Freundin Gibt Intensiven Blowjob Bis Sie In Den Mund Spritzt

0 Aufrufe
0%


Connor drehte das Wasser in der Dusche auf und während er darauf wartete, dass das Wasser warm wurde, schaute er in den Spiegel und bemerkte, dass seine Brust sich leerte. Als er mit seinen Fingern durch die klebrige Substanz fuhr, begann er sich an alles zu erinnern, was in dieser Nacht passiert war. Er führte unbewusst seine Hand zu seinem Mund und leckte den Klebrigen ab, der Geschmack war so angenehm, dass er stöhnen musste, er wollte mehr von seinen eigenen Säften schmecken, also leckte er den Rest von seiner Brust. Er duschte zuerst und ließ das heiße Wasser über seinen verschwitzten Körper laufen. Sie stöhnt wieder, als die sexy Erinnerungen an den besten Sex aller Zeiten zurückkommen, während sie ihren Arsch einseift, um den klebrigen Samen von den vernarbten und empfindlichen Klippen zu entfernen, und ihre Finger durch das neu aufgebrochene Schrumpfloch fährt. Er vergaß die Erinnerung an Lorcan, der seinen Arsch fickte, und versuchte, an Jenny zu denken, die seinen Schwanz lutschte. Sie seifte ihre Hand ein und ergriff ihren pochenden Schwanz und begann, ihn langsam auf und ab zu schieben, was sie dazu veranlasste, zu stöhnen und Jennys Namen zu schreien. Aus irgendeinem Grund fing sie an zu stöhnen, als sie sich zum Orgasmus trieb, aber sie dachte nicht an Jenny, sondern es war Lorcan, der sie lauter stöhnen ließ.
Oh mein Gott, Lorcan, Baby, du lutschst meinen saftigen Schwanz, saugst wie eine gute kleine Schlampe, Gott klingt so gut in deinem Mund, oh mein Gott? Ich werde in deinen Mund kommen, Baby? schrie sie, als sie den Samen aus ihrem Schwanz pumpte. Seine Augen schlossen sich, als der dicke Samen gegen die Wand und den Boden der Wanne spritzte. Ihre Knie sprangen heraus, als sie zu Boden sank und schwer atmete, als sie die letzte Ejakulation ihres weich werdenden Schwanzes nahm. Inzwischen war das Wasser abgekühlt und er öffnete die Augen und fragte sich, was er tat. ? Nein, nein, nein, ich bin nicht schwul, ich liebe die Katze, nein verdammt, das kann mir nicht passieren? sie stand auf, putzte sich fertig, stieg aus der Dusche und trocknete sich ab, und als sie in ihr Zimmer ging, fiel sie auf ihr Bett und machte ein kurzes Nickerchen.
Ein langes, leises Stöhnen entkam ihren Lippen, als sie ihre Augen öffnete, nach unten sah und ein Lächeln breitete sich auf ihrem Gesicht aus, als sie sah, wie Jennys Kopf auf ihrem pochenden Schwanz auf und ab hüpfte.
Oh, ja, Baby, ich liebe es, dass du mich lutschst? er stöhnt. Dann hörte Jenny auf zu saugen und leckte ihre Brustwarzen, was Connor noch mehr stöhnen ließ, und dann bewegte sie sich zu ihren Lippen und küsste ihn. Dann brachte sie ihre Lippen nah an ihr Ohr und flüsterte: Ich will, dass du mich jetzt sexy fickst? Connor sah sich in seinem Zimmer um, konnte sein Glück kaum fassen, denn er wollte in das Zimmer seiner Tochter kommen und heute Nacht Sex haben, er war im Himmel, fragte sich aber, warum er seine Meinung geändert hatte und wie. in ihr Zimmer. Verdammt, sie nickte nur und drückte ihren geschwollenen Schwanz gegen ihre erblose Fotze, als sie sich auf ihren Rücken legte und so fest drückte, wie sie konnte. Gott, du bist so eng, ich liebe das Gefühl deiner Fotze auf meinem Schwanz, Babe.? Er flüsterte: Ich kann dich die ganze Nacht ficken.
Sie zog ihren Kopf zu ihm und küsste ihn, aber ihre Lippen schmeckten nicht danach, aber es war ihr egal, dass er sie schließlich fickte, sie fing an, ihn mit jedem Kuss härter und schneller zu ficken. Als sich ihr Körper gegen ihren drückte, bückte sie sich und begann an ihren Nippeln zu nagen, was sie dazu brachte, noch lauter zu stöhnen, als sie ihn anflehte, sie härter zu ficken. Sein schweißnasser Körper spürte, wie etwas an seiner Brust rieb, als ihn seine Wortschläge im Takt auf und ab bewegten. Er rammte weiter seinen Schwanz in sie und sah nach unten und lehnte sich zurück, als seine Augen sich weiteten, als er sah, wie ein großer harter Schwanz in seine nackte Brust sickerte. Sie sah entsetzt auf ihr Gesicht, aber es war nicht Jennys Gesicht, jetzt sah sie, dass es Lorcans war, und sie sah zu, wie ihr eigener Schwanz in Lorcans engen Arsch ein- und ausging, aber sie konnte und hörte nicht auf. Er wollte nicht, aber dann sah er, wie sich jemand anderes im Raum bewegte. Shane, sie war auch nackt und ihr 5-Zoll-Schwanz war hart wie Stein. Sie bewegte sich, um Lorcans Kopf zu schütteln, senkte ihren harten Arsch, sagte, ihre forschende Zunge habe ihr jungfräuliches, adstringierendes Loch berührt, und stieß ein Stöhnen aus, als Lorcans Zunge eindrang und sie leckte. Connor konnte nicht glauben, dass seinem kleinen Bruder hier sein sexy kleiner Arsch geleckt wurde, weil er seinen Freund fickte, er konnte seine Augen nicht von Shanes süßem, hartem Jungenfleisch abwenden. Er leckte sich die Lippen, während er seinen Bruder anstarrte, und schüttelte den Kopf, als würde er Shane Connor saugen lassen. Connor senkte langsam seinen Kopf und öffnete seinen Mund und schluckte alles glatt und begann, seinen ersten Blowjob-Job zu geben und was er hoffte, war das Beste seines jungen Lebens. Shane stöhnte laut, als er in Connors Mund ein- und ausging, während er sein Gesicht fickte, und schrie, dass er gleich bei Connor ejakulieren würde. Connor wollte die Ejakulation seines Bruders nicht trinken, also nahm er den pochenden Schwanz aus seinem Mund und entließ ihn, indem er sagte, dass seine Ladung über seine ganze Brust hämmerte. Lorcans Arsch melkte seinen Schwanz, als er Connor an den Rand der Klippe schicken wollte. Ganz plötzlich wachte Connor auf, richtete seine Kehle im Bett zurecht, schlug mit der Hand auf seinen Schwanz, musste bereits eine Ladung getroffen haben, denn dicke Pfützen aus Sperma klebten auf seiner Brust. Sie war kurz davor, wieder zu ejakulieren, aber aus irgendeinem Grund wollte sie es nicht verschwenden, also schnappte sie sich eine Tasse von ihrem Bett und, fühlte sich genauso satt, richtete ihren befleckten Schwanz auf ihn und benutzte ihn dann, während sie das Glas fegte über ihre nackte Brust, um nichts von dieser kostbaren Dessertsauce zu verschwenden. Als er fertig war, erinnerte er sich, dass es nur ein Traum war, weil er allein war, und jetzt schaute er auf das Glas mit seinem süßen Samen, dachte daran, es zu trinken, und als er auf die Uhr sah, sah und hörte er 11:30. Jemand, der den Flur entlangkam, muss Shane gewesen sein. Connor räumte schnell auf und bedeckte seinen weichen Schwanz, als Shane durch die Tür ging. Shane blieb stehen und sah seinen älteren Bruder an und lächelte, sein normaler Körper trug enge Jeansshorts und kein Hemd, Socken und Schuhe und begann Connor.
Hey, wo ist dein Freund? Sie schob ihre Hüften hin und her, als würde sie jemanden ficken, und fragte: Worüber war sie wütend, als du versucht hast, sie zu ficken, oder war es, weil du einen winzig kleinen Schwanz hattest? ??
‚Halt die Klappe du kleiner Bastard, ich habe ihn nicht gefickt, du bist nur ein kranker Idiot,? sagte sie und stellte ihr Glas Sperma auf den Nachttisch neben dem Bett.
Also sagst du, du hast dir letzte Nacht den Arsch gefickt? Sie wackelte mit dem Hintern und sagte: Erklärt das, warum ich die neben dem Sofa gefunden habe? Er hob ein Paar Unterwäsche hoch und lächelte.
Connors Augen weiten sich, als er sich daran erinnert, dass Lorcan sie letzte Nacht getragen hat? Sie konnte nicht anders, als ihr dafür zu danken, Meins war letzte Nacht da, nachdem Lorcan nach Hause gegangen war. Ich habe mir ein paar Pornos angesehen und bin froh, dass ich meine Unterwäsche ausgezogen habe, um sie anzuzünden, okay?
Ja, ich wette, du hast Recht, du würdest Lorcan deinen wunderschönen Schwanz in deinen Arsch schieben lassen, oder? Er sagte, während er sich umdrehte und seinen Arsch leckte: Oh, fick mich, Lorcan kann mir diesen großen Schwanz geben, bitte fick mich hart? sagte sie, während sie sich auf den Arsch schlug. Dann tat er etwas, was er niemals getan hätte, während seine Eltern zu Hause waren. Sie knöpfte ihre Shorts auf und zog den Rücken direkt unter ihren Arsch, überprüfte den Bären, um ihren bronzenen Arsch zu zeigen, während sie ihre Finger beugte, während sie ihre Ritze auf und ab rannte. Komm schon, Lorcan, fick meinen süßen Arsch, großer Junge. Dann drehte er sich um, damit Connor seinen eigenen Teil seines jungen Schwanzes sehen konnte. Connor fing an, hart zu werden, als er den Arsch und den weichen Schwanz seines jüngeren Bruders ansah, und er verlor es.
Bevor Shane wusste, was geschah, stand Connor auf und drückte ihn zu Boden, drückte seine Arme mit seinen Beinen auf den Boden und zwang ihn, sich zu beiden Seiten von ihm zu setzen. Sein eigener Penis war Zentimeter von Shanes Mund entfernt und er sagte ihm, er solle die Klappe halten und nicht schwul sein.
Halt deinen kleinen Schwanz von mir fern? schrie sie mit heißem Atem und Connor stöhnte ein wenig, als sie Connors‘ Schwanz schlug.
Halt die Klappe du kleiner Dreckskerl? Du?, knurrte er. Du?
?Was willst du?? Ich sage meiner Mutter, versuchst du, deinen dünnen Schwanz in meinen Mund zu stecken und mich dazu zu bringen, ihn zu lutschen, sagte Shane und versuchte, seine Lippen nicht zu sehr zu bewegen.
?Du fährst zur Hölle? Als Connor nach oben griff und seine Kamera von seinem Schreibtisch nahm, zischte er: Jetzt aufmachen und lecken, du kleine Schlampe? Er sagte, dass das Reiben seines Schwanzes an Shanes Lippen Connors Stöhnen noch mehr auslöste. Oh ja, das gefällt dir, nicht wahr? Er hat ein paar Fotos gemacht.
Nein, ich steige jetzt nicht von mir ab, du Dreckskerl? Shane schrie, als sie herumlief und versuchte, ihren Bruder vor ihm zu retten. Dabei rieb er seinen eigenen Schwanz an Connors Arsch. Connor hielt seine Hand zurück und nahm sie und lächelte, da war jetzt jemand, oder? und begann allmählich, junge Hähne zu horten. Dies veranlasste Shane, ein leises Stöhnen auszustoßen. Ja, du magst es, wenn ich es mache, es fühlt sich gut an, oder?
Shane nickte nur, als Connor seine Hand schneller auf und ab bewegte, was es Shane ermöglichte, seinen Hintern bei jedem Schlag im Takt zu bewegen. Connor machte weitere Fotos, wie er sie streichelte, dann glitt ihr Arsch über den wilden jungen Schwanz, ließ ihn sein eigenes Loch berühren, ließ sie aber nicht daran herankommen und machte weitere Fotos.
Bitte nicht, ich will dich nicht zuerst ficken, du kannst es nicht sein, bitte nein Connor bitte? er wurde entlassen.
Okay, aber wenn du jetzt einfach meinen Schwanz leckst, du kleine Schlampe? er knurrte. Er steckte seinen Schwanz wieder in Shanes Mund und streckte widerwillig seine Zunge heraus und leckte um den geschwollenen Schaft herum. Connor stöhnte, als er seinen Schwanz durch seine Lippen zwang, um ihn zu saugen. Was ist, wenn du lutschst, Schlampe, trink es, Gott, dein Wohl? Shane weinte, als Connor sie zwang, sein Gesicht zu ficken. Halt die Klappe und leck mich, Schlampe. egal wie sehr sie es versuchte, sie konnte nichts anderes tun, als sich in den Mund zu ficken und um seinen Schwanz herum zu stöhnen. Oh mein Gott, das fühlt sich so gut an, dein Mund fühlt sich so weich und warm an, jetzt lutsch mich trocken Schlampe? Connor stellte sicher, dass es Bilder von Shanes Schwanz gab, der in seine Kehle geschoben wurde. Er spannte sich fest an, sein Schwanz ließ einen Strom von Sperma durch seine Kehle fließen. Weil er kam, packte er Shanes Schwanz und schlug ihn weiter, während er versuchte zu kommen. Connor zog seinen schlaffen Schwanz aus dem Mund seines kleinen Bruders und senkte seinen schweißnassen Körper nach unten. Shane bewegte sich nicht, weil er so müde war, aber irgendwie wollte er sehen, was Connor als nächstes tat.
?Was wirst du jetzt machen??
Zahlen Sie Ihre Gunst zurück,? Connor starrte bis zum Ende darauf, wie er Shanes fünf Zoll Schwanz leckte, und schluckte dann das Ganze bis zum Hodensack hinunter, was Shane dazu veranlasste, lauter zu stöhnen und seinen Arsch zu heben, um Connors Mund zu treffen, er war im Himmel. Shane hielt seinen Kopf, um Connors Gesicht gegen den jungen Fleischstock zu drücken. Connor strich mit dem Finger über das sich kräuselnde Loch, als er an seinem Bruder saugte, was Shane zur Seite drückte und seine Ladung abfeuerte, und Connor saugte alles ab. Er nahm jetzt seinen Mund von dem weichen Schwanz und leckte sich über die Lippen. Mmm, du schmeckst großartig.
Gott, das war der beste und erste Blowjob, den ich je hatte.
Connor sah sie an, flippte dann aus und drehte sie auf den Bauch und untersuchte ihren Hintern.
?Was machst du?? Shane fragte, ob er jetzt Angst bekomme. Connor sagte kein Wort, teilte nur seinen Arsch und fing an, seinen Arsch zu lecken. Er ließ seine Zunge das zarte jungfräuliche Loch ertasten, während er seine Zunge hineinstieß, bis er vor Vergnügen quietschte. Connor sah Shane an und lächelte.
Du magst es, nicht wahr?
Shane nickte.
Jetzt wirst du bekommen, was du von dir willst, kleiner Schwanzstreich? Connor bewegte sich, um seinen gehärteten Schwanz in die nasse, feuchte Liebeshöhle zu legen und machte noch mehr Fotos und berührte seinen Schwanz. Dies ließ Shane nach Luft schnappen.
Nein Connor, fick mich nicht, bitte nicht? Shane hat es vermasselt.
?warum du?in jeder Hinsicht willst du, dass ich deinen süßen, leckeren Arsch ficke und ich liebe, wie du bist?
?Nein, ich weiss es nicht? Shane fluchte, als sie anfing zu weinen, als Tränen zu fließen begannen.
Ja, das tust du. Du willst, dass ich deinen Schwanz lecke, den ich gemacht habe, und dann steckst du ihn praktisch in Taschen, damit ich dich ficken kann, was ich? Ich bin dabei zu tun
?Nummer,? Er schrie: Bist du nicht ich? Erst will ich nicht, dass du mich fickst, jetzt nicht so?
Wenn nicht ich, wer dann? fragte er, während er seinen Schwanz etwas mehr drückte, um etwas Schmerz auszulösen.
?Sie? Sie?? Sie weinte noch mehr vor Schmerz, als Connors Schwanz gegen ihren Arsch drückte, Lorcan, ich will das erste Kind sein, das mich fickt, nicht du.
Connor sah ihn an, als wäre gerade eine Glühbirne durchgebrannt, du seltsamer kleiner? Er drückte Shane nach unten, stand vom Boden auf und ging zum Tisch. Gott, ich kann nicht glauben, dass du von Lorcan gefickt werden willst, du kleine Schwänze leckende Schwuchtel.
Du hast dich letzte Nacht von ihm ficken lassen, nicht wahr? Shane sagte unter Tränen, dass sein Schwanz wieder hart war, als er seine Shorts anzog, als er aufstand, sie unter die Shorts steckte und sie zuzog. Ich werde meiner Mutter sagen, dass du versucht hast, mich brutal zu vergewaltigen, du Bastard.
Halt die Klappe, du kleiner Schwanz neckst, und ich habe mich nicht von ihm ficken lassen, ich war betrunken? Sagte er, während er den Computer einschaltete. Und du wirst es meiner Mutter und meinem Vater nicht sagen?
Oh und warum nicht?
Weil du niemanden vergewaltigen kannst, der will, und wenn du es tust, werde ich ihnen sagen, dass du ein dreckiger kleiner Lügner bist, und dann der Welt zeigen, dass du gerne einen Schwanz lutschst. Er antwortete und lächelte, während er alle Fotos hochlud, die er gemacht hatte.
Du verdammter Hurensohn?
Bist du noch nicht fertig? Er grinste mit seinem Finger auf dem Home-Button.
Okay, okay, ich… es tut mir leid.
?Das ist besser,? Während er sein Glas Sperma nahm, sagte er: Verschwinde jetzt aus meinem Zimmer.
Connor was? fragte Shane, während er auf das Glas zeigte.
Connor lächelte, als ihm ein teuflischer Gedanke kam: Es heißt süße Soße, warum willst du sie probieren?
?Was macht das??
Nun, das macht deinen Schwanz größer und es sieht so aus, als könntest du einen größeren gebrauchen, also was wirst du versuchen?
?Ja ok.? Shane nahm die Tasse von Connor und trank einen Schluck, gab sie dann zurück, und einige leckten daran und tropften sein Kinn hinunter, als die Tasse seine Kehle hinabfloss. Das war toll, kann ich noch mehr haben?
Nicht jetzt, vielleicht bevor du heute Abend ins Bett gehst?
?OK.? Shane verließ das Zimmer, schloss die Tür und sagte, wann er mit seinem Freund Billy spielen würde.
Connor saß auf seinem Bett und beobachtete, wie Shanes Arsch beim Gehen wackelte, was dazu führte, dass sein Schwanz lebendig wurde. Er sah nach unten und schlug ihm dann auf den Kopf, wie er es bei Shane getan hatte, und legte seinen Kopf in seine Hände. Nein, nein, nein, ich bin nicht schwul, das kann nicht sein, ich bin nicht schwul, ich bin nicht schwul. Er begann in seinen Händen zu schluchzen.
Den Rest des Wochenendes schaute Connor sich Kehlenpornos an und versuchte, nicht an die Nacht zuvor zu denken, und sprang in das Glas, damit Shane seine Ejakulation erschleichen konnte. Er schickte die Bilder auf sein Handy, bevor er abends ins Bett ging, aber er schaute sie sich auch an, besonders die mit seinem Schwanz in Shanes Mund und die Bilder, auf denen er ihn fast gefickt hätte.
Der Montag kam und er hatte immer noch nicht mit Lorcan gesprochen. Jedes Mal, wenn Lorcan kam, drehte sich Connor um und ging weg oder ignorierte ihn. Connor hatte die schlimmste Woche seines Lebens, Lorcan tat ihm leid, aber er wollte immer noch nicht glauben, dass er schwul war. Er erwischte sich dabei, wie er auf den Arsch der Lorcaner starrte, und sein Schwanz hüpfte jedes Mal, wenn er es tat. Einigen wurde davon übel, aber dem anderen gefiel, was sie sahen. Es war auch die letzte Schulwoche vor Beginn des Sommers, also dachte er am Ende des Tages, er würde seinen Schwanz in die Luft jagen, nur um sich selbst zu beweisen, dass er nicht schwul war.
Hinter der Tribüne wippte Jennys Kopf auf ihrem Schwanz auf und ab, aber aus irgendeinem Grund war sie heute nicht besonders interessiert. Er schloss seine Augen und alles, was er sehen konnte, war, dass Lorcan an ihm saugte, er legte seine Hand auf seinen Arsch und fing an, mit seinem eigenen Loch zu spielen, was ihm mehr Freude an dem Blowjob machte, den er jetzt von Jenny bekam. Als er schließlich seine Ladung geblasen hatte, stand er auf und küsste sie auf die Wange und ging weg. Connor zog seine Jeans aus und rannte ihr hinterher.
Hey Baby was? Falsch? fragte er, als er sie aufhielt.
Du schienst heute nicht beteiligt zu sein und hast deinen Finger in deinen Arsch gesteckt?
Yah, ich denke schon, warum?
Es ist einfach krank, irritierend und schwul, wenn du willst, dass ich deinen Schwanz öfter lecke, musst du aufhören. Sagte er und stieß sie, dann drehte er sich um und ging kopfschüttelnd davon. Connor ging nach Hause, um ein Feuerzeug zu holen, aber er steckte sich auch gerne den Finger in den Hintern, um auszusteigen.
Der Dienstag begann auf die gleiche Weise, setzte den Becher und ließ Shane mit einem Lächeln trinken. Als er an der Schule ankam, rannte er zu Lorcan und versuchte ihm auszuweichen, aber das funktionierte nicht.
Connor, bitte, wir müssen reden.
Nein, Lorcan, richtig? wir tun? Was du mir angetan hast, war unmoralisch und schockierend, aber bis ich herausgefunden habe, was ich tun soll, ist unsere Freundschaft vorbei, also rede nicht mit mir, okay, jetzt geh mir aus dem Weg, Queer? Connor ging weg und ging zum Unterricht.
Dasselbe passierte mit Jenny, sie konnte ihre Zehen nicht von ihrem Arsch lassen, da ihre Füße so gut waren und es ihr half, abzuspritzen, als ihr Arsch den Schwanz sprengte. Er sagte kein Wort, als er ging. Er wusste, dass sie angewidert war, aber er wusste nicht, wie er aufhören sollte, also machte er sich auf den Weg zu Lorcan, weil er ihm das angetan hatte. Lorcan würde Connor aus der Ferne beobachten, um nicht von seinem Freund gesehen zu werden. Sie sah zu, wie Connor ihren Arsch fingerte, was sie anmachte, also streichelte sie ihren eigenen Schwanz mit ihrer Hand in ihrer Hose, bis sie ihre Ladung in ihre Unterwäsche blies.
Mittwoch war alles beim Alten, Shane trank ein Glas Sperma. Connor verbrachte den Tag damit, Lorcan auszuweichen. Obwohl er hasste, was Lorcan getan hatte, liebte/liebte er auch, was er in dieser Nacht getan hatte und wollte irgendwie, dass es wieder passierte. Er konnte nicht bis zum Ende des Tages warten, um lahme Blowjobs zu machen, er war vielleicht nicht so gut wie Lorcan, aber er fühlte sich nervös und nicht schwul. Jenny kam auf ihn zu und befreite ihn aus seinem Traum von Lorcan. Sie sagte, sie könne ihm nicht ihr tägliches Saugen geben, da sie einen Job bei ihrer Mutter habe. Also verbrachte Connor den Rest des Tages in niedergeschmetterter Angst. Als sie an den Tribünen vorbeiging, sah sie Ray hinter sich vorbeigehen, die Neugier überkam sie und sie fiel brach. Als er um die Ecke bog und einen wunderschönen Anblick sah, drehte sich Rays zu ihm um und zog seine Hose bis zu den Knöcheln herunter. Connor konnte nicht glauben, wie süß sein Arsch aussah, der ihn an Lorcans sexy Arsch erinnerte. Ray stöhnte und sagte, was für ein guter Sauger er sei, aber Connor konnte nicht sehen, wer ihn lutschte, aber er und Ray genossen es. Als er die Aussicht betrachtete, wurde er extrem streng, also eilte er nach Hause, um ein Feuerzeug zu holen.
Als er dort ankam, begann er die Treppe hinaufzusteigen, aber als er zu Shanes Zimmer ging, hörte er seltsame Geräusche von dort kommen. Da die Tür leicht angelehnt war, schaute er hinein und konnte nicht glauben, was er sah. Shane lag nackt auf seiner Bettkante, und sein sechs Monate älterer Freund Billy kniete zu diesem Zeitpunkt ebenfalls nackt, was Shane zum Stöhnen brachte, als sein junger Schwanz in seinem Mund saugte. Billy hatte jetzt neben Lorcan den süßesten und sexiesten Hintern, an den er denken konnte, und den süßen Jungen auf seinen Knien zu beobachten, machte Connor noch härter als er war. Als Shane seine Ladung auf Billys Kehle senkte, zog er seinen weichen Penis heraus, stand auf und zog seine Shorts an.
?Ich gehe in den Pool schwimmen, kommst du?
Komm schon Shane, wann wirst du meinen Schwanz lutschen oder mich dich ficken lassen oder kannst du mich ficken? fragte Billy, als er aufstand. Die fünf klammerten sich mit einem Schwanz an Shane. Es hätte ein bisschen größer sein können als das von Shane und war auch ein bisschen dicker, Connor fand es großartig für seine Größe, er wollte es nur schlucken, um es zu schmecken.
Nein, ich will nicht lutschen. antwortete Shane und dachte, Connor hätte ihm seinen größeren Schwanz gefüttert. Jetzt geh ins Badezimmer und spül deine Schriftrolle die Toilette hinunter, oder wenn du siehst, dass Connors noch nicht zu Hause ist, warum prügelst du ihn nicht in seinem Zimmer?
Okay, ich werde es tun.
Gut, wir sehen uns in einer Stunde, ich… ich bin am Pool.
Connor ging schnell und leise in sein Zimmer und versteckte sich gerade rechtzeitig hinter der Tür, um zu hören, wie Shane die Treppe zum Pool herunterkam und Billy den Flur hinunter in sein Zimmer kam. sein Arsch. Billy sah nicht, wie Connor die Tür schloss und verriegelte und hinter ihm ging.
Ich frage mich, ob er verstehen wird, wenn ich auf sein Bett spritze?
Connor langte nach unten und schnappte sich seinen jungen harten Schwanz. Ja, ich wäre ein Hengst. Sagte er, während er Billy zu sich drehte. Billy konnte nicht glauben, dass sein Schwanz in der Hand dieses großen Jungen war, und es fühlte sich gut an. Jetzt möchte ich, dass du mir das antust, was du vor einer Minute Shane angetan hast.
Billy öffnete Connors Hose und schob sie zusammen mit seiner Unterwäsche nach unten, damit Connor herauskommen konnte. Jetzt, da sie beide nackt sind, konnte Billy seine Augen nicht von Connors‘ 7-Zoll-Schwanz abwenden und ging auf seine Knie und legte seinen offenen Mund auf den weichen, aber festen Kopf und schluckte die Hälfte davon, biss ihn ganz leicht hinein Geschlechtsverkehr. Schock mit Connors Schwanz. Dies brachte ihn zum Stöhnen, als dieser junge Schwanzlutscher seinen Kopf nach unten und den Schaft nach oben schüttelte. Connor saß zurückgelehnt auf seinem Bett, während er den kleinen Jungen an dem Kreuzkümmel saugen ließ. Connor war so geil, dass es nicht lange dauerte, bis sein Schwanz die dicke cremige Güte in den Hals des Jungen schüttete. Billy stand auf und leckte sich die Lippen, aber bevor er etwas sagen konnte, packte Connor ihn am Nacken und drückte dem Jungen einen langen Kuss auf die Lippen. Als er aufhörte zu küssen, legte Connor Billy mit dem Rücken aufs Bett und küsste, leckte und biss in seine jungen Brustwarzen.
Billy fing an zu stöhnen, als Connor seine flache Brust gegen seinen manipulierten Schwanz leckte und saugte. Precum leckte seinen undichten Kopf und schmeckte süß, als er seinen Mund darüber gleiten ließ und anfing zu saugen und sich zurück zu dem jungen Hodensack zu ziehen. Obwohl es großartig geschmeckt hat, wurde es freigegeben. Billy sah ihn an und fragte sich, was mit ihm los war.
Es fühlte sich gut an, warum hast du aufgehört? fragte er, als er sich setzte, ?Ich muss noch meine Ladung sprengen?
Keine Sorge, das wirst du, aber nicht in meinem Mund. Connor drehte sich um und streckte auf Händen und Knien seinen Hintern gegen seinen jungen Liebhaber aus. Billy verstand, was Connor wollte, und war mehr als glücklich, derjenige zu sein, der es tat.
Weißt du? Du wirst mein erster Sohn sein, der fickt. Ich werde der Erste in dir sein?
Nein, aber ich will dich jetzt, also hör auf zu reden und besorge es mir.
Billy sagte nichts weiter, legte seine Hände auf Connors‘ weichen Hintern und spreizte seine Wangen und schob sein Gesicht dazwischen und fing an, sein Schamloch zu lecken. Das machte Connor wahnsinnig, was dazu führte, dass der Junge stöhnte und seinen Hintern nach hinten drückte, als seine Zunge in sein feuchtes Loch glitt. Connor genoss das Schlagen seiner Zunge so sehr, dass er anfing zu stöhnen und hin und her zu schaukeln.
Wirst du mich den ganzen Tag quälen oder wirst du mich mit deiner süßen Spalte ficken, Junge?? Connor stöhnte, als er seinen Hintern zurückschob. Er konnte nicht glauben, was er tat, er wollte immer noch nicht glauben, dass er schwul war, aber ein Teil von ihm musste Sex mit diesem hinreißenden Jungen haben, vielleicht wenn seine junge Freundin Lorcan dazu bringen konnte, sich so zu fühlen wie in dieser ersten Nacht, vielleicht ist er dann schwul, weil er es mag, diesen großen Schwanz in seinem Arsch zu spüren. Jetzt würde er sehen, ob der Fünf-Zoll-Schwanz dieses Jungen ihm das Gefühl geben konnte, dass er fehlte. Sie sollte mit Lorcan sprechen, aber alleine, wenn niemand in der Nähe war.
Es brachte ihn zurück in die Realität, als Billy seinen Schwanz in den nassen Liebestunnel schob. Sie schob sich zurück, um den harten jungen Schwanz zu treffen, drang in ihren Arsch ein und brachte sie vor sexueller Lust zum Stöhnen. Billy schlug seine unvererbten Eier in Connors Arsch und verschob das Loch in einem schnellen Augenblick um einen Zoll. Er stöhnt, als er Connors immer noch in einem engen Loch sieht.
Mann, du bist so eng, es fühlt sich so gut an. Billy sprach zwischen Grunzen. So fühlt es sich also an, jemanden zu ficken? Der Junge brachte Connor vor sexueller Befriedigung zu einem Murmeln und drückte sein Fleisch so tief in den Arsch des großen Jungen, wie er konnte, und beschleunigte seine Hüften.
Ja, verdammt, ja, fick mich härter, schneller. Connor stöhnte, als er seinen Arsch zurück in den bezaubernden Babyschwanz schob, der in seinen Arsch gehämmert wurde. Ja, dein Schwanz ist größer, als er aussieht, Baby, fülle mich voll, ich will, dass du ihn in mich stopfst, sag dir, du sollst mich mit süßer sexy Jungencreme füllen. Billy grunzte noch lauter, als er ihm weiter in den Hintern trat.
Billy schwitzte, als er härter und schneller fickte, ?oh mein Gott? Ich komme gleich?
Ja, ich muss mich bitte abspritzen. Connor stöhnte, als er sich in den Arsch kniff, um den jungen Schwanz zu Kreuzkümmel zu melken. Dadurch entlud er sich zu Boden.
Billy vertraute ein letztes Mal und hielt sie fest, als der Fleischstock im wartenden Rektum explodierte. Als der letzte Samen seines Samens gemolken war, ließ er seinen schlaffen Schwanz heraus und ließ sich schwer atmend neben Connor fallen. ?Das war der beste Gedanke? sagte er und sah Connor an. ?Können wir bald mehr machen??
Connor küsste sie auf die Lippen. Ja, aber nicht heute und du kannst Shane oder sonst jemandem nicht sagen, was wir getan haben, oder ich werde dir in deinen süßen, sexy Arsch treten. Connor stand auf und säuberte seinen Hintern, bevor er sich anzog.
Billy deutete auf seinen eigenen Hintern, drehte sich um und winkte Connor zu: Kannst du mich jetzt erledigen? er wurde entlassen.
?Nicht jetzt, vielleicht das nächste Mal? Sagte er, während er ihr aufhalf und sie wieder küsste. Wie kommst du besser runter zum Pool, bevor Shane sich fragt, was du da machst, meine Liebe? Billy küsste sie ein letztes Mal, als sie ging, und tätschelte seinen kompakten Hintern. Connor saß an seinem Schreibtisch und schaltete den Computer ein, um Bilder von Shanes Schwanz in seinem Mund zu sehen. Er konnte nicht glauben, was gerade mit Billy passiert war, aber es fühlte sich gut an. Beide Blowjobs, die sie von Männern bekam, waren viel besser als die, die sie von Jenny bekam. Allein der Gedanke daran machte ihn steif, also zog er seinen Schwanz heraus und fing wieder an, ihn zu streicheln, während er über Lorcan und Billy fantasierte. In der Fantasie schlug Billy Lorcan in den Arsch, während er sie fickte. Das bringt Connor dazu, eine weitere Last abzunehmen, okay, vielleicht dachte er, ich sei schwul.
Als er mit dem Schwanz in der Hand da saß, fühlte er sich großartig bei allem, was heute und letzte Woche passiert war, schwul zu sein war in Ordnung, aus irgendeinem Grund mochte er es, Schwänze zu lutschen, aber am liebsten fickte er seinen engen Arsch. ?Gut Morgen? Ich werde mit Jenny Schluss machen und mit Lorcan sprechen, um zu sehen, ob sie mich als Freund akzeptiert.
Am Donnerstag begann der letzte Schultag, derselbe Shane trank unwissentlich gerne seinen Samen. Als er an der Schule ankam, versuchte er, Lorcan zu finden, aber es schien, als würde er ihm aus dem Weg gehen. Also verbrachte er den Tag in der Feigheit, dass er noch nicht mit Jenny Schluss gemacht hatte, wahrscheinlich schon, und am Ende des Tages. Um 15:30 Uhr ging Connor auf die Tribüne zu, als er endlich Lorcan auf sich zukommen sah. Es waren viele Leute da, die darüber sprachen, dass er schwul sei, weil er nicht wollte, dass irgendjemand erfuhr, dass er schwul sein könnte und dass er in Lorcan verliebt war.
Es tut mir leid, dich zu ficken, Connor?
Connor ließ ihn seinen Satz nicht beenden, als der Trottel ihm in den Magen schlug. Nicht jetzt? Ich rede hier nicht mit dir und ruf mich später nicht an. Sagte er beim Gehen.
Auf der Tribüne sah er Ray und Joe, die sich umsahen, bevor sie sich hinter die Tribünen duckten, also schaute er sich um und sah, wie Joe mit einem Mädchen rummachte und Rays Schwanz in ihre Fotze gestopft wurde. Er hob seinen Kopf zurück und stöhnte, als er sich zusammenkrümmte. Connors bedeckte seinen Mund, als er sah, dass es Jenny war, die das Doppelteam machte.
?Was zum Teufel? Connor schrie auf, als er in sein Blickfeld trat. Fickst du die ganze Fußballmannschaftsschlampe?
Nein, bin ich? Ich ficke dich jetzt nicht, oder? Sein schwanzgefüllter Körper zuckte, als er als Orgasmus spuckte? Ich brauchte einen richtigen Mann, der mich mehr als nur meinen Mund füllen konnte? Sie stöhnte noch mehr, als die beiden Jungs sie weiter hart hämmerten.
Ich hoffe, ihr seid alle glücklich? sagte er, hielt aber inne und drehte sich wieder zu ihnen um. Hey Ray, ich habe mich gefragt, ob du das Ding repariert hast?
?Was?? Ray grunzte, ohne an Schwung zu verlieren.
Weißt du, ich habe Ann letzte Woche geschlagen, Sammy gesagt, dass sie eine Runde Applaus bekommen hat und etwas dafür bekommen hat, und ich weiß tatsächlich, dass du sie gefickt hast, es war Freitag, huh??
Hast du diese Hure gefickt? Wenn er dir applaudiert hat, kommst du besser nicht auf mich, Motherfucker?
Hier, um spät für die Schlampe zu kommen? Ray grunzte, als er tief tauchte und entlud, während Joe dasselbe tat. Der plötzliche Mut, der seine beiden Löcher traf, war zu viel für ihn, um aufzustehen und mit ihnen zu ejakulieren und vor Freude zu stöhnen.
Du wirst die Clap-Schlampe genießen, und oh ja, wir sind als Paar fertig? sagte Connor, als er sich umdrehte und dabei winkte. Ihre Stimmung war traurig, als sie nach Hause ging und nur daran dachte, was sie Lorcan angetan hatte, der sie wirklich liebte. Billy war nur eine Sache, aber er kann sie ficken, nur weil er es will.
Als sie nach Hause kam, war sie am Boden zerstört und nicht in der Stimmung, Shane einen Scheiß zu geben. In diesem Moment kam Shane die Treppe herunter, als er sah, wie Connor stehen blieb.
Hast du heute keinen Freund?
?Lass mich alleine.?
?Warum??
?Weil ich es gesagt habe?
Hat dein Freund dich verlassen, weil du im Bett versaut bist? Shane sagte Rotz. Dann streckte er die Hand aus und griff nach dem Short, der Connors Schwanz bedeckte, und drückte ihn leicht. ?Was ist ihm zu klein??
Das war der letzte Tropfen für Connor, als er seinen kleinen Bruder gegen die Wand drückte und ihn auf die Knie brachte. Er knöpfte seine Shorts auf und zog seinen harten Schwanz heraus, bewegte ihn vor sein Gesicht. Leckender Shane sah ihn an, bevor er ejakulierte, also öffnete er seinen Mund und senkte seine Kehle und saugte tief, was Connor zum Stöhnen brachte, als er Shanes Mund leckte. Shane war so gut im Saugen, dass es nicht lange dauerte, bis Connor seine Ladung bedeckt hatte. Er nahm es aus Shanes Mund und rieb es an seiner Wange und lächelte. Sie denkt, kleiner Bruder, du leckst einen guten Schwanz. Connor ging dann nach oben in sein Zimmer, sein schlaffer Schwanz hing immer noch von seiner Unterwäsche.
Als er ins Zimmer kam, lag Billy bereits nackt in seinem Bett. Mm, sieht aus, als wäre jemand bereit, es aufzusaugen. sagte Billy und leckte sich die Lippen.
Connor ließ seine Shorts herunter und zog sein Shirt aus, als er auf allen Vieren landete. Fick mich einfach Liebling, fick mich einfach jetzt, ich brauche dich in mir. Billy verschwendete keine Zeit und schob seinen jungen Schwanz in Connors immer noch engen Arsch und bumste ihn hart und schnell. Es dauerte nur zwei Minuten, bis der Junge auf seinen Arsch ejakulierte. Connor lag auf dem Rücken und Billy saß neben ihm und bewegte seine Hand auf und ab über Connors harten Fleischstock. Connor stöhnte stärker, als er sie lange und hart küsste, Billy brach den Kuss und kletterte auf Connor und begann ihn zu küssen, während er seine Hand benutzte, um seinen jungen Schwanz in seinen unberührten Gang zur Liebeshöhle zu führen. Ich möchte, dass du mir jetzt meine Jungfräulichkeit nimmst, Schatz. Er holte tief Luft, als er sich zurücklehnte und spürte, wie der weiche Kopf das sich kräuselnde Loch berührte.
Connor sah den Jungen an, der ihn wollte, aber er konnte nur an Lorcan denken. Dann hat sie Lorcan gesagt, dass sie diesen Jungen, den sie wollte, nicht ficken wollte und jetzt will sie ihn. Er schob Billy über ihn, kurz bevor sein Schwanz sein empfindliches Sexloch durchbohrte. Nein, ich will dich nicht ficken. Mir? es begann, ohne zu wissen, was es war: ?Ich habe einen Freund?
Billy sah verletzt aus Ich dachte du liebst mich??
Das tue ich, aber ich liebe auch jemand anderen.
?Dann machen wir es also nie??
Oh, wir? Wir werden, aber nicht jetzt. Das nächste Mal, wenn ich dich nackt in meinem Bett sehe, kannst du dich darauf verlassen, dass er meinen Schwanz so tief in diesen wunderschönen sexy Arsch schieben wird, bis ich ihn mit meinem fließenden Samen fülle? Sie sagte, als sie aufstand und sich anzog, ging sie zu ihm hinüber, wischte sich die Tränen ab und küsste ihn. Sie denkt, du bist einer der besten Liebhaber, die ich je für diesen Fuckboy hatte, und ich liebe dich, aber nur für Sex, das ist alles,? und verließ das Zimmer, um Billy nackt und streng dort zu lassen.
Connor ging die Treppe hinunter und als er sah, dass seine Eltern zu Hause waren, ging er zur Haustür. Ich gehe aus. Ich werde morgen zu Hause sein.
Bis Mittag zu Shanes 13. Geburtstagsparty zurück sein? rief ihre Mutter.
? Geburtstage sind Samstag. Warum feiern wir morgen eine Party? Er hat gefragt.
Weil dein Vater und ich zu einer Konferenz gehen müssen und wir morgen Abend abreisen und die ganze Woche nicht hier sein werden.
Okay, kann ich einen Freund bleiben lassen? Sie hofft, dass Lorcan ihr vergibt und eine Woche bei ihr bleibt. Allein der Gedanke daran machte es ihm wieder schwerer.
?Ja.?
Es regnete stark, als er ausstieg, also eilte er zwei Blocks zum Haus der Lorcans. Er stand auf der anderen Straßenseite, als der Regen seine Kleidung durchnässte und ihn zittern ließ. Er nahm sein Handy heraus und rief Lorcan an.
?Hallo,? antwortete Lorcan.
Curr, es ist Connor.
?Was willst du?? Eine Wiederholung von Wut und Hass kam.
Connor wusste, dass er ihr wehtat, und er fühlte sich beschissen. Wir müssen jetzt reden. Kann ich bitte reinkommen?, sagte er.
Die Leitung war lange still.
Dies ist das Ende von Teil 2. Teil 3 kommt bald, ich hoffe es gefällt euch.

Hinzufügt von:
Datum: November 8, 2022