Freche Braut Verführt Verheirateten Klempner

0 Aufrufe
0%


Tinh hat sie geschminkt, sich angezogen, aber gesagt, dass sie nach Hause gehen und neue anziehen wird, also bin ich aus dem Bett gesprungen und habe geduscht, also haben wir zusammen das Zimmer verlassen; Tinh küsst mich plötzlich, legt ihre Finger auf meine Lippen, als ich sprechen will? was soll ich sagen Er flüsterte: „Bis bald, Anh.“ Er drehte sich um und ging die Hintertreppe hinunter, und ich ging zum Aufzug, um hinunter zum Frühstück zu gehen. Als er eintrat, ertönte eine Stimme: „Bitte warten!? und ich hielt die Türen für die junge Frau auf, die den Flur entlang rannte; ein elegantes, körperbetontes graues Kleid und schöne Beine, bevor ich meinen Blick auf ihr charmantes, lächelndes Gesicht richtete, wurde mir klar: Oh mein Gott, sie war meine Ex-Frau, Ha!
?Ha? Ha-oi, bist du das? Was machst du hier?? „Hallo, Anh,“ Er antwortete auf Englisch: „Ich war geschäftlich für ein paar Tage hier, bevor ich nach Ho Chi Minh ging, um eine Weile bei meiner Mutter zu bleiben. Wie geht es dir, siehst du gut aus? und deinen Balkon hast du letzte Nacht auch gut gepflegt!? Ich war verwirrt und starrte dummerweise nur.
Gott, sie war wunderschön; ?Ha, du siehst wunderschön aus!? Ich hielt inne, dann wurde mir klar, dass ich wahrscheinlich wie ein verlassener Welpe aussah. ‚Tut mir leid, du hast mich überrascht.‘ Ich blieb stehen, dachte ich; „Warst du das letzte Nacht auf dem Balkon? Ich konnte dein Gesicht nicht sehen; Du bist sehr schwach im Vergleich zu dem letzten Mal, als ich dich gesehen habe; ah, du siehst so gut aus, em.? Ich wandte mich Vietnamesisch zu und sprach ihn wie immer an: „Ich wusste nicht, dass du kommst; Wie ist der Yen? „Sally gut, Anh; Es geht ihm wirklich gut und er freut sich darauf, am Ende seiner Semesterferien für einen weiteren Monat zurückzukommen. Als sie das letzte Mal hier war, hat sie mir von dir erzählt und wieder Kontakt aufgenommen, so wie du es immer getan hast, als du ein Teenager warst. Ist sie süß? aber bitte tu ihr nichts, Anh. Wer war die junge Dame, mit der Sie zusammen waren? Ich habe den Punkt verstanden, bevor ich antworte? Erstens: Huh, würde ich Yen nie weh tun? Weißt du, dass ich sie nie Sally genannt habe? und zweitens: Die junge Dame arbeitet in derselben Firma wie ich und ist eine gute Freundin ihrer Cousine Yen, die sie bittet, ?mich anzusehen? in seiner Abwesenheit; Yen weiß, da wir uns gelegentlich unterhalten, und du kennst mich: Ich lüge niemals die Menschen an, die ich liebe.
Ich lasse das in der Luft hängen; Das war wahr und war es immer, wohingegen Ha mich in den 7 Jahren, die wir zusammen verbrachten, die ganze Zeit angelogen und mir etwas anderes als die Wahrheit gesagt hatte, als ich mich verliebte. ?Gehst du zum Frühstück?? „Ja, Anh, aber nur für Toast und Tee? Und ja, ich mache seit unserem letzten Treffen Sport und mache Diäten, und ich beabsichtige, dies auch zu bleiben. Gefällt dir meine neue Form?? Sie wirbelte vor mir herum, das Kleid schmiegte sich an jede Falte und jeden Spalt wie Haut und wusste, dass ihre Brüste chirurgisch vergrößert worden waren? Hatte ich sie schließlich bezahlt? Sie war unglaublich. Habe ich außer Atem geantwortet? Ja, huh, das tue ich. Als der Fahrstuhl nach einer endlosen Fahrt auf dem Boden anhielt und die Türen sich öffneten, beugte er sich über mein Gesicht und küsste mich auf beide Wangen. Ich war in Erstaunen; „Yen, warum hast du mir nicht gesagt, dass deine Mutter kommt? es war in meinem Gehirn.
Als wir den Aufzug verließen, wartete Linh darauf, einzutreten; sagte: „Guten Morgen, Anh Steve; Gehst du heute nach Hause, ich hoffe, wir sehen uns bald wieder? Tinh und ich und Liem sicher auch? Ich lächelte oft und wünschte ihm alles Gute, wenn ich sagte, dass ich hoffte, ins Büro zurückkehren zu können. Ha und ich betraten den Speisesaal und setzten uns, wie Ha bei der Bestellung sagte, ich wählte ein Omelett und Kaffee. Wir sprachen über den Yen und ein wenig über mein Geschäft, und ich fragte, welche geschäftlichen Interessen er hier habe. er war Südvietnamese und hatte sich nie wirklich um den Norden gekümmert; Schließlich musste sich ihre Mutter unter dem Küchentisch verstecken, während sie mit Ha schwanger war, als die Bomben fielen, als der Norden begann, seine letzten Angriffe und bald den Sieg zu starten.
Hat er gesagt, dass er etwas Geld investiert hat? Mine? Ich fragte mich ? sowohl hier als auch lukrativer auf dem südlichen Aktienmarkt von HCMC, der aufkeimt, und er war nur hier, um die Dinge mit seinem Makler zu überprüfen. Sie war schon immer eine gewiefte Geschäftsfrau gewesen, obwohl sie nur bis zum Grundschulabschluss eine Schulausbildung hatte, bevor sie ging und ihrer Mutter half, ein kärgliches Leben für sie beide zu führen? Ist sein Vater bei seiner Geburt weggelaufen? und wenn wir noch verheiratet wären und noch meinen alten Job und mein altes Gehalt hätten, hätte ich keine Zweifel, dass wir wirklich reich wären. Doch das „genug?“ des Königs von Thailand. Da ich seinen Idealen folgte, spielten Gedanken an Reichtum keine Rolle in meinem Leben, wenn sie es wirklich taten. Aber für Ha habe ich es verstanden: Keine oder Unterrasse, die eine Chance bekam, als sie mich traf, nutzte die Gelegenheit und leistete großartige Arbeit, indem sie mich heiratete; Anscheinend hatte Yen Recht: Oh, die Zeit, die wir zusammen verbrachten, war mehr als genug, und ich wünsche ihr auch Glück.
Ich fragte ihn, ob er in Australien geheiratet habe; Er sah nach unten, bevor er antwortete: „Nein, da waren ein paar Typen; einige Australier, einige vietnamesische Australier, aber niemanden, den ich heiraten möchte? nicht seit dir, Anh.? Sie sah traurig aus und fügte dann hinzu: „Ich weiß nicht, warum ich dich verlassen habe, Steve; Waren Sie der beste Ehemann, den ich finden konnte, und der beste Mann, der als Vater für Yen sein konnte? Sie ist ein tolles Mädchen und vieles davon ist dir zu verdanken, vielleicht sogar mehr als mir. Aber für mich bereue ich es, dich weggestoßen zu haben. Seitdem tut es mir leid, aber ich habe lange gebraucht, um den Gedanken zu akzeptieren: Ich hätte dir die Schuld geben sollen, aber es war falsch. Entschuldigung, Anh.? Er trank Tee und fragte, ob ich die Rechnung bezahlen könne. Natürlich! ? Und er sagte, er könne mich in Ho Chi Minh sehen, bevor er nach Hause fliege. Ich nahm ihre Hand und sagte: „Ich hoffe es, Huh; Was die Vergangenheit betrifft: Ich habe mich noch nie so sehr in dich verliebt, und ich habe diese Jahre nie bereut; Ich war so glücklich mit dir und Yen und ich habe weder Groll noch Bedauern – aber Traurigkeit?
Ja, ich habe Traurigkeit, aber es war ein vergangenes Leben und jetzt haben Sie und ich neue Leben. Bis bald. Ich küsste ihre Hand, wie ich es in der Vergangenheit tausende, tausende Male getan hatte. „Ah, ich wünschte, ich hätte eine Kamera, um das zu filmen; Foto von dir, Ha: Ich habe keinen von euch und die einzige Person, die ich bei unserer Fotohochzeit vor Yen geheim gehalten habe; Bis wir im Januar hier sind, aber ich habe nur einen Yen aus unseren gemeinsamen Jahren. Aber jetzt, in diesem Moment, würde ich gerne noch einen von dir haben?? Gott, ich habe dich geliebt, Frau!? Leider sprach ich heftig, Vietnamesisch ?meine Frau? Ich benutzte für; Er lächelte, auch verärgert darüber, dass ich den Ausdruck, den ich in der Vergangenheit viele Male zu ihm und nur zu ihm gesagt hatte, benutzt hatte.
Er ging hinaus und ich wusste nicht, wie er sich fühlte: nicht wirklich; Es geht nicht um die Vergangenheit, die Gegenwart oder vielleicht sogar die Zukunft. Ich wusste nicht. Aber ich konnte ihn nicht vergessen. Niemals.
Ich aß etwas, trank meinen Kaffee und trank noch einen, dann ging ich zurück in mein Zimmer, um meine Tasche zu packen und auf mein Auto zu warten. Ich checkte ein, bezahlte meine Rechnung und sah Linh noch einmal; dann klingelte mein Handy und sie sagte: ‚Wir sehen uns in Ho Chi Minh, Anh?chung em?‘ Ich konnte nicht sprechen; ihr Ehemann? ließ mich weinen und ich konnte am Telefon nichts anderes tun als zu schluchzen, bevor ich den Anruf beendete. Was würde ich jetzt tun? Ich habe mich selbst gefragt. Ich hatte nie aufgehört, sie zu lieben, aber jetzt liebe ich ihre Tochter.
(Ende von Kapitel 6)

Hinzufügt von:
Datum: September 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.