Deutsche Ebenholz Teen Schlampe Privater Dreier Amateur Hausgemacht Interracial

0 Aufrufe
0%


Es tut mir leid, dass es spät ist, ich konnte es auf der Website, auf der ich es gekauft habe, nicht finden
nicht meine Geschichte, ich habe sie auf einer anderen Seite gefunden
Eines Tages lag ich mit gespreizten Beinen im Bett und bearbeitete meine Muschi mit einem der Vibratoren meiner Mutter, den Stecker in den Stecker, den sie Zauberstab nannten. Du steckst es nicht wie einen Schwanz rein. Er hat eine große Massagekappe auf, du ziehst sie auf seine Klitoris und er wird dein Gehirn von deiner Muschi schmelzen lassen.
Ich stöhnte, weil ich dachte, die Jungs würden zuschauen, wahrscheinlich weil sie das Summen und Stöhnen hören konnten. Ich brauchte zum ersten Mal eine Minute, um zu realisieren, dass sie am Fußende des Bettes standen, mich anlächelten und ihre Schwänze streichelten.
Ich dachte, sie würden mich früher oder später ficken, also dachte ich, okay, das war’s. Meine Mutter war abends unterwegs, also hatten wir viel Zeit zum Spielen. Ich war dazu bereit und es gab keinen Zweifel, dass sie es wollten, also sagte ich, OK, Leute, ihr könnt es mit mir machen, aber ihr braucht ein Kondom, damit ich nicht schwanger werde.
Nun, natürlich waren sie nie da und sie sagten, wie wäre es mit einem Blowjob, also sagte ich ja, natürlich, und alle zogen sich aus.
Tim war der Älteste, also saß er mit dem Rücken am Kopfende auf dem Bett. Er hatte einen wirklich schönen Schwanz und war ziemlich groß für sein Alter. Er war schon etwa 6 Meter groß. Ich ging vor ihm auf Hände und Knie auf das Bett und fing an, alles zu lecken. Ich mochte es wirklich.
Ryan spielte von hinten mit meiner Fotze, machte mich mit einer Hand und seine eigene mit der anderen. Dann fing er an mich zu lecken und ich fand das richtig geil. Ich war so aufgeregt, aber ich dachte, ich sollte Ryan daran erinnern, zu ficken.
Dann sagte er etwas, das mich überraschte.
Wie wäre es, wenn ich deinen Arsch mache? Er rieb seinen Schwanz an meinem Arschloch, das er spuckte, während er mich leckte. Es fühlte sich ziemlich gut an. Ich habe gelernt, dass es sich wirklich gut anfühlt, wenn ich mein Arschloch reibe, wenn ich von einem Vibrator getroffen werde, aber ich habe noch nie etwas hineingesteckt.
Es wird Schmerzen.
Nein, es ist okay, ich werde sehr langsam gehen.
Wenn es weh tut, solltest du aufhören.
Ich schwöre bei Gott.
Er drückte sanft dagegen und sein Kopf ging hinein. Ich hatte seinen Schwanz nicht sehr gut aufgenommen, seit sie am Fußende des Bettes standen und mich beobachteten, aber jetzt, als ich ihn spürte und meinen Arsch spreizte, erinnerte ich mich, wann es war. Ich sah ihn filmen, dass er wirklich dick mit einem großen Kopf in seinem Zimmer war. Ich erinnere mich an das erste Mal, als ich dachte, ich hätte das falsche Geschwister ausgewählt, aber dieses Mal hielt es ihn ziemlich gut und ich dachte, ich hätte es für einen dünnen kleinen 12-Jährigen ziemlich gut aufgenommen. Ich konnte mich entspannen und fühlte mich daher richtig satt. Ich schob es langsam zurück, als würde ich schlucken, wirklich auf Tims Schwanz ausflippen, sabbernd über ihn.
Ryan, geht es dir gut?
Ja, behalte das alles für eine Weile drin, okay, bewege dich noch nicht.
Er beugte sich über meinen Arsch und blieb dort und ich konzentrierte mich darauf, mich zu entspannen. Tim hielt meine Ohren und stopfte meinen Mund ziemlich gut, was mich dazu brachte, wirklich schlampig auf seinen Schwanz zu sabbern. Ich sagte zu Ryan, jetzt nimm dir eine Sekunde Zeit. Langsam.
Ryan sprang heraus und ich füllte meine Hand mit Speichel und schob sie in meinen Arsch. Es war wirklich glatt, als Ryan zurück glitt und ich seinen Schwanz hin und her schob, um ihn zu starten und ihn wissen zu lassen, dass ich bereit war, gefickt zu werden.
Meine Sitzung mit meinen beiden Brüdern war die erste, die ziemlich regelmäßig wurde, bis ich 16 war und die beiden Jungen das Haus verließen.
Ich war 14, bevor meine Mutter uns erwischte.
Unsere Mutter war nett zu uns, aber sie war keine gute Mutter. Er hatte ein soziales Leben und ließ sich von seinen drei Kindern nicht in die Quere kommen. Mein Vater verließ mich, als ich ungefähr 8 Jahre alt war und nachdem meine Mutter ein sozial aktives Kind geworden war. Sie war meistens außerhalb von zu Hause sozial aktiv, aber nach einer Weile brachte sie Männer nach Hause und fickte sie. Wir konnten es hören. Aber er nahm sie immer vor dem Morgen heraus.
Ich weiß nicht, ob er den Kindern etwas über Sex gesagt hat. Er hat mir viel erzählt. Mit elf Jahren wusste ich so ziemlich alles über Schwangerschaft und dergleichen. Als ich zwölf war, sah ich ziemlich reif aus, also sagte mir meine Mutter, als sie eines Abends ein paar Drinks trank, dass es Möglichkeiten gibt, Jungs fotzenfrei zu machen, ja, sie nannte es Muschi, und normalerweise, wenn ein Typ vorbeikommt , sie wäre nicht zu aufdringlich, es zu tun.
Als Tim und Ryan und ich eines Tages tatsächlich in die Stadt gingen, schien er ziemlich überrascht zu sein, als er auftauchte, aber zumindest hörte ich auf seinen Rat. Ich saß auf Tims Schwanz und schlug Ryan in meinen Arsch, als er neben uns explodierte. Es gab nicht viel zu leugnen, also erstarrte ich, als ich es sah. Wir sahen uns in die Augen und ich dachte, es gäbe eine Art Verständnis zwischen uns. Er schloss die Tür und ließ uns ausreden. Die Jungs hatten es nicht gesehen, oder ich bin mir ziemlich sicher, dass sie ihre Knochen verloren haben, also dachte ich, ich hole mir besser etwas Saft.
Meine letzte Aufgabe war es, einen Penis aus meinem Arsch zu ziehen und ihn zu lutschen, um ihn in meinen Mund zu spritzen. Ich habe es auf Pornobändern in den Händen von Männern gesehen und fand es aus irgendeinem Grund ziemlich sexy. Ich leckte meinen Arsch, bevor ich fickte, also war alles wirklich sauber und es sah so schlampig aus und die Jungs mochten es wirklich, also muss es etwas mit mir zu tun haben. Soweit ich weiß, bin ich vielleicht das einzige 14-jährige Mädchen in meiner Nachbarschaft, das regelmäßig Arsch zu Mund macht.
Als die Jungs schussbereit waren, bat ich jeden von ihnen, mir ein paar tiefe Schläge von hinten zu verpassen, und ließ mich dann nach draußen gehen und jeden Tropfen absorbieren. Ich würde definitiv überall sabbern und sabbern, weil es sie auch verrückt machte. Ich wurde auch verrückt.
Ich war ziemlich chaotisch, als wir endlich fertig waren, aber ich dachte, ich sollte besser mit meiner Mutter auskommen. Ich war mir nicht ganz sicher, was passieren würde, und ich wollte, dass die Brüder wissen, dass ich mit ihnen reden musste, bevor ich ihnen mailte, und es war großartig für mich und ich mochte es, und sie nutzten mich nicht aus oder so etwas . Weil ich dachte, das wäre das, worüber er sich am meisten ärgern würde.
Ich habe ihn in der Küche gefunden.
Mama
Er hat Ausfluss im Gesicht.
Ich war ein wenig überrascht und verlegen und dann kicherte ich nur. Er behielt ein ernstes Gesicht. Ich leckte mir über die Lippen.
Er sagte, ist das normal?
Eine Art von.
Ihre Meinung oder ihre?
Wir schienen uns gegenseitig auszuspionieren, und dann passierte etwas. Ich verstehe es immer noch nicht.
Aber hast du deinen Rücken?
Er sah mich nur, als ich mich über Tim beugte, und es gab wenig Zweifel, wo sein Schwanz war. Ja, ich will. Ich genieße.
Er schenkte mir ein halbes Lächeln. Ich habe gerechnet.
Mom, ich bin wirklich cool mit ihm. Ich liebe es, Dinge mit Tim und Ryan zu unternehmen, und sie werden nicht versuchen, meine Muschi zu ficken, und ich verspreche, dass ich mit anderen Typen vorsichtig sein werde.
Ich dachte, sie könnte mir jede Menge Mami-Sachen geben, aber damals war sie nie wirklich eine typische Mutter gewesen.
Weißt du, du kannst mir Dinge sagen, wenn du Dinge tust und du Fragen hast oder etwas, das dich erschreckt oder stört, kannst du es mir sagen, weißt du?
Natürlich Mama, ich weiß.
Dann schenkte sie mir den Rest ihres Lächelns. Also, welcher meiner kleinen Jungs fickt besser? Und wir fingen beide an zu lachen.
Ich denke, es ist Tim, aber Ryan ist dicker, also liebe ich ihn an meinem Hintern, wenn ich wirklich hart ejakulieren möchte. Ich werde mich darauf setzen und deinen Zauberstab benutzen und Tim anblasen und mir den Arsch auspressen und Gott, es ist, als würde mein Kopf explodieren, verstehst du?
Ihr Lächeln sagte ja, sie wusste es.
Äh, Mama, du, weißt du, dass du solche Sachen machst?
Er zögerte einen Moment und verstand dann, zum Teufel, mit dem wir offensichtlich schon viele Informationen ausgetauscht hatten.
Ja, ich will. Ich habe Sex immer geliebt und angefangen, Dinge zu tun, als ich etwas jünger war als du. Ich hatte keine Brüder, aber Männer zu finden war nie ein Problem. Trotzdem war ich etwas älter als du, als ich anfing, es zurückzunehmen.
Wer war dein erster?
Etwas mit jemand anderem unternehmen? Mein Cousin. Wir hatten einfach Spaß und leckten uns gegenseitig. Trotzdem habt ihr euch ziemlich gut getrennt. Es war sehr heiß.
Langsam ging das ein. Ich konnte am Gesichtsausdruck meiner Mutter erkennen, dass sie es genoss, mich zu schocken. ER? War deine Cousine ein Mädchen? Ach du lieber Gott Eigentlich war ich nicht so geschockt. Ich meine, ich wusste, dass Mädchen Mädchen machen. Es gab ein chinesisches Mädchen in der Schule, das sagte, dass die anderen Mädchen Muschis aßen, und sie kicherten darüber, aber jedes Mal, wenn ich sie sah und an sie dachte, wurde ich nass. Es war ziemlich süß.
Also magst du Mädchen? Weißt du es noch?
Mache ich immer noch Frauen? Oh ja. Aber meistens tun es Männer.
Hast du jemals Gruppenarbeit gemacht, bei der du mehr als eine Person gleichzeitig magst?
Ja, ich verstehe, was Sie meinen, und ja, ich mache Gruppenarbeit. Meistens mit einer anderen Frau und einem Mann. Ich kenne ein paar Paare, die gerne auf diese Weise spielen, und ich habe ein paar Freundinnen, mit denen ich mich verbünde, um Jungs zu machen.
Wow. Das ist wirklich viel zu nehmen.
Willkommen im Klub. Ich bin gerade nach Hause gekommen und habe meine drei Kinder nackt vorgefunden und meine Tochter hatte einen Penis in ihrem Arsch.
Dann lachten wir beide wieder. Meine Mutter schien sich damit wohl zu fühlen.
Und da fingen die Dinge an, wirklich interessant zu werden

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert