Das Bett Das Zwischen Der Jugendlichen Stiefschwester Steckte War Für Doggystyle Leicht Zu Ficken

0 Aufrufe
0%


Dies ist eine Geschichte über einen Jungen namens Alec und einen Jungen namens James. Beginnen wir alles mit einer Erklärung der beiden.
Alec ist 14, ein Neuling in der High School. Sie hat lange blonde Haare, blaue Augen und pralle rosa Lippen. Sehr dünn, vielleicht höchstens 120 Pfund und 5-4. Sie ist auch sehr feminin. Er hat keine Gesichtsbehaarung und rasiert sich Beine, Leistengegend, Achselhöhlen und Arme. Alec trägt Mädchenjeans, ein Shirt und Unterwäsche. Sie überlegte, Transgender zu sein, ist sich aber nicht sicher, ob sie es ist. Und schließlich ist sein Hahn etwa 6 Zoll lang.
James ist 16 Jahre alt. Student im zweiten Jahr. Sie hat braune Haare, braune Augen, gebräunte Haut und erstaunliche Zähne. Ihr Lächeln ist ein Traum. Er macht Sport. Football, Basketball, Football, Baseball, im Grunde jede Sportart, die deine Schule anbietet. Er ist athletisch gebaut, wiegt etwa 160 Kilogramm. Einer der größten Männer in seiner Klasse, 6?3. Mädchen versuchen ständig, mit ihm zusammen zu sein, aber sie wissen nicht, dass er schwul ist. Er ist schwul, seit er denken kann. Er hat es nie jemandem erzählt, nicht einmal seinem besten Freund. Und worauf Sie alle gewartet haben, sein Hahn ist 9 Zoll lang und ziemlich dick.
Beginnen wir also mit der Geschichte, sollen wir?
Es war der erste Schultag. Alec schminkte sich und zog sich an. Sie entschied sich für kurze Shorts, ein geblümtes Top und flache Schuhe. Er wusste, dass er darüber scheißen würde, dachte aber, er könnte das Jahr beginnen, wenn er wusste, wer ihn akzeptiert hatte. Alec gründet eine neue Schule. Er hatte Probleme mit Mobbing an seiner alten Schule und bat seine Mutter, ihn versetzen zu lassen. Er kannte auch niemanden an der Schule, auf die er gezogen war, aber er ist extrovertiert, also dachte er, es sollte nicht schwer sein, Freunde zu finden.
Nachdem sie ihr Make-up mit etwas Puder beendet hatte, schnappte sie sich ihre Tasche und ging nach unten, um mit ihrer Mutter zu frühstücken. Seine Mutter akzeptierte alles sehr. Sie sagte ihm, dass sie die Person sein könnte, die sie sein wollte, seit sie 5 Jahre alt war. Sie liebte Alec und würde alles dafür tun, dass er glücklich war. Komm Mama, wir kommen zu spät? Okay, Alec. Ich werde dich zum ersten Schultag nicht zu spät kommen lassen?. Ich weiß, Mama, ich bin nur nervös. Alec war wirklich nervös, mehr als irgendjemand hätte ahnen können. Es war das erste Mal, dass sie mit allen Mädchenklamotten zur Schule ging. ?Was ist, wenn mich jemand schlägt? Was, wenn sie denken, ich bin ein Mädchen? Was, wenn sie denken, ich bin komisch? Ich dachte an Alex.
Sie gingen in ihre neue Schule. ?Ich liebe dich, Schatz. Wenn jemand versucht, Sie zu misshandeln, treten Sie in Ihre Eier? ?MAMA Ich werde das nicht tun? ?Ich weiß, ich weiß. Ich habe nur gescherzt. Entspannen? ?Pfui. Ich liebe dich, Mama. Auf Wiedersehen? Und Alec stieg aus dem Auto seiner Mutter und machte sich auf den Weg zur Schule.
Er sah die Augen. Wer ist diese Schwuchtel? ?TRN? ?Ach nein. Sie halten mich schon für komisch. Was werde ich tun? Was bin ich-??Hey, ich?Jasmin.? Ein wunderschönes Mädchen mit olivfarbener Haut und schwarzem Haar, sagte er. Ähh, hallo. Ich bin Alec. Hör nicht auf diese Bastarde. Idioten. Du siehst super aus. ?Oh. Vielen Dank. Es ist nur ein bisschen peinlich. ?Schande. Willst du dich zu mir und meinen Freunden setzen? ?Sicherlich.? Alec fühlte sich besser wegen dieser ganzen Schulsache.
Jasmin führte Alec zu einem Tisch mit 6 Mädchen. Hey Leute, ich bin Alec. Ist sie nicht schön?? Oh mein Gott, du? bist du unglaublich sagte ein blondes Mädchen. Alec, das sind Ariel, Zoe, Elle, Hanna, Jenny und Kat. ?Hey? Sagten die Mädchen unisono. ?Hallo ich? Boden.? Sagte ein Mädchen mit blonden Haaren und blauen Extensions. ?Ich liebe deine Schuhe, woher hast du sie? Ich habe sie vor ein paar Monaten bei Forever 21 gekauft. sagte Alec. Die Glocke läutete.
Jasmin, kannst du mir mein Klassenzimmer zeigen? Spricht Miss Falati Englisch? Sicher, ich… ich gehe zu dir. Sie gingen den Korridor hinunter. ?Jasmin. Der Mann ist so heiß. Ach du lieber Gott.? Alek Das ist James. ?
James ging mit seinen besten Freunden spazieren. Roy, Andrew und Sean. Nein, nein Hast du gerade diesen Transvestiten gesehen? sagte Andreas. ?Duuuude, das kann kein Mann sein? Sean schreit. James sah Alec. Es dauerte tatsächlich ein Doppel. Oh mein Gott, er? Heiß? Er dachte an James. Leute, ich muss pinkeln. Bis später.? sagte James.
Er ging ins Badezimmer. Sie hat im vergangenen Jahr mehrmals das Badezimmer eines Lehrers benutzt, um sie zu verwöhnen, wenn sie warten konnte, bis sie nach Hause kam. Er sah nach, ob jemand drinnen war, sah sich um und ging ins Badezimmer. Er lehnte sich gegen eine Wand und öffnete seine Jeans. Sie fing an, sich mit ihrer Unterwäsche zu reiben. Mein Gott, ihre Beine waren unglaublich. Ich würde sie gerne küssen. Er holte seinen 9-Zoll-Schwanz heraus und begann zu hämmern. Oh ja. Ich…würde liebend gerne diesen engen kleinen Arsch ficken? Er liebte das Aroma seines eigenen unbeschnittenen Penis. Er steckte seine Hand in den Rücken seiner Unterwäsche. Er fühlte ihr haariges Arschloch. Ich wette, er würde mein Arschloch fressen. Er steckte seinen Finger hinein. ?Uhhhh? Er begann am ganzen Körper zu zittern und zu grunzen. Wütend sprang er über die Badezimmerwand. ?Aah. Ich wünschte, ich könnte ihm das wirklich antun. Er wischte seinen Schwanz ab und verließ das Badezimmer, wobei er versuchte, sich so normal wie möglich zu verhalten.
So viel. Bitte sag mir was du denkst Jeder Kommentar ist ein guter Kommentar Ich weiß, dass es in dieser Folge keinen Sex gibt, aber wenn ich gute Kommentare bekomme, werde ich die nächste Folge mit einer netten Sexszene posten

Hinzufügt von:
Datum: November 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert