Bbc Weckt Ihn Nicht Auf

0 Aufrufe
0%


Hinweis: Diese Geschichte enthält anschauliche Beschreibungen von schwulen Situationen bei Erwachsenen.
***
Anmerkung des Autors: Hallo und willkommen zur Teilnahme am CAW 10-Wettbewerb. Es heißt Erste Eindrücke und ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen.
***
Erste Eindrücke.
Ok, also denke ich, dass ich das teilen sollte. Ich hatte heute Abend ein Date mit einem Typen, es war unser erstes Date, wir haben uns noch nie getroffen und er war wirklich süß und süß. Sie ist 19, genauso alt wie ich, und wir haben uns vor ein paar Wochen auf einer beliebten Gay-Dating-Site kennengelernt. Ich weiß, dass ich bald ein Date mit jemandem vereinbaren werde, aber wir hatten so viel gemeinsam, dass es unhöflich erschien, sie abzulehnen, als sie mich fragte, ob ich mit ihr essen gehen möchte.
Von dem Moment an, als ich im Restaurant ankam, schienen wir uns sehr gut zu verstehen und stellten uns vor. Es gab also keine Unbeholfenheit oder ähnliches; Ich glaube, wir lieben uns wirklich. Er ist lustig, schlau, WIRKLICH gutaussehend und hat etwas Süßes und Unschuldiges an sich, das ich wirklich anziehend finde. Sein Name ist übrigens Josh. Das sollte ich dir wohl sagen Wie auch immer, wir gingen in dieses gehobene italienische Restaurant in der Stadt und unterhielten uns nett und wie gesagt, wir verstanden uns sehr gut. Das Essen war auch ERSTAUNLICH, aber das spielt keine Rolle, auch wenn es Mist ist, ich hatte immer noch die tollste Nacht Aber als wir unser Essen beendet hatten, war es, als würden wir uns gerade erst kennenlernen. Wir waren uns beide einig und beschlossen, noch ein bisschen mehr abzuhängen. Wir bestellten noch einen Drink an der Bar im Restaurant und besprachen, was wir tun könnten, um unseren Abend zu verlängern. Schließlich entschieden wir uns, Bowling zu gehen, gegenüber dem Restaurant, das Sie sehen, gibt es eine Bowlingbahn. Es war nicht weit zu laufen und schien für uns beide eine gute Idee zu sein.
Nun, ich sage beides, normalerweise hasse ich Bowling, aber ich genoss es, Zeit mit Josh zu verbringen, also bin ich mit ihm gegangen. Trotzdem muss ich sagen; Bowling hat seine Höhen und Tiefen Jedes Mal, wenn er zum Bowlen aufstand, konnte ich nicht anders, als auf seinen Hintern zu starren, wenn er auf die Knie ging, um den Ball zu werfen. Sein Arsch ist phänomenal, lass es mich dir sagen Es ist das Beste, was ich je gesehen habe, um ehrlich zu sein, und das hat mich beeindruckt Es war so schön rund und pfirsichfarben, dass es selbst in ihrer Jeans atemberaubend war, besonders als sie sich umdrehte und so nah bei mir saß, dass ich ihre Körperwärme spüren, das Aftershave riechen und mich so süß anlächeln konnte. Es war so süß, dass er so glücklich war, als er eine hohe Punktzahl bekam. Er hat mich total verprügelt, falls es dich interessiert; gewann beide Spiele mit großem Vorsprung
Offensichtlich mochte er mich auch, weil er sagte, als wir die Kegelbahn verließen, wollte er nicht, dass wir gingen. er lud mich jedoch auf einen Drink in sein eigenes Haus ein, das sich als das Haus seiner Familie herausstellte, aber sie waren nicht da, also war es in Ordnung. Ich war anfangs zögerlich, weil es wie gesagt unser erstes Date war, also wollte ich es nicht übertreiben oder übertreiben. Es hat sich sowieso so schnell entwickelt, schließlich haben wir uns erst vor ein paar Wochen im Internet kennengelernt und waren schon auf einem Date Ich wollte nein sagen, um sicherzugehen, dass wir es nicht eilig hatten, aber irgendwie überzeugte er mich, dass alles in Ordnung sei und wir uns so gut verstanden, dass es schade wäre, so früh zu gehen. Nachts kam ich mit ihm zurück. Es war nur für einen Drink, also dachte ich, es würde nicht zu weit gehen, und außerdem hatten wir schon ein paar Drinks im Restaurant, also war ich in der Stimmung für einen anderen Drink oder was auch immer.
Als wir zurückkamen, saßen wir im Wohnzimmer auf dem Sofa und unterhielten uns, es war großartig Ich hatte noch nie ein erstes Date wie dieses, ich habe mich sofort mit jemandem wie mir verbunden und es war Josh. Aber wie auch immer, wir hatten beide ein paar Drinks, während wir uns unterhielten (alkoholisch natürlich) und ich begann mich ein wenig betrunken zu fühlen, also sagte ich ihm, dass es vielleicht eine Nacht ist und es Zeit ist, nach Hause zu gehen. Schlaf ein bisschen und ich rufe ihn morgen an. Aber er sagte, er wollte noch nicht, dass ich gehe, weil wir so viel Spaß hatten. Ich habe beschlossen, dass ich nur noch einen Drink trinke, aber dann muss ich gehen, bevor ich zu betrunken werde und etwas Dummes mache. Ich trank etwas und wir unterhielten uns noch etwas über unsere Lieblingsmusik und -filme, weißt du, ich sagte, ich würde ihn morgen anrufen und ich sollte nach Hause gehen und etwas schlafen. Er ließ mich widerwillig gehen, ich konnte in seinen Augen sehen, dass er wollte, dass ich länger blieb, aber nachdem ich meine Jacke vom Kleiderbügel genommen hatte, stand er auf und öffnete die Tür für mich und ich ging hinaus. Habe ich dir von deinen Augen erzählt? Sie sind der hellste Blauton, den ich je gesehen habe, ehrlich gesagt, es ist, als ob sie im Dunkeln leuchten oder so Sie sind sehr hell.
Draußen war es kalt, und ich konnte fühlen, wie die Winterluft mein Gesicht und meine Hände beißte. Draußen war es schrecklich; Es hat mich wirklich beeindruckt, nachdem ich in Joshs schönem, warmem Zuhause war. Da hatten wir diesen seltsamen Moment, weißt du? Ein Ort, an dem man nicht weiß, wie man küsst, umarmt oder einfach nur Abschied nimmt…? Aber er bückte sich, um mich zu küssen, und ich nahm an und küsste ihn einmal sanft auf die Lippen. Ich fing an, mich zurückzuziehen, aber er packte mich und zog mich wieder zu sich und wir fingen an, uns zu küssen Da hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, die Kontrolle über die Situation zu verlieren. Ich wollte es wirklich verlangsamen, mein Kopf sagte mir, dass das falsch war, ich erinnere mich, dass ich mich sofort schuldig fühlte für das, was ich insgeheim wollte. Aber mein Gehirn sagte mir, dass das nicht beim ersten Date passieren würde, während mein Herz mir sagte, dass es sich so richtig, so gut anfühlte
Es dauerte nicht lange, bis ich nach Hause auf die Couch kam, um Dinge zu tun, von denen jeder weiß, dass sie beim ersten Date niemals getan werden sollten Verdammt, sie war so heiß nackt und ich war so geil, dass ich nicht widerstehen konnte. Ich kann es mir jetzt nur vorstellen, ich werde nie den Moment vergessen, als er anfing, sich mir zu zeigen. Ich saß auf der Couch, jetzt war nur noch meine Unterwäsche übrig und ich war so hart wie nichts Er stand in seinem engen schwarzen T-Shirt und seiner dunkelblauen Jeans vor mir, meine Güte, er war voll bekleidet sexy genug. Ich erinnere mich, dass ich bereit war zu ejakulieren, als er seine Hände verführerisch unter sein Hemd gleiten ließ und es langsam hochhob. Meine Augen waren starr, der Rest der Welt existierte nicht mehr, während ich mir Sorgen machte, nur er, meine ganze Aufmerksamkeit konzentrierte sich auf seinen glatten, wunderbaren, welligen Bauch und wurde dann von der haarlosen, geformten, gottähnlichen Brust ergriffen. Ich erinnere mich, dass ich dachte, wie dumm ich mit offenem Mund aussah, und dann sein Hemd über seinem Kopf abriss und mir direkt in die Augen sah, sah ich ihn teuflisch grinsen. Ich schwöre, er hat mit diesem Blick an meinem Schwanz gezuckt. Glaubst du, das war gut? Warte ab, was ich später mit dir mache
Jetzt, da die perfekte obere Hälfte für meine Augen bereit war, konnte ich es kaum erwarten, den Rest zu sehen. Ich starre auf den hervorstehenden Schritt seiner Jeans und versuche anzudeuten, was ich will. Sie verstand den Hinweis und legte ihre dünnen Finger auf den Knopf an ihrem Reißverschluss. Er band es langsam und sexy los und öffnete es. Er schob schnell den Reißverschluss nach unten und schob ihn ordentlich nach unten, um seinen prall gefüllten weißen Boxer zu enthüllen. Als die Hauptschnur herauskam, konnte ich fast seinen Schwanz schmecken, indem ich auf das weiße Material drückte. Seine Jeans rutschte herunter und er stieg mit Leichtigkeit aus ihnen heraus. Ich schaffte es, meinen Blick von seiner Wölbung loszureißen, um ihm in die Augen zu sehen und zu lächeln. Ich zwinkerte ihm zu und biss mir auf die Unterlippe, versuchte verführerisch zu wirken. Er nahm dies als Zeichen, dass ich bereit war und machte einen Schritt auf mich zu und platzierte seine Beule ein paar Zentimeter von meinem Gesicht entfernt Ich sah nicht nach unten, ich war entschlossen, cool zu bleiben, aber ich wollte ihr nur die Unterwäsche vom Leib reißen und mir deinen Schwanz in den Hals schieben
Ich behielt Kontakt zu seinen Augen und streckte die Hand aus, um den Hintern zu packen. Dieser erstaunliche Hintern, den ich zuvor beim Bowling bemerkt hatte, war endlich in meinen Händen. Ich wollte es die ganze Nacht machen, aber ich habe gekämpft und mich zurückgehalten, aber jetzt war ich hier und es fühlte sich so gut an Ich erinnere mich, wie sich ihre Pomuskeln anspannten und zusammenzogen, als ich ihre sexy, runden Wangen berührte. Mit einem ermutigenden Ruck zog ich sie zu mir, um ihre Wölbung näher an meine bereiten Lippen zu bringen. Er trat vor und ich spürte, wie sein Schwanz meine Lippen und meine Nase streifte, immer noch hinter dem weichen, weißen Material eingeschlossen. Ich senkte meinen Hals und streckte meine Zunge heraus, mein erstes Lecken von Eiern durch seine Boxershorts. Ich holte tief Luft und zitterte, mein Herz hämmerte, als ich seinen männlichen Duft roch.
Es ist Zeit, dass die Boxer rauskommen Ich ließ meine Hände über ihre runden Pobacken gleiten und griff nach dem Saum ihrer Boxershorts. Mit einem festen, aber vorsichtigen Zug ließen sie seinen Schwanz mit einem Ruck los und er schlug mir ins Gesicht. Ich fühlte, wie mein eigener Schwanz wieder zuckte, erregt von der erwarteten Bewegung seines Schwanzes, um mein Gesicht zu treffen. Ich leckte es dann ein zweites Mal, als er sich zwischen seinen Beinen streckte, wo er aufhörte, und ließ seine Boxershorts um seine Knie fallen. Ich werde nie den Geschmack vergessen, als meine Zunge mit ihren nackten, fusseligen Kugeln in Kontakt kam, und das Gefühl, bei meiner Berührung zu quetschen und zu quetschen. Ich leckte mich langsam durch. Sein Schwanz ist ziemlich groß, aber nicht zu groß, denke ich gerade wirklich. Als es ihm passierte, spielte sein Penis verrückt und fing an zu krampfen. Ich erinnere mich, dass ich mich darauf vorbereitete, dass sie ejakulierte, aber sie tat es nicht, sie war so aufgeregt und ich liebte es Als ich ganz an der Spitze angelangt war, drückte ich meine Zungenspitze ganz leicht in das kleine Loch und zog ihn dann vollständig aus seinem Schwanz heraus.
Ich sah ihm ins Gesicht, seine Augen waren geschlossen und ich konnte sehen, dass er Spaß hatte, aber als ich aufhörte, öffnete er sich wieder und sah mich an. Ich lächelte und streckte dann wieder meine Zunge heraus. Ich wollte, dass er sich darum kümmerte, was ich als nächstes tun würde.
Ich nahm seinen Schwanz in meine rechte Hand und richtete ihn auf meinen Mund. Ich sah die Erwartung auf seinem Gesicht, als meine Zunge wieder in meinen Mund gezogen wurde und ich meine Lippen schürzte. Ich strecke meinen Hals wieder nach vorne und öffne meine Lippen weit genug, dass sein Penis zwischen seinen Kopf passt, aber stelle sicher, dass die Lücke immer noch eng ist, um ihm das beste Gefühl zu geben, das ich machen kann. Er schloss seine Augen wieder und stöhnte leicht. Ihr unschuldiges Gesicht leuchtete auf, als sie vor Freude seufzte, während ich fortfuhr, bis ich meine glatten, nassen Lippen über ihren Schaft gleiten ließ und alles schluckte.
Danach verlor ich das Bewusstsein dafür, was mit ihrem Gesicht los war, ich konzentrierte mich ganz darauf, ihr einen guten Blowjob zu geben. Ich glitt mit meinem Mund an seinem Schaft auf und ab, schlang meine Zunge um ihn und massierte ihn so gut ich konnte, damit er sich besonders gut fühlte. Als er sich weiter dem Höhepunkt näherte, wurde sein Stöhnen lauter und ausgeprägter. Mit jeder Berührung meines Gesichts wurde sein Schwanz immer erregter, seine Krämpfe wurden regelmäßiger. Ich genoss es, wie es wild in meinem Mund zuckte und pochte, und während mein Schwanz bisher absolut keine Aufmerksamkeit erhalten hatte, war ich so aufgeregt, dass er die ganze Zeit felsenfest geblieben war und immer noch stolz nach oben zeigte. In der Luft.
Ich war überrascht, als er unerwartet seine Hand senkte und seinen Schwanz aus meinem Mund nahm. Ich sah zu ihm auf und erinnerte mich, dass ich besorgt war, dass ich meine Arbeit nicht gut genug machte, aber als er mir zuzwinkerte und mich anlächelte, war ich erleichtert.
Er trat einen Schritt zurück und zog seine Boxershorts aus, die immer noch um seine Knie gespannt waren. Er trat aus ihnen heraus und ging dann zu dem großen Schrank am anderen Ende des Raums. Er öffnete eine Schublade und zog eine kleine schwarze Flasche heraus, und ich wusste sofort, dass es Öl war. Er schloss die Schublade und kam zurück. Er reichte mir die Flasche und begann schnell, meine Boxershorts zu greifen und sie unter meinen Hintern zu ziehen, während ich sie in die Luft warf, um es ihm leichter zu machen. Ich wusste jetzt, wohin er wollte, als er plötzlich mit meinem Saugen aufhörte. Er verstand eindeutig, dass ich keine Aufmerksamkeit bekam; Ich nahm an, dass er sich nicht vergeuden wollte, bevor er die Chance hatte, an mir zu arbeiten. Ich begleitete glücklich, was er tat. Josh zog meine Unterwäsche von meinen Beinen und Füßen und ließ sie auf den Boden fallen. Dann streckte er seine Hand aus und ich gab ihm die kleine schwarze Flasche zurück. Er drehte die Kappe um und drehte sie auf den Kopf, eine klebrige weiße Flüssigkeit ergoss sich in seine Hand. Er drehte die Flasche wieder aufrecht, gab sie mir zurück und rieb dann seine Hände, um sie auszubreiten, und griff schnell hinüber und wickelte sie um meinen harten Schwanz.
Das erste Mal, als er mich unten berührte, war unglaublich und ließ mich vor Aufregung zittern. Er lächelte mich wieder an und fuhr fort, meinen Schwanz mit Öl zu überziehen. Als sie fertig war, rieb sie den Rest des Öls selbst von ihren Händen und kam dann zurück und nahm das Öl von mir, spritzte etwas mehr in ihre Hand und stieß es mit ihren Fingern ein, um sicherzustellen, dass es gut geölt war. Jetzt war ich es möchte unbedingt wieder hin Es fühlte sich an, als wäre seit Jahren kein richtiger Sex mehr passiert und ich wollte unbedingt von vorne anfangen Ich hatte fast das Gefühl, dass er sich ein bisschen über mich lustig machte, und es machte mich verrückt. Ich erinnere mich, wie mein Herz vor Vorfreude flatterte, als ich da saß und wartete.
Der Moment kam, er setzte sich vorsichtig auf mich und ich spürte, wie sich seine steifen Beinmuskeln auf beiden Seiten meiner Oberschenkel anspannten, als er sein Körpergewicht einsetzte, um ihn zu stützen. Er ließ sich langsam hinunter und sah mir dabei immer tief in die Augen. Als sie hinabstieg, stellte sie ihre Knie neben mich auf das Sofa und hob ihre Füße vom Boden, um eine bequemere Position einzunehmen. Da hielt er kurz inne und zeigte mir wieder dieses böse Grinsen. Es war toll. Dann, wie erwartet, senkte sie sich ein wenig mehr und ich spürte, wie ihre wunderschönen glatten, runden Pobacken zu beiden Seiten meines Schwanzes hinunter glitten. Er senkte sich weiter ab, bis ich spürte, wie sein geschrumpftes Loch zarten Kontakt mit der empfindlichen Spitze meines Schwanzes herstellte, ich zuckte und ihn kurz in Joshs enges kleines Loch drückte. Wir stöhnten beide gleichzeitig und ich erinnere mich, dass ich meinen Kopf zurück auf das Sofakissen fallen ließ. Das Öl tat seine Arbeit, als ich langsam meinen rutschigen Pfosten hinabglitt, ich spürte, wie die Empfindungen durch meinen ganzen Körper strömten, als mein unglaublicher Arsch meine Männlichkeit verschlang.
Wir waren da, ich war voll dabei und in diesem Moment fühlte ich mich wie der glücklichste Mensch der Welt. Jetzt können wir richtig loslegen Ich griff nach diesen perfekten, weichen, runden Pobacken und drückte sie spielerisch mit meinen starken Händen, formte sie wie Teig, als er sich über meinen Schwanz erhob, und dann ging es wieder nach unten. Ich konnte fühlen, wie Wellen elektrischer Lust durch mich flossen, als sie weiter sexy auf und ab glitt, ihr enges Loch pulsierte um meinen Schwanz, der vibrierte und dasselbe mit ihrem Loch tat. Ich fühlte, dass unsere Körper eins waren und dass wir in Harmonie miteinander waren.
Gute zehn Minuten vergingen, und jetzt waren wir beide wirklich involviert. Josh sprang mit meinem Stock auf und ab, um maximale Wirkung zu erzielen. Er hatte den perfekten Rhythmus und den perfekten Winkel gefunden, um sein Vergnügen zu maximieren, als er seinen magischen Knopf benutzte, um mich zu stimulieren. Wir haben beide vor Begeisterung geschrien. Ich fühlte einen kleinen Tropfen warmer Flüssigkeit in meinem Magen. Ich schaute nach unten und sah, dass es Vorsperma war, das reichlich aus dem Ende von Joshs Schwanz sickerte. Er sah durch meine Augen, als bräuchte er etwas mehr Aufmerksamkeit, also streckte ich die Hand aus und packte ihn mit meiner rechten Hand. Ich habe noch nie ein Geräusch wie Josh gehört, als ich anfing, ihn im Rhythmus seiner eigenen Bewegungen zu streicheln, er hüpfte auf meinem Schwanz auf und ab, was dazu führte, dass ich unkontrolliert pochte und mein eigenes Sperma hineinfloss. Er.
Er begann schneller zu springen und ich erhöhte meine Schlaggeschwindigkeit, um mit seiner Geschwindigkeit mitzuhalten. Ich fühlte mich dem Höhepunkt nahe, als seine weichen Wangen begannen, laut gegen meine Schenkel zu schlagen und davon widerhallten. Ihr Schrei erreichte eine neue Höhe, als ich zu stöhnen begann, als sich der Orgasmus näherte. Ich spürte, wie sich meine Eier anspannten und meine Augen auf ihre fixierten, während sie dasselbe taten. Ich erinnere mich, dass mir klar wurde, wie ähnlich wir uns in Bezug auf unsere Nähe zu Cumming waren, und ich wusste, wenn wir es genau richtig timen könnten, wenn wir gleichzeitig ejakulieren könnten, würde das Gefühl für uns beide steigen.
?Wie nah bist du?? Ich erinnere mich, ihn gefragt zu haben.
?Ich bin fast da? Es war Joshs Antwort, und ich hatte nicht das Bedürfnis, ihm eine Antwort zu geben, weil ich dachte, er wusste, dass ich auch ziemlich nah dran war.
Sie sprang weiter und ich streichelte noch ein paar Sekunden weiter, bevor ich sah, wie sich ihre Eier anspannten, ich spürte, wie sich ihr Arsch um mich herum anspannte und sie rief: Ich bin cuuuu? in einem schrillen und lustvollen Quietschen.
Ich empfand dies als einen guten Moment, um mich gehen zu lassen, mich das volle Ausmaß der Freude übernehmen zu lassen, die es mir bereitete, und es dauerte nur noch einen rutschigen, gleitmittelgetränkten Ausrutscher, bis wir beide den Punkt erreichten, an dem es kein Zurück mehr gab. Als ihre Arschbacken ein letztes Mal gegen meinen Oberschenkel schlugen, wurde mein Schwanz tief in sie gedrückt, ihre Prostata wurde noch einmal gedrückt, und wir schrien und explodierten gleichzeitig Alles fing an zu pochen, zu pulsieren und überall klebriges weißes Sperma zu verspritzen Ich fühlte, wie mein eigener Samen zurück in Joshs süßes Arschloch floss und zurück in meinen verrückten, zuckenden Schwanz glitt Joshs Samen wurde von seinem Penis über meine glatte Brust und meinen Bauch geschossen, sogar eine kleine Menge erreichte mein Kinn. Ich war von seinem Sperma durchtränkt und liebte jede Sekunde davon. Allmählich ließen unsere Orgasmen nach, das Erbrechen hörte auf und unser Pochen und Zucken stabilisierte sich und wurde weniger regelmäßig.
Josh sackte über mir, schlang seine Arme um mich, und wir standen eine Minute lang bewegungslos da, unsere Brust dehnte sich und rieb sich aneinander, während wir beide nach Luft schnappten. Ich fühlte, wie mein schlampiger Schwanz innen weicher wurde. Er war von seinem eigenen Sperma durchtränkt. Schließlich schlingt er seine Arme um mich und steht auf, lässt meinen weichen, nassen Schwanz von innen heraus. Er stand vor mir und betrachtete meinen Körper, und ich tat dasselbe. Von meinem Kinn bis zu meinen Leisten und Oberschenkeln war ich sowohl mit seiner als auch mit meiner vollständigen Ejakulation bedeckt, und ich wurde sogar ein wenig erregt, als ich mich selbst sah.
Sie lächelte mich nur an, die Unschuld kehrte zurück und sie sah wieder süß aus, genau wie damals, als wir uns heute früh im Restaurant zum ersten Mal trafen, war sie nur nackt Er sagte nichts, sondern verschwand stattdessen und ließ mich nackt und klebrig im Wohnzimmer seiner Eltern zurück, bedeckt mit dem Saft des weißen Mannes. Ein paar Minuten später kam er mit einem Handtuch zurück und gab es mir zum Reinigen. Ich wischte so viel Saft ab, wie ich konnte, während ich zusah, wie er sich vor mir anzog und seine Kleidung vom Wohnzimmerboden aufhob. Sie hat es sogar auf eine sexy Art und Weise gemacht, es ist wirklich wunderschön, ich sage es dir Nachdem es trocken genug war, zog ich mich auch an, diesmal während er mich auf dem Sofa beobachtete, setzte ich mich neben ihn. Er legte seinen Kopf auf meine Schulter und schlang seinen Arm um meine Schulter. Ich drehte meinen Kopf und küsste ihn auf die Stirn und ich kann mir immer noch das süße kleine Lächeln auf seinem Gesicht vorstellen, als ich das tat. Ich beugte meinen Kopf, um meine Wange an seinen Kopf zu legen, und er schlief ein, bevor ich es wusste. Ich blieb eine Weile dort und ließ es auf mir schlafen. Ich genoss das schöne Gefühl, das es mir gab, ich fühlte mich warm und flauschig im Inneren. Einer dieser perfekten Momente, weißt du?
Nach einer Weile dachte ich, es sei Zeit für mich, nach Hause zu gehen und etwas zu schlafen. Ich wollte ihn nicht wecken, er sah sehr glücklich und friedlich aus, also stand ich vorsichtig auf und legte seinen Kopf sanft auf ein Kissen gegen die Armlehne des Sofas. Sie sah so süß aus, dass sie dort in einen tiefen Schlaf fiel, ein Teil von mir wollte bei ihr bleiben, aber das wäre wirklich zu viel. Ich zog meinen Mantel hinter dem Stuhl im Flur hervor und verließ leise das Haus, schloss die Tür hinter mir ab und schickte die Schlüssel zurück zum Briefkasten.
Es war eine der besten sexuellen Erfahrungen, die ich je hatte, was viel aussagt, weil es unser erstes Mal zusammen war und es normalerweise eine Weile dauert, bis wir herausfinden, was der anderen Person ein gutes Gefühl gibt, weißt du? Es war etwas Besonderes, okay, aber jetzt, wo ich zu Hause bin, fühle ich mich aus irgendeinem Grund so schuldig, obwohl wir beide es wollten und es so gut war Aber es war ein erstes Date und jeder weiß, dass es beim ersten Date keinen Sex gibt STIMMT? Also frage ich mich, ob wir zu weit gehen. Ich rufe ihn morgen an, aber ich weiß nicht, was ich sagen soll, weißt du? Es könnte ein bisschen seltsam sein. Ich hoffe wirklich nicht, weil ich Josh wirklich liebe, ich möchte definitiv nicht, dass unsere Beziehung so schnell endet Ich habe das Gefühl, ich fange gerade erst an, und ich hoffe, wir sind nicht zu weit gegangen und haben es nicht ruiniert, bevor ich die Chance hatte, richtig voranzukommen. Aber eines weiß ich, es war absolut das beste erste Date, das ich je hatte Denken Sie darüber nach, ich denke, das ist wahrscheinlich das beste erste Date, das jemand je hatte
***
Vielen Dank fürs Lesen 😀
Dies basiert auf einer wahren Geschichte, wurde aber geändert, um es interessanter zu machen, und offensichtlich umbenannt, um seine Identität zu schützen: P. Und ja, es war wirklich das BESTE erste Date aller Zeiten Ich hoffe, dir hat die Geschichte gefallen, bitte lass mich wissen, was du darüber denkst, indem du einen Kommentar hinterlässt und abstimmst. Vielen Dank 🙂
***
Diese Geschichte wurde für den CAW 10-Schreibwettbewerb im XNXX-Forum geschrieben. Wenn es Ihnen gefallen hat, stimmen Sie bitte in der Umfrage ab. Ich danke dir sehr. 🙂

Hinzufügt von:
Datum: November 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert