. Er sagte nichts, als er seine Wangen gegen meinen Mund drückte. Ich öffne mich weit, während ich auf ihren Arsch starre und auf die erste von vielen Mahlzeiten an diesem Abend warte. Er senkt seinen Arsch in meinen wartenden Mund und packt meinen Schwanz mit seinen Händen. Ich schließe meine Lippen zu seinem Arschloch, während er grunzt, und ich kann die Spitze seiner Ladung auf meiner Zunge spüren. Als er anfängt, in meinen Mund zu scheißen, versohlt und drückt er meinen Schwanz. Sie weitet ihren Arsch und zwingt dann den ersten in meinen Mund. Seine heiße Scheiße gelangt in meinen Mund und ich schlucke und versuche, mit ihm Schritt zu halten.
MMMMmmmm. Es ist so lang und dick, dass ich nicht sagen kann: Friss mich, kleiner Scheißfresser Friss alles Ich fing an zu würgen, als ich schrie. Er nimmt seinen Arsch von meinem Gesicht und scheißt auf mich, während ich versuche, mit ihm Schritt zu halten. Sein warmer brauner Schaum bedeckt mein Gesicht, während ich beobachte, wie er von seinem Arsch gleitet. Er beendet und wartet, während ich seinen Arsch mit meiner Zunge reinige. Er drehte sich um und nahm, was neben meinem Gesicht verschüttet worden war, und steckte es in meinen offenen Mund. Er gibt mir seine Scheiße, während die anderen zusehen, wie ich ihn schlucke. Als ich fertig bin, hockt er sich auf mich und steckt mir seine Fotze in den Mund. Er stöhnt und heiße goldene Pisse ergießt sich in meinen Mund. Ich kann nicht mithalten und es läuft mir aus dem Mundwinkel, wenn ich schnell schlucke. Er stand auf und hockte sich auf meinen Schwanz, als Jill über mich hinwegging. Ich hörte ein Stöhnen und drehte meinen Kopf und sah, wie John hart auf Karens Arsch schlug.
Ich starre auf Jills schönen großen Arsch, während sie auf mir hockt. Ich freue mich auf seinen Scheiß. Ich hatte schon oft Jills Votive und sie liebt es, mich mit ihrem großen Hintern zu würgen, während ich esse. Ich hebe mein Gesicht zu seinem Hintern und schließe meine Lippen in sein Arschloch, während er seine breiten Wangen für mich öffnet.
Du magst meinen Arsch? Du hast Hunger, oder? Er stöhnt, als er anfängt, sich zu dehnen.
MMMMmm. Ich stöhne, während ich deinen Arsch lecke. Jana springt auf meinen Schwanz, während ich darauf warte, dass Jills Ladung beginnt. Er grunzt und schlägt mir mit seinem Hintern aufs Gesicht, bedeckt es mit seinem fleischigen Hintern. Sein Arsch bedeckt mein Gesicht und meine Nase, als er anfängt, in meinen Mund zu scheißen. Als ich versuchte, mit ihm Schritt zu halten, begann ich zu schlucken, als es mir in die Kehle drang. Er drückte seinen Arsch so fest an mein Gesicht, dass ich nicht atmen kann. Als ich auf meinen verschlossenen Mund spucke, kommt so viel würgend heraus, dass ich hilflos schlucke. Ich muss so schlecht atmen, dass ich fast ohnmächtig werde. Er hob seinen Arsch und senkte ihn wieder, damit ich atmen konnte, und schmierte mir seine heiße, dicke Scheiße ins Gesicht. Er reibt seinen Arsch an meinem Gesicht, bevor ich es wieder verschließe. Er lässt mehr von seiner Last in meine Kehle fallen, spielt mit sich selbst und stöhnt, während ich seine Scheiße esse. Er macht das zweimal mit mir, bevor er fertig ist. Er muss mich mit 5 Kilo Scheiße gefüttert haben, da war so viel. Jana hebt ihren Arsch hoch, damit ich sie sauber lecken kann, während sie auf meinen Schwanz spritzt. Ich reinige Jill mit meiner Zunge, drehe mich dann um und versiegele meine Lippen mit ihrer Schachtel. Er bedeckt meinen Mund und meine Nase mit seinem Fleisch, als ich spüre, wie meine Beine angehoben werden. Ich spüre, wie jemand meine Wangen öffnet und etwas Öl auf meinen Arsch sprüht. Als jemand in mich einbrach, fing Jill an, in meinen Mund zu pinkeln. Meine Gedanken waren bei Jill, die versuchte, nicht an ihrer Pisse zu ersticken. Ich schluckte immer wieder, während ich versuchte, mit der heißen Pisse Schritt zu halten, die durch ihn strömte. Er ejakuliert, während er in meinen Mund pinkelt, und als er fertig ist und aufsteht, sehe ich, dass es John ist, der meinen Arsch schlägt. Karen fickt mich, während sie auf meinem Gesicht hockt.
Ich starre auf Karens‘ Arsch und er trieft vor Sperma.
Reinigungsjob. Er kicherte, als ich meinen Kopf drehte und Lisa und meine 69-jährige Geliebte sah.
Karen bekommt ihren Arsch runter und ich fange an, ihren Arsch zu reinigen, indem meine Zunge Johns Ejakulation leckt. Er stöhnt und scheißt mir ins Gesicht, während er meinen Mund hält. Karen lässt gerne alles stehen, also muss ich ihre Erlaubnis zum Essen einholen. Sein schwarzer Schaum gleitet durch mich hindurch, während er sich auf meinem Gesicht und meiner Brust kräuselt. Meine Nase ist mit dem Geruch seiner Scheiße gefüllt. Es endet und steht auf mir.
Jetzt habe ich die Erlaubnis, für das Konzert zu betteln. sagt.
Bitte, Miss Karen Bitte lassen Sie mich Ihre Scheiße essen
Er lacht und während John mich fickt, steckt er seinen Fuß in meinen Schwanz und drückt darauf.
Eat it Konzert Ich will sehen, wie du meine Scheiße frisst Dann kannst du meine Pisse trinken
Ich fing an, seine Scheiße mit meinen Händen in meinem Mund zu essen. Mein Magen füllt sich und beginnt zu schmerzen, als ich mich zum Schlucken zwinge. Karen lacht und pinkelt mir ins Gesicht, als sie auf mir steht.
Ich höre John stöhnen und er schießt mir in den Arsch. Er kommt heraus und hockt sich auf mein Gesicht und sagt mir, ich solle ihn lecken. Ich mache das, was er Spermaverkostung nennt, mit mir und Karens Scheiße. Er sagt mir, ich solle meinen Mund öffnen und er pinkelt in meinen Hals und über mein ganzes Gesicht.
Ich konnte Lisa auf mich zukommen sehen und sie sah mich an, als sie in einer Pfütze aus Pisse und Scheiße lag. Ich kniete mich hin und spürte, wie Johns meinen Arsch ejakulierte. Sie hockte sich über mein Gesicht, als Herrin meinen Schwanz bestieg. Ich bekam jetzt meine Belohnung. Sie würden mich beide reiten und mich abspritzen lassen. Lisa senkte ihren Arsch an meine Lippen und ich spürte, wie die Fotze meiner Herrin meinen Schwanz hinunter glitt. Ich stöhnte vor Freude, als sie mich abmolk, während ich mich von Lisas Scheiße ernährte. Weiche, warme Scheiße floss meine Kehle hinunter, als ich schluckte. Er fütterte mich lautlos, während ich die Fahrt genoss, während er sich selbst streichelte. Er stöhnte, als er hereinkam und sich umdrehte, um mir etwas zu trinken zu geben. Ich konnte fühlen, wie Mistress mich härter ritt, als sie dem Abspritzen nahe kam. Er griff hinter sich und band meinen Hodenring los und befreite meine Hoden aus der Gefangenschaft. Ich fing an zu protestieren, als Lisa meinen Mund mit ihrer Pisse füllte. Ich schluckte alles, was er hatte, und trank aus seinem Brunnen. Die Herrin befahl mir zu ejakulieren und ich schickte ihr ein großes Bündel heißes dickes Sperma tief in ihre Muschi. Ich stöhnte, als ich hereinkam, weil ich wusste, dass ich es als nächstes reinigen würde.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert