Das Geile Brünette Teeniebabe Angelica Black Wird Von Schwarzen Auf Der Couch Anal Gefickt

0 Aufrufe
0%


Hallo zusammen……Ich habe Mist gebaut, als ich meine Story Angelique Awakes hochgeladen habe……Ich wusste nicht, dass ich meine Story nicht bearbeiten kann und ich habe verpasst, was passiert ist, als ich mit meiner Freundin am Pool war Papa. Ich habe meine Geschichte kopiert und eingefügt …… Entschuldigung Leute ….
Hier ist, was ich verpasst habe…….Ich hoffe es gefällt euch allen…Angelique…..xxxxx
Später in diesem Jahr wohnten ich und zwei andere Freunde aus der Schule bei einem anderen Freund aus unserer Klasse. Seine Familie war sehr wohlhabend und hatte Hallenbäder. Wir liebten es, zusammen nackt zu sein und nackt am Pool herumzuliegen, ihre Familie war cool, besonders ihr Vater, und wir kicherten über die dummen Ausreden, die sie sich ausgedacht hatte, um in den Poolraum zu kommen, während wir alle dort waren. nackt. Wenn seine Familie nicht wäre, würden wir mit den Leichen des anderen spielen. Als sein Vater eines Tages nach Hause kam, während wir vier am Pool waren. Seine Frau war nicht zu Hause und er kam in den Poolraum und unterhielt sich eine Weile mit uns, und dann zog er sich zu unserer Überraschung aus, besonders wenn seine Tochter im Pool war, und kam neben uns herein, das war er noch nie gewesen . hat das schon mal gemacht.
Er war wahrscheinlich Ende 40, sah nicht schlecht aus und hatte einen anständigen Körper für einen Mann in seinem Alter, und sein Schwanz war rasiert, ziemlich sexy, aber ein bisschen zu alt für mich.
Endlich kam er zu mir und stand neben mir, während ich mit den anderen sprach. Plötzlich spürte ich, wie seine Hand unter Wasser meinen Arsch berührte. Ich hätte gehen sollen, aber ich tat es nicht. Ich wollte sehen, was er als nächstes tun würde.
Ich lernte bald.
Er bewegte seine Hand zu meiner kleinen Katze und begann sie vorsichtig zu streicheln und damit zu spielen. Ich weiß, ich hätte es nicht tun sollen, aber ich spreizte leicht meine Beine und er steckte seinen Finger hinein. Er fing an, mir den geilsten Fingerfick unter Wasser zu verpassen, ich glaube nicht, dass die anderen merken, was er mir angetan hat. Wasser, es war mir egal und ich weiß nicht, wie ich nicht geschrien habe, als ich ankam. Ich habe nur ein bisschen gezittert. Dann gingen die anderen 3 etwas trinken, aber ich hing absichtlich herum, um mit ihm allein im Pool zu sein.
Er kam auf mich zu und lächelte mich an und sagte. Das gefällt dir, nicht wahr, Angelique?
Ich sah ihn an und sagte nur Ja und dann fing er wieder an, mich die ganze Zeit zu berühren, da sonst niemand zu sehen war, was im Pool vor sich ging. Ich begann es jetzt wirklich zu genießen, Männer meinen Körper berühren zu lassen, also war ich glücklich, ihn mich überall fühlen zu lassen, während ich das Wasser und das Gefühl seiner Hände auf mir genoss.
Ich gebe zu, dass ich wirklich heiß darauf war und ein wenig schwindelig war von all den Gefühlen und Emotionen, die in meinem Körper vor sich gingen, und als ich mich von ihm fühlen ließ, griff ich nach unten und begann, seinen Schwanz zu berühren. Jetzt war es ziemlich hart und ich fing an, es unter Wasser zu wichsen. Es war, als würde es immer schwieriger und er stoppte mich und sagte mir, ich solle aus dem Pool steigen.
Er nahm meine Hand und wir gingen zu einem Liegestuhl am Pool und er sagte mir, ich solle mich hinlegen, und er sagte mir immer wieder, was für ein dreckiges Mädchen ich sei und wie ich es mir zeigen könnte. Es ging um alles, es hat mich wirklich aufgeregt.
Ich lag auf der Chaiselongue und er kniete nieder und spreizte meine Beine und fing an, mir Blowjobs zu geben. Er wusste wirklich, was er tat, nicht wie meine Cousins. Seine Zunge ging auf und ab und leckte überall, was mich bald kommen ließ. Dann stand er auf und kam zwischen meine Beine, um mich zu ficken. Er rieb seinen Schwanzkopf an meinem kleinen Schlitz auf und ab … Ich war so nass. Dann, gerade als er seinen Penis in meine Muschi schieben wollte, wand ich mich und schlüpfte schnell unter ihm hervor. Auf keinen Fall würde ich mich von diesem alten Mann ficken lassen.
Er sah überrascht aus und ich wusste, dass ich etwas für ihn tun musste, also kniete ich mich schnell vor ihn und fing an, seinen Schwanz zu lutschen. Es ging jahrelang so und er schob seinen Schwanz so weit in meine Kehle wie er konnte. Das war das erste Mal, dass ich einen 13-jährigen, 48-jährigen Mann mit Knebel traf. Irgendwann fing er an, ein grunzendes Geräusch von sich zu geben und sein Schwanz fing an, in meinem Mund zu hüpfen. Er packte mich am Hinterkopf und zog mich zu sich. Sein Schwanz steckte so tief in meiner Kehle, dass ich kaum atmen konnte und es sich anfühlte wie eimerweise Sperma. Er würgte mich und ich hustete, sein Schwanz war so weit in meiner Kehle, sein Sperma schoss aus meinen Nasenlöchern. Er sagte immer wieder Dinge wie Komm schon du kleine Schlampe und Ich werde dich ersticken kleine Hure. Als er ankam, saßen wir einfach nur da und sahen uns an.
Sie muss sich ein wenig schuldig gefühlt haben, weil sie angefangen hat, nett zu mir zu sein, aber ich war geschockt von dem, was ich gerade getan hatte, und ich schnappte mir mein Handtuch und rannte zurück in mein Zimmer.
In dieser Nacht lag ich in meinem Bett und dachte nach.
Zuerst war ich ein wenig schockiert von dem, was ich tat, aber dann fing ich an, mit dem aufzuwachen, was ich tat. Ich liebte, was er mir darüber sagte, dass er eine schmutzige kleine Hure und eine kleine Schlampe sei und wie er mir sagte, was er tun wollte. Mir wurde richtig heiß, zumal andere es nicht wissen, und ich war so erregt, dass ich mir ein paar Orgasmen gönnen musste, bevor ich mich genug beruhigte, um einzuschlafen.
Er sprach am nächsten Tag mit mir und ich stimmte zu, ihn wieder am Pool zu treffen, wenn niemand da war.
Am Ende der Woche spielte ich noch ein paar Mal Billard mit ihm, ich konnte nicht von ihm lassen und begann mich darauf zu freuen. Es war jedes Mal dasselbe, er berührte mich überall, spielte und leckte dann an meiner Muschi und versuchte dann, mich zu ficken. Der einzige Weg, wie ich ihn davon abhalten konnte, seinen Schwanz in mich zu stecken, war, ihn mich mit seinem Schwanz zu stopfen und seine Ladung in meine Kehle zu pumpen.
Ich liebte die Art und Weise, wie ich diesen reifen Mann mit meinem winzigen Körper anmachte, und die Fähigkeit, ihn dazu zu bringen, jedes Mal mehr zurückzukommen. Er gab mir das Gefühl, eine geheime Macht über ihn zu haben. Außerdem hatte mich sein Umgang mit mir auf seltsame Weise erregt. Ich liebte es, ihm zuzuhören, wie er mir die Dinge erzählte, die er mit mir machen wollte, und ich wäre gerne eine Schlampe, eine Schlampe, eine dreckige kleine Schlampe usw. Ich mag es, angerufen zu werden. Die Woche verging in gewisser Weise sehr schnell, aber ich denke, wenn ich länger bleiben würde, würdest du mich fertig machen.
Hier ist es … ALLES, was mir im Pool House passiert ist …
hoffe es gefällt euch allen…
Ich möchte nur bitte…….xxxxxx
Engelwurz

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert